Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Nel ASA mit neuen Aufträgen aus Frankreich


Seite 1 von 15
Neuester Beitrag: 19.01.18 09:48
Eröffnet am: 14.07.17 13:39 von: macumba Anzahl Beiträge: 363
Neuester Beitrag: 19.01.18 09:48 von: franzelsep Leser gesamt: 60.997
Forum: Börse   Leser heute: 98
Bewertet mit:
2


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
13 | 14 | 15 15  >  

1824 Postings, 2886 Tage macumbaNel ASA mit neuen Aufträgen aus Frankreich

 
  
    #1
2
14.07.17 13:39
http://www.businessportal-norwegen.com/2017/06/14/...e-in-frankreich/

im Rahmen meiner Neuausrichtung im Depot auf zu erwartende Investitionen in die H2 Technologie ist mir Nel aufgrund der Partner der Aufträge und der Ausrichtung nach Indien und China aufgefallen und daher einer meiner Werte in diesem Bereicht.

hier die anderen inkl Begründung und Ziele aut Sicht 2018-2019
KEINE kurzfristige Investition in Zockeraktien

Wobei die Aktie von Proton Motors aufgrund der Aktionärsstruktur allerdings die spekulativste ist da nicht sicher ist , ob man an einer Übernahme oder Verkauf partiziperen kann.. Trotzdem nochmal im Rahmen von allgemeiner Investition von bis max 10 % des Depots (meine Persönliche Meinung und Risikobereitschaft) dazugekauft.
Begründung
im Vergleich zu Mitbewerbern (Ballard ) unterbewertet und maximale Kursschancen sollte sich die Technologie in Asien auf dem  Transport Markt Güterverkehr ÖNV und Liederdienste durchsetzen nicht anstatt Elektro sonder GEMEINSAM mit der Elektro Entwicklung .
Weiterer Einstieg deshalb bei Ballard - Plug - PM - fuellcell - first Solar - Als Paket das die Unternehemen abdeckt die am meisten profitieren werden  
337 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
13 | 14 | 15 15  >  

363 Postings, 822 Tage Sir Paretobesten Dank

 
  
    #339
21.12.17 11:34
Besten Dank Herr franzelsep!  

382 Postings, 136 Tage Air99Awarded Orders over USD 2.3 Million

 
  
    #340
21.12.17 17:08
Nel ASA: Awarded Orders over USD 2.3 Million for U.S. and U.K. Navy Electrolyzer Stacks
author Added by FuelCellsWorks, December 21, 2017


https://fuelcellsworks.com/news/...and-u.k.-navy-electrolyzer-stacks/  

Optionen

363 Postings, 822 Tage Sir Paretohatte mir irgendwie mehr erhofft

 
  
    #341
21.12.17 17:09

Freitag letzte Woche stand Nel in Oslo bei 3.51 NOK. Montag ging es rapide runter, bis die Meldungen zu den 3 Ladestationen kam. Heute ist noch der Navyauftrag dazu gekommen. Macht alles in allem rund 10 Mio $ an Auftragseingängen diese Woche. Wir stehen heute Abend aber nur bei 3.4 NOK also rund 3% tiefer als letzte Woche. Da nehmen einige zum Jahresende die Gewinne mit.

Die Woche war bisher zumindest von den News her absolut top. Vom Kurs hatte ich mehr erwartet, aber nicht gierig werden ;-)

Mal schauen wie es im Januar weiter geht.

Frohe Weihnachten allen zusammen und besonderen Dank nochmal an franzel für den schönen Report.

 
Angehängte Grafik:
nel_woche.jpg (verkleinert auf 91%) vergrößern
nel_woche.jpg

14 Postings, 1087 Tage NOKRDMercedes GLC mit Brennstoffzelle

 
  
    #342
25.12.17 15:33
Das Baumuster N253 kommt 2018! auf dem Markt.
Reichweite 500 km. E-Motor 200 PS und 350 Nm.  

Optionen

1824 Postings, 2886 Tage macumbaH2Investment bestätigt durch Global Market

 
  
    #343
27.12.17 13:41
research

https://editiontime.com/2017/12/26/...c-itm-power-plc-afc-energy-plc/

Immer mehr sehen in H2 den kommenden Wachstumsmarkt und setzen auf die Unternehmen die ich in meinem wiki Musterdepot zusammengestellt habe.
Wieviel und in welche Unternehmen man investiert ist die entscheidende Frage , die man allerdings auch mit einem Fonds oder einer Aufteilung seines Investments splittet.
Viel Erfolg  

343 Postings, 226 Tage franzelsep#341 @Sir

 
  
    #344
28.12.17 13:14
Aktuell befinden wir uns in einer gesunden Konso. Die jetzigen Kurse sind klare Kaufkurse und sollten zum Aufstocken genutzt werden.

Das Jahr 2018 wird für Nel ein hervorragendes Jahr und der Newsflow über neue Aufträge wird sicherlich weitergehen. Für mich ist Nel mittlerweile ein Global Player in der Elektrolyse. Das zeigen die unterschiedlichen Aufträge aus 2017. Alles andere wäre schon eine große Überraschung.  

