Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

OROCOBRE LTD - Neuer Stern am Lithiumhimmel (?)


Seite 1 von 154
Neuester Beitrag: 22.06.18 14:23
Eröffnet am: 02.08.09 11:30 von: Fegefeuer Anzahl Beiträge: 4.829
Neuester Beitrag: 22.06.18 14:23 von: Maridl81 Leser gesamt: 988.543
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 228
Bewertet mit:
15


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
152 | 153 | 154 154  >  

2466 Postings, 3271 Tage FegefeuerOROCOBRE LTD - Neuer Stern am Lithiumhimmel (?)

 
  
    #1
15
02.08.09 11:30
Orocobre Limited ist ein Bergbauunternehmen mit Sitz in Brisbane, Australien. Der Hauptfokus liegt auf Explorationen in Argentinien, wo das Unternehmen Projekte in diversen Provinzen unterhält. Seit 2007 ist Orocobre Ltd. als Aktiengesellschaft an der australischen Börse gemeldet.

Hauptprojekt ist der Salar Olaroz in Argentinien. Der Salar Olaroz ist ein Salzsee in der Provinz Jujuy in Nordwest-Argentinien, nahe an der Grenze zu Chile. Erschlossen werden sollen vor allem Vorkommen an Lithium und Kalisalz (Pottasche). Für diesen Salzsee hat Orocobre bereits eine Scoping Studie fertiggestellt, die exzellente Ergebnisse aufwies. Momentan ist Orocobre damit beschäftigt, einen Bankenmachbarkeitsstudie für Olaroz anzufertigen, die bis Mitte 2010 fertiggestellt werden soll. Die Projekthighlights von Orocobre finden sich u.a. im jüngst erschienenen Quartalsbericht:

OLOROZ – LITHIUM/POTASH

• Scoping study completed
• Potential to develop a long life operation with production of 15,000 tpa lithium
carbonate and 36,000 tpa potash.
• Excellent chemistry with attractive lithium and potassium grades, low magnesium:
lithium ratios and attractive sulphate levels.
• Conventional processing routes applicable with low technical risk.
• Capital costs estimated to be in the range of US$80m-US$100m.
• Low cash operating costs and strong operating margins indicated. An operation
would be competitive with current low cost brine producers.
• Company to undertake a Bankable Feasibility Study which is expected to cost
approximately US$2m and be completed in mid-2010.

-> Ergebnis der Scoping Studie für Olaroz:

Within the top 55m from surface, an inferred resource of 1.5 million tonnes of
lithium carbonate equivalent and 4.1 million tonnes of potash has been estimated
by independent consultants Geos Mining.

CORPORATE
• Completion of a placement to a strategic investor to raise A$2.6m and a 1 for 8 rights
issue to raise A$2.8m;
• Announced plans to spin-off its non-salar assets into a new ASX company.

Nach den letzten Angaben verfügt Orocobre über einen Cashbestand von $ 6,9 Mio AUS. Nachdem die Ergebnisse der Scoping Studie bekannt wurden, stieg ein institutioneller Investor bei Orocobre ein. Es handelt sich dabei um Lithium Investors LLC aus den USA. Dieser Lithium-Fonds hält aktuell ca. 11,5 % der Aktien an Orocobre. Durch die jüngst durchgeführte Kapitalerhöhung im Zusammenhang mit dem besagten Fonds ist die Finanzierung der Bankmachbarkeitsstudie gesichert. Die geschätzten Kapitalkosten auf dem Weg zur Lithiumförderung sind relativ gering. Infrastruktur vor Ort ist gegeben.

Orocobre Ltd verfügt außerdem noch über aussichtsreiche Kupfer-Gold-Projekte. Diese sollen noch in diesem Jahr aus dem Unternehmen ausgegliedert und in eine separate Firma überführt werden, so dass sich Orocobre in der Zukunft ausschließlich auf seine Lithium-Projekte konzentrieren wird. Die Alt-Aktionäre sollen an dem neuen Unternehmen beteiligt werden. Neben Olaroz verfügt Orocobre über weitere aussichtsreiche Projekte in Argentinien. Im Februar 2009 gründete Orocobre Ltd. zusammen mit argentinischen Partnern das Joint Venture „South American Salars“. Ziel ist eine weitere Erschließung südamerikanischer Salzseen.

Fazit:

- Orocobre ist in einem bereits sehr fortgeschrittenen Stadium für einen Explorer
- Scoping Studie liegt vor und weist sehr gute Ergebnisse aus (siehe oben)
- Bankenmachbarkeitsstudie wird derzeit erstellt
- Einstieg eines auf die Lithium-Branche spezialisierten institutionellen Investors
- Angekündigter Spin-Off der Kupfer-Gold-Projekte ermöglicht Spezialisierung von Orocobre auf die Lithiumförderung und beteiligt alle Alt-Aktionäre am neuen Unternehmen, das für die Erschließung der Kupfer-Gold-Projekte zuständig sein wird
- Gute Cash-Position
- 67 Mio. ausstehende Aktien
- Nicht nur exzellente Projektaussichten, sondern auch ein extrem förderliches Nachrichten-Umfeld: Denn Orocobres Lithium-Projekt fällt in eine Phase, in der die weltweite Autoindustrie über das Fahrzeug von Morgen nachdenkt; dieses Fahrzeug wird ein Elektro-Auto sein; was benötigen diese Autos? -> Lithium-Ionen-Akkus

So viel erstmal als Grobeindruck von Orocobre.

