Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Osram Licht (WKN: LED400)


Seite 161 von 180
Neuester Beitrag: 11.10.19 14:41
Eröffnet am: 08.07.13 09:16 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 5.493
Neuester Beitrag: 11.10.19 14:41 von: bugs1 Leser gesamt: 644.332
Forum: Börse   Leser heute: 67
Bewertet mit:
30


 
Seite: < 1 | ... | 159 | 160 |
| 162 | 163 | ... 180  >  

866 Postings, 661 Tage DolphinsLeerverkäufer

 
  
    #4001
15.06.19 22:53
haben durch die Bank ihre Positionen deutlich verringert oder komplett glatt gestellt. Zum Großteil im Bereich zwischen 28 und 26€. Was sagt uns das wenn selbst die Hedgefonds auf diesem Niveau covern?!  

1349 Postings, 2055 Tage Mister86@Ketchup

 
  
    #4002
16.06.19 12:16
Der Haken an der Sache ist, dass Osram kein gutes Unternehmen ist. Sondern ein hundsmiserabel schlechtes Unternehmen der untersten Schublade.

Die ganzen starken Kurseinbrüche seit Anfang 2018 sind alle voll und ganz zu recht passiert, weil Osram ganz einfach ein völlig unfähiges Management hat, welches jahrelang eine komplett verfehlte Geschäftspolitik gefahren hat, und das rächt sich jetzt. Um Osram wieder auf Vordermann zu bringen, müsste quasi die gesamte Führungsriege ausgetauscht werden, was wohl eher nicht passieren wird. Also wird man den Laden wohl munter weiter gegen die Wand fahren, bis irgendwann auch der letzte Aktionär auf großen Kursverlusten sitzt.

Und Fluktuationen bei Leerverkäufen gibt es immer. Das sagt nicht primär etwas darüber aus, ob die Aktie jetzt wieder steigen wird.

Ich sehe hier bei Osram nirgendwo einen Silberstreif am Horizont. Und wenn die Übernahme platzt, wovon ich mehr und mehr ausgehe, dann dürften mittelfristig Kurse um 15 Euro winken. Besonders, wenn es bald ne neue Gewinnwarnung gibt, wovon ich ebenfalls ausgehe.

Absolut die schlechteste Aktie, die ich je in meinem Depot hatte. Mit Abstand.  

254 Postings, 167 Tage Ketchup123@Mister 86

 
  
    #4003
17.06.19 15:40
Was ist eine schlechte Aktie?
Meistens dann, wenn man zu teuer eingelauft hat und den Einstiegskurs nicht mehr sieht.
Man berichtige mich.....

Hier meine Meinung.
Never Analysten und anderm Schrott vertrauen. Never.

Dazu.
Neuemission.....
Kann. Muss nicht gut gehen.

Mal schauen bei Knorr Bremse.......
Auf die Watch drauf.

In einem gebe ich Dir Recht.
Das Management.....
Aber sehen wir mal den Treiber Automobilbranche. ( Glaube ich, bitte berichtigen, wenn ich falsch liege).

Leoni und Elring Klinger.
Wow. Das ist desaströs.

Aber dazu.
Wer kauft denn Leoni groß ein zu ü20€
Wer Elring Klinger zu ü10€.

Langfristig gesehen. Meine ich.

Ja schlagt mich alle.

Die haben eine Historie. Und....was sagt uns das????
Automobilbranche ist extrem anfällig.

Schlechte Aktie?
Das muss weg im Kopf.

Es gibt keine schlechten Aktien.

Osram das ist momentan eine Spekulation.
Auf die Übernahme und auf Mr.Market.

Ich persönlich im Hintergrund auch die u20.
Auch die u15und tiefer.

Mit meinem ersten Einstieg.
Die ü30.....

Wie ich schon schrieb. Zarte Signale für eine Übernahme.

Nicht mehr nicht weniger.

Aber Osram ist gut.
Die Produkte sind gut.

Also weiter beobachten.

2019 wird noch heiß.


Ich weiß heute noch nicht.
Wann ich Osram nachkaufe.
Habe die IR noch nicht gelesen.

