PHILION SE O.N. - Aktie


Seite 1 von 8
Neuester Beitrag: 12.08.20 17:41
Eröffnet am: 28.05.18 13:33 von: youmake222 Anzahl Beiträge: 192
Neuester Beitrag: 12.08.20 17:41 von: HaraldW. Leser gesamt: 12.863
Forum: Börse   Leser heute: 9
Bewertet mit:
10


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 8  >  

484378 Postings, 2234 Tage youmake222PHILION SE O.N. - Aktie

 
  
    #1
10
28.05.18 13:33
WKN: A1X3WF  

ISIN: DE000A1X3WF3  

Symbol: PH6  

Typ: Aktie

 
166 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 8  >  

80 Postings, 82 Tage Puterich1Zombie-Firmen

 
  
    #168
29.07.20 17:36
passend dazu der aktuelle Artikel:
https://app.handelsblatt.com/finanzen/...e=pocket-newtab-global-de-DE

(erschreckender Boom, trifft auch auf Aston-Martin, Thyssen usw zu....)  

1294 Postings, 4373 Tage Mehr WissenArme Spekulanten

 
  
    #169
1
29.07.20 19:49
Mir scheint, dass der Kauf von Aktien zunehmend nur noch als ein Ersatz von Spielen-an-einarmigen-Banditen empfunden wird. Wo soll ansonsten der Sinn darin liegen, sog. penny-stock-Aktien zu erwerben?  Erarbeitetes Geld ist zu wertvoll , wie hier, einem derartig großem Risiko ausgesetzt zu werden. Geld sollte als Ressource begriffen werden. Wie wäre es damit, diese Ressource anstatt in Philion in Brot für die Welt zu investieren.  

318 Postings, 292 Tage HaraldW.schon interessant, was man alles findet

 
  
    #170
1
30.07.20 17:30
mir war noch immer nicht klar, warum Philion freiwillig den Xetrahandel eingestellt hat.

Nun ist wenigstens mal geklärt, es war nicht aus Kostengründen!

https://www.xetra.com/resource/blob/258192/...-05_Geb-hrenordnung.pdf

§ 13 Widerruf der Zulassung und der Einbeziehung

Für den Widerruf der Zulassung von Wertpapieren zum regulierten Markt bzw. zum Teilbereich des regulierten Marktes mit weiteren Zulassungsfolgepflichten auf Antrag des Emittenten wird eine Gebühr gemäß Tabelle VIIIerhoben.

...

und das kostet mehr, als die minimale variable Gebühr, die sich nach der Marktkapitalisierung richtet.  

881 Postings, 4827 Tage CullarioXetra

 
  
    #171
30.07.20 17:38
was sagt Dir das nun?  

318 Postings, 292 Tage HaraldW.ja klar, die wussten das vorher schon

 
  
    #172
30.07.20 17:56
es wird so schnell keinen Handel auf Xetra mehr geben.

Diese Aussage "am 31.07. kommen die Zahlen und danach wird auf Xetra wieder gehandelt" war nur vorgeschoben.

Ob Philion nochmal auf Xetra gehandelt wird, wage ich mittlerweile zu bezweifeln.

 

881 Postings, 4827 Tage CullarioStimmrechte

 
  
    #173
1
31.07.20 11:09
View Lakeside S.A., Edwin Deuber ... kennt die jemand?  

1235 Postings, 365 Tage Egbert_reloadedNach einem Multi sieht das nicht aus

 
  
    #174
2
31.07.20 11:41

881 Postings, 4827 Tage CullarioEddy

 
  
    #175
1
31.07.20 11:47
Ja...es bleibt rätselhaft  

2 Postings, 15 Tage Investblumeach schau her....

 
  
    #176
31.07.20 14:44
Börse > Aktien > PHILION SE O.N. Aktie > News zu PHILION SE O.N. > DGAP-Stimmrechte: Philion SE (deutsch)
DGAP-Stimmrechte: Philion SE (deutsch)
31.07.20, 11:05 EQS GROUP
Philion SE: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

^ DGAP Stimmrechtsmitteilung: Philion SE Philion SE: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

31.07.2020 / 11:04 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten
Name: Philion SE Straße, Hausnr.: Wallstr. 15 a
PLZ: 10179 Ort: Berlin Deutschland Legal Entity Identifier (LEI): 894500GM6KLV3YI4J540

2. Grund der Mitteilung
X Erwerb bzw. Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten Erwerb bzw. Veräußerung von Instrumenten Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte Sonstiger Grund:

3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen

Natürliche Person (Vorname, Nachname): Edwin Deuber Geburtsdatum: 04.09.1948

4. Namen der Aktionäre mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.

View Lakeside S.A.

