Newsroom & Tippspiele


Seite 1 von 33
Neuester Beitrag: 05.12.20 10:21
Eröffnet am: 27.07.20 11:57 von: Cameron A. Anzahl Beiträge: 809
Neuester Beitrag: 05.12.20 10:21 von: M-o-D Leser gesamt: 87.131
Forum: Börse   Leser heute: 536
Bewertet mit:
1


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
31 | 32 | 33 33  >  

2126 Postings, 2087 Tage Cameron A.Newsroom & Tippspiele

 
  
    #1
1
27.07.20 11:57
Sinn und Zweck dieses Threads ist der Austausch von Informationen zu Paion und dem Kursverlauf. Ich wünsche mir sachliche und faktenbasierte Einschätzungen und Diskussionen. Bitte gebt die Quellen eurer News an und seht davon ab Beiträge zu posten, die einzig und allein aus einer Headline bestehen oder aktuelle Kursstände bejubeln oder beweinen, denn dadurch rücken leider die wirklich informativen Beiträge in den Hintergrund. Persönliche Differenzen klärt bitte unter euch per BM. Im Zweifel bitte nicht auf Trolle eingehen, sondern die Ignore-Funktion bemühen.
Ich wünsche allen viel Erfolg mit ihrem Paion-Investment und freue mich auf angeregte Diskussionen.

Grafik Stand vom 26.07.2020
Alle Angaben stammen von der Paion-Website und sind nach bestem Wissen von mir zusammengestellt.  
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2020-07-26_um_17.png (verkleinert auf 51%) vergrößern
bildschirmfoto_2020-07-26_um_17.png
783 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
31 | 32 | 33 33  >  

451 Postings, 2361 Tage fbo|228743559wenn wir die Empfehlung

 
  
    #785
02.12.20 09:31

des BO Express ausklammern (Tage von 25.11. bis gestern) dann sind wir nun wieder schön im gleichmässigen Aufwärtstrend.

Schade, daß nicht mehr übrig blieb, doch langsam und gleichmässig ist ja nicht schlecht. Besser als immer wieder voll zurückfallen.

 

2180 Postings, 3676 Tage busi25Klare Strategie

 
  
    #786
3
02.12.20 09:48

"......wird sich PAION zukünftig stärker auf die Produktkommerzialisierung ausrichten....."
https://www.ariva.de/news/...zum-31-dezember-2020-planmaessig-8945078

 

Optionen

351 Postings, 1445 Tage Fred53Na darauf bin ich gespannt

 
  
    #787
02.12.20 16:36
mit dem bisschen Kohle was zur Verfügung steht.  

Optionen

351 Postings, 1445 Tage Fred53Fortunato

 
  
    #788
02.12.20 17:17
Kannst dir ja mal was überlegen und mir antworten, wenn du was weißt oder eine Vermutung hast. Du bist ja einer der gerne nachkauft oder aufstockt. Lass mal deine Gedanken sprudeln.  

Optionen

567 Postings, 726 Tage flavirufaCMS Cientéfica do Brasil

 
  
    #789
2
02.12.20 17:32
Lista de novos produtos biológicos terapêuticos e moléculas aprovadas pelo FDA em 2020
30 de novembro de 2020
https://cmscientifica.com.br/...dicamentos-aprovados-pelo-fda-em-2020
Liste der neuen therapeutischen biologischen Produkte und Moleküle, die 2020 von der FDA zugelassen wurden
    ByfavoRemimazolam§
CmS ist mit mehr als 20 Jahren Betrieb für seine Erfahrung im Segment und pünktlichkeit in der Lieferung von importierten Produkten im ganzen Land bekannt, mit exklusiver Vertretung mehrerer weltweit bekannter Marken.
Das Scientific CMS of Brazil bietet der pharmazeutischen Industrie durch ihre PARTNERS LGC Group (TRC) primäre und gekennzeichnete Referenzstandards. Mikromol, Dr. Ehrenstorfer), EDQM (EP) und British Pharmacopeia (BP).  

1352 Postings, 1402 Tage KalleZflavi

 
  
    #790
02.12.20 17:52

5104 Postings, 5704 Tage Fortunato69Hallo

 
  
    #791
02.12.20 17:53
ich denke, als 2tes Produkt wird Methylen bei Paion mit angeboten.
Eigenvertrieb mit Remi und Methylen  als kombination.
Es werden nicht zum Spaß  Arbeitsplätze geschaffen, die werden gerade zur rechten Zeit gesucht.
Und mann kann ein fertiges Pridukt nach dem anderen mit aufnehmen.
Vieleicht schließt sich der Reis mit Acacia Cosmo und Paion. Man könnte mit den Söhngen ( Kinder ) / Beck  einen brauchbaren EU Vertrieb schaffen. So hat jeder am Gabentisch seinen Platz gefunden !
Ich bin seit Cenes dabei, und meine Paion Antien bleiben ! Noch 4 Jahre und ich bin auch in Rente.
Ich lasse es laufen, obwohl auch mir stellenweise Schweißperlen bei den Zulassungen kamen.
ich habe mir eine besondere Flasche Champagner gekauft, um bei der EU Zulassung schön zu feiern.

entspannt erwarte ich den korken knallen zu kassen !
 

