Netflix zu teuer?


Seite 6 von 6
Neuester Beitrag: 17.10.17 16:11
Eröffnet am: 24.09.14 18:59 von: Spekulatius1. Anzahl Beiträge: 135
Neuester Beitrag: 17.10.17 16:11 von: gevogevo Leser gesamt: 56.658
Forum: Börse   Leser heute: 6
Bewertet mit:
8


 
Seite: < 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 |
>  

750 Postings, 1087 Tage gevogevonetflix

 
  
    #126
08.09.17 07:25
Was hinter der Rufmord-Kampagne gegen Netflix steckt

http://www.manager-magazin.de/magazin/artikel/...teckt-a-1166548.html  

750 Postings, 1087 Tage gevogevonetflix

 
  
    #127
21.09.17 20:18
Analyst: Netflix - Die Rallye ist noch nicht vorbei!

http://aktien-boersen.blogspot.de/2017/09/...die-rallye-ist-noch.html  

3 Postings, 914 Tage Heraus63Netflix wird der größte

 
  
    #128
26.09.17 14:37
Ich glaube das Netflix der absolute Renner wird bzw.schon ist.Warten wir einfach die neusten Zahlen und dann die Reaktionen im Oktober ab.
Die Zahlen werden wieder hervorragend und die Abonennten werden immer mehr.
Ich bin jetzt schon über ein Jahr investiert und halte an Netflix fest.Es gibt kaum eine besser und kontinuierlich steigende Aktie als Netflix.Mal sehen was die Aktie in 5Jahren hergibt.  

750 Postings, 1087 Tage gevogevoNetflix

 
  
    #129
29.09.17 03:29
Netflix expands in Canada

http://www.bnn.ca/video/netflix-expands-in-canada~1220750  

3237 Postings, 6772 Tage GilbertusHoffen wir alle, dass

 
  
    #130
1
05.10.17 22:18

Luigi bald wieder - wie z.B. heute - bei einem Plus von mind. 5 %
für alle Investierten ein Freundentänzchen aufs Parkett legen kann.




http://www.latimes.com/business/hollywood/...rice-20171005-story.html

-----------
So wie einem das Licht nicht ohne die Dunkelheit bewusst würde, so gibt es keine Situation, in der nicht etwas POSITIVES zu entdecken wäre.

Frei nach I Ging

Clubmitglied, 409449 Postings, 2096 Tage youmake222Manche Netflix-Abos kosten künftig mehr

 
  
    #131
05.10.17 23:27
Netflix-Preiserhöhungen: Zwei Abos kosten künftig mehr - SPIEGEL ONLINE
Netflix dreht in Deutschland an der Preisschraube: Wer das Standard- oder Premium-Paket nutzen will, soll für die Videoflatrate künftig mehr bezahlen.
 

750 Postings, 1087 Tage gevogevoNetflix

 
  
    #132
06.10.17 11:32
Netflix: Vom Video-Verleih zum Weltkonzern

http://boerse.ard.de/aktien/20-jahre-netflix100.html
 

750 Postings, 1087 Tage gevogevonetflix

 
  
    #133
06.10.17 16:45
Jim Cramer: Netflix shows everything's an umbrella for everything

https://www.cnbc.com/video/2017/10/06/...umbrella-for-everything.html  

750 Postings, 1087 Tage gevogevonetflix

 
  
    #134
12.10.17 16:51
Buy Netflix because of its amazing power to raise prices: Bernstein

https://www.cnbc.com/2017/10/12/...-power-raise-prices-bernstein.html
 

750 Postings, 1087 Tage gevogevoNetflix

 
  
    #135
17.10.17 16:11
Trading-Tipp: Netflix - Chart wie aus dem Bilderbuch

http://aktien-boersen.blogspot.de/2017/10/...x-chart-wie-aus-dem.html  

Seite: < 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 |
>  
   Antwort einfügen - nach oben