Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Noch zu wenig Waffen an US-Schulen!


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 18.05.18 19:18
Eröffnet am: 18.05.18 17:47 von: Balu4u Anzahl Beiträge: 6
Neuester Beitrag: 18.05.18 19:18 von: Val Venis Leser gesamt: 970
Forum: Talk   Leser heute: 5
Bewertet mit:
2


 

16014 Postings, 3271 Tage Balu4uNoch zu wenig Waffen an US-Schulen!

 
  
    #1
2
18.05.18 17:47
Laut Trump gibt es ja zu wenig Waffen an amerikanischen Schulen! Klar doch, sie hätten sich wehren können. Ganz ehrlich?! Ich krieg die Wut, wenn ich solche Aussagen von der Hackfresse höre! Und dann muss er natürlich wieder seinen Sempf dazu geben:


Donald J. Trump @realDonaldTrump
School shooting in Texas. Early reports not looking good. God bless all!

https://www.tagesschau.de/ausland/texas-schiesserei-schule-101.html  

Clubmitglied, 6969 Postings, 620 Tage Val VenisIch frage mich wie ein erwachsener Mensch

 
  
    #2
18.05.18 17:55
So viel Sch erzählen kann  

16014 Postings, 3271 Tage Balu4uWer fragt sich das nicht?

 
  
    #3
18.05.18 18:15

Clubmitglied, 6969 Postings, 620 Tage Val VenisTrump ist einfach nur ...

 
  
    #4
18.05.18 18:27

49283 Postings, 4791 Tage RadelfanVielleicht würde bei Trump eine Sinnesänderung

 
  
    #5
2
18.05.18 18:51
eintreten, wenn eines seiner Kinder/Enkel auf einer "normalen" Schule von einem Amokläufer beschossen würde!
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

Clubmitglied, 6969 Postings, 620 Tage Val VenisGlaube nicht

 
  
    #6
18.05.18 19:18
Der interessiert sich nur für sich  

   Antwort einfügen - nach oben