Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

OAO Mosenergo Energieversorger Moskau WKN: 899416


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 23.01.10 18:15
Eröffnet am: 20.03.09 18:30 von: Leverage1 Anzahl Beiträge: 6
Neuester Beitrag: 23.01.10 18:15 von: Leverage1 Leser gesamt: 6.632
Forum: Börse   Leser heute: 3
Bewertet mit:
2


 

727 Postings, 3914 Tage Leverage1OAO Mosenergo Energieversorger Moskau WKN: 899416

 
  
    #1
2
20.03.09 18:30
Hallo zusammen,

ich habe hier noch nie einen Thread eröffnet, möchte aber Meinungen sammeln zu der oben genannten Aktie.

Mosenergo (russisch Мосэнерго) ist ein im RTS Index enthaltenes Energieunternehmen aus Russland. Das Unternehmen mit Firmensitz in Moskau gehört mit etwa acht Prozent der landesweiten Stromerzeugung zu den größten Energieversorgern des Landes.

Mosenergo wurde 1993 als Aktiengesellschaft gegründet. Das Unternehmen spezialisiert sich auf Strom- und Fernwärmeversorgung in Moskau und näherem Umland. Das Kontrollpaket von 50,9 % der Mosenergo-Aktien gehört dem russischen Energiekonzern Unified Energy System, über 30 % der Gazprom-Bank und etwa acht Prozent sind im Besitz der Stadt Moskau.


OAO "Mosenergo"
Unternehmensform Aktiengesellschaft
ISIN RU0008958863
Gründung 1887
Unternehmenssitz  Russland, Moskau
Unternehmensleitung Witali Jakowlew (Generaldirektor)

Mitarbeiter 16.544 (2007)
Umsatz 1,924 Mrd. Euro (2007)
Website www.mosenergo.ru

Stromerzeugung: 10.600 MW (2008) [1]
Thermische Energie: 39.000 MW (2008)
Anzahl Kraftwerke: 17

-> Quelle Wikipedia

Ich habe mir heute die Aktie mal ein wenig angeschaut, beachtet man selbst den Zeitraum von 10 Jahren, scheint es so als hätte man im Moment einen guten Einstiegskurs.
Da ich die Aktie nun schon seit 10 Jahren ca beobachte, kann ich aus meiner Sicht auch kein grosses Risiko entdecken hier einzusteigen.
Das könnte zu einem daran liegen, und gelegen haben, dass es sich hier um einen Energieversorger handelt der am Markt relativ gut positioniert sein sollte, zum anderen scheint man hier recht fest im Sattel zu sitzen, also auch ein wenig konservativ und nicht nur gezocke.
Wenn man genau nachliest, hat die Aktie schon mal gewaltige Sprünge nach oben gemacht, mit diesen Spikes rechne ich jetzt zwar nicht, aber immerhin hat sich die Aktie von Anfang 2006 bis es 2008 zum Absturz kam, durch die Bank fast über der 15 Euro Marke gehalten.

Was ist euere Meinung dazu?  

10 Postings, 3784 Tage ichringerDie Aktie ist ein kauf wert.Bei den Kurs.

 
  
    #2
1
14.04.09 10:06
Die  Aktie kaufe und verkaufe ich seit jahren zwischen 2,00 und3.10 kaufe ich und bei zehn zu verkauen geht immer wider mann braucht aber geduld.  

919 Postings, 4159 Tage surdosieht gut aus..

 
  
    #3
1
14.04.09 18:35
sehe sowieso eine erholung auf den Rußisch-Markt, hier sollte man einsteigen...  

4901 Postings, 4713 Tage Lapismucwarum hat die heute so einen Satz

 
  
    #4
14.04.09 21:55
gemacht???
-----------
Man wird nicht reich, durch das, was man verdient, sondern durch das, was man nicht ausgibt"

10 Postings, 3784 Tage ichringereine neue nachricht

 
  
    #5
18.05.09 16:38
Emerging Markets Investor - Mosenergo kaufen

10:40 18.05.09

Endingen (aktiencheck.de AG) - Die Experten von "Emerging Marktes Investor" empfehlen, die Aktie von Mosenergo (Profil) zu kaufen.

In den Jahren 2004 und 2005 habe der Konzern eine massive Restrukturierung durch die Neuordnung des Großaktionärs UES erfahren. Bis Mitte 2005 habe sich der Kurs auf bis zu 6,50 Euro gedrittelt. Im Zuge der Restrukturierung habe das Unternehmen aber alle wesentlichen Aktiva behalten. Mit einer installierten Leistung von 11,6 GW sei der Konzern weiter einer der größten Stromanbieter Russlands.

Die Deutsche Bank rechne im laufenden Jahr mit einem Umsatz von 3,5 Milliarden USD und einem Gewinn von 113 Millionen USD. Im kommenden Jahr werde mit einem Umsatz von 4,1 Milliarden USD und einem Gewinn von 243 Millionen USD. Die Analysten würden der Aktie mehr als 100% Kurspotenzial zubilligen. Die Aktie notiere immer noch 80% unter dem Hoch aus dem Jahr 2007.

Nach Ansicht der Experten von "Emerging Marktes Investor" ist die Aktie von Mosenergo ein echter Geheimtipp unter russischen Aktien. (Ausgabe 10 vom 18.05.2009) (18.05.2009/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.  

727 Postings, 3914 Tage Leverage1Mosenergo

 
  
    #6
23.01.10 18:15
Schade dass sich hier nicht mehr Leute für diesen Thread interessieren :-) Der Wert hat seit Threadbeginn über 300% hingelegt, in ca 7 Monaten.  

   Antwort einfügen - nach oben