Analysten Nachrichten eh immer Schrott.

Osram Management aber gelesen und verstanden.
Investiert in die Zukunft.

Denkst du langfristig ?
Bleib cool.
Kaufe nach.

Mittelfristig ist die Übernahme das Spiel derGroßen.

Schlechte Aktien gibt es nicht.
Nur zu teuer eingekauft.......

Schlechte Unternehmen aber schon......



 

2013 Postings, 800 Tage BigBen 86Neuemission

 
  
    #4004
17.06.19 18:41
es gibt auch gute ... siehe Varta ... Überflieger des Jahres ...  

866 Postings, 661 Tage DolphinsUnter 26 kaufen

 
  
    #4005
17.06.19 22:44
liegen lassen und beim nächsten konjukturellen Aufschwung freuen.
Mit geduld klappt's dann auch mit dem Verdoppler.

Denn: Die Margen schwanken zwar, die Marktposition ist jedoch stark und die Produkte zukunftsfähig.  

254 Postings, 167 Tage Ketchup123@BB86

 
  
    #4006
1
19.06.19 14:26
Aber war Osram ja vorher auch😄

Wenn man es so sieht.
Gerry Weber war auch zuletzt eine gute Aktie.
30%+😄😄😄 in 1-2 Tagen.....

Ich gebe das wenigstens ehrlich zu.
Osram Spekulatius auf 35€ Übernahme.

Neuemissionen können bei einer Delle im Markt. ( Aber Lira König Draghi verhindert das noch)
Extrem abrauschen......

Aber ich kaufe Osram nach....wenns wirklich günstig wird.



 

1349 Postings, 2055 Tage Mister86@Ketchup

 
  
    #4007
19.06.19 21:40
@Ketchup:

Doch, es gibt schlechte Aktien. Und wenn ein Unternehmen auf den historischen Ausgabekurs abrutscht (mit Zinseffekten und ohne Dividenden sind wir da schon drunter), dann ist das schlicht und einfach keine gute Aktie.

Osram hat einen langen, steinigen Weg vor sich, bis sie wieder ein lohnendes Investment sind. Wer jetzt meint, die Zeit sei gekommen für Schnäppchenkäufe, der könnte sich böse die Finger verbrennen.  

1441 Postings, 4434 Tage rotsSchon über 27

 
  
    #4008
20.06.19 10:42
Sieht endlich mal gut aus  

1441 Postings, 4434 Tage rotsSogar bei TG 28 gehandelt

 
  
    #4009
20.06.19 10:44
 

1441 Postings, 4434 Tage rotsSogar kurz 29

 
  
    #4010
20.06.19 17:30
 

1441 Postings, 4434 Tage rotsUnd seit langem wieder über 38er

 
  
    #4011
20.06.19 17:38
 

190 Postings, 1170 Tage PitmanVolumen

 
  
    #4012
20.06.19 18:52
Sehr starkes Volumen heute, da ist doch irgendwas im Gange.  

254 Postings, 167 Tage Ketchup123@Mister 86

 
  
    #4013
21.06.19 12:53
Ok ok😁
Natürlich kann man das auch so sehen.

Und klar.
Sehe ich auch so.
Ein Schnäppchen bei dem Preis wohl nicht.

Kommt aber die Übernahme bis Herbst.
Wars ein Schnäppchen.

Was denn jetzt? Schnäppchen oder nicht 😄

 

1441 Postings, 4434 Tage rotsHaben Nur die Hexen gespielt?

 
  
    #4014
21.06.19 14:34
Oder was?  

1349 Postings, 2055 Tage Mister86kein Schnäppchen

 
  
    #4015
1
23.06.19 18:07
Ganz ehrlich?

Osram ist bei jedem Kurs geschenkt noch zu teuer.

Wer jetzt denkt, bei 27 Euro kann man zugreifen, der muss sich fragen lassen, warum er mutwillig mit einer Schrottaktie Geld verbrennen will.