343 Postings, 226 Tage franzelsepErgänzung zu #344

 
  
    #345
28.12.17 13:33
z.B. Projekte die aktuell noch in der Pipeline sind,

http://news.cision.com/nel-asa/r/...t-in-fredericia--denmark,c2352127  

9 Postings, 67 Tage FjordNEL guter Umsatz in Oslo

 
  
    #346
28.12.17 15:42
skal hoppe opp..
lykke til

Auftrag aus Frankreich steht noch aus, aber dann...  

Optionen

9 Postings, 67 Tage Fjord... so wird das H2-Auto der Zukunft sein

 
  
    #347
28.12.17 18:31
NEL arbeitet zusammen mit FuelCell SE und Hexagon Composites.
Dieser Verbund hat eine Studie in der Norwegischen Wirtschaftspresse "Sysla Grønn" über das H2-Auto der Zukunft präsentiert.  
Schaut doch mal, was NEL und Partner Hexagon hier in Norge präsentieren. Bericht in Norwegisch.

https://sysla.no/gronn/trapper-opp-satsingen-pa-hydrogen/

Wie kann es sein, dass keine Rede von Hexagon Composites AS, in diesem Pool beachtetet wird?



 





 

Optionen

Angehängte Datei: doc1.pdf

972 Postings, 2580 Tage krahwirtEins ist klar,

 
  
    #348
31.12.17 09:01
Oder auch nicht. Wer von all den BZ Produzenten beliefert wen?
Aber eins wird für mich, seit dem ich mein Geld in H2 trage klar, insbesondere die Autoindustrie beginnt einen Schwenk in Richtung Wasserstoff, trotz in der Vergangenheit anders erklärt.
Ein BZ Fahrzeug ist komfortabel und sehr betriebssicherheit.   Erst wenn in DE auch die Konsumenten ein klaren Mehrwert gegenüber der Akku Fahrzeuge erkennen und ausreichende Tanken stehen, werden die Verkaufszahlen steigen.

Andere Bereiche haben Industriekapitäne schon lange im Blick, siehe Amazon, Wal Martin,  Siemens, Askom, MS, Google, Volvo, Alstom, etc. Der chinesische Markt, der offensichtlich risig interessiert ist, und wahrscheinlich zukünftig der grösste ist, kann kaum eingeschätzt werden.

Es kommt und zwar gewaltig. Besonders interessant ist, immer mehr Profis, Fondgesellschaften und sogar eine Schweizer Bank investieren in BZ.

BIN SEIT ÜBER 4 JAHRE IN VERSCHIEDENE GESELLSCHAFTEN DABEI, NUR WEM GELINGT DER GROSSE WURF?

Vielleicht gibt es bereits in 2018 erste Antworten.  

72 Postings, 1873 Tage tikli"Saboteure im Eis"

 
  
    #349
03.01.18 10:47
Wer an der Historie von Nel interessiert ist, sollte sich die spannende Serie "Saboteure im Eis" die seit gestern 23:00 Uhr im ARD ausgestrahlt wird nicht entgehen lassen.
http://www.daserste.de/unterhaltung/serie/saboteure-im-eis/index.html  

84 Postings, 269 Tage Eisbär 67Habe gerade meine erste Position gekauft!

 
  
    #350
11.01.18 16:47
Bin jetzt in den meiner Ansicht nach erfolgversprechendsten H2 Aktien investiert.

Einkauf FuelCell US$ 1,75, Plug Power US$2,38, Ballard Power US$ 4,30 und NEL NOK 3,25. Der Einkauf von NEL Aktien geht ja bei etwas größeren Ordern fast nur in Oslo.

Was denkt ihr gibt es noch interessantere Aktien im H2 Bereich?

Ich glaube halt das H2 kommt das Elektro Auto hat zu viele Nachteile das geht schon los bei der Produktion der Batterien, der Haltbarkeit der Batterien und wird in 10 oder 20 Jahren mit der Entsorgung der Batterien um ein vielfaches verschärft.

Ich bin mal gespannt wo die Reise hingeht.    

363 Postings, 822 Tage Sir ParetoEisbär

 
  
    #351
11.01.18 17:18
Ich denke mit Ballard und Nel hast du die beiden wichtigsten H2-Aktien im Depot.

Beide sind meiner Einschätzung nach in ihren Bereichen die innovativsten Firmen am Markt. Ich denke, wer in 5 Jahren die besten Produkte hat beliefert die Industrie und macht den dicken Reibach. Ballard mit der platinfreien BZ und Nel mit on-site Erzeugung sind da meiner Meinung nach am besten aufgestellt.  

84 Postings, 269 Tage Eisbär 67Sir Pareto

 
  
    #352
11.01.18 17:39
danke für die Einschätzung. Ich bin in dem Bereich H2 recht neu und kenne mich auch noch nicht so 100% aus.

