Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

_OTI / Substanz die eigentlich Überzeugen müßte!?!


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 21.08.00 15:54
Eröffnet am: 21.08.00 15:06 von: Blechi Anzahl Beiträge: 3
Neuester Beitrag: 21.08.00 15:54 von: sir charles Leser gesamt: 2.072
Forum: Börse   Leser heute: 1
Bewertet mit:


 

296 Postings, 7238 Tage Blechi_OTI / Substanz die eigentlich Überzeugen müßte!?!

 
  
    #1
21.08.00 15:06
Was ist hier los? Wird vom Unternehmen zu wenig für den Kurs getan? Das ist nicht meine Meinung; dieser Eindruck entsteht jedoch, wenn man sich den Augenblicklichen Kurs / Trend anschaut!!!

Unten ein paar News........ sehet selbst!!




05.07.2000
                   OTI Allianz mit SmartNexus
                   aktiencheck.de


                   Die israelische On Track Innovations Ltd (OTI) (WKN 924895) hat mit der
                   US-amerikanischen SmartNexus, Inc. eine strategische Kooperation
                   geschlossen.

                   OTI ist weltweit führend in dem Bereich kontaktbehafteter/kontaktloser
                   Mikroprozessorbasierter Smart-Card-Lösungen.

                   Mit dieser Zusammenarbeit soll erreicht werden, dass die Verbreitung und
                   praktische Anwendbarkeit der Smart-Card-Technologie in den USA unter der
                   Verwendung von OTI-Produkten gesteigert werden soll. Pinnacle Business
                   Mangement soll das erste gemeinsame Projekt abwickeln und hat in der ersten
                   Phase ein Volumen von 2 Millionen US-Dollar. Das Gesamtvolumen läge
                   Landesweit bei 15 bis 20 Millionen US-Dollar.

11.08.2000
                   EasyPark-System in Israel
                   aktiencheck.de


                   EasyPark Ltd., eine Tochtergesellschaft von OTI (WKN 924895), habe heute
                   bekanntgegeben, dass die Stadt Tel Aviv allen Bewohnern, die zum Parken
                   innerhalb der Stadtgrenzen das Parksystem EasyPark benutzen, 50 Prozent
                   Rabatt einräumt.

                   Es werde erwartet, dass dieses Parksystem, bei dem eine spezielle Smart Card
                   im parkenden Fahrzeug verbleibe und die Parkgebühren automatisch erfasse,
                   durch den jetzt beschlossenen Preisnachlass von noch mehr Menschen in Tel
                   Aviv angenommen werde. Mit dieser Rabattregelung trete die landesweite
                   Einführung von EasyPark in eine neue Phase.

                   Mit über 22.000 Parkplätzen verfüge Tel Aviv über mehr als 35 Prozent aller an
                   Straßen gelegenen Parkplätze in Israel. Da Tel Aviv die größte Parkmetropole
                   Israels sei, komme der Rabatt täglich vielen Tausend Autofahrern zugute.

                   EasyPark sei ein von OTI entwickeltes, auf kontaktloser Smart-Card-Technologie
                   basierendes elektronisches Parksystem. Der Autofahrer aktiviere die Karte nach
                   dem Parken seines Wagens, gebe die richtige Stadt und Parkzone ein und lege
                   die Karte von außen sichtbar im Fahrzeug ab. Wenn er den Parkplatz wieder
                   räume, deaktiviere er die Karte wieder und müsse lediglich für die tatsächliche
                   Parkdauer Gebühren entrichten ­ eine deutliche Vereinfachung und Verbesserung
                   im Vergleich zu bestehenden Parksystemen.

                   EasyPark Ltd. sei 1991 als Tochtergesellschaft von OTI gegründet worden. 1997
                   habe EasyPark die Ausschreibung für ein landesweites Parkkartensystem in
                   Israel gewonnen. Für dieses Projekt habe man zusammen mit dem israelischen
                   Abrechnungsunternehmen Hayun Israeli Computer Ltd. das Unternehmen
                   EasyPark Israel Ltd gegründet. Diese gemeinsame Tochtergesellschaft trete als
                   Projektbetreiberin auf und übernehme die Abrechnung der Parkgebühren für die
                   an das System angeschlossenen Städte und Gemeinden.

