Neos Therapeutics Outperform: KZ 33 USD


Seite 1 von 2
Neuester Beitrag: 18.02.20 21:59
Eröffnet am: 12.11.15 12:42 von: Balu4u Anzahl Beiträge: 45
Neuester Beitrag: 18.02.20 21:59 von: copywrites Leser gesamt: 6.787
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 8
Bewertet mit:
2


 
Seite: < 1 | 2 >  

17478 Postings, 3609 Tage Balu4uNeos Therapeutics Outperform: KZ 33 USD

 
  
    #1
2
12.11.15 12:42
http://www.neostx.com/product-pipeline/

http://www.benzinga.com/news/15/11/5972862/...fda-for-cotempla-xr-odt

http://www.finanzen.net/analyse/...perform-RBC_Capital_Markets_559344  
19 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 >  

17478 Postings, 3609 Tage Balu4u20 USD

 
  
    #21
28.03.19 17:44
https://www.analystratings.com/articles/...uy-from-cantor-fitzgerald/  

534 Postings, 884 Tage BiotecfanMir

 
  
    #22
30.03.19 00:22
würden schon 5$ reichen
 

17478 Postings, 3609 Tage Balu4u2 USD mal wieder als Unterstützung!

 
  
    #23
1
16.04.19 17:59

534 Postings, 884 Tage BiotecfanDie nächsten

 
  
    #24
17.07.19 21:23
Quartalszahlen werden wohl schon zu erkennen geben ob  sich das Umsatzwachstum weiter festigt.
Hab nochmal was nachgekauft.  

534 Postings, 884 Tage BiotecfanNeue neue Zahlen

 
  
    #25
17.08.19 14:19
Nach diesen könnte Q3  einen weiteren Umsatzrekord bedeuten

God Bless you All. Good Morning

Great news to share!!! Scripts are trending up, and at the highest levels for the past weeks. As we expected, given that this is the season for this products!!

And is good to have confirmation that the trend is up and heading for a great Q3 report. Here is the latest numbers for both of our main products for the past weeks so you can see how good we look this past week.

This are Total Scripts on retail according to Bloomberg/Symphony, also consider that the company reports according to IQVIA which has proven this past quarter when the company reported that they have higher numbers than Symphony, so is safe to say that this numbers I post are a little bigger are even better. But the most important thing is to have solid evidence that out TREND IS UP!!! Here are the Numbers.

Adzenys XR-ODT/ week ending/ Total Scripts
06/21------3.990
06/28------3.680
07/05------3.310
07/12------3.770
07/19------4.000
07/26------3.890
08/02------4..030
08/09------4.230
Cotempla XR-ODT/ week ending/ Total Scripts
06/21------2.430
06/28------2.460
07/05------2.150
07/12------2.400
07/19------2.380
07/26------2.460
08/02------2.710
08/09------2.990
The Market knows these numbers and our pps could be ready for our next leg up.
Best to All Longs, and to all who speak truth and help one another  

534 Postings, 884 Tage BiotecfanGott segne Sie alle. Guten Tag Gute Nachrichten zu

 
  
    #26
24.08.19 16:24
Gott segne Sie alle. Guten Tag Gute Nachrichten zu teilen !!! Die Anzahl der Skripte steigt wieder, ich denke sogar, ich muss bestätigen, dass es sich um die höchsten Zahlen in diesem Jahr handelt.
Adzenys XR-ODT / Ende der Woche / Anzahl der Skripte
21.06. ------ 3.990
28.06. ---- --3.680
07/05 ------ 3.310
07/12 ------ 3.770
07/19 ------ 4.000
07/26 ------ 3.890
08/02 ---- --4..030
08/09 ------ 4.230
08/16 ------- 4.560
Cotempla XR-ODT / Wochenende / Gesamtskripte
21.06. ------ 2.430
28.06 ------ 2.460
07/05 ------ 2.150
07/12 ------ 2.400
07/19 ------ 2.380
07/26 ------ 2.460
08/02 ------ 2.710
08/09 ------ 2.990
08/16 ------ 3.050
 

864 Postings, 3314 Tage copywritesaus dem letzten Conference Call...

 
  
    #27
12.12.19 15:28
...

