Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

OTI-On Track Innovations-Zeitenwende 2018


Seite 1 von 58
Neuester Beitrag: 15.10.18 19:05
Eröffnet am: 30.03.18 14:31 von: Orion66 Anzahl Beiträge: 2.448
Neuester Beitrag: 15.10.18 19:05 von: Orion66 Leser gesamt: 67.595
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 427
Bewertet mit:
2


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
56 | 57 | 58 58  >  

5177 Postings, 1782 Tage Orion66OTI-On Track Innovations-Zeitenwende 2018

 
  
    #1
2
30.03.18 14:31
Hallo Leute,
mit erfolgreichem NonGaap-BreakEvan im Gesamtjahr 2017 ist bei OTI offensichtlich die Erkenntnis gereift, sich verstärkt um die Kursentwicklung und die Belange der Investoren zu bemühen. Aus diesem Grund wurde das global tätige Beratungsunternehmen MZ-Group  beauftragt. Der interessante Schriftverkehr mit MZ und schon besprochene Gründe haben mich dazu bewegt, eine neue Diskussion zu eröffnen, da ich von einer Zeitenwende in der Informationspolitik als auch bei dem Bemühen um Shareholder Value seitens OTI ausgehe.
Gleichzeitig habe ich eine neue geschlossene Gruppe gegründet, um interne Kommunikation/Boardmails zu erleichtern.
Ich hoffe, dies ist auch in Eurem Interesse!
GLTALongs
;-)))  
1423 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
56 | 57 | 58 58  >  

2013 Postings, 819 Tage KautschukNun Oirad so lange

 
  
    #1425
12.10.18 20:26
die anderen Aktien den Verlust auffangen kann ich den Winter gut schlafen. Nun auch ein grosser Crash würde mich jetzt nicht verhungern lassen. Aber 2025 sollte alles deutlich Grün sein  

106 Postings, 199 Tage oiradwarum gerade 2025?

 
  
    #1426
12.10.18 20:41
Ford und BMW sind ok, bei Built You Dreams krieg ich Bauchschmerzen. :-)  

5177 Postings, 1782 Tage Orion66Hi oirad,

 
  
    #1427
12.10.18 20:49
warst du gestern bei SOLO dabei? Was hälst du, als Kenner der ital. Marken, auch wenn sie jetzt unter kan. Flagge fahren, davon?
Im Video war er ja etwas überheblich. Die Präsentation war deutlich besser (vlt. hatten sie meine Kritik umgesetzt).
Die Vorbestellungen im MRD.-Wert wurden erläutert. Ne Menge Holz!!!
Aber, so ein Kleinwagen auf der Strasse? Ökologisch und ökonomisch voll sinnvoll, aber.....die Physik!!!  

5177 Postings, 1782 Tage Orion66Sobald das autonome Fahren sich

 
  
    #1428
12.10.18 20:51
durchgesetzt hat, könnte es der Renner werden!!!
Dann sind die menschlichen "Risikofaktoren" endlich verschwunden!!!  

106 Postings, 199 Tage oiradhi Orion

 
  
    #1429
12.10.18 21:53
Hab mir mal deren webpages angeschaut, founder Frank Reisner, klingt nicht gerade italienisch, vielleicht ein Südtiroler :-)
'75 zieht's ihn nach LA, wo eben das Geld auf der Strasse liegt
'81 anschliessend  nach Vancouver

Jerry Kroll, hat völlig Recht, und wir sind alle völlig bekloppt.... 80% der Fahrten werden alleine mit einem 5-Sitzer gemacht.
Sein Vergleich, mit einem Laptop herumzulaufen anstatt mit einem smartphone. Ich würde sagen mit Kanonen auf Spatzen schiessen um eine deutsche  Mundart zu benutzen :-).
Vorbestellungen in Milliardenhöhe, na das möchte ich gerne sehen.  