5. Datum der Schwellenberührung:

24.07.2020

6. Gesamtstimmrechtsanteile
Anteil Anteil Summe Anteile Gesamtzahl der Stimmrechte Instrumente (Summe 7.a. + Stimmrechte nach (Summe 7.a.) (Summe 7.b.1.+ 7.b.) § 41 WpHG 7.b.2.) neu 28,87 % 0,0 % 28,87 % 2.000.000 letzte % % % / Mittei- lung

7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen a. Stimmrechte (§§ 33, 34 WpHG)
ISIN absolut in % direkt zugerechnet direkt zugerechnet (§ 33 WpHG) (§ 34 WpHG) (§ 33 WpHG) (§ 34 WpHG) DE000A1X3WF3 0 577.333 0,00 % % 28,87 % % Summe 577.333 28,87 %

b.1. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 1 WpHG
Art des Fälligkeit / Ausübungszeitraum Stimmrechte Stimmrech- Instruments Verfall / Laufzeit absolut te in % % Summe %

b.2. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 2 WpHG
Art des Fällig- Ausübungs- Barausgleich oder Stimm- Stimm- Instru- keit / zeitraum / physische rechte rechte ments Verfall Laufzeit Abwicklung absolut in % % Summe %

8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen
Mitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen, die Stimmrechte des Emittenten (1.) halten oder denen Stimmrechte des Emittenten zugerechnet werden. X Vollständige Kette der Tochterunternehmen, beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem obersten beherrschenden Unternehmen:

Unternehmen Stimmrechte in %, Instrumente in %, Summe in %, wenn wenn 3% oder höher wenn 5% oder höher 5% oder höher Edwin % % % Deuber View 28,87 % % 28,87 % Lakeside S.A.

9. Bei Vollmacht gemäß § 34 Abs. 3 WpHG (nur möglich bei einer Zurechnung nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung: Gesamtstimmrechtsanteile (6.) nach der Hauptversammlung:

Anteil Stimmrechte Anteil Instrumente Summe Anteile % % %

10. Sonstige Informationen:

Datum

30.07.2020  

318 Postings, 292 Tage HaraldW.nur ein Treuhänder

 
  
    #177
31.07.20 15:05
Branchen:
Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Treuhand,

wer da wirklich dahinter steckt, werden wir wohl nie erfahren.  

318 Postings, 292 Tage HaraldW.Dann ist der Kaufpreis

 
  
    #178
1
31.07.20 15:16
wohl doch nicht 1 Euro gewesen ...

... sondern 1 schweizer Fränkli :-)  

318 Postings, 292 Tage HaraldW.View Lakeside SA

 
  
    #179
31.07.20 16:00
Firmenstatus: aktiv
Rechtsform: Aktiengesellschaft
Branche: Erbringen von Dienstleistungen für Banken und Kreditinstitute

Verwaltungsrat
Edwin Anton Deuber
 

318 Postings, 292 Tage HaraldW.Verbundene Unternehmen

 
  
    #180
1
31.07.20 16:04
View Lakeside SA
Verbundene Unternehmen

   ISATYS Advisory AG

   6300 Zug

Über ISATYS Advisory AG
Die Gesellschaft bezweckt die Erbringung von Finanzdienstleistungen aller Art sowie die Entwicklung, die Vermarktung und den Vertrieb von damit zusammenhängenden Finanzprodukten. Weiterhin erbringt die Gesellschaft Anlageberatung und Vermögensverwaltung für private und institutionelle Kunden und kann Treuhand- und Beratungsmandate sowie Aufträge im Projektmanagement in Unternehmungen übernehmen. Die Gesellschaft kann Zweigniederlassungen und Tochtergesellschaften im In- und Ausland errichten und sich an anderen Unternehmen im In- und Ausland beteiligen sowie Grundeigentum, Urheberrechte, Patente und Lizenzen aller Art erwerben, belasten, verwalten und veräussern. Die Gesellschaft kann im Übrigen alle Geschäfte tätigen, die direkt oder indirekt mit ihrem Zweck in Zusammenhang stehen. Sie kann auch Finanzierungen für eigene oder fremde Rechnung vornehmen sowie Garantien und Bürgschaften für Tochtergesellschaften und Dritte eingehen.  