Orocobre wird in Deutschland gehandelt; Heimatbörse in Australien.

HP: http://www.orocobre.com.au/

Aktuelle Unternehmensmeldungen auf:
http://www.asx.com.au/asx/research/...o.do?by=asxCode&asxCode=ORE
-----------
Angela Merkels Klimaberater ist der Chef von Vattenfall.

Und: "Immer mehr unserer Importe kommen aus dem Ausland." (George Bush Jr.)
3804 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
152 | 153 | 154 154  >  

473 Postings, 214 Tage Maridl81Naja

 
  
    #3806
14.06.18 20:44
Ob die aktuell wieder kommt kann man noch nicht genau sagen, eigentlich liegen wir aktuell im abwertend, deswegen mein kurzfristiger verkauft, kann mich natürlich auch tauschen, damm muss ich schnell wieder nachkaufen :-) Vorallem die zahlen in 2 wochen werden interessant,  

11 Postings, 103 Tage BudSpencer1Maridl81

 
  
    #3807
1
14.06.18 22:45
man muss kaufen wenn sie niedrig ist, nicht wenn sie hoch ist.
Und verkaufen wenn sie hoch steht ;-)
 

473 Postings, 214 Tage Maridl81BudSpencer :-)

 
  
    #3808
15.06.18 07:57
achso- da habe ich das Börsenspiel anscheinend falsch verstanden :-)
Für mich ist die Aktie aktuell immer noch sehr günstig bewertet..
 

162 Postings, 732 Tage ElonMuskBatteriehersteller aus China schwimmt im Geld

 
  
    #3809
18.06.18 11:11
Die Batteriezellenproduktion ist in den vergangenen drei Jahren von 2 auf 12 Gigawattstunden pro Jahr gestiegen.
Bis 2020 soll die Produktionskapazität auf 55 Gigawattstunden nahezu verfünffacht werden.

http://www.manager-magazin.de/unternehmen/...und-tesla-a-1212966.html  

473 Postings, 214 Tage Maridl81hört

 
  
    #3810
18.06.18 13:49
sich alles ja prima an- aber trotzdem spiegelt sich das aktuell immer noch nicht im Kurs. Eigentlich müsste der Kurs bald mal nach oben springen nach solchen News.. Lithiumpreis steigt- Batterieproduzenten bauen aus- sogar DE möchte Werke bauen.. , also all zu lange dürfte es nicht mehr dauern..  

325 Postings, 604 Tage Optimist 2020Da braucht man über Wasserstoff nicht mehr nachzud

 
  
    #3811
19.06.18 18:05
https://insideevs.com/china-new-gb-t-fast-charging-standard-900-kw/
Da geht das Stromtanken dann ja super schnell. 60KW Batterie in 4 Minuten?  

473 Postings, 214 Tage Maridl81siehe

 
  
    #3812
20.06.18 08:46
da - es sieht jetzt doch noch aus, als würde die Aktie nicht runter auf 3 rauchen- schlechte Wirtschaftsnews und Oro steigt?
was meint ihr- haben wir jetzt schon den fallenden Trend verlassen?
 

778 Postings, 315 Tage andi2322!

 
  
    #3813
20.06.18 11:03
Orocobre hat momentan einen lithium durchschnitts verkaufs preis von 14000 USD  

473 Postings, 214 Tage Maridl81ok

 
  
    #3814
20.06.18 11:44
immerhin besser als der zuletzt gezeigte preis von 13.000 USD.. also die Preise ziehen allmählich an..
 

115 Postings, 884 Tage Gost...geschätzter Ertrag für 2 Quartal

 
  
    #3815
20.06.18 12:39
....bei durchschnittlichen Erträgen von ca. 14000 $  (Jan-March = 13,533) bleiben ca. 10000 $ als         gross cash margin übrig.

Ich rechne mal.... für das 2 Quartal mit ca. 4000t Lithium-verkauf.

Das wären dann stattliche  40 000 000 $  Gross cash margin ;-)  Sieht doch nicht schlecht aus.



