Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Obducat "Megachance !?" Wknr: 922032


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 28.02.07 00:06
Eröffnet am: 26.01.07 12:52 von: SchwarzerHe. Anzahl Beiträge: 3
Neuester Beitrag: 28.02.07 00:06 von: Punktt Leser gesamt: 2.344
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 1
Bewertet mit:


 

1296 Postings, 6835 Tage SchwarzerHengstObducat "Megachance !?" Wknr: 922032

 
  
    #1
26.01.07 12:52
Obducat steigt und steigt seit Jänner und keiner merkts. Erfreuliche Zukunftsnews und Aussichten wurden hier von Experten bescheinigt, der den Kurs noch deutlich höher steigen lassen wird. 100 Prozent und mehr sind hier in kürze noch möglich. Die Firma wurde schon des öfteren ausgezeichnet, und hat super Errungenschaften in Sachen Nanotechnologie im Kasten.

Hier sollte man so denke ich rasch zugreifen, solange sie noch unter 0,4 Euro zu haben ist. In letzter Zeit wird hier ordentlich eingesammelt, und bald könnte der Ausbruch über 0,45 und dann 0,50 Euro Marke bevorstehen. Ausgliederungen der Firma und weitere Optimierungen stehen an sodas ein weiterer Anstieg fast Garantie ist.

mfg
S.H.  

541 Postings, 5522 Tage mora77obducat

 
  
    #2
26.01.07 13:09
Obducat: Neuankündigung Ende Januar
Bei dem schwedischen Nanotech-Spezialisten Obducat AB steht Ende
Januar eine bedeutende Neuankündigung an. Dies hören wir aus gut
unterrichteten Nanotech-Kreisen. Das neue Lithographie-System HVM,
das auf der selbstentwickelten NIL-Technologie (Nanoimprint) basiert,
soll bei elektronischen Chips noch kleinere Strukturen ermöglichen. Die
Technologie wird als bedeutend bei der Herstellung von Chips der
nächsten Generation eingestuft. (Obducat ist auch eines der positiv
erwähnten Unternehmen in dem Buch »Nanotechnologie«, das BetaFaktor.
de-Chefredakteur Engelbert Hörmannsdorfer im FinanzBuch Verlag
herausgebracht hat; ISBN 978-3-89879-159-5).
Obducat ist nichts für Fundamentalliebhaber, sondern nur etwas für spekulative
Anleger. Der Wert schreibt noch tiefrot.

Betafaktor vom 18.12007  

Optionen

379 Postings, 5057 Tage PunkttObducat-was hat das mit China zu tun?

 
  
    #3
28.02.07 00:06
Ich denke mehr als auf den ersten Blick ersichtlich.
Die beginnende große Korrektur(Die Chinesen haben das Startfeurwerk gezündet und im Dax geht´s mit einigen Aufwärtszacken vielleicht bis gegen 5000Punkte) bereitet das makroökonomische Umfeld für eine langfristige Aufwärtsbewegung des Kurses bei Obducat.
Warum?
In dem Sog wird es vor allem Rohstoffwerte,Schwer-u.Basisindustrien,....erwischen.
Von diesen künden sogar die Experten schon längere Zeit,obwohl vor ein paar Jahren fast noch als Geheimtipp behandelt,daß diese sehr weit gelaufen sind.
Am Ende zahlt die Zeche der einfache Anleger der spät kam und nun noch etwas vom Kuchen abhaben möchte-kennen wir ja schon.
Dann haben uns die Experten in letzter Zeit intensiviert Finanz und Versicherungstitel empfohlen.
Warum?
Naja die mit dem Näschen,die Macher sind schon längst drin und brauchen am Ende doch wieder den einfachen Anleger für die Zeche.
Der kommt spät und will noch was vom Kuchen....
Um das Segment der Hochtechnologie war es in den letzten Jahren relativ still und ganz leise regt sich ein Lüftchen.
Warum?
Die mit dem Näschen sind dabei sich zu positionieren.....
Übrigens:
Wenn ich einen Vergleich alter Indizes mit der jetzigen Entwicklung ziehe muß ich stark an 1997 denken.
Und was kam dann?
Drei fette Jahrefür Technologie!  

Optionen

   Antwort einfügen - nach oben