451 Postings, 2361 Tage fbo|228743559Bei mir gibt es in 4 Jahren

 
  
    #792
1
02.12.20 18:23

erst mal die Lebensversicherung ausbezahlt.

Mit ein paar Börsengewinnen könnte es für ein schönes Wohnmobil reichen. Natürlich erhoffe ich mir auch bis dahin meinen Ruhestand finanziert zu haben, sonst muß das WoMo noch bis zur Rente warten. Der Rentenbeginn ist auch von meinen Vermögensverhältnissen in ein paar Jahren abhängig. Natürlich vorausgesetzt beste Gesundheit.

Wenn es jedoch die nächsten Jahre nur halb so gut läuft wie in diesem, dann sollte ich mit 65 dank meiner Beitragsjahre beruhigt in Rente gehen können.

 

567 Postings, 726 Tage flavirufa2020-12-03

 
  
    #793
6
03.12.20 13:38
Efficacy and safety of remimazolam in elective general anesthesia in hypertensive patients: a single-center, randomized, controlled study
http://www.chictr.org.cn/showproj.aspx?proj=65254
Fujian Medical University Union Hospital    

1313 Postings, 2580 Tage sam 55F69

 
  
    #794
1
03.12.20 14:24
Wir bringen das knabberzeugs mit .... auf keinen Fall alleine feiern ....  

Optionen

1034 Postings, 1594 Tage M-o-DCosmo - MMX China

 
  
    #795
3
03.12.20 19:22
"Cosmo vergibt China-Lizenz für Methylenblau an China Medical System"

https://www.finanzen.ch/nachrichten/aktien/...dical-system-1029862848  

Optionen

567 Postings, 726 Tage flavirufaPlatow

 
  
    #796
4
03.12.20 22:23
PLATOW BÖRSE - AUSGABE VOM 04.12.2020
Paion rüstet sich fürs US-Geschäft
An zwei Fronten konnte Paion jüngst Fortschritte vermelden. In den USA wurde das Anästhesiemittel Remimazolam, auf dessen kommerzielle Nutzung sich die Aachener...
https://www.platow.de/archiv/platow-boerse/...ich-fuers-us-geschaeft/  

567 Postings, 726 Tage flavirufa2020-12-04

 
  
    #797
2
04.12.20 05:49
To compare the efficacy and safety of remimazolam combined with propofol and sufentanil in fiberoptic bronchoscopy
http://www.chictr.org.cn/showprojen.aspx?proj=64691
People Hospital Of Shiyan City  

5104 Postings, 5704 Tage Fortunato69Bei der Luft

 
  
    #798
04.12.20 07:40
Guten Morgen, in Peking gibt es genug zu testen !  

1841 Postings, 2432 Tage mehrdiegernchina

 
  
    #799
3
04.12.20 09:13
da läuft überraschen viel, bleibt abzuwarten, welche umsätze dort wirklich kommen und ob 5 oder 10 % lizenzgebühren gezahlt werden ("verhandlungen" laufen da wohl nach auskunft ir noch)  

4212 Postings, 2420 Tage Guru51usa

 
  
    #800
04.12.20 09:44
sollte der verkaufsstart in den usa eigentlich
nicht bis ende 2020 über die bühne gehen ??  

Optionen

1841 Postings, 2432 Tage mehrdiegernguru 51

 
  
    #801
04.12.20 10:04
ja, aber ganz soft :)
(wie das aussieht kann ich mir noch nicht so richtig vorstellen.... meldung kommt aber bestimmt noch von acacia  

1352 Postings, 1402 Tage KalleZmehrdi

 
  
    #802
04.12.20 10:44
Renfu soll auch an Remi Interesse haben.
Siehe XXMI auf WO.
Weisst Du da was ?  

Optionen

1034 Postings, 1594 Tage M-o-D@KalleZ

 
  
    #803
1
04.12.20 12:57
XXMI meinte mi "Interesse an Remi"damit, dass Renfu grosses Interesse daran hat Remi weiter zu entwickeln (AA,ICU) und "groß rauszubringen".
Der Lizenznehmer von Remi in China ist YHW, und YHW ist eine Tochterfirma (oder so ähnlich) von Renfu.  

