Netcent Coins - kaufen wie und wo - Tipps &Tricks


Seite 1 von 14
Neuester Beitrag: 16.02.21 16:53
Eröffnet am: 29.11.17 15:05 von: magmarot Anzahl Beiträge: 336
Neuester Beitrag: 16.02.21 16:53 von: CryptoFrau Leser gesamt: 120.837
Forum: Börse   Leser heute: 48
Bewertet mit:
2


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
12 | 13 | 14 14  >  

3624 Postings, 4308 Tage magmarotNetcent Coins - kaufen wie und wo - Tipps &Tricks

 
  
    #1
2
29.11.17 15:05
So, hier kann man dann über das Thema "ie kaufe ich Coins" reden.  
310 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
12 | 13 | 14 14  >  

503 Postings, 2480 Tage schwede45bullish

 
  
    #312
07.03.19 06:30
das ist eine super Frage. Würde mich ebenso interessieren.
Danke vorab für ein Antwort.  

2435 Postings, 1323 Tage Bullish_HopeSchwede45

 
  
    #313
07.03.19 08:49
Guten Morgen,

werde heute meine Bank ( ComDirekt)mal anschreiben wieviel Gebühren die nehmen /-und die Laufzeit erfragen.
Hintergrund: ich will nach Eingang der Euros auf meinem NC-Account Verge kaufen.  

83 Postings, 756 Tage SnickersEisHallo,

 
  
    #314
07.03.19 08:56
ich bin mir nicht 100% sicher, aber ich meine das sind die Gebühren wenn du Euro von der Wallet an dein Konto überweist! Zumindest stehen die Gebühren bei mir da immer wenn ich da rauf klicke!  

2435 Postings, 1323 Tage Bullish_HopeSnickersEis

 
  
    #315
07.03.19 09:29
Wäre heavy aber gut möglich; das eine Transaktion von D nach CAN Geld kostet ist so üblich es sei den man hat eine Bank die das FRANKO macht; eine Transaktion von € in zB Verge Gebühren kostet leuchtet ein.
Also wird eine Transaktion von der eigenen Wallet auf das eigene Konto auch Gebühren kosten; ware ja idR der Weg retour von CAN nach D also auch gebührenpflichtig  

2435 Postings, 1323 Tage Bullish_HopeGebühren außerhalb EU ComDirekt-Beispiel

 
  
    #316
07.03.19 12:28
Nach Recherché im Netz / bei Comdirekt verhält es sich hier so: Bsp € 1000 nach USA( CAN dürfte ähnlich liegen) sind € 12,50 min + ggf.- Wechselkursaufschlag + ggf Gebühren der empfangenden Bank fällig.
Was die empfangende Bank kassiert konnte man mir bei ComDirekt nicht sagen aber mit ca. € 20-25 komplett muß man wohl rechnen. Wohlgemerkt bei bspw. € 1000.- Transfersumme.
Ich bin noch auf einen Anbieter-nennt sich TransferWise-Daten sh. unten-gestossen, der für die komplette Transaktion nur € 4,18 nimmt!

https://transferwise.com/de,
TransferWise TransferWise 0,35% + 0.70€ Der “echte” Devisenmittelkurs insgesamt nur 4,18 € für € 1.000.-


Was deren Debitmastercard kostet müßtet Ihr in Erfahrung bringen; lohnt sich ja nachdem nur für Kunden die häufiger ins Ausland überweisen.

Beispiel: 1.000 € online (beleglos) in die USA überweisen (getätigt in US-Dollar, Option OUR).
Anbieter
Gebühr
Wechselkurs
Kosten insgesamt
Comdirect Comdirect 12,50 € Wechselkurs mit Aufschlag Min. 12,50 € + Wechselkurs-Aufschlag + eventuelle Gebühren der Empfängerbank und/oder der Korrespondenzbank(en)
TransferWise TransferWise 0,35% + 0.70€ Der “echte” Devisenmittelkurs insgesamt nur 4,18 €


 

2858 Postings, 1176 Tage donnanovaIn Beitrag 306 COIN demaskiert

 
  
    #317
1
07.03.19 19:59
inzwischen Zahlen nochmals geändert ,  letztes MD&A  vom 01 Oct 2018

Das muss ja schwer sein die verkauften Coins zu zählen, dreimal die Zahlen Korrigiert

Und jetzt Rückabwicklung?  auf der Exchange ist er verschwunden und entgegen den Versprechungen war er ausschliesslich da handelbar.

Wann er wieder gehandelt werden kann sagt NC nicht.

Informationspolitik wie man es von NC gewöhnt ist.
 

2858 Postings, 1176 Tage donnanovaWo sind die Coineinlagen? lol

 
  
    #318
22.04.19 11:36
Coin seit über 2 Monaten aus der Exchange verschwunden.

Seit über 2 Monaten keine Updates, die Anleger defacto enteignet.  Wenn ich nicht verkaufen kann und es auch absolut in den Sternen steht  ob, wann und  wo das wieder geht,  muss man momentan von Totalverlust ausgehen. Ein weiteres Kapitel der unglaublichen  NC  Geschichte.  

