Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

News zu Bank of Ireland


Seite 1 von 10
Neuester Beitrag: 11.06.15 18:55
Eröffnet am: 15.01.11 22:28 von: arno_aktie Anzahl Beiträge: 230
Neuester Beitrag: 11.06.15 18:55 von: Feodor Leser gesamt: 62.615
Forum: Börse   Leser heute: 3
Bewertet mit:
4


 
Seite: <
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 10  >  

88 Postings, 3329 Tage arno_aktieNews zu Bank of Ireland

 
  
    #1
4
15.01.11 22:28

News zu Bank of Ireland

Ist nicht so leicht im moment zu news zu kommen.

also dacht ich mir, dass ich da mal was neues anfang.....

hier mal ein interessanter start:

http://www.moneycontrol.com/news/world-news/...east-funds_511645.html

schoenen abend

 

88 Postings, 3329 Tage arno_aktiehier hab ich noch was gefunden

 
  
    #2
1
15.01.11 22:44

ein stueckchen information

http://www.bankofireland.com/about-boi-group/...ck-exchange-releases/

 

4398 Postings, 3957 Tage JenseBAD NEWS

 
  
    #3
2
16.01.11 15:47
http://www.thejournal.ie/...ion-on-bonuses-was-given-to-dail-2011-01/

Das ist das letzte was wir gebraucht haben, das wird morgen sehr negativ auf den Kurs wirken... Die Regierung fühlt sich verarscht udn zwar zurecht... Also die banker sind in meinen Augen die grössten Betrüger... schaufeln sich selbst dann noch fette Boni in die tasche, wenn Sie fettes Minus machen und der Steuerzahler einspringen muss... eigentlich müssten die allesamt Rückzahlungen erstatten...  

4398 Postings, 3957 Tage JenseMuss aber noch aus dem Irischen Board hinzufügen

 
  
    #4
2
16.01.11 16:10
This story has been in the Irish media for a week already though. Can't see it having a direct effect on the share price tomorrow. BKIR doesn't respond to logic most of the time in any case, it seems.

Also wenn das stimmt sollte nicht allzu heftig darauf reagiert werden, aber es zeigt doch schön wi sehr die Bänker noch immer tun und lassen was Sie wollen ohne Skrupel selbst die Regierung, die Ihnen den Arsch rettet zu verarschen.  

18619 Postings, 4925 Tage HirschmannWenn die Bank vor einer Rettung steht

 
  
    #5
16.01.11 16:32
dann wird diese Meldung  in der Tat keine große negative Auswirkung auf den Kurs haben.
Allerdings wird sich im Volk eine groß Wut über diese Machenschaften breit machen.

Ein dementsprechendes Verfahren wird/wurd eingeleitet.

Letztendlich interessiert sich nach der Rettung kaum einer der Börsianer für den Fall selber denn nur der Kursverlauf wird hier zählen.

Die Bank wird selbstverständlich erst mal an den Pranger gestellt und die Verantwortlichen zur Rechenschaft gezogen. Möglicherweise wird die Boni gestoppt bezw. rückgängig gemacht bis die Bank wieder auf gesunden Füßen steht.  

673 Postings, 3410 Tage Win10ist zwar nicht

 
  
    #6
16.01.11 18:12
in Ordnung mit der Boni, aber ich glaube das wird unseren Kurs nicht mehr
belasten. Das ist doch immer das gleiche Spiel bei den Banken. Selbst in
der größten Krise werden die Bonis in schwindelerregenden Höhen ausbe-
zahlt. Eine Frechheit..
Aber in der Politik ist es nicht anders. Die größten Looser kriegen sogar noch
für ihr Versagen emenz hohe Pensionen gezahlt.
Thats the way the cookie crumble :-(  

4398 Postings, 3957 Tage JenseVielleicht war das ja auch letzte

 
  
    #7
16.01.11 18:46
Woche der Grund warum es wieder runter ging

http://www.rte.ie/news/2011/0116/banks.html

Fakt ist auf jeden Fall dass es letzte Woche schon bekannt war aber keiner hier im Forum was gepostet hat, leider wird hier eh kaum recherchiert sondern mehr gelabert...  

673 Postings, 3410 Tage Win10Jense

 
  
    #8
16.01.11 18:56
ist aber auch schwierig mit der Recherche. Es ist verdammt ruhig. Selbst in
den irischen Tageszeitungen findet man so gut wie nichts.
Habe das Gefühl es ist so eine Art Nachrichtensperre bei den Banken aufge-
legt worden ist.

Die anderen Foren kannst Du ganz vergessen. Ich finde es hier noch
am Besten.

Mal sehen ob die nächste Woche mal informativer wird.
schönen Sonntag noch :-)  

88 Postings, 3329 Tage arno_aktie@ jense

 
  
    #9
16.01.11 19:17

genau das war der grund, warum ich den threat gestartet hab, eben genau wegen den informationen.

mir ist es in den anderen threats auch zu viel geblabla gewesen...

 

627 Postings, 3284 Tage Straßenfeger@Jense

 
  
    #10
16.01.11 19:18
War bekannt! Ist aber meiner Meinung nach nicht wirklich wichtig für den Kurs!
(Menschlich wie ethisch unter aller sau!)  

33746 Postings, 3977 Tage Harald9News:

 
  
    #11
16.01.11 20:01
Ab 17.01.2011, MEZ 9.00 Uhr wird die BoI-Aktie wieder gehandelt werden. Ab diesem Zeitpunkt kann wieder ge-u. verkauft werden.