Meine Theorie ist nach wie vor, dass die Übernahmegespräche scheitern werden, weil das Unternehmen einfach auf einer völlig implodierten Geschäftsstrategie sitzt und die Verluste immer noch mit jedem Tag größer werden. Und wenn das eintritt, dann wirds zudem bald wieder ne Handvoll Gewinnwarnungen geben bei Osram.

Mag sein, dass es noch Unternehmen gibt mit noch schlechteren Aussichten und noch schlechterem Management. Aber was man als Osram-Aktionär in den letzten 12 Monaten miterlebt hat, war einfach ein Stück aus dem Tollhaus. So ein Geschäftsgebaren kennt man normalerweise eher von Mining- oder Cannabis-Pennystocks. Aber nicht von einem deutschen Traditions-Industrieunternehmen.

Sorry, aber ich kann kein gutes Haar an Osram lassen. Ich halte sie nur noch, um demnächst meine üppigen aufgelaufenen Allianz-Kursgewinne armrechnen zu können. Und wenn ich das dann alles verkauft hab, dann sieht mich Osram nie wieder. Weder als Aktionär, noch als Kunden.  

254 Postings, 167 Tage Ketchup123@Mister 86

 
  
    #4016
2
24.06.19 16:38
Ui.

Woher rührt das alles?

Aktienkurs?

Oder hast Du Wissen darüber, das Osram jetzt schlechtere Qualität abliefert???

Aktienkurse spiegeln selten den Wert eines Unternehmens dar.

Bsp.
Warren Buffet...
Er sagte zuletzt.
" ich habe zuviel für Kraft Heinz bezahlt"
Ja Himmel.
Wollen die einen alle verarschen.
Klar hat er das.
War schon damals klar.

Warum hat er es also erst jetzt gesagt....
WB 50 cent für 1€ das war Kraft Heinz damals nicht....

Ich finde darum gehts .....
 

420 Postings, 794 Tage SteffNVerkauf Siteco

 
  
    #4017
25.06.19 08:58
Gut? Schlecht? Neutral? - Wie bewertet Ihr den Verkauf? Wozu wird Osram den Erlös nutzen?  

121 Postings, 521 Tage PfandflascheVerkauf

 
  
    #4018
25.06.19 09:06
@SteffN Das ist eine gute Frage. Ich wüsste das auch gerne. Kann wohl in beide Richtungne gehen.  

11 Postings, 617 Tage wavetrader1denke der Verkauf war gut.

 
  
    #4019
25.06.19 10:46
Konnte heute morgen einige Stücke zu 27,3 abgreifen mit einem sehr kurzfristigen Tradingziel von 29 €. Mittelfristig könnte aber ein belastbares Tief zwischen 24,5 bis 25 ausgebildet worden sein. Der Chart wird es zeigen, unter 26 sollte es aber nicht mehr fallen.  

1441 Postings, 4434 Tage rotsEs tut sich etwas....

 
  
    #4020
1
26.06.19 09:30
 

896 Postings, 1052 Tage NeverKnow@rots

 
  
    #4021
26.06.19 09:32
Spuck's aus!  

420 Postings, 794 Tage SteffNÜbernahme in Sicht?

 
  
    #4022
26.06.19 10:26
Sieht aus als ob sich Bain heute das Kapital aus dem Jost Geschäft holt, um dann evtl. für Osram liquide zu sein, oder?  

1441 Postings, 4434 Tage rotsJa könnte sein mit Jost

 
  
    #4023
26.06.19 11:03
Kreditverhandlungen mit Banken laufen scheinbar wegen Osram hatte ich gelesen, aber keine Quelle zu Hand.    

420 Postings, 794 Tage SteffNWunsch...

 
  
    #4024
26.06.19 14:54
Wäre ja schön, wenn wir jetzt wieder bis in den unteren 30er Bereich korrigieren und dann mit der Übernahme zumindest irgendwo knapp über 40 landen. Dann wäre ich zumindest wieder in der Nähe vom EK....  

490 Postings, 686 Tage DekeRiversGoldman Sachs

 
  
    #4025
26.06.19 16:05
Was haben die denn da wieder für Finanzinstrumente erworben bzw veräußert ?