 

Optionen

325 Postings, 604 Tage Optimist 2020Das sieht doch gut aus.

 
  
    #3816
20.06.18 12:51
Man braucht nur Geduld wie im Leben. :)  

778 Postings, 315 Tage andi2322Interview

 
  
    #3817
20.06.18 13:03
https://thelithiumspot.com/2018/06/19/lithium-ceo-roundtable-i/  

162 Postings, 732 Tage ElonMuskGigafactory in Deutschland

 
  
    #3818
1
21.06.18 14:13
"Tesla-Chef Elon Musk (also ich ;-)) hat Deutschland als möglichen Standort für eine Batteriefabrik in Europa ins Spiel gebracht. Deutschland sei ein Favorit,
erklärte Musk per Twitter bereits am Dienstag. "Vielleicht ist es sinnvoll an der deutsch-französischen Grenze in der Nähe der Benelux-Länder",

Der chinesische Batteriehersteller Contemporary Amperex Technology (CATL) wurde erst vor sieben Jahren gegründet und hat gerade den Tesla-Partner Panasonic
von der Weltspitze als größter Hersteller von Elektroauto-Batterien verdrängt.......

...Zudem hat CATL nach seinem fulminanten Börsengang eine volle Kriegskasse und das Zeug, im Autosektor selbst das Silicon Valley mit innovativen Start-ups Zug um Zug
zu überholen. Aktuell plant CATL den Bau eines Produktionsstandortes in Europa, als Favorit gilt Erfurt - und das nur wenige Wochen, nachdem Bosch sich gegen den Bau
einer eigenen Fertigung entschieden hat."

http://www.manager-magazin.de/unternehmen/...-auf-catl-a-1214090.html  

473 Postings, 214 Tage Maridl81so

 
  
    #3819
21.06.18 16:10
bin jetzt auch wieder dabei, da wir nicht runter auf 3 gegangen sind und ich der Meinung bin, dass jetzt der Aufwärtstrend folgt..
 

778 Postings, 315 Tage andi2322maridl

 
  
    #3820
21.06.18 17:05
Naja ich glaube momentan ist es überall so richtig schei...  Der alte demenze psychopath Donald macht uns überall platt!!  Unglaublich wie ein einziger die ganze welt beeinflussen kann und die amis jubeln noch :-))  

473 Postings, 214 Tage Maridl81Ja

 
  
    #3821
21.06.18 19:04
Überall, der macht die ganze Welt verrückt, ich bin mal gespannt wie es mit den Zöllen weitergeht.. Letztes Jahr war der hammer und heuer ist alles nur noch verrückt.. Advantage ist heute auch spitze im minus  

778 Postings, 315 Tage andi2322!

 
  
    #3822
21.06.18 19:30
Ja hab nur eine aktie der er  nix anhaben !!! Da beißt sich der blöndi die zähne aus :-)))aber kommt bestimmt wieder am 30. Gibts ja hier zahlen glaub ich  

473 Postings, 214 Tage Maridl81Ja

 
  
    #3823
21.06.18 20:11
Was gibt's denn für ne Aktie wo er nichts machen kann??? Oro sollte eigentlich Ende des Monats oder Anfang Juli die zahlen veröffentlichten.. Und die müssten toll sein bei den aktuellen Verkaufspreis  

778 Postings, 315 Tage andi2322.

 
  
    #3824
21.06.18 20:18
Siemens Healthineers AG!! Ja ende des monats ich bin gespannt wieviel tonnen die haben! Weil ob die erweiterung jetzt abgeschlossen ist oder nicht weiß auch niemand?  

473 Postings, 214 Tage Maridl81Davon

 
  
    #3825
21.06.18 20:38
Habe ich schon gelesen.. Soll ganz gut sein :-)
Schauma mal nächste Woche.. Gute news würden wir mal brauchen  

778 Postings, 315 Tage andi2322.

 
  
    #3826
21.06.18 20:44
Ja hab sie seit dem ersten tag wo der ipo raus kam dieses jahr :-)) !!! Ich hab jetzt auch schon 2 mal gelesen das oro bald mal dividende zahlen will das wäre natürlich top für uns  

473 Postings, 214 Tage Maridl81Echt

 
  
    #3827
21.06.18 20:58
Dividende bei oro. Noch nie gelesen, wäre aber gut für weit Aktionäre.. Super ipo  

778 Postings, 315 Tage andi2322!

 
  
    #3828
21.06.18 21:07
Da ist was auf der Hauptversammlung gesprochen worden von 2019 oder 2020 als datum für die erste dividende das war im hotcopper forum heiß diskutiert gewesen dann  

778 Postings, 315 Tage andi2322!

 
  
    #3829
22.06.18 08:15
https://hotcopper.com.au/...LKhOROKAxjvSDYL4wa7yBX3v%2Fhr%2BrFiGug%3D  

473 Postings, 214 Tage Maridl81Hoffe

 
  
    #3830
22.06.18 14:23
Wir schaffen es mal länger über 3,40..damit wir schön langsam mal wieder einen anderen Trend einschlagen.. Und die news dürften ja auch bald kommen  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
152 | 153 | 154 154  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Bilderberg, mamajuana1968