Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Stirbt der Euro in Italien?


Seite 4 von 4
Neuester Beitrag: 12.06.19 14:48
Eröffnet am: 27.09.13 10:05 von: Anti Lemmin. Anzahl Beiträge: 88
Neuester Beitrag: 12.06.19 14:48 von: pheinen Leser gesamt: 105.421
Forum: Börse   Leser heute: 9
Bewertet mit:
15


 
Seite: < 1 | 2 | 3 |
>  

57866 Postings, 5678 Tage Anti LemmingZins-Chart der italienischen 10-j. Staatsanleihen

 
  
    #76
05.12.18 14:11
 
Angehängte Grafik:
hc_2113.jpg (verkleinert auf 75%) vergrößern
hc_2113.jpg

1217 Postings, 1241 Tage MyDAX@Anti Lemming

 
  
    #77
05.12.18 16:17
Man sollte Moody`s nicht allein betrachten. Bei S&P, bzw. bei Fitch stehen immer noch jeweils BBB zu Buche. Und das ist noch ne Ecke von Junk entfernt.  

1217 Postings, 1241 Tage MyDAXUnd noch`n Link dazu:

 
  
    #78
05.12.18 16:58

57866 Postings, 5678 Tage Anti LemmingItalien jetzt in Rezession

 
  
    #79
1
24.02.19 20:23
https://wolfstreet.com/2019/02/23/...tart-in-italy-french-government/

“New Economic or Financial Crisis” in the Eurozone Could Start in Italy

While contagion is definitely contained, the Eurozone “is not sufficiently armed to face a new economic or financial crisis.” French banks are heavily exposed to Italy.

“Don’t underestimate the impact of the Italian recession.” This was the stark warning from French Economy Minister Bruno Le Marie in an interview with Bloomberg News. “We talk a lot about Brexit, but we don’t talk much about an Italian recession that will have a significant impact on growth in Europe and can impact France because it’s one of our most important trading partners.”

Italy’s economy as measured in real GDP shrank for two quarters in a row, which puts it into a “technical recession”:
 
Angehängte Grafik:
hc_2225.jpg
hc_2225.jpg

2000 Postings, 4952 Tage hello_againRezession

 
  
    #80
2
03.04.19 09:53
Der Artikel versteckt sich leider hinter einer Bezahlwand, die Quintessenz ist jedoch lesbar: "Nullwachstum", bzw " Rezession in 2019"
Italiens Wirtschaft ist noch immer bei nur 95% vom Vorkrisenniveau, vor 2007. Besserung sieht anders aus.

https://m.faz.net/aktuell/wirtschaft/...um-sind-duester-16119546.html


Hatte vor kurzem ein Gespräch mit einem Bundestagsabgeordneten, fähiger Finanzpolitiker. Auf die Frage "Stirbt der Euro in Italien?" gab es erst Ausschweifungen, die in einem knappen 'Ja' endeten.

Italiens Probleme sind zurzeit aus unseren Medien, da Brexit alle(s) dominiert. Falls es da mal (k)eine Lösung gibt, die klare Bedingungen schafft, wird es mit Italien weitergehen.

Es bleibt spannend.  

57866 Postings, 5678 Tage Anti LemmingInvestment-Grade für Italien wackelt

 
  
    #81
1
03.05.19 10:09

https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/...tlich-gemacht-16161637.html

Vernichtendes Urteil über Italiens Wirtschaftspolitik

Für die neue Rezession in Italien ist nach Ansicht der Ratingagentur Standard and Poor’s vor allem die Politik der neuen Regierung verantwortlich. Die Ratingagentur hat in ihrem neuesten Bericht vom Wochenende die Bewertung der italienischen Staatstitel konstant gelassen, mit der Einstufung „BBB“ - mit negativen Aussichten für die Zukunft.

...Bei ...  Moody’s ist Italien ... bereits an der untersten Stufe der Noten mit befriedigender Bonität angekommen. Falls Italien für seine Staatsschulden und damit für die Staatstitel noch schlechtere Noten bekommen würde, bedeutete dies eine Einordnung als „spekulative Anlage“, womit viele Anlagefonds die Titel verkaufen müssten und auch die Europäische Zentralbank keine italienischen Staatstitel mehr als Sicherheit annehmen könnte...

 

1322 Postings, 1137 Tage KatzenpiratUnd ewig grüsst das Murmeltier

 
  
    #82
01.06.19 16:02
Die Europäer fassen Italien mit spitzen Fingern an, um keine Krise zu provozieren. So kann das nicht weitergehen, sagen Ökonomen.
 

1322 Postings, 1137 Tage KatzenpiratSolange Italien die EU an der Gurgel hat

 
  
    #83
1
09.06.19 20:07
werden wir immer und immer wieder das Gejammer mit anhören müssen. Was um Gotteswillen haben sich die Schöpfer des Euros nur überlegt...

Das Gute an der Sache,  die Rechten aus dem Norden und Osten werden Salvinis Erpressungsversuche nicht beklatschen. Der Ärger in der Fascho-Fraktion ist programmiert.

Und die SNB wird wohl nicht darum herum kommen, die Zinsen noch weiter ins Minus zu drücken.

Dieser Thread stellt die wohl wichtigste Frage bezüglich Europa - nur wird er noch zuwenig frequentiert.
Die italienische Regierung verstößt gegen die Schuldenregeln und haut die Milliarden nur so raus. Das könnte im Herbst richtig...
 

1322 Postings, 1137 Tage KatzenpiratObenstehender Artikel

 
  
    #84
09.06.19 23:26
ist inzwischen leider nicht mehr frei zugänglich...  

450 Postings, 219 Tage LarryKudlowSystemisches Risiko hoch 10

 
  
    #85
2
10.06.19 05:33
Wenn ich immer wieder lese und höre, die würden das schon nicht machen, dann frage ich mich warum die Scheine (Design) wohl schon irgendwo veröffentlicht worden sind.

Habe nachdem ich im folgenden Artikel das Bild von einem 5 BOT Schein gesehen habe, habe bei Google mal "Bot Scheine" in der Bildersuche eingegeben. Ich poste mal meine Funde.

Wenn einer mehr zur Herkunft der Scheine sagen kann, wäre das sehr interessant. :)

Hier erstmal der Artikel:

https://www.institutional-money.com/news/maerkte/...-bots-vor-143643/  
Angehängte Grafik:
bot2.jpg (verkleinert auf 82%) vergrößern
bot2.jpg

450 Postings, 219 Tage LarryKudlow100 Bot

 
  
    #86
10.06.19 05:36
 
Angehängte Grafik:
bot100.jpg (verkleinert auf 75%) vergrößern
bot100.jpg

450 Postings, 219 Tage LarryKudlow500 Bot

 
  
    #87
10.06.19 05:37
 
Angehängte Grafik:
mini_boot500.jpg (verkleinert auf 56%) vergrößern
mini_boot500.jpg

2 Postings, 459 Tage pheinenWenn einer mehr zur Herkunft der Scheine sagen kan

 
  
    #88
12.06.19 14:48
Der Plan stammt wohl von Claudio Borghi und d'Alberto Bagnai um mit den Bots an die 60 Milliarden Euro Schulden zurück zu zahlen ...
Hier das Manifest: https://issuu.com/bastaeuro/docs/brochure_minibot_def  

Seite: < 1 | 2 | 3 |
>  
   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Drattle, Instanz, Shenandoah