Executing on Back-to-School Commercial Strategy and Expanding Availability of Neos RxConnect Network Pharmacies: During the third quarter of 2019, the Company actively deployed new marketing campaigns for its two core products and substantially expanded the number of participating pharmacies in the Neos RxConnect network. With the pending addition of a large, regional grocery store chain, the Company expects that there will be approximately 460 pharmacies in the network at the end of November 2019, representing more than a 200% increase since the end of the third quarter of 2019

https://www.globenewswire.com/news-release/2019/...ncial-Results.html

...

Heißt für mich: Weiter steigende prescriptions!
Q4 Ergebnisse bleiben sehr spannend...

mfg. copy  

17478 Postings, 3609 Tage Balu4uDa läuft doch echt was falsch...

 
  
    #28
06.01.20 11:29
Market cap. schon fast niedriger als die jährlichen Umsätze. Dabei wachsen diese gerade noch stark an

https://seekingalpha.com/article/...cs-arent-reflected-in-share-price  

115 Postings, 838 Tage Coby1stocktwits

 
  
    #29
06.01.20 16:03
In Stocktwits wird auch kräftig diskutiert. Der Wert sollte auch schon deshalb steigen da die Medikament teurer geworden sind und sich somit die Einnahmen erhöhen. Verstehe das absolut nicht.  

534 Postings, 884 Tage Biotecfan@coby, Bei

 
  
    #30
22.01.20 16:35
Neos könnte eine Neubewertung anstehen, die Scriptzahlen für Q4 sehen gut auch ca. 8 Prozent höher als bei Q3 bei Adzenys X-ODT and Cotempla XR-ODT zusammengenommen.
Vielleicht konnten Sie auch höhere Preise erzielen, und es währe wohl der Breakeven erreicht.

Well here are the script numbers for Q4 (October, November December) For me numbers in Adzenys X-ODT and Cotempla XR-ODT are just good with a slight increase compare to numbers for Q3-

But what is HUGE!!! is what is happening with Tussionex, something there is different and I am expecting something similar to happen on A and C when their season comes. I am sure Jerry will have to mention something regarding Tussionex, because such increase for me has to be that the big chain of pharmacies is in place and the season for that product has created the perfect set up, And if this is the case, then I am sure Jerry will mention something that he expects to see similar growth on A and C when peak season comes. Look at the numbers , Look at Tussionex for December!!!

Adzenys X-ODT Total Scripts by Month

October.... 21.150
November....19.200
December......19.350
Total...............59.700 UP from 56.280 on Q3

Cotempla XR-ODT Total Scripts by Month

October.... 14.870
November....13.500
December......13.730
Total...............42.100 UP from 37.740 on Q3

The Beast Mode Tussionex Scripts by Month

October.... 23.390
November....28.910
December......41.690 !!!!!!!!!!!!!! HUGE
Total ..........93.990 UP BIG from 44.110

More than 100% increase on Tussionex!!! from last Q. The day we see something like that in A and C, then watch out. And God willing I shall live and I believe that day is coming!!!! very soon.

Looking forward to Q4 report and Jerry´s explanation of what is going on with Lynch Tussionex!!! LOL!!!
 

864 Postings, 3314 Tage copywritesQ4 wird wegweisend...

 
  
    #31
1
24.01.20 23:04
... hier mal die Summe der Scripts angefügt. Dabei ist anzumerken dass die tatsächlichen VERKÄUFE HÖHER LIEGEN. Die Verkäufe zu Großhändler ist da noch nicht (komplett?) inkludiert, jedenfalls ist die wholesaler-chain nicht erfasst, also noch Luft nach oben! Aber die Scripts sind eine gute Indikation wo die Reise hingeht...

