Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Northern Dynasty Minerals WKN 906169


Seite 1 von 52
Neuester Beitrag: 29.04.17 14:22
Eröffnet am: 17.10.09 20:08 von: nullkommanix Anzahl Beiträge: 2.28
Neuester Beitrag: 29.04.17 14:22 von: baromer Leser gesamt: 111.274
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 204
Bewertet mit:
5


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
50 | 51 | 52 52  >  

237 Postings, 3308 Tage nullkommanixNorthern Dynasty Minerals WKN 906169

 
  
    #1
5
17.10.09 20:08
Northern Minerlas Dynasty

NORTHERN DYNASTY MINERALS LT wird zur Zeit von dem bekannten Bonner Verlag beworben.
Die Fundamental-Daten sind gut: an die 100 Millionen Unzen Gold, an die 5 Milliarden Pfund Molybdän und 70 Millionen Pfund Kupfer sind ein Wort.
Damit ist das Pebble Projekt eine der größten Lagerstätten für Gold-Kupfer-Molybdän.


Metallurgische Untersuchungen haben Verwertungsraten für Gold, Kupfer und Molybdän über dem durchschnittlichen Industriestandard ergeben.

Pebble gehört zu den am besten untersuchten und noch nicht entwickelten Minen der Welt.

Die Finanzierung bis Produktionsbeginn ist durch drei große internationale Konzerne gesichert, Anglo Americans plc, Rio Tinto und Mitsubishi Corp.

Ende 2008 hatte ND eine Bargeldreserve von 37.1 Mio US$ und keine Verbindlichkeiten (Angabe ND)
Mit dieser Aktie steht man aktuell vor der Gretchenfrage : soll ich den von den Crashgurus erwarteten Börsencrash Oktober 2009 jetzt abwarten oder soll ich gleich rein.


ariva Gesamtkursverlauf

Die Chancenbewertung halte ich auf jeden Fall für korrekt

Ob ein Investment zum jetzigen Zeitpunkt angesagt ist, muß jeder für sich selbst beantworten.



Produktionsbeginn ist erst in 2016. Bis dahin kann sich noch einiges ereignen.
Deshalb meine Einschätzung: in jedem Fall auf dem Radar halten und versuchen in Erholungsphasen in eine der größten Minen der Welt einzukaufen. Die aktuelle Entwicklung Dollar zu Euro kann da auch noch ein Kriterium sein.
-----------
>>>  das leben ist zu kurz um zu zögern  <<<
1255 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
50 | 51 | 52 52  >  

109 Postings, 357 Tage baromernächsten Tage

 
  
    #1257
13.04.17 03:10
Vlt. pendelt sich der Kurs die nächsten Tage ein. Ob plus oder minus, wer weiß.
Aber beim nächsten Run werden die 30% plus lächerlich wirken.

Das kaum im Vorpost ist in "" zu setzen.
Lasst die Shorts erstmal covern beim nächsten Anstieg, dann wird der Kurs keine Grenzen mehr sehen!


 

109 Postings, 357 Tage baromerInsti

 
  
    #1258
13.04.17 04:38

https://fintel.io/so/us/nak

2017-04-11 BANK OF MONTREAL /CAN/   Shares:  1,740,416

Die Bank of Montreal ist die fünftgrößte Bank Kanadas mit Firmensitz in Montreal. Das Unternehmen ist im kanadischen Finanzindex S&P/TSX 60 gelistet und an der Toronto Stock Exchange notiert.

 

109 Postings, 357 Tage baromerUnsere liebgewonnene Lisa

 
  
    #1259
13.04.17 05:02

Wieder was von Lisa Murkowski. zu 100% Pro Fracking in Alaska.
Da reicht schon 1m² Fracking damit die Fishis stööörben, dazu im Verhältnis das bisschen Mining. Das Veto wird definitiv aufgehoben.

Fracking comes to the Arctic in a new Alaska oil boom


Moreover, the Trump administration has pledged to promote fossil fuel development. Interior Secretary Ryan Zinke is a former congressman from Montana, which produces oil, gas and coal, and Alaska senators Lisa Murkowski and Dan Sullivan are strong proponents of oil and gas development.

http://theconversation.com/...e-arctic-in-a-new-alaska-oil-boom-75683



 

109 Postings, 357 Tage baromerPruitt

 
  
    #1260
13.04.17 05:20
zu viel Text und zu faul zum zitieren...
Letzendlich verteidigt Pruitt seine Strategie mit der Abschaffung des Clean Power Acts.
Diese soll nicht zu komplett abgeschafft werden, aber komplett neu reguliert.
-> Vermutlich oder letztendlich mit nur diesen einem Ziel den CWA404c abzuschaffen.  

https://www.nytimes.com/2017/04/12/climate/...rment-finding.html?_r=0


 

1061 Postings, 1716 Tage KOE299IKN News zu NDM

 
  
    #1261
13.04.17 13:58

The impressive bullshit artists at Northern Dynasty (NAK) (NDM.to)  

Only a company dead set on hoodwinking the stupid would do what they did today. Instead of being granted a real and serious permit, they were given a temporary, 12 month permit that was granted to give strictly limited surface access to their own property and only means they are obliged to make environmental reparations to the shit they've already done to the land there (they even have to deposit U$2m in an escrow account to convince authorities they'll do the repair work). But then comes the magical moment as they the zero-moral scum at NAK spin it to the world of the believe-anything gullibles in junior world that the piece of paper they received is in fact a positive, rather than the reality. It's a de facto fine and news that NAK cannot drill, explore or in any way advance its project. And the market falls for it.

