** News zu SolarWorld ** (SPAM-FREE)


Seite 2632 von 2633
Neuester Beitrag: 18.09.20 15:47
Eröffnet am: 27.01.10 18:45 von: Roecki Anzahl Beiträge: 66.821
Neuester Beitrag: 18.09.20 15:47 von: HonestMeyer Leser gesamt: 4.971.460
Forum: Börse   Leser heute: 125
Bewertet mit:
91


 
Seite: < 1 | ... | 2629 | 2630 | 2631 |
| 2633 >  

5948 Postings, 4082 Tage tagschlaeferverdammt scheiße, jetzt kaufen schon hausfrauen

 
  
    #65776
12.06.19 16:34
solarworld für 10 eur hoch ... lasst die finger von!!!

57405 Postings, 3993 Tage meingotttja tagschläfer

 
  
    #65777
1
12.06.19 17:12
die Hausfrauen haben im gegenteil zu dir eben schon echte Depots



 
Angehängte Grafik:
smilie-gross_315.gif
smilie-gross_315.gif

5948 Postings, 4082 Tage tagschlaefergehen sie weiter, hier gibt's nichts zu sehen

 
  
    #65778
19.06.19 13:22

65 Postings, 4631 Tage cuxxIch bin zwar keine Hausfrau...,

 
  
    #65779
29.07.19 12:16
aber ich habe tatsächlich noch Solar-World-Aktien. Altbestand von vor weiß ich nicht 13 Jahren mit komplettem Minus-Geschäft. Was mach ich damit?  

5948 Postings, 4082 Tage tagschlaeferliegen lassen?

 
  
    #65780
03.08.19 15:07

57405 Postings, 3993 Tage meingottMachs wie der tagschläfer

 
  
    #65781
1
05.08.19 18:50
vorausgesetzt du hast ebenfalls ein Papertrader Depot wie er...nach gefühlten 20 Nachkäufen und ca 99,99% Minus ist der immer noch guter Dinge hier ;)  

5948 Postings, 4082 Tage tagschlaeferangenommen qatar hält immer noch seine 29% an

 
  
    #65782
07.08.19 22:33
der sw, dann müsste meines wissens nach sich eine gruppe von aktionären  mit einer stimmmacht von mind. 75% der ausstehenedn aktien einigen, diesen mantel wiederzubeleben - mit einem entsprechenden businessplan - es wäre sogar egal, welches business, also auch nicht  solar..
nunja, es müsste aber erstmal genug sw-überzeugte kollaborieren ...
mfg

1243 Postings, 3654 Tage sonnenschein2010Solarworld Werk in Freiberg

 
  
    #65783
08.08.19 11:40
wurde von Jungheinrich gekauft!

"Unverändert legt Jungheinrich einen besonderen Fokus auf strategisch wichtige Tätigkeitsgebiete und investiert beispielsweise in die zukunftsweisende Batterietechnologie Lithium-Ionen. Dazu hat Jungheinrich Anfang 2019 als erster Intralogistikanbieter gemeinsam mit der Triathlon Holding GmbH ein Kompetenzzentrum für die Produktion und Wiederaufarbeitung von Lithium-Ionen-Batteriesystemen gegründet: die „JT ENERGY Systems GmbH“. Bereits vor dem operativen Start werden die Kapazitäten massiv ausgebaut. Hierzu wurde jetzt das ehemalige Solarworld-Werk in Freiberg nahe Dresden übernommen."  

57405 Postings, 3993 Tage meingotttagschläfer

 
  
    #65785
2
08.08.19 18:00
Die Solarworld wurde aus dem Firmenregister gelöscht.Es gibt keine CEO, CFO oder andere wie Vorstand oder Aufsichtsrat mehr
Und jetzt erklär doch mal, wie ein Unternehmen, dass es nicht mehr gibt, irgendeine welche auch immer Tätigkeit aufnehmen soll?

Dein psychotischen Gespinne die du hier bei Ariva abliefest lassen tief in deine Psyche blicken...ein Rat von mir...mach das was dagegen

Nice Day

 

5948 Postings, 4082 Tage tagschlaefervorbei ist es erst, wenn dei sw-aktien aus meinem

 
  
    #65786
1
09.08.19 00:02
depot gelöscht wurden :D *faust ball

3310 Postings, 4953 Tage tausendprozentZu 1000 %...

 
  
    #65787
27.08.19 13:00
...wird das auch passieren...  