177 Postings, 712 Tage AktienbennyDu mit deinem Totalverlust

 
  
    #319
22.04.19 11:52
und ewigen Delisting. Nichts davon ist bis heute eingetreten. Alles nur Panikmache. Schamlos. Demaskiert!  

2858 Postings, 1176 Tage donnanovalustig Benny

 
  
    #320
22.04.19 12:10
was ist denn genau hier beim Coin eingetreten?   Delisted und aktuell Totalverlust.

 

166 Postings, 1131 Tage geht schonso

 
  
    #321
22.04.19 15:24
ein bödsinn donna  

2858 Postings, 1176 Tage donnanovadann leb weiter in deiner Traumwelt mit

 
  
    #322
22.04.19 15:50
handelbarem NCCO , fiat backed,  Händleakzeptanz  etc. etc.

"wertstabil"   Wurde Alles versprochen und ohne Ende hochgejubelt. Die Realität sieht eben anders aus.  

2247 Postings, 1203 Tage Hansemann23Warum?

 
  
    #323
22.04.19 18:13
Stand jetzt ist es richtig,  dass der NCCO vom Markt genommen wurde und der Inhaber nicht an sein Geld kommt. Dazu keine Updates seit über 1,5 Monaten...  

948 Postings, 1321 Tage QuohrenerSpekulatiu.Ein Skandal

 
  
    #324
22.04.19 18:35
das ein Donna im coinforum etwas von Totalverlu­st und Delisting schreiben darf ohne das es Konsequenz­en gibt. Wo sind die Quellen? Echt schlimm. Und dann der tolle Herr Wonderful weiter soviel schwarze Sterne verteilen wie er will. Es ändert nichts an der Tatsache das mal wieder Panik verbreitet wird ohne das richtig Quellen angegeben sind. Meine Quelle: https://de.m.wikipedia.org/wiki/Delisting  

2858 Postings, 1176 Tage donnanovaLöschung

 
  
    #325
22.04.19 23:15

Moderation
Zeitpunkt: 23.04.19 11:03
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

3601 Postings, 3703 Tage zocki55fakt ist NCC ist akt. bei 0,18 €

 
  
    #326
1
02.06.19 15:09
ist seit meinen Käufen ein Minus von 90% ..echt geil .  

2858 Postings, 1176 Tage donnanovaNetcents Coins verkaufen Wie und Wo Tips&Tricks

 
  
    #327
1
07.07.19 10:36
das sollte  der Threadtitel sein.

Wenn das Geld weg ist kann man von Abzocke sprechen, oder sieht das jemand anders?  

3601 Postings, 3703 Tage zocki55Netcents... interessante News

 
  
    #328
3
19.06.20 22:51
Was mich und andere doch sehr interessiert...
bleiben die NCCoins ...weiter in der Versenkung oder gibt's noch Chancen auf eine Auferstehung.  

747 Postings, 1059 Tage BlediiiiSind die Gelder des Kleinanlegers weg?

 
  
    #329
27.06.20 14:03
Gibt es hier einen aktuellen Stand? Wann und wie zahlt Netcents die Gelder die sie hier eingenommen haben dem Kleinanlager zurück?  

1204 Postings, 2661 Tage nadranfrag Erwin

 
  
    #330
29.06.20 00:18

19634 Postings, 6403 Tage harry74nrwdie Aktienpusher träumen noch

 
  
    #331
04.08.20 11:20
https://www.unnamed.exchange/Exchange/Basic?market=NET_BTC

vielleicht lesen einige quer und hinterfragen den CEO warum mit den COINS Funkstille herrscht

FINGERWEG  

2435 Postings, 1323 Tage Bullish_Hopeharry74nrw

 
  
    #332
3
04.08.20 15:13
Keine Ahnung und davon viel.
Der Netcoin den du oben ins Spiel bringst hat nichts mit Netcents zu tun.
Und ansonsten dein substanzloses Bashing mit deinen "Hihi" Vermerken.
Einfach nur gehässig diese Art.

Bleib lieber bei Loseraktien wie WCI und Steinhoff da bist du besser aufgehoben.  

2247 Postings, 1203 Tage Hansemann23Immerhin

 
  
    #333
14.08.20 19:49
wurde eines der älteren Accounts genutzt.

Lol!  

7 Postings, 12 Tage Deinemudda123Löschung

 
  
    #334
12.02.21 13:24

Moderation
Zeitpunkt: 13.02.21 12:21
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

6 Postings, 11 Tage DuHusoLöschung

 
  
    #335
13.02.21 14:08

Moderation
Zeitpunkt: 14.02.21 09:25
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Verdacht auf Spam-Nutzer

 

 

3 Postings, 8 Tage CryptoFrauLöschung

 
  
    #336
2
16.02.21 16:53

Moderation
Zeitpunkt: 16.02.21 21:10
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Verdacht auf Spam-Nutzer

 

 

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
12 | 13 | 14 14  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: harry74nrw