318 Postings, 292 Tage HaraldW.vielleicht haben die auch nur den Auftrag

 
  
    #181
1
31.07.20 16:53
die Scheine an der Börse kursschonend zu verticken.

Das wird natürlich ein schwieriger Auftrag, bei dem geringen Handelsvolumen.  

49 Postings, 36 Tage em625Insolvenz?

 
  
    #182
1
01.08.20 21:04
https://www.monetas.ch/de/684/...i4LWOt8Y85dtMeWNgT%2FV9dGEOel8gsA%3D


Laut meinen Recherchen führt der Unternehmen in Liquidationen...
unswar eine menge ...

Heißt nix gutes für Philion SE...  

Optionen

318 Postings, 292 Tage HaraldW.nur mal kurz erwähnt

 
  
    #183
03.08.20 18:13
Frankfurt
0,58EUR
-14,71 %

Düsseldorf
0,90EUR
+45,16 %

Berlin
0,68EUR
+5,43 %

was mich wundert, in Düsseldorf der größte Umsatz und alles oben weggekauft.

 

318 Postings, 292 Tage HaraldW.Spread 42,05 %

 
  
    #184
04.08.20 17:15
in Frankfurt

sagt auch was über den Wert aus.

Geld 0,51
Brief 0,88

 

881 Postings, 4827 Tage Cullario14,63 %

 
  
    #185
04.08.20 17:55
Makler liest mit :D  

881 Postings, 4827 Tage CullarioGedanken...

 
  
    #186
07.08.20 13:50
Glaube nicht dass der Treuhänder auf eine Inso hindeutet. Macht wenig Sinn hierfür in die Schweiz zu gehen, zudem sind die genannten Fälle allesamt keine deutschen Firmen.

Vermutlich werden die Anteile einfach "zwischengelagert"

Glaube auch nicht dass es zulässig ist dass ein Firmenmitinhaber letztlich die Insolvenz begleitet.  

49 Postings, 36 Tage em625Fiasko

 
  
    #187
10.08.20 18:23
Was ein fiasko, der letzte macht das licht aus bitte  

Optionen

881 Postings, 4827 Tage Cullario@em625

 
  
    #188
10.08.20 19:39
Seit wann so negativ?

Denke Inso wäre eigentlich schon eingepreist, und möglicherweise wird es ja noch bis nächstes Jahr möglich sein, den Insoantrag hinauszuzögern.

Bin unschlüssig, eigentlich kann ja nur noch ne positive Überraschung kommen.  

49 Postings, 36 Tage em625Ist eingepreist

 
  
    #189
10.08.20 21:45
Ja, die Insolvenz ist schon mehr als eingepreist, die firme wird verramscht
momentan, ich denke wenn die insolvenz doch nicht kommt dann könnten wir einen heftigen rebound erleben
Bis 15€ wäre möglich
Nach dem motto wenn das
Unternehmen das überlebt hat kann es nur guf werden

Mal schauen wird spannend  

Optionen

318 Postings, 292 Tage HaraldW.null komma nix an Umsatz heute

 
  
    #190
11.08.20 18:40
den Wert kann man wenigstens im Zeitlupentempo beobachten.

Reicht einmal die Woche nach zu schauen.

Ein Insolvenzverwalter würde als erste Maßnahme den Wert komplett von der Börse nehmen.

Jeder Investierte hat dann echt Spaß wenn die Aktien im Depot liegen und die Aktie an der Börse nicht mehr handelbar ist.

Ich lasse da endgültig die Finger davon, aber beobachten ist trotzdem interessant.  

881 Postings, 4827 Tage CullarioListing

 
  
    #191
12.08.20 09:57
Die wenigsten Insofälle wurden von der Börse genommen.

Um 60 Cent kann man denk ich mittlerweile tatsächlich ne Position riskieren. Mal sehen...  

318 Postings, 292 Tage HaraldW.@ cullario

 
  
    #192
12.08.20 17:41
die wenigen Fälle von Delisting betreffen aber genau solche Kleinstfirmen.

Wenn einem Insolvenzverwalter die 10.000 Euro jährlich für eine Börsennotierung mangels Masse zuviel sind, beantragt der das Delisting.

Wünsche dir trotzdem viel Erfolg beim Zocken.  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 8  >  
   Antwort einfügen - nach oben