Interessantes Projekt, aber bei den Amis kommt so ein Wagen nicht an. Das wird ein Flop werden. Eher hier in EU. Für Grossstädte, ideal.
Wegen Kleinwagen, na und, wo ist das Problem mit der Physik?  Dann müssten alle Kleinwagen,  Motorräder, roadster zum Selbstbau und Oldtimer von der Strasse entfernt werden.
Ist eine kanadische Fa, wird aber an der Nasdaq gehandelt, können sich also nicht die Spässe erlauben wie an kanadischen Börsen.
Füge ich in meine watchlist ein, aber ganz hinten ;-)


 

5177 Postings, 1782 Tage Orion66Hi oirad,

 
  
    #1430
12.10.18 22:12
die haben sich doch diese 60jährige it. Traditionsmarke mit Handfertigung einverleibt, um einen Namen zu haben. Das Ansinnen ist richtig. Aber, nicht jeder fühlt sich in einem Kleinwagen wohl, wenn von allen Seiten zig-Tonner sich annähern. Das meinte ich mit Physik. Ein Motoradfahrer hat noch den Vorteil der Beschleunigung. Beim autonomen Fahren werden Massen keine Rolle mehr spielen!

"Ist eine kanadische Fa, wird aber an der Nasdaq gehandelt, können sich also nicht die Spässe erlauben wie an kanadischen Börsen."
Weiss ich nicht. Kommt auf die Heimatbörse an, oder? Die Bekannten werden auch in anderen Ländern, auch DE, gehandelt. Können ihre Sauerei aber ungestört betreiben und die dt. Schafherde hält treu zu ihnen. Brauchst nur in die Foren auf Ariva zu klicken: Treue bis zum Endsie..

Genau, diese Mrd.-Vorbestellungen mit Anzahlung! kann ich mir auch nicht vorstellen. Hatte ich auch Mike so geschrieben. Er wird wohl heute Abend noch antworten.  

106 Postings, 199 Tage oiradein italienischer

 
  
    #1431
12.10.18 22:45
EV Miniwagenhersteller, hier hast du einen link. Es gibt noch andere.

http://www.tazzari-zero.com/de/geschichte-tazzari-ev/
Schon seit 2009 Tazzari Zero, lange her. Die machen keinen grossen Tam-Tam.

Und ein blog eines Schweizer der seine interessanten EV-Erfahrungen shared unter anderem auch ein Tazzari

https://www.spritmonitor.de/en/detail/439200.html
https://www.youtube.com/watch?v=9suVXz6vrR4

Viel Spass ;-)

Und E-bikes made in Italy gibt's auch
https://www.energicamotor.com/it/energica-eva-streetfighter-elettrica/

Alle angesiedelt in der motor valley, da findest du Ferrari, Lambo, Maserati, Dallara usw. Urlaub in Italien mit Werksbesichtigungen, das wär doch was für Motorfans. Die crème de la crème und ausgezeichneten Wein .... das gibt es alles in der Toskana.
Und wem das nicht genügt kann noch in einem 3-Sterne guide Michelin restaurant in Modena schlemmern :-))  

106 Postings, 199 Tage oiradhabe das

 
  
    #1432
12.10.18 22:56
von der Physik richtig verstanden, wenn dir so zig-Tonner beim Motoradfahren entgegenkommt, hilft dir die Beschleunigung überhaupt nüchts :-).

Miniwagen mit sicherer Fahrgastzelle, ist alles möglich, hat aber seinen Preis. Dann hast du aber bei einem Aufprall mit einem zig-Tonner so hohe g-Werte, dass du nicht überlebst. Egal wie man's dreht, im zig-Tonner überlebst du als Krüppel. You have the choice :-)  

2013 Postings, 819 Tage Kautschuk#1426

 
  
    #1433
12.10.18 23:17
Oirad 2025 bin ich in Rente , da sollte die Kohle so Giel sein, dass die das Rentenniveau auf 10 absenken können und ich immer noch die neusten BMW Motorräder fahren kann und die Golfmitgliedschaft nicht kündigen muss und weiter mit Euch in kleine unbekannte Firmen anlegen kann  

5177 Postings, 1782 Tage Orion66Ist doch, was ich sage

 
  
    #1434
12.10.18 23:17
Geht erst, mit autonomen Fahren, wenn der Faktor "Mensch": zu alt, senil, dement, Smartphone, Porno auf Laptop, Sekundenschlaf, einfach nur bekloppt,....nicht mehr vorhanden ist.
Bei uns lautet die Erklärung immer:
Kam aus unbekannten Gründen von der Fahrbahn ab und frontal in den Gegenverkehr! Jeder weiss, was gemeint ist, wäre auch leicht aufzuklären, aber, das will offensichtlich niemand!  