My stars, you junior mining speculators are fucking stupid. And that's what scamsters like the management at NAK rely upon.

 

 

370 Postings, 585 Tage stksat|228891975sehr geil. mining speculators are fucking stupid

 
  
    #1262
13.04.17 16:12
hab gestern zu 1,81 verkauft (weil ich nicht ganz stupid bin)
halte nur mehr eine Kernposition
mal sehen wie sich das jetzt weiter entwickelt...  

963 Postings, 141 Tage H123s1261

 
  
    #1263
1
14.04.17 01:08
kann das einer richtig übersetzen.  mit der übersetzung klappt das ja nicht wirklich.
danke.  

109 Postings, 357 Tage baromerA Second Chance at the Ultimate Trump Trade!

 
  
    #1264
17.04.17 01:35
Wieder eine schöne Zusammenfassung
http://ugc.net.au/second-chance-ultimate-trump-trade/
Disclosure : UGC clients are long NAK

Ebenso im letzten seekingalpha-Artikel die Offenlegung das sie long sind.
Es steigen wieder vermehrt die ganzen Börsenbriefe ein.  

491 Postings, 3326 Tage MIICUGC will verkaufen

 
  
    #1265
17.04.17 17:43
Wenn UGC eine Aktie wie NAK empfiehlt, dann will UGC Aktien von NAK verkaufen.
Die haben sich günstig eingedeckt und suchen jetzt ein paar Unglückliche denen sie diesen ewigen Hoffnungswert verkaufen können.
Diese Art von Empfehlung ist kein gutes Zeichen.
Wenn UGC weitere Anteile an NAK kaufen wollte, würden die NAK nicht empfehlen ...  
-----------
MIIC

35 Postings, 24 Tage Bones62...

 
  
    #1266
1
17.04.17 18:31
https://de.sputniknews.com/wissen/...he-chemiker-waschen-gold-besser/  

109 Postings, 357 Tage baromerPruitt Pruitt Pruitt

 
  
    #1267
1
17.04.17 19:14
6 times Trump’s EPA head did exactly what industry told him to
The Environmental Protection Agency has gone pro-business.

https://thinkprogress.org/...y-what-industry-told-him-to-d0efee769a3f  

109 Postings, 357 Tage baromerLeaked plan to close EPA office

 
  
    #1268
1
18.04.17 04:56
Leaked Trump administration plan to close Chicago EPA office puts 1,000 jobs at risk

https://thinkprogress.org/...argeting-chicago-epa-office-e722bdaedac5

President Donald Trump’s proposed cutbacks to the Environmental Protection Agency [...] its ability to implement enforcement actions against coal-fired power plant owners [...]

Under the administration’s plan, 3,000 EPA employees nationwide would lose their jobs. Closing the Chicago office, and eliminating its 1,000 positions, would help accomplish that goal.

Von Anfang an Bezug nur auf die Coal-Miners. Aber die Abschaffung des CWA404c ist dafür genauso die Grundvoraussetzung. Dadurch kann NDM mit der Pebble Mine nur proftieren.
Ohne CWA404c - kein Pre-Veto gegen den Bau der Mine.
Wie schon paar Beiträge vorher gepostet, beste Entscheidung den Entscheid auf den 4.05. zu verlegen. Die EPA wird bis dahin (nach Abschaffung des CWA) nichts mehr handfesten haben um den Bau zumindest in ihrer Ebene zu blockieren.

- Abschaffung des damaligen Vetos
- Neutrales Permitting, unter Trumps Regierung womöglich beschleunigtes Verfahren.
- Verpartnerung  
- direkte finanzielle Förderung durch State-Alaska
- $$$$
 

109 Postings, 357 Tage baromerOnly 6.5 percent of EPA employees are 'essential'

 
  
    #1269
20.04.17 19:34
Good Bye EPA - also bei diesem Bericht musste ich sogar schmunzeln.

http://freebeacon.com/issues/...a-employee-misconduct-result-layoffs/

Zu diesen "Landschaftsfilmchen" in der EPA passt dieses ganz gut.
Keine Filmchen mehr in der EPA unterzeichnet durch Herrn Pen...
http://mashable.com/2017/04/19/...ruitt-penis-signature/#BuFd6VxdimqZ  

109 Postings, 357 Tage baromerGold

 
  
    #1270
1
22.04.17 07:27

Sprott Money News

This week, Eric Sprott discusses global demand for physical gold as well as the pending changes to some of the mining share ETFs.
https://soundcloud.com/sprottmoney/...money-news-weekly-wrap-up-42117

Das könnte wohl schon der Durchbruch NAK's sein

 

109 Postings, 357 Tage baromergap

 
  
    #1271
1
26.04.17 16:01
Das gap will einfach nicht geschlossen werden bei 1,38$, für mich (uns) longies absolut optimal.
Viele shorties warten immernoch auf das gapclose und sind somit nicht investiert.
Wenn der Kurs erstmal abhebt und diese covern müssen bedeutet das einen enormen Anstieg.  