Optionen

1352 Postings, 1402 Tage KalleZMoD

 
  
    #804
04.12.20 13:51
danke !  

Optionen

112 Postings, 126 Tage selsingenPaion Kursziel 5 EUR

 
  
    #805
2
04.12.20 14:07
Dr. Mohamad Vaseghi, Aktienanalyst von FMR Research, hält daher an seinem Kursziel von 5 EUR pro PAION-Aktie fest
und bekräftigt seine Kaufempfehlung.
(Analyse vom 23.11.2020)
https://www.aktiencheck.de/exklusiv/..._Kaufen_Aktienanalyse-12214020

Umsatz stieg wegen Meilensteinzahlungen USA,Japan,China  von 7,5 Mio. auf 19,3 Mio..
Forschung & Entwicklung gingen von 9,7 Mio. auf 8,5 Mio. Euro zurück.
Finanzmitteln 24,5 Mio.
Paion ist durchfinanziert für 15 bis 16 Monate.
Die Entscheidung über die Marktzulassung in Südkorea wird aktuell noch 2020 erwartet!
Marktzulassungsantrag Europa in der Kurzsedierung wird derzeit im ersten Halbjahr 2021 erwartet.
Eine Stellungnahme des Ausschusses für Humanarzneimittel wird bis Ende Januar 2021 erwartet.
2022 sollten nachhaltige Gewinne da sein.
2022er-KGV von 28 ist mehrals  attraktiv.
Bis 3 Euro sind es noch gute Einstiegskurse. :-))

Remimazolam ist verpartnert in den USA (Handelsname BYFAVOTM) mit Acacia Pharma, in Japan (Handelsname Anerem(R)) mit Mundipharma,
in China (Handelsname Ruima(R)) mit Yichang Humanwell, in Kanada mit Pharmascience, in Russland/GUS, der Türkei und der MENA-Region mit R-Pharm sowie in Südkorea und Südostasien mit Hana Pharm.
In allen anderen Märkten einschließlich Teilen der EU steht Remimazolam zur Lizenzierung zur Verfügung.


 

567 Postings, 726 Tage flavirufaUniversity of Kentucky

 
  
    #806
2
04.12.20 19:40
Department of Anesthesiology
Anesthesia Pharmacology Keyword Review 2021 Pt. 1 - (Dr. Schell)
https://www.youtube.com/watch?v=J3MEKwg6GKM
Propofol: Wirkungen auf die Atemwege
Bei Verwendung als Infusion mit 50mcg/kg/min, hat Propofol
sowohl bronchodilatatorische als auch respirationshemmende Wirkungen

Häufige Apnoe mit Induktionsdosis

100 µg/kg/min Erhaltungsinfusion
Abnahme TV (Tidalvolumen=Atemzugvolumen/40%)
und Erhöhte Atemfrequenz (20%)

Unterdrückt die ventilatorische Reaktion auf Hypoxie
(zu niedriger Sauerstoffpartialdruck in der Halsschlagader)

Bronchodilatation
Potenziert hypoxische pulmonale Vasokonstriktion
(HPV/zu niedriger Sauerstoffgehalt)

Hemmung der Kalziummobilisierung
Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)  

567 Postings, 726 Tage flavirufaUniversity of Kentucky

 
  
    #807
2
04.12.20 19:46
Department of Anesthesiology
Anesthesia Pharmacology Keyword Review 2021 Pt. 2 - (Dr. Schell)
https://www.youtube.com/watch?v=W6IRveWdf2w  

1034 Postings, 1594 Tage M-o-Dgeplante Studie: Vergleich inhalativ / intravenös

 
  
    #808
2
05.12.20 09:34
" Klinische Studie zum Vergleich der Auswirkungen der Anästhesie auf die postoperative Genesung

4. Dezember 2020 "

https://biermann-medizin.de/...-postoperative-genesung/?cn-reloaded=1  

Optionen

1034 Postings, 1594 Tage M-o-Daus dem Artikel:

 
  
    #809
4
05.12.20 10:21

"Frühere Untersuchungen und Erfahrungen von Anästhesisten haben gezeigt, dass sich Patienten nach einer TIVA schneller erholen und diese Technik bevorzugen. Die bisher auf dem Gebiet durchgeführte Forschung war jedoch begrenzt und das, obwohl beide Techniken derzeit routinemäßig angewendet werden. ..."

Sollte sich die o.g. Annahme, dass intravenös besser als inhalativ ist, in der Studie bestätigen, würde ja vermutlich der Marktanteil der intravenösen Narkotika, wozu auch Remimazolam zählt, steigen.

Weiß jemand vielleicht zufällig, wie hoch in etwa der Anteil an inhalativer Anästhesie in der EU in der Indikation AA ist ?

 

Optionen

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
31 | 32 | 33 33  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: RV10