Neustart


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 02.03.15 10:51
Eröffnet am: 24.01.13 23:22 von: noxx Anzahl Beiträge: 23
Neuester Beitrag: 02.03.15 10:51 von: Fokka Leser gesamt: 7.110
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 1
Bewertet mit:


 

759 Postings, 4672 Tage noxxNeustart

 
  
    #1
24.01.13 23:22
Far East Energy hat sie erhalten, die dringend benötigte Finanzierung. C.a 55 Mio. USD hat FEEC jetzt zur Verfügung um einem Geldgeber zu zeigen wie groß das Potenzial wirklich ist und das man dieses Potenzial auch erschließen kann.

Würden Sie einem Unternehmen ohne Zukunft mal eben so 60 Mio. USD geben ohne wirklich echte Sicherheiten ? Nein, - ich auch nicht. Daher gehe ich davon aus, dass wir am 29.01. im Conference Call ne ganze Menge News bekommen, die dem Kurs Flügel verleihen sollten.

Eine weitere Verdoppelung ist kurzfristig alle mal noch möglich.  

1064 Postings, 3174 Tage celi-michiQuelle ?

 
  
    #2
25.01.13 07:20

1064 Postings, 3174 Tage celi-michidanke,

 
  
    #3
25.01.13 07:24
habs schon gefunden...  

759 Postings, 4672 Tage noxxEs wird spannend....

 
  
    #4
28.01.13 22:08
Mit dem neuen Geld hat FEEC wieder das Heft in der Hand. Mindestens 1 Jahr Zeit hat man sich damit gesichert eine Entwicklungsplan fertigzustellen und Verhandlungen mit mehreren Banken zu beginnen.
Das sollte reichen. Far East Energy hat in seiner Historie bisher noch jede Finanzierungsrunde hinbekommen. Und bei den bisherigen Geldgebern sind so imposante Namen wie Soros, Blackrock oder die Weltbank.
Das gute bei der jetzigen Runde. Es handelt sich um Fremdkapital und verwässert die Anteile nicht weiter.

Jetzt kann der Große Wurf gelingen. Ein weiteres Darlehen von 200 Mio. USD oder mehr wären das Pulver für einen Vervielfachung des Kurses. Der Rest ist dann einfach... Löcher bohren ... Löcher bohren.... Löcher bohren.
Das Potenzial ist so groß, dass man sich dann entspannt zurücklehnen kann um dem Kurs beim Steigen zuzusehen. Wenn nebenbei noch die anderen Liegenschaften entwickelt werden könnten wäre das das Sahnehäubchen.
Ich beobachte FEEC schon seit dem IPO und hab das Geldverbrennen und das Dahinsiechen des Kurses verfolgt. Jetzt bin ich aber davon überzeugt, dass die Chancen auf eine erfolgreiche Entwicklung noch nie so günstig waren.  

759 Postings, 4672 Tage noxxInfos vom Call

 
  
    #5
1
30.01.13 10:46
FEEC plant in 2013 mindestens 75 Produktionsbohrlöcher und 25 Erkundungsbohrlöcher. Ab März hat man dazu 25 Bohrgeräte am Start. Der Entwicklungsplan, der für die weiteren Finanzierungsverhandlungen wichtig sein wird, wird ca. im Mai fertiggestellt sein.
Mit den Banken ist man bereits in ersten Gesprächen bzgl. einer weiteren Finanzierung und man ist optimistisch hier in den nächsten 12-18 Monaten etwas zu vermelden.
Es klang ganz optimistisch und das Wichtigste, lässt die Sorgen um FEECs Zukunft verblassen. Es müsste schon vieles schief laufen, wenn FEEC es jetzt nicht schaffen sollte das Gasfeld zur vollen Größe zu führen. Das wird zwar etwas Zeit benötigen aber der Kurs wird sich wohl auch vervielfachen.  