370 Postings, 585 Tage stksat|228891975wird eh Zeit, dass es langsam losgeht

 
  
    #1272
26.04.17 16:22
4.5. ist nicht mehr weit. Allerdings hoffe ich, dass es schon vorher eine Entscheidung gibt.
Wenn es bis zum 3.5. noch immer keine positive EPA Entscheidung gibt, dann wird es mMn kritisch.
Politiker brauchen normalerweise immer zu lange.. kennen wir ja.. kann also sein, dass die nix weitergebracht haben...
Keine Entscheidung am 4.5. dann wird es extrem ungut, denn dann gibt es, soweit ich weiß, keine Verlängerung mehr, sondern dann wird das gerichtlich entschieden.  

109 Postings, 357 Tage baromer4.5

 
  
    #1273
26.04.17 16:33
Ich hoffe natürlich auch, dass das Veto vor dem 4.5 fällt. Sollte es wirklich bis zur Deadline dauern, würde eine hohe Wahrscheinlichkeit bestehen das der Termin nochmals verschoben wird.
Deshalb immer schön die Entscheide zu den Coal-Miners, Clean Power Act, Clean Water Act und generell alles rund um die EPA im Auge behalten. Das sind aktuell die besten Indikatoren.

Bis jetzt wird alles den Coal-Miners zurechtgelegt, also siehts für NAK mindestens genauso golden aus, vorallem auch der Pre-Veto-Lift vor der Deadline  

370 Postings, 585 Tage stksat|2288919751,64$... es geht dahin

 
  
    #1274
26.04.17 16:55

109 Postings, 357 Tage baromeraufgeräumt

 
  
    #1275
2
26.04.17 17:09
grad nochmal das Depot aufgeräumt und 3 weitere Positionen verscherbelt die nicht so laufen wie sie wollen. Nochmal aufgestockt.
Jetzt 89,25% des Depots in NAK investiert, kann man fast als All In bezeichnen.  

109 Postings, 357 Tage baromerlivestream

 
  
    #1276
26.04.17 17:41
Gerade am schauen:
http://www.livenewson.com/american/cnn-news-usa.html

Ansprache Trumps zu
https://www.whitehouse.gov/the-press-office/2017/...-rural-prosperity  

288 Postings, 167 Tage dan66@barometer

 
  
    #1277
1
26.04.17 17:55
Dito!! Mein Depot ist zu 75% NAK :-)  

109 Postings, 357 Tage baromernuja

 
  
    #1278
26.04.17 18:02
Ansprache Trumplike wieder sehr allgemein. Dürfte Intraday heute nicht mehr so viel passieren, den Amis fehlts an Kreativität, was die Unterzeichnung für Pebble bedeutet.
Aber wieder ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung - zusätzlich mit unserer Lisa Murkoswki im Backround.
 

963 Postings, 141 Tage H123s75%-89%?

 
  
    #1279
27.04.17 17:34
enormes risiko, bei mir geht das nur bis höchstens 10%.  

109 Postings, 357 Tage baromerrisko

 
  
    #1280
28.04.17 11:30
sehr hohes risiko, mir gehts aktuell bei diesem zock um das Veto. Wenn es fällt wird es Intraday erstmal einen enormen Hype geben, der folgend erstmal abgegeben wird. Da wird dann erstmal 30%-70% der Position rausgenommen, abhängig mit den Informationen die zusätzlich released werden. Die weiteren Informationen können beinhalten ob das Projekt begrüßt, gefördert oder aber auch mit enormen/unrealistischen Auflagen verbunden ist.
In meinen Augen ist/war dieses Veto schlichtweg nicht zulässig, nicht im Handlungsbereich der EPA. Bis jetzt ist ja sogar immernoch unklar welches Gericht dafür zuständig wäre. Aktuell wie die Politik spielt, wie verwässert die Gesetze werden um den Schutz der Natur, das zurückfahren der EPA selbst, der Förderung der Kohle, Öl, Fracking kann das Veto nur zurückgezogen werden.

 

109 Postings, 357 Tage baromerüberarbeitete Website

 
  
    #1281
29.04.17 14:22

The website of the U.S. Environmental Protection Agency, EPA.gov, is getting a makeover to reflect the views of President Donald Trump and EPA Administrator Scott Pruitt, the agency said on Friday.

As EPA renews its commitment to human health and clean air, land and water, our website needs to reflect the views of the leadership of the agency,”

http://www.businessinsider.com/...7-4?platform=bi-androidapp&IR=T

 

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
50 | 51 | 52 52  >  
   Antwort einfügen - nach oben