Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Nordex vor einer Neubewertung


Seite 1 von 1398
Neuester Beitrag: 22.07.19 20:02
Eröffnet am: 20.06.13 10:12 von: ulm000 Anzahl Beiträge: 35.93
Neuester Beitrag: 22.07.19 20:02 von: Robin Leser gesamt: 7.968.320
Forum: Börse   Leser heute: 251
Bewertet mit:
92


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
1396 | 1397 | 1398 1398  >  

14992 Postings, 3956 Tage ulm000Nordex vor einer Neubewertung

 
  
    #1
92
20.06.13 10:12
Bin ja eigentlich kein großer Freund von vielen Threads für eine Aktie, aber bei Nordex muss es meiner Meinung nach sein.

Ich habe leider keinen Nordex-Thread gefunden in dem der User meingott nicht schreibt und ich habe wirklich keine Lust mich mit diesem User tagtäglich auseinanderzusetzen. Zumal meiner Meinung nach meingott durch seine Dauerposterei sehr viele Beiträge zuspamt und somit interessante Posts nach hinten verschiebt und die dann eventuell gar nicht gelesen werden.  Mal ganz abgesehen davon, dass meingott sehr gerne polarisiert und polemisiert und auch das ist nun wirklich alles andere als hilfreich für eine sinnvolle Diskussion.

Weniger ist manchmal mehr bzw. Qualität vor Quantität und das soll ja eigentlich das Motto eines jeden Aktienthreads sein.

Letztendlich geht es doch in einem Aktien-Thread um eine sinnvolle Diskussion und sonst um nichts und ich sehe bei Ariva keinen Nordex-Thread wo diese Voraussetzung für mich derzeit gegeben ist. Deshalb und weil ich der Meinung bin, dass Nordex vor einer Neubewertung steht nach dem schwierigen letztjährigen Restrukturierungsjahr mache ich einen neuen Nordex-Thread auf. Ob die Ariva-Mods diesen Thread lange stehen lassen weiß ich nicht, aber wenn sie den löschen, dann werde ich nichts mehr zu Nordex schreiben. da ich keinen anderen Nordex-Thread bei Ariva erkennen kann wo eine sinnvolle Diskussion ohne meingott möglich ist.  
34905 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
1396 | 1397 | 1398 1398  >  

5876 Postings, 6369 Tage BossmenIst jedenfalls eine explosive Mischung

 
  
    #34907
19.07.19 11:30
Ein + von 100% in 6 Monaten und wieder aufkeimende Zweifel an der Marge...…..

Hier sind noch einige, die ihre Gewinne nicht dahinschmelzen lassen werden.

Erlösung können da nur die ersten handfesten Zahlen bringen.  

28 Postings, 35 Tage LuxusasketMargen

 
  
    #34908
1
19.07.19 12:19
...für die neuen Projekte sind meist erst nach Fertigstellung und endgültiger Abnahme bekannt. Ob die Margen der aktuell abgeschlossenen Projekt Aufschluss geben, wie die Margen für die neuen Projekte sein werden, ist eher spekulativ. Oftmals sind die Nacharbeiten von Reklamationen entscheidend, ob es 3 % oder 6 % werden. Grundsätzlich gehe ich mal davon aus, dass.Nordex die Margen nicht mit Qualitätsproblemen versemmelt. Auf Aussagen von Nordex, was den zu erwarten ist, würde ich mich aber trotzdem schon.mal freuen.  

390 Postings, 3449 Tage koala_baerDie Margenlaberei

 
  
    #34909
19.07.19 14:54
Die Margenlaberei geht mir ganz gewaltig auf die Nerven. Alles holes Gequatsche!  

2033 Postings, 1014 Tage And123Margen

 
  
    #34910
19.07.19 18:49
Kollegen/innen... bei allem Respekt. Die Margen der letzten beiden Jahre waren mieser als zuvor. No Fake News.  

Optionen

28 Postings, 35 Tage Luxusasket@and123

 
  
    #34911
19.07.19 19:48
Das mag wohl stimmen, heißt aber nicht, dass Nordex in den letzten zwei Jahren nicht analysiert und Maßnahmen ergriffen hat, um die Produktion oder Installation oder ... zu optimieren. Nur weil die Margen zwei Jahre gesunken sind, würde ich nicht sofort darauf schließen, dass es so weiter geht. Das würde bedeuten, dass das Management seine Aufgaben nicht gemacht hat. Vielleicht sollten wir einfach mal die Zahlen und weitere Informationen von Nordex abwarten und das Margenratespiel weiter unseren Analysten überlassen.  

2033 Postings, 1014 Tage And123Margen

 
  
    #34912
20.07.19 09:47
Die Bank bzw der Analyst wettet halt darauf, dass die Steigerung der Margen nicht oder nicht in dem Umfang erfolgreich sein wird. Ist doch fair. Nur weil das Mgmt Maßnahmen eingeleitet hat heißt es nicht, dass es funktioniert ;-)

 

Optionen

5863 Postings, 4908 Tage beegees06Nur Pessimisten hier

 
  
    #34913
20.07.19 12:13
 

2033 Postings, 1014 Tage And123Ulm ist erstmal raus

 
  
    #34914
21.07.19 13:39
Siehe seine Facebook Page  

Optionen

5863 Postings, 4908 Tage beegees06Ulm hat verkauft ?

 
  
    #34915
21.07.19 16:23
das kann ich mir nicht vorstellen  

2033 Postings, 1014 Tage And123Stayin alive

 
  
    #34916
21.07.19 17:19
Dann sag du mir wie du seinen letzten Beitrag zu Nordex auf FB verstehst  

Optionen

28 Postings, 35 Tage LuxusasketWo ist das Problem?

 
  
    #34917
1
22.07.19 10:57
Dann hat Ulm zur richtigen Zeit verkauft und kann sich wieder billiger einkaufen, was er das noch will...  