57405 Postings, 3993 Tage meingotttagschläfer

 
  
    #65788
1
03.09.19 14:25
In deinem Musterdpepot kannst nur du löschen..und echtes hast ja bis heute noch keines  

5948 Postings, 4082 Tage tagschlaefer...

 
  
    #65789
11.09.19 12:38

234 Postings, 423 Tage GrafZeppelinKlima und so

 
  
    #65790
26.09.19 13:21
Vielleicht kommt mit dem Klimapaketabwurf ja die nächste Photovoltaikwelle über Deutschland . F.A. schlüpft in den Solarworld -Mantel hinein ,
verkauft Module wie noch nie , bezahlt alle Schulden , und alles ist noch viel schöner als wie früher .

Ich kauf mal ein paar Millionen SW - Aktien . Einfach so.  

547 Postings, 380 Tage marrybDas wäre nicht sehr klug.

 
  
    #65791
26.09.19 15:37
Weil es zur Sanierung der AG bestimmt einiger Kapitalmassnahmen bedarf. Eine Kapitalherabsetzung auf Null z.B., um die Schulden in der Bilanz auszumerzen. Und dann neue Aktien.

Sehe die alten Aktie als tot an. Das sollte es gewesen sein.  

234 Postings, 423 Tage GrafZeppelinIn Ordnung

 
  
    #65792
26.09.19 16:21
Also besser maximal 1001 Aktien erwerben . Der Name der Aktiengesellschaft ist jedoch schon nett . Hängen in so einem Mantel eigentlich alle
Anleiheschulden und andere Schulden noch mit 100 % drin ?  Also Anleihen und Hemlock-Strafe ?

Wurde überhaupt jemals ein Börsenmantel erfolgreich revitalisiert ?  

5948 Postings, 4082 Tage tagschlaefergeh mir aus der sonne mit deinem zeppelin...

 
  
    #65793
1
02.10.19 14:38

5948 Postings, 4082 Tage tagschlaeferman müsste hier die absichten von katar kennen

 
  
    #65794
1
05.10.19 03:02
damit ein restloses aufkaufen des freefloat perspektive hätte.
denn so hat katar die sperrminorität und gleichzeitig könnte man nicht mehr als 71% der aktien theoretisch horten, so dass ein börsenmantel-revival immer von katar abhänge (mind 75% des versammelten kapitals..)
bis katar strategisch für so einen zug bereit wäre, dürfte nochviel wasser den nil entlang laufen ...
mfg

5948 Postings, 4082 Tage tagschlaefergibt nichts zu sehen

 
  
    #65795
09.11.19 13:02
gehen sie weiter.

57405 Postings, 3993 Tage meingottwie es heute wohl Dacapo geht

 
  
    #65796
1
30.05.20 14:44
Dacapo: Hi perrier 12.02.16 12:22#60983  
läuft doch prima...
Habe mit Coba gewinn veräußert,
nun nochmals voll All in Solarworld...
Hier schlummern Riesengewinne  

253 Postings, 175 Tage KratoanFreitag gut performt

 
  
    #65797
22.06.20 09:02
 

40 Postings, 5062 Tage janlucaSolarWorld als Börsen-mandel

 
  
    #65798
15.07.20 13:52
könnte ich mir gut vorstellen die Qualität hat ja bei SolarWorld gestimmt oder was meint ihr.
https://www.ariva.de/news/...t-solarproduktion-in-sachsen-und-8569331  

131 Postings, 50 Tage HonestMeyerSolarworld AG

 
  
    #65799
17.08.20 11:35
Meintest du vielleicht Börsen-MANTEL ? Und die Schulden der alten AG?  Was ist damit? Immerhin Insolvenz.  

131 Postings, 50 Tage HonestMeyerZurückliegende Foren-Beiträge lesen...

 
  
    #65800
17.08.20 12:50
Dann ergibt sich ein nicht so schönes Bild. Katar könnte also alle Ansätze zu nichte machen ? Das klingt logisch. Und die Bilanz ? Habe mehr als einmal miterlebt, wie man "alte Aktien" wertlos erklärte und die Aktionäre komplett in die Röhre schauten als es junge Aktien gab.

 

Seite: < 1 | ... | 2629 | 2630 | 2631 |
| 2633 >  
   Antwort einfügen - nach oben