                   OTI sei Pionier auf dem Gebiet der auf Mikroprozessoren basierenden
                   Technologie für kontaktlose Smart Cards. Das Unternehmen habe eine Reihe
                   patentierter Technologien für kontaktlose Smart Cards entwickelt, die auch das
                   auf Mikroprozessoren basierende, mit Kontakt oder kontaktlos arbeitende
                   EYECON MultiCard System beinhalte. Dieses System ermögliche eine optionale
                   Datenverschlüsselung auf DES, Triple-DES, RSA oder ECC Niveau zwischen
                   Karte und Lesegerät. OTI habe Niederlassungen und Tochtergesellschaften in
                   Europa, den USA, Südafrika und China.

20.06.2000
                   OTI Vorstellung in den USA
                   Ad hoc


                   SmartStop, Inc. wird im Rahmen einer Werbe- und Informationsveranstaltung im
                   Rip Griffin Travel Centers in Terrell, Texas (USA), die erste
                   Multi-Application-Smart-Card für Autohöfe vorstellen. Bei dieser Veranstaltung
                   werden Smart-Card-Technologie, -Produkte und -Lösungen von OTI (WKN:
                   924895) vorgeführt.

                   Auf dem Autohof in Terrell können LKW-Fahrer ihre Smart Card z.B. zum
                   Tanken, automatischen LKW-Wiegen, Einkaufen und Duschen verwenden. Die
                   Karte ist mit Geld wiederaufladbar und speichert automatisch Treuepunkte, die
                   auch sofort vor Ort wieder eingelöst werden können.

                   Die Karte wird in Zukunft direkte Überweisungen, den Zugang zum Internet,
                   private und geschäftliche Telefonate und weitere Anwendungen ermöglichen, die
                   für einen effektiven Gütertransport wichtig sind. Der Einsatzbereich der Karte soll
                   künftig noch vielseitiger werden. Schließlich soll die Karte zusätzlich auch mit
                   einem Magnetstreifen herkömmlicher Technik versehen werden, damit sie auch
                   an anderen Standorten, an denen noch keine SmartStop-Technik eingesetzt wird,
                   verwendet werden kann.

                   "Wir sind sehr stolz darauf, dass wir jetzt zusammen mit SmartStop und OTI die
                   erste Karte dieser Art für Autohöfe herausgeben werden. LKWs und ihre Fahrer
                   sind eine wichtige Stütze unserer Wirtschaft, denn sie transportieren tagein und
                   tagaus Waren, die wir alle benötigen. LKW-Fahrer haben ein wirklich hartes
                   Leben. Mit dieser Karte wollen wir es ihnen ein wenig leichter machen und den
                   Fuhrunternehmen die Möglichkeit geben, ihre Kosten zu senken", sagt Mark
                   Griffin von Rip Griffin Travel Centers.

                   "Die Eigenschaften der Smart-Card-Technologie scheinen wie geschaffen für die
                   Bedürfnisse von LKW-Speditionen zu sein. Fahrer und Unternehmer suchen
                   schon lange nach technischen Lösungen, die mehr Komfort, weniger Kosten und
                   höhere Sicherheit bedeuten. Smart Cards können in all diesen Bereichen eine
                   wichtige Rolle spielen. SmartStop ist schon sehr gespannt darauf, wie die Fahrer
                   und Unternehmen auf die Karte reagieren. Das ist auch einer der wichtigsten
                   Gründe für die geplante Informations- und Werbeveranstaltung in Terrell", so Mark
                   Evers, President und CEO von SmartStop, Inc.

                   "Auch Autohöfe sind ein hervorragendes Beispiel dafür, wie vorhandene
                   Plattformen mit den Produkten und Lösungen von OTI auf den neuesten
                   technischen Stand gebracht werden können und das mit minimalem finanziellem
                   Aufwand und maximaler Effektivität. Zu der sicheren und anwendungsfreundlichen
                   Kartenlösung von OTI gehört auch ein sehr effizientes und wirtschaftliches
                   Programm zur Kundenbindung", sagt Ohad Bashan, President und CEO von OTI
                   America, Inc.

                   SmartStop beabsichtigt, eine weitere Informations- und Werbeveranstaltung auf
                   dem Jubitz Truck Stop in Portland, Oregon (USA) zu veranstalten. Dort sollen
                   weitere Anwendungsmöglichkeiten der Karte getestet werden, wobei ein
                   Schwerpunkt auf dem Kundenbindungssystem liegt.

                   Über SmartStop
                   SmartStop, Inc. mit Sitz in Portland, Oregon, bietet technische Lösungskonzepte
                   für LKW-Speditionen an und versorgt mehrere hundert Autohöfe in den ganzen
                   USA mit Produkten und Dienstleistungen. So haben vor kurzem mehrere
                   Transportunternehmen damit begonnen, zur Senkung der Kosten ihre
                   Fahrzeugflotten mit den Telekommunikationsprodukten von SmartStop
                   auszurüsten.