 

4398 Postings, 3957 Tage Jensewas soll denn das?

 
  
    #12
1
16.01.11 20:15
Noch dazu kann ich die Aktie zB schon ab 7.45 handeln auf Trade´gate über Cortal Consors, also Harald was soll das? Dieser Thread ist für enste NEWS un keinen Müll gedacht  

33746 Postings, 3977 Tage Harald9halt mal deine Bällchen flach !

 
  
    #13
1
16.01.11 20:26
du willst hier also entscheiden, was Müll ist und was nicht; was gepostet werden darf und was nicht?
wenn du Gott spielen willst, dann nimm den nächsten Fahrstuhl, aber den ganz nach oben !

PS. Ich als BoI-Aktionär steh zu dieser Investition; du verkaufst ja immer gleich, wenns mal runtergeht und steigst dann weiter oben wieder ein; haste schon mindestens 2X so gemacht; du machst mir also kein U für ein X vor.  

4398 Postings, 3957 Tage JenseHarald

 
  
    #14
1
16.01.11 20:28
Sorry Du kannst nichtmal lesen.... 1. habe ich meist eine Trader und eine long, also lese erstmal genau bevor Du was behauptest. Desweiteren gehört es hier nicht er und ich entscheide nicht was gut ist und was nicht, aber hier sollten NEWS rein und keine Diskussionen und dann kommst Du mit sowas... sorry aber der übliche Kindergarten in Ariva eben...  

33746 Postings, 3977 Tage Harald9na Jense, bisschen Dünnhäutig heute ?

 
  
    #15
1
16.01.11 20:57
wenn du so die ganze Woche über bist, wirste als Zocker keinen Erfolg haben !

Übrigens:
im brunneta-Thread haste #3550 geschrieben, das du mit einer Posi immer long bist, weil du dran glaubst; weist aber selbst nicht die genau Aktienanzahl ( schreibst 20-30 tsd ); dass klingt unglaubwürdig, weil man logischerweise die Aktienanzahl genau kennt, mit der man dauerhaft investiert ist;
denn neuen Thread von Expert777 mit dem schönen Titel " Kurswert BoI 0,86; Kursziel 0,92" haste gleich mal bei Ariva gemeldet !! kann es sein, dass dich  der Gedanke an einen Kurs von 0,92 nervös macht ?? weil du bei 0,30 raus bist.

also, zum letzten Mal, du machst mir kein U für ein X vor.  

4398 Postings, 3957 Tage Jensena je nach Trade

 
  
    #16
16.01.11 21:00
verkaufe ich eben auch mal 10k mehr... ist auch egal brauch mich doch vor Dir nicht zu rechtfertigen.... wenn ich nen anderen guten Zock habe kann es auch sein, dass ich kurz mal einen teil einer long Posi verkaufe....

Aber ist ok, Du bist der Top Aktionär und keiner kann Dir was vormachen...

Und natürlich liegt man nicht mit jedem Tade richtig, klar bin ich neulich mal zu früh ausgestiegen oder auch mal zu spät rein... Dir passiert das natürlich nie.... und wahrscheinlich bist Du auch bei 0,2€ eingestiegen.  

4398 Postings, 3957 Tage JenseUnd jetzt wieder Friede und zurück zu den fakten

 
  
    #17
16.01.11 21:15
Danke und wie gesagt nicht persönlich werden, wir sind alle (fast alle) an steigenden Kursen interessiert ;-)  

1052 Postings, 3897 Tage Opakarleshabt euch lieb

 
  
    #18
1
16.01.11 21:59

88 Postings, 3329 Tage arno_aktieso hab

 
  
    #19
18.01.11 08:11

da mal wieder was gefunden:

"A Dublin solicitor whose firm advises the National Asset Management Agency (Nama) is, with his wife, being pursued by Bank of Ireland in the Commercial Court for some €69.5 million over unpaid property loans and guarantees."


http://www.irishtimes.com/newspaper/breaking/2011/0117/break…

 

88 Postings, 3329 Tage arno_aktieso

 
  
    #20
18.01.11 08:12

hab da mal was neues:

"A Dublin solicitor whose firm advises the National Asset Management Agency (Nama) is, with his wife, being pursued by Bank of Ireland in the Commercial Court for some €69.5 million over unpaid property loans and guarantees."
http://www.irishtimes.com/newspaper/breaking/2011/0117/breaking50.html

 

627 Postings, 3284 Tage Straßenfeger@all

 
  
    #21
18.01.11 08:48
http://www.sharecast.com/cgi-bin/sharecast/story.cgi?story_id=3978040  

501 Postings, 4792 Tage oysterperpetual???

 
  
    #22
18.01.11 10:23
Fällt ohne Grund
Steigt ohne Grund
Sehr Mysteriös  

2437 Postings, 5142 Tage smexund geheimnisvoll

 
  
    #23
1
18.01.11 10:35
stell dir mal vor was passiert, wenn eine gute nachricht kommen wird ( es kann ja nur eine gute kommen, schlimmer als jetzt kann es nicht mehr sein)  

501 Postings, 4792 Tage oysterperpetualdein wort in gottes ohr

 
  
    #24
18.01.11 10:37

26243 Postings, 4357 Tage brunnetaein Rebounty ??

 
  
    #25
18.01.11 10:41
-----------
Keine Kauf-Empfehlung!!
Wer nicht fähig ist, selber eine Meinung zu bilden und eine Entscheidung zu treffen, darf nicht zur Börse.

Seite: <
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 10  >  
   Antwort einfügen - nach oben