83 Postings, 2783 Tage paynteeHoffentlich

 
  
    #6
07.02.13 22:55
nach so langer Zeit des Geld ausgebens, sollte langsam etwas zurück fließen. Die "Insiderkäufe" des Management Anfang Februar lassen für eine positive Entwicklung des Kurses Hoffnung keimen...  

759 Postings, 4672 Tage noxxKurs konsolidiert

 
  
    #7
15.02.13 17:09
Nach über 100 % Kursgewinn konsolidiert FEEC etwas. Die Seitwärtsbewegung dürfte aber bald nach oben aufgelöst werden. Mit 38 Mio. USD ist die Firma derzeit weiter unterbewertet.

Die Anleger haben die guten News bis jetzt nur zum Teil anerkannt. Eine weitere Kursverdoppelung sollte noch vor der Genehmigung eines Entwicklungsplans und auch noch vor einer Zusage zur Finanzierung drin sein.
Danach is the sky the limit.  

83 Postings, 2783 Tage paynteeEndlich

 
  
    #8
08.05.13 20:41
scheint der Knoten geplatzt, es wird ordentlich gebohrt und hoffentlich(!) angeschlossen.
Hier könnte dieses Jahr der alte Höchststand der Aktie wieder in Sicht kommen!  

83 Postings, 2783 Tage paynteeund es geht los

 
  
    #9
10.05.13 11:35
Raketenstart...  

83 Postings, 2783 Tage paynteemit dem Volumen

 
  
    #10
10.05.13 12:01
Sollte auch die Aktie weiter steige  

6 Postings, 3253 Tage TrenkkBewegung

 
  
    #11
06.06.13 09:52

Ich bin seit längerer Zeit in dieser Aktie investiert. Es scheint endlich Bewegung in die Sache zu kommen.

 

83 Postings, 2783 Tage paynteenaechste Stufe

 
  
    #12
10.07.13 00:36
Ich gehe morgen von einer Gegenbewegung aus, Freitag koennten wieder news folgen!  

759 Postings, 4672 Tage noxxnoch abwarten

 
  
    #13
14.07.13 22:15
im Bereich von 0,14 $ könnte der Boden gefunden sein. Im Moment gibt es aber keine News die einen schnellen weiteren Anstieg bringen könnten. Das FEEC bohrt wie wild ist inzwischen bekannt. Erst mit den Zahlen zum Q3 dürfte sich das aber erstmal auch in den Zahlen andeuten. Das ist noch etwas hin. Neue Ressourcenschätzungen sind auch kurzfristig nicht zu erwarten und so lange FEEC alle 3 Tage News zu neuen Bohrlöchern bringt sind auch keine News zu einer wesentlichen Beteiligung oder einer nachhaltigen Finanzierung der Entwicklung zu erwarten.  

759 Postings, 4672 Tage noxxvon hier aus kann man einsteigen

 
  
    #14
18.07.13 10:28
Im Bereich von 0,13 $ bis 0,10 $ sollte FEEC den Boden ausbilden. Danach ist the sky the limit  

759 Postings, 4672 Tage noxxdas ging schneller als gedacht

 
  
    #15
18.07.13 23:03
+23 % an der Nasdaq

So wird´s laufen:

Juli                      alle 2 Wochen Berichte zu Bohrungen
August                alle 2 Wochen Berichte zu Bohrungen, Auswertungen einzelner Bohrungen
September          alle 2 Wochen Berichte zu Bohrungen, ODP wird eingereicht, Erneuerung
                          SEC-Schätzung, Gasvolumen ziehen deutlich an
Oktober              Verhandlungen über neue Gelder beginnen (ruhe periode beginnt)
November           Erfolg der Gasproduktion ist aus dem Q3-Bericht zu entnehmen
Dezember           Gasproduktion steigt weiter

Irgendwann Anfang 2014 sollte es dann FEEC gelingen eine Projektfinanzierung für die nächsten Jahre bekannt zu geben und der ODP genehmigt werden.

Gibt also viele News, die FEEC in nächster Zeit helfen werden nicht teilnahmslos durch die Gegend zu dümpeln.  