                   Weitere Informationen zu SmartStop erhalten Sie im Internet unter
                   http://www.smartstop.net.

                   Über Rip Griffin Travel Centers
                   Rip Griffin Travel Centers mit Sitz in Lubbock, Texas, ist seit vielen Jahren
                   Dienstleister für den Lastverkehr. Mit einem dichten Netz an Autohöfen im
                   Südwesten der USA und mehreren LKW-Vertrieben nimmt Rip Griffin schon
                   lange eine führende Position in der Branche ein.

                   Weitere Informationen zu Rip Griffin Travel Centers erhalten Sie im Internet unter
                   http://www.ripgriffin.com.

                   Über Jubitz Corp.
                   Jubitz Corporation mit Sitz in Portland, Oregon, wurde 1952 gegründet und bietet
                   als einer der führenden Autohofbetreiber an der pazifischen Nordwestküste
                   Fahrzeugen des Nah-, Regional- und Fernverkehrs direkten Zugang zum Hafen
                   von Portland und zu Verladebahnhöfen. Auf den Autohöfen von Jubitz wird
                   Kundenservice großgeschrieben - so stehen hier dem Berufskraftfahrer eine
                   große Auswahl an Reise-, Versorgungs- und Gastronomiedienstleistungen sowie
                   ein einzigartiges Warenangebot zur Verfügung.

                   Weitere Informationen zu Jubitz erhalten Sie im Internet unter
                   http://www.jubitz.com.

                   Über OTI
                   OTI ist Pionier auf dem Gebiet der auf Mikroprozessoren basierenden
                   Technologie für kontaktlose Smart Cards. Das Unternehmen hat eine Reihe
                   patentierter Technologien für kontaktlose Smart Cards entwickelt, die auch das
                   auf Mikroprozessoren basierende, mit Kontakt oder kontaktlos arbeitende
                   EYECON? MultiCard System beinhaltet. Dieses System ermöglicht eine
                   optionale Datenverschlüsselung auf DES, Triple-DES, RSA oder ECC Niveau
                   zwischen Karte und Lesegerät.
                   OTI hat Niederlassungen und Tochtergesellschaften in Europa, den USA,
                   Südafrika und China.

                   Das Unternehmen wurde mit dem renommierten ESCAT Preis für die
                   "innovativste SMART CARD Errungenschaft des Jahres 1997" ausgezeichnet.
                   OTI wurde 1990 gegründet und hat seine Technologien in einer Vielzahl von
                   Anwendungen weltweit zum Einsatz gebracht. Zahlreiche Anwendungen wie zum
                   Beispiel die elektronische Geldbörse, Systeme für Transitverkehr und
                   Parken, Regelung der Gaszufuhr, Treue-Programme, Erkennungs- und
                   Sicherheits-Systeme sowie weitere spezialisierte und einzigartige Anwendungen
                   haben OTI und seine Produkte an die vorderste Front der Technologie für
                   kontaktlose Smart Cards gebracht.

                   OTI America mit Sitz in Santa Clara, Kalifornien, ist eine hundertprozentige
                   Tochter von On Track Innovations Ltd (OTI).

                   Weitere Informationen zu OTI erhalten Sie im Internet unter http://www.oti.co.il.

                   Kontakte:

                   OTI America
                   Ohad Bashan
                   President & CEO
                   OTI Americas
                   Tel: +1-408-919-5525
                   mailto:ohad.bashan@otiamerica.com

                   Kirchhoff Consult AG
                   Sandra Meinke
                   Telefon: 040-60918670
                   Telefax: 040-60918671
                   mailto:sandra.meinke@kirchhoff.de
 

296 Postings, 7238 Tage BlechiSo oft gelesen.... und keine Meinung gebildet??

 
  
    #2
21.08.00 15:30
DAs sagt alles.....
Ich glaub, die Story ist nicht reißerisch -/ manche sagen auch "sexy", genug

 

5535 Postings, 7257 Tage sir charlesOTI

 
  
    #3
21.08.00 15:54
Warum soll ein Wert Sexy sein, Blechi ich finde Oti trotzdem einen guten

Wert. Nur dürfte momentan keiner auf diesen Zug aufspringen, aber wer

zu spät kommt den strafen die Götter.

 

   Antwort einfügen - nach oben