VG. copy  
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2020-01-24.png (verkleinert auf 66%) vergrößern
bildschirmfoto_2020-01-24.png

534 Postings, 884 Tage Biotecfan@ copi, Schade das

 
  
    #32
1
25.01.20 12:30
sich kaum jemand für die Aktie hier im Forum interessiert.
Wenn Sie die Kosten weiterhin im Griff haben werden wir wohl in Q4  den Breakeven erreichen.
Die Aktie müsste aufgrund des weiteren Wachstums und des Zu erwarteten Umsatzes bei ca 4 Dollar stehen. Ich denke wir werden einen Unsatzzuwachs von Q3 auf Q4  von wenigstens 2,5 Mil, Dollar sehen, davon sollte Tussionex mindestens 1 Million besteuern.
Sollten auch in Q4 höher Preise für Cot und AD erzielt haben könnten es noch mehr sein.
Wie du schon sagt die Scriptzahlen  sind eine Indikation wo die Reise hingehen wird.
Bei den jetzigen Kursen und Aussichten kann mach schon mal eine kleine Position in Depot legen.
 

376 Postings, 551 Tage Tender24Könnte echt klappen....

 
  
    #33
1
25.01.20 12:48
mit dem Break-Even im Q4. Sehr interessanter Wert, wie ich finde.
Hab das jetzt bei einigen Werten schon so gesehen, dass wenn´s mal in Richtung Break-Even geht, dass die Kurse viel, viel tiefer sind als in der Zeit davor, wo die Werte nur von der Phantasie gelebt haben. Kann sein, dass viele dann die Schnauze voll davon haben und so einen Wert abstossen.
Denke mal, dass ich in der nächsten Woche einsteigen werde. Die Perspektiven für ADHS-Medikamente halte ich in unserer kranken Gesellschaft für sehr gut. Der Umsatz wächst (post 30/31 und  die Medikamente steigen im Preis) und die Kosten haben sie augenscheinlich  im Griff. Wenn jetzt noch positive Eps rauskommen sollten, dann ist´s genau jetzt ein guter Zeitpunkt zu diesem runtergekommenen Preis einzukaufen - vor den Zahlen zu Q4!!.  

864 Postings, 3314 Tage copywritesServus Bio...

 
  
    #34
1
25.01.20 13:02
... ja die Preise pro Packung sind auch ein Hebel, wobei ich da maximal eine Steigerung von 10% sehe, sonst wird es absurd wenn man die Preise anderer Hersteller vergleicht. Den Zuwachs durch Tussionex sehe ich optimistischer, also Zuwachs größer als 1 Mio. $... die hatten eine Zuwachs um den Faktor 2,3 also mehr als verdoppelt, zumal die kalten Monate die Saison des Medikaments sind.

Wir werden hier die nächsten Jahre eine Quartalssteigerung nach der anderen sehen :) Geduld

VG. copy  

534 Postings, 884 Tage Biotecfanich

 
  
    #35
25.01.20 16:59
bin bei meiner Schätzung von einer Umsatzsteigerung von 2 Prozent pro Packung ausgegangen zusammen mit den scriptzahlen könnten cote und Adz mehr als 1,5 Umsatzsteigerung ergeben.
Sollte die Erhöhung der Anzahl von Apoteken auch dafür verantwortlich sein das Tussionex  sich so gut Verkauft von Q3 auf Q4 ein Anstieg der Scriptzahlen um mehr als 113 Prozent, dann dürfte dieses Medikament für 2020 auch einen 2 stelligen Umsatzbeitrag leisten.
Q4 sollte dann bei ca 20 Mil. Umsatz liegen und wenn du mit deiner Ansicht recht behältst das wir hier  nächsten Jahre eine Quartalssteigerung nach der anderen sehen,  ich ich von einer Quartalsumsatzsteigerung von 1 Million ausgehe.  
Q1 -21
Q2-22
Q3-23
Q4-24
wären wir bei einen Jahresumsatz von 90 Mil. Dollar.
@ copy was müsste dann Neos zum Ende des Jahres 2020 Wert sein?
 