5177 Postings, 1782 Tage Orion66TAZZARI EV

 
  
    #1435
12.10.18 23:24
Na ja, schon sehr speziell!  

5177 Postings, 1782 Tage Orion66Heute beweist sich wieder:

 
  
    #1436
14.10.18 21:02
Glaube nur der Statistik, die du selber gefälscht hast!

Alle reden nur von der verlorenen Wahl der CSU.
Dabei hat die CSU nur 22% der Stimmen eingebüßt, die sich im "bürgerlichen" Lager umverteilt haben, bzw. sich ums wichtige Überleben unseres blauen (grünen) Planeten bemühen.
Dass das rote Ges.ck. weit über 50% verloren hat, wird in unseren "ehrlichen" Medien einfach unter den Tisch gekehrt!  

2013 Postings, 819 Tage KautschukFür mich ist Grün unwählbar

 
  
    #1437
15.10.18 08:51
auch wenn es für meine Brennstoffzellen nur gut sein kann. Aber wenn die erste Moschee am Tegernsee steht, werden sich die Seppls schon ein wenig anders entscheiden  

468 Postings, 5518 Tage Googlehupfmit 100 Stücken -4,2 %

 
  
    #1438
15.10.18 15:31

5177 Postings, 1782 Tage Orion66Die letzte Prüfung

 
  
    #1439
15.10.18 15:33
ist immer die härteste!

;-)))  

468 Postings, 5518 Tage GooglehupfVor dem Sonneaufgang ist die Nacht am dunkelsten

 
  
    #1440
15.10.18 15:42

2013 Postings, 819 Tage KautschukSchön das ihr noch

 
  
    #1441
15.10.18 16:33
so gut gelaunt seid. Ich sag mittlerweile, am Arsch vorbei führt auch ein Weg. Ob Cohen den kennt?  

5177 Postings, 1782 Tage Orion66Cohen will eine Gehaltserhöhung!

 
  
    #1442
15.10.18 16:40
Ob er dazu auch die notwendige Leistungssteigerung im Vorfeld meldet?

NOTICE OF THE 2018 ANNUAL GENERAL MEETING OF SHAREHOLDERS

TO BE HELD ON NOVEMBER 20, 2018



You are hereby notified that the 2018 Annual General Meeting of Shareholders of On Track Innovations Ltd. (the “ Company ”), will be held on Tuesday, November 20, 2018, at 5:00 P.M., Israel time, at our offices, Z.H.R. Industrial Zone, Rosh Pina, Israel, 1200000 (the “ Meeting ”), for the following purposes:


  1. To consider and approve by a non-binding advisory vote, the compensation of our named executive officers as described in the accompanying proxy statement;
   
  2. To approve a salary increase to Mr. Shlomi Cohen, a director and Chief Executive Officer of the Company;
   
  3. To appoint Somekh Chaikin, a member of KPMG International (“ Somekh Chaikin ”), as the Company’s independent registered public accounting firm until the 2019 annual general meeting of shareholders, and to authorize the Company’s board of directors (the “ Board ”), upon the recommendation of our Audit Committee, to determine the remuneration of Somekh Chaikin in accordance with the volume and nature of their services; and
   
  4. To present the financial statements of the Company for the fiscal year ended December 31, 2017.



The Board recommends that you vote in favor of items 1, 2 and 3 above.  