30678 Postings, 6955 Tage Robingodmode

 
  
    #34918
22.07.19 14:12
schreibt zu Nordex : ich denke auch Ziel EMA 200

"  Was ist nun zu beachten?

Aktuell ist das präferierte bullische Szenario (noch) intakt. Allerdings müssen die Bullen hier und jetzt Farbe bekennen: Bei einem Tagesschluss unterhalb von 12,25 EUR hätten die Bullen aus charttechnischer Sicht die Chancen auf einen Anstieg weitestgehend verspielt.

In dem Falle wäre die nächste Unterstützung erst im bereich des EMA200 um 11,85 EUR.  

Optionen

5863 Postings, 4908 Tage beegees06jetzt müssen wir uns leider

 
  
    #34919
22.07.19 15:54
noch auf 11 bzw. 10,50 einstellen - News kommen leider auch nciht mehr - es gibt halt zuviele, die derzeit kein Vertrauen haben - wenn Ulm schon verkauft, sollte das ja einen Grund haben  

920 Postings, 4548 Tage MucktschabernatBeste Shortaktie ever

 
  
    #34920
22.07.19 16:19
Der Dreck!  

1689 Postings, 5046 Tage MausbeerEs gibt ja gar keinen Halt mehr!

 
  
    #34921
22.07.19 16:22
11,90€ schon durch.
Das habe ich wirklich nicht erwartet, so rasant, nach den formidablen Zahlen was die Auftragseingänge angeht. Und der Gesamtmarkt im Plus.
Vielleicht kommt hier eine News?  

6605 Postings, 3415 Tage Neuer1#34919

 
  
    #34922
22.07.19 16:27
Ulm hat heute für seine beiden Wikifolios Nordex Aktien gekauft.  

Optionen

16 Postings, 1087 Tage levukein...

 
  
    #34923
22.07.19 16:38
Rückenwind mehr !!!!  

Optionen

5863 Postings, 4908 Tage beegees06Ulm hat vermutlich mehr gewusst

 
  
    #34924
22.07.19 16:59
ich weiß leider nciht, ob Ulm nicht für jemanden arbeitet, seine Berichte sind ja sowas von voll gepackt, das kann ein normaler Aktionär nicht wissen - ausser ich beschäftige mich täglich 8 Stunden mit Nordex - will Ulm nichts unterstellen  

94 Postings, 2018 Tage hadeberlbeegees,

 
  
    #34925
22.07.19 17:38
wie immer am rumheulen!!!  

79 Postings, 1241 Tage andyvoerde@beegees..

 
  
    #34926
22.07.19 17:43

Jeder ist für sein handeln selbst verantwortlich.
Solche Gedankengänge sind mies.  

5863 Postings, 4908 Tage beegees06jetzt hausen sie wieder auf mich ein

 
  
    #34927
22.07.19 17:48
darf man hier nicht mehr seine Meinung schreiben - ich habe Ulm nichts unterstellt - es ist halt etwas seltsam  

72 Postings, 768 Tage jonungNachgekauft

 
  
    #34928
22.07.19 17:59
Keine Panik, vor dem Q2 Abschluss ist wahrscheinlich nochmal die letzte Chance die Aktie zu drücken. Q3 und Q4 werden deeeutlich besser werden, wissen wir ja alles schon. Hab heute die Chance auch nochmal genutzt und nachgekauft. Freue mich schon auf die Rallye am Ende des Jahres!

Wenn man Ulms Posts verfolgt, dann sieht man ja, dass die News bzgl. AE nicht abreißen und die Umsätze für Q3 und Q4 anziehen werden. Wer nicht von den aktuellen Kursschwankungen profitiere möchte, bzw. wem das zu heikel ist, der sollte ganz entspannt sitzen bleiben und auf die Abfahrt des Zuges warten!:) (Vielleicht nicht jeden Tag drauf schauen)  

Optionen

79 Postings, 1241 Tage andyvoerdeUlm ist glaub ich raus aus nordex erstmal.

 
  
    #34929
22.07.19 18:02
Hat er doch auf seiner Facebook Seite erklärt mein ich.Warum er aktuell erstmal raus ist.  

6605 Postings, 3415 Tage Neuer1Beegees06

 
  
    #34930
22.07.19 18:41
Tatsache ist der Kauf von Ulm für seine beiden Wikifolios. Das sind Ulms Universum und Nebenwerte:Small und Midcaps  

Optionen

30678 Postings, 6955 Tage RobinMausbeer:

 
  
    #34931
22.07.19 20:02
ich hatte doch schon gesagt wird EMA 200 testen im Bereich Euro 11,8 - 11,85 .  Ist doch nur Charttechnik  

Optionen

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
1396 | 1397 | 1398 1398  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  9 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Calibra21, clever und reich, der boardaufpasser, diplom-oekonom, flumi4, Jamina, manchaVerde, waschlappen, WasWäreWenn