*4. Namen der Aktionäre*
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.

++
||
++
*5. Datum der Schwellenberührung:*
+----------+
|19.06.2019|
+----------+
*6. Gesamtstimmrechtsanteile*
+-----------+-----------+----------+-----------+--
|           |     Anteil|    Anteil|      Summe| Gesamtzahl der|
|           |Stimmrechte|Instrument|    Anteile|    Stimmrechte|
|           |     (Summe|         e|(Summe 7.a.| nach § 41 WpHG|
|           |      7.a.)|    (Summe|    + 7.b.)|               |
|           |           |   7.b.1.+|           |               |
|           |           |   7.b.2.)|           |               |
+-----------+-----------+----------+-----------+--
|neu        |     0,67 %|   10,03 %|    10,70 %|       96848074|
+-----------+-----------+----------+-----------+--
|letzte     |     0,67 %|    9,93 %|    10,61 %|              /|
|Mitteilung |           |          |           |               |
+-----------+-----------+----------+-----------+--
*7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen*
*a. Stimmrechte (§§ 33, 34 WpHG)*
+------------+-----------+-----------+-----------+
|ISIN        |        absolut        |         in %          |
+------------+-----------+-----------+-----------+
|            |     direkt|zugerechnet|     direkt|zugerechnet|
|            |(§ 33 WpHG)|(§ 34 WpHG)|(§ 33 WpHG)|(§ 34 WpHG)|
+------------+-----------+-----------+-----------+
|DE000LED4000|           |     644225|          %|     0,67 %|
+------------+-----------+-----------+-----------+
|*Summe*     |        644225         |        0,67 %         |
+------------+-----------+-----------+-----------+
*b.1. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 1 WpHG*
+------+-----------+------------------+-----------
|Art   |Fälligkeit |Ausübungs­zeitraum|Stimmrechte| Stimmrechte|
|des   |/ Verfall  |/ Laufzeit        |    absolut|        in %|
|Instru|           |                  |           |            |
|ments |           |                  |           |            |
+------+-----------+------------------+-----------
|Right |Open       |                  |    7680369|      7,93 %|
|to    |           |                  |           |            |
|Recall|           |                  |           |            |
+------+-----------+------------------+-----------
|      |           |*Summe*           |    7680369|      7,93 %|
+------+-----------+------------------+-----------
*b.2. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 2 WpHG*
+----+----------+------------------+------------+-
|Art |Fälligkeit|Ausübungs­zeitraum|Barausgleich|Stimmrechte|Stimmrech­te|
|des |/ Verfall |/ Laufzeit        |oder        |    absolut|       in %|
|Inst|          |                  |physische   |           |           |
|rume|          |                  |Abwicklung  |           |           |
|nts |          |                  |            |           |           |
+----+----------+------------------+------------+-
|Swap|31.12.2030|                  |Bar         |     896920|     0,93 %|
+----+----------+------------------+------------+-
|CFD |22.03.2029|                  |Bar         |      82386|     0,09 %|
+----+----------+------------------+------------+-
|Call|31.12.2030|                  |Bar         |     604294|     0,62 %|
|Warr|          |                  |            |           |           |
|ant |          |                  |            |           |           |
+----+----------+------------------+------------+-
|Put |31.12.2030|                  |Bar         |     125200|     0,13 %|
|Warr|          |                  |            |           |           |
|ant |          |                  |            |           |           |
+----+----------+------------------+------------+-
|Call|19.07.2019|                  |Physisch    |     255000|     0,26 %|
|Opti|          |                  |            |           |           |
|on  |          |                  |            |           |           |
+----+----------+------------------+------------+-
|Put |21.06.2019|                  |Physisch    |      70000|     0,07 %|
|Opti|          |                  |            |           |           |
|on  |          |                  |            |           |           |
+----+----------+------------------+------------+-
|    |          |                  |*Summe*     |    2033800|     2,10 %|
+----+----------+------------------+------------+-  

Seite: < 1 | ... | 159 | 160 |
| 162 | 163 | ... 180  >  
   Antwort einfügen - nach oben