864 Postings, 3314 Tage copywritesGude Bio...

 
  
    #36
26.01.20 21:29
.. für 2020 sehe ich einen Jahresumsatz in Höhe von ca. 110 Mio. USD...
Vorsichtige Marktkapitalisierung von 500 Mio USD...  m.E. sind 10 USD machbar.

VG. Copy  

864 Postings, 3314 Tage copywritesungewöhnlich hohes Volumen...

 
  
    #37
1
27.01.20 20:47
... alte und neue Investoren positionieren sich ...
die 1,80 USD endlich durchbrochen. darf gerne so weiter gehen.

mfg. copy  

534 Postings, 884 Tage Biotecfanhabe von

 
  
    #38
1
27.01.20 22:24
Börsenkollegen einen Link zu den aktuellen Scriptzahlen
https://docs.google.com/spreadsheets/d/...78IrTrlE/edit#gid=25859068.  

376 Postings, 551 Tage Tender24hmm...

 
  
    #39
30.01.20 18:40
hab den Montag abgewartet und wollte dann Dienstag rein bei 1,63€. Just in dem Moment ging der Preis dann strack nach oben... und das Volumen hat richtig angezogen. Hab dann tatsächlich für 1,80€ zugeschlagen und genau seit dem Zeitpunkt gings nur noch runter. Jetzt stehen wir bei knapp über 1,50€ - so geht Timing, oder ^^?!! tzz... manchmal hab ich das Gefühl, der Kurs läuft so, dass es nur mich Geld kostet und ich der Depp bin -)  

17478 Postings, 3609 Tage Balu4uBeruhig dich, schon mal den Biotechsektor an

 
  
    #40
30.01.20 18:45
BNTX Arrowhead etc. lassen gerade alle Federn  

376 Postings, 551 Tage Tender24nah... kein Problem, Balu

 
  
    #41
1
30.01.20 18:50
auch die Pharmas bekommen heute eine mit: ENDP, MNK, PRTK, NEOS.... gibt so Tage! Blutrote Performance heute bei mir.  

534 Postings, 884 Tage Biotecfanservus miteinander

 
  
    #42
1
30.01.20 19:07
Derzeit sind viele Biotechs im Sonderangebot.
Bei Neos liefert Frederico die wöchentlichen Skriptzahlen, aufrund dieser kann man auch seinen Bestand ausrichten.  Seit der Neuausrichtung und der Reduzierung der  Ausgaben hat sich Neos nahe an den Breakeven  hinbewegt.  Wenn ich die Q-4 Skript-Zahlen richtig interpretiere werden wir die 20 Millionen Dollar Marke erreichen. Wenn das Wachstum weiter anhält wird man auch mit einen Einstiegskurs von 1,80 Euro ordentlich Gewinne einstreichen.  

864 Postings, 3314 Tage copywritesGoldman Sachs stockt auf...

 
  
    #43
31.01.20 22:55
...nun mehr auf 5,1 %, insg. 2,548,749 Shares.
https://investors.neostx.com/static-files/...7-4273-a806-138ec7d92104
https://whalewisdom.com/stock/neos

Ein neuer ist auch dabei mit 580,391 Shares (Russell Investments).

Mal schauen wieviele noch filen werden...

mfg. copy  

534 Postings, 884 Tage Biotecfaninsgesamt haben die

 
  
    #44
02.02.20 17:17
Instis ab letzten Quartal 700 Tausens Aktien hinzugefügt und keine verkauft, im dritten Quartal haben aber mehrere Verkäufe stattgefunden.  

864 Postings, 3314 Tage copywritesMega-Analyse...

 
  
    #45
1
18.02.20 21:59
...
https://seekingalpha.com/article/...-report-operating-profits-in-2020

mfg. copy  

Seite: < 1 | 2 >  
   Antwort einfügen - nach oben