5177 Postings, 1782 Tage Orion66Mr. Ivy hält OTI die Treue!

 
  
    #1443
15.10.18 16:46
Jerry L. Ivy Jr. (8)   Shareholder     4,029,475       9.8 %  

2013 Postings, 819 Tage KautschukMan ist das schwer Geld zu verdienen ;-)

 
  
    #1444
15.10.18 17:35

438 Postings, 2779 Tage Bingo DaddyCohens Geldwunsch

 
  
    #1445
15.10.18 17:59
DEr würde von mir nur eine Gehalterhöhung (Prämie) erhalten die an den Aktienkurs
gekoppelt wäre.Oder halt Aktienoptionen die einen gewissen Schwellenbetrag erreichen müßten.

Finde denn Man als Stabilisator nicht verkehrt.
Allerdings:

Der Aktienkurs lügt nicht.Da etwas mehr zu wollen ,ist meiner Meinung nach ohne Bediengungen
sehr fragwürdig ,sprich meiner Meinung nach nicht gerechtfertigt.

Meine Frage wäre jetzt die.Wenn ich eine Gehaltserhöhung wollte,würde ich dann nicht noch vorher die
Trümpfe (Aufträge,Positive News,Neuerungen) vorher raushauen.So könnnte ich doch punkten.
Sonst hätte ich doch einen schweren Stand.Was meint ihr.??  

468 Postings, 5518 Tage GooglehupfOrion ...eine kleine Einschränkung

 
  
    #1446
15.10.18 18:05
Information is based solely on Schedule 13G/A filed by Mr. Ivy with the SEC on January 25, 2018. Mr. Ivy’s address is 2125 1 st Ave., Seattle, WA 98121.
 

5177 Postings, 1782 Tage Orion66Na klar

 
  
    #1447
15.10.18 18:21
@Bingo: Sie haben ja schon ewig keine News mehr gebracht. Niemand weiss, was im Hintergrund abgeht.
Seine Bilanz: Fünf Quartale in Folge einen Gewinn erzielt. Das, nach 28 Jahren Verlust unter seinen Vorgängern. Der enorme Verlustvortrag von fast 300Mio wird sich noch sehr gut auszahlen!
Anfang November muß er ja wieder die Karten auf den Tisch legen. Vorher kommen noch die Meldungen der Instis. Daran wird MZ gemessen.

Googlehupf: Richtig. Aber er hat schon so lange gehalten, warum hätter er die letzten Monate verkaufen sollen. Übrigens wurde das auch von anderer Quelle bestätigt.

@Kautschuk: Am schönsten ist es, Geld im Schlaf zu verdienen. Deshalb habe ich vorhin entsprechend nachgelegt.

GLTALongs
 

106 Postings, 199 Tage oiradwas regt ihr

 
  
    #1448
15.10.18 18:51
euch über Shlomi auf, 5 Quartale in Folge Gewinn, das hat vor ihm keiner geschafft, und das mit wenig bla bla.
Ihr könnt euch ja ausdenken was geschieht wenn er die Mega Bla Bla's raushaut.

@Bingo Daddy , zuerst die guten news, anschliessend die Aufträge. Ich denke dieses Jahr wird wohl nix.

Deshalb hab ich Kautschuk geschrieben er könne getrost in den Winterschlaf gehen. :-)  

5177 Postings, 1782 Tage Orion66Ich rege mich nicht auf.

 
  
    #1449
15.10.18 19:05
Der positive Ausblick wurde uns im Rahmen der Möglichkeiten mitgeteilt. Dazu fünf Quartale Gewinn in Folge. Da muß sich jeder selbst seinen Reim darauf machen.
Man sagt zwar: der Markt hat immer recht, er kann aber nur mit den Daten arbeiten, die zur Verfügung stehen. In letzter Zeit kamen nur sehr wenige Daten dazu.
Zudem ist der Kurs in solch einer Situation sehr leicht zu lenken. Der Hintergrund kann sowohl positiver, wie negativer Natur sein.

Wir werden sehen.
Was das Geschäft angeht, hat Cohen bisher nur Erfolge, keinerlei Rückschläge vorzuweisen.
Der Kurs wird irgendwann folgen.

;-)))  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
56 | 57 | 58 58  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Frozenfrog, Timchen, TonyWonderful.