759 Postings, 4672 Tage noxxda geht deutlich mehr

 
  
    #16
20.07.13 22:35
Charttechnik sieht sehr gut aus. Diese Aufwärtsbewegung sollte in einen Zielbereich von 0,26 $-0,33 $ laufen können, bevor die nächste größere Verschnaufpause eingelegt wird.  

759 Postings, 4672 Tage noxxWas nun ?

 
  
    #17
08.08.13 21:04
War wohl nichts mit der schnellen Aufwärtsbewegung.
Kann wohl erstmal wieder leicht runter gehen. Aber kurzfristig aussteigen ist mir auch zu gefährlich. Die Zahlen aus Q2 und das letzte Update zum Bohrprogramm waren zwar nicht der Hammer aber das war auch noch nicht zu erwarten.
.... kann aber ab September schon ganz anders aussehen, da dann schon viele Bohrlöcher mit der Entwässerung gestartet sind und das Fracking seine Wirkung zeigen sollte. FEEC rechnet mit dem Anziehen der Gasproduktion zumindest schon zu Beginn des Bohrgramms.
Wenn es sichtbar wird, das die Gasproduktion deutlich anspringt, ist der Drops gelutscht. Dann dürften alle weiteren Schritte nur ne logische Abfolge sein und der Kurs sich mittelfristig verzehnfachen.  

759 Postings, 4672 Tage noxxman kann so langsam wieder einsteigen

 
  
    #18
21.08.13 20:40
die Korrektur dürfte um die 12 US-Cent zu Ende gehen.  

759 Postings, 4672 Tage noxxEinstieg verpasst ?

 
  
    #19
26.08.13 10:23
Naja, macht nichts.. da ist noch einiges mehr drin.

Schon alleine die Ankündigung eines Conference Calls sorgte für 10 % plus.

Die Spannung steigt. Wird es erste Hinweise auf anziehende Gasmengen geben ?
Das viel Gas dort ist, ist inzwischen bekannt und das gebohrt und gefract wird wie wild auch. Jetzt kommt es darauf an wie schnell sich der nötige Druck erreichen lässt, der im 1H Pilotgebiet für den Gasanstieg sorgt. FEEC ging bisher davon aus, dass dieses bereits am Anfang des Bohrprogramms der Fall sein könnte. Gute News sind daher beim CC wahrscheinlich.
Des Weiteren wäre es schön zu wissen, das FEEC mit dem Anschluss der Bohrlöcher an das  Leitungsnetz vorangekommen ist. Nur dann lässt sich das Gas auch verkaufen. Zuletzt waren hier 54 Löcher angeschlossen, an 5 wurde gearbeitet und der weitere Ausbau wurde geplant.
Die neue Bohrlöcher sollten für einen signifikaten Anstieg der Ressourcenschätzungen sorgen.
Auf der Agenda könnte auch stehen, dass man von den 14 tägigen Informationen über den Ausbau abrücken wird, da mit einigen Banken über ein Finanzierungsrahmen verhandelt wird und man während der Verhandlungen keine News mehr rausgeben darf.
Schauen wir mal...
Ich begleite FEEC jetzt schon seit Start (nur zeitweise auch investiert). Daher weiß ich auch, dass die nächsten 4-8 Monate für FEEC darüber entscheiden werden ob FEEC von der Bildfläche verschwindet oder was immer wahrscheinlicher wird zu einem großen Gaskonzern heranwachsen kann.  

452 Postings, 2379 Tage reymrksWas ist 2014 noch zu erwarten

 
  
    #20
09.05.14 09:20
Ertragswachstum= Chance zum zock ?  

452 Postings, 2379 Tage reymrksWann geht die Party los ??

 
  
    #21
19.05.14 19:46

452 Postings, 2379 Tage reymrksWieder und wieder

 
  
    #22
11.06.14 19:56
Positive Abschlüsse wann kommt der Durchbruch  

   Antwort einfügen - nach oben