Im Grunde bin ich durch meinen Letzten China Aufenthalt darauf gekommen einer meiner Geschäfts Partner (er ist in China in der Politik) meinte zu mir die Elektro Pramien wären in China nur noch einmal verlängert worden weil sie beim H2 Auto bzw. Bus noch nicht so weit sind. Er ist sich ziemlich sicher das die Chinesische Partei in Zukunft auf H2 Autos und Busse setzt.
Das wäre wie ein Sechser im Lotto wenn die da wirklich voll einsteigen.

In spätesten 2 Jahren werden wir es wissen vielleicht sind wir gerade zur rechten Zeit am rechten Ort und investieren in den Trend der Zukunft.    

1824 Postings, 2886 Tage macumba#Eisbär Japan und China setzen voll auf H2

 
  
    #353
11.01.18 18:14
das sieht man auch an den Unternehmen die hier forschen und anbieten
siehe H2Investment Fonds..
https://www.wikifolio.com/de/de/w/wfggrmp003

Irrtümlich denken einige das sich das mit der Elektrotechnologie widerspricht allerdings funktioniert eine Brennstoffzelle in dinem Fahrzeug ja nur mit einem dazugehörigen Elektromotor.

Daher kauft man hier die beiden besten Technologien die in den kommenden Jahren den Markt der Mobilität und der Energiespeicherung u.v.a. Bereiche Schritt für Schritt übernehmen werden und noch vollkommen unterbewertet sind.

Viel Erfolg egal ob in Einzelaktien oder H2 Fonds man wird schöne Gewinne erzielen in den nächsten Jahren.  

84 Postings, 269 Tage Eisbär 67Ich setze nur auf einzel Aktien!

 
  
    #354
12.01.18 09:56
Es ist etwas schade das man momentan bei den H2 Aktien fast nur in US$ oder bei Nel in NOK normale Order Mengen kaufen kann. Da wird man leider ca. 2%  als Währungsverlust mit einrechnen müssen. Für meine US$ Investitionen habe ich schon ein US$ Konto aber für Nel extra ein NOK Konto wäre denke ich unsinnig. Vielleicht erkennen ja noch mehr Leute den Trend und wir können Nel in Euro auch in größeren Mengen handeln.

   

1824 Postings, 2886 Tage macumba#Eisbär im H2Investment Fonds sind doch auch genug

 
  
    #355
12.01.18 10:07
deutsche Unternehmen und in D handelbare Aktien von Brennstoffzellen Anbietern
guckst Du
https://www.wikifolio.com/de/de/w/wfggrmp003

zudem siehst du hier auch die Entwicklung und kannst dir die raussuchen die dir gefallen wenn dir ein Fonds nicht gefällt pickst du dir einfache die Aktien raus und machst deinen eigenen Fonds

Ich rechne auch noch nach was besser ist ..selbst die Papier kaufen was immer mal wieder kosten verursacht oder einen wiki Fonds machen und den kaufen weil man dann diese Kosten einspart - dafür entsteht halt Fondsgebühren...Hat alles Vor und Nachteile.

Im Moment bin ich im Allgemeinen meiner 3 Musterdepots aber sehr zufrieden..mal sehen wie sie sich 2018 entwickeln.

viel Erfolg bei der Suche und Gute Trades...  

363 Postings, 822 Tage Sir ParetoWas bedeutet das?

 
  
    #356
12.01.18 14:30
Gerade auf twitter gesehen...  
Angehängte Grafik:
twitter.jpg (verkleinert auf 82%) vergrößern
twitter.jpg

143 Postings, 3995 Tage 1pepeder aktionär

 
  
    #357
12.01.18 16:55
Hat einen Beitrag unter PNE Wind am 10.01. Veröffentlicht. Unter Akzo findet man nichts.  

Optionen

84 Postings, 269 Tage Eisbär 67Macumba

 
  
    #358
12.01.18 17:42
danke für die Infos bei dem Wikifolio muß man sich leider anmelden das mache ich nur ungern.

Ich habe zuerst mal meine 4 Aktien im H2 Business und werde mich mal weiter informieren.

 

363 Postings, 822 Tage Sir ParetoAkzoNobel und Hydrogen

 
  
    #359
12.01.18 18:17
Hier ist was.
Ich frage mich nur, ob die jetzt selber Elektrolyseure bauen wollen oder ob die z.B. bei Nel einkaufen und mit der Vermarktung von grünem Wasserstoff ihr business machen?
Das klingt vom Prinzip wie das H2V Product Projekt in Frankreich. Also large scale Elektrolyse. Da dürfte eine Firma wie Nel doch weit mehr Erfahrung haben als so ein Konsortium, das 2019 vielleicht damit anfangen will. Naja, es dauert wohl eh noch bis 2019, bis da irgendwelche Beschlüsse gefällt werden.

https://www.akzonobel.com/for-media/...g-convert-water-green-hydrogen  

9 Postings, 67 Tage FjordNEL/ Kaufempfehlung: Kursziel 5,- NOK

 
  
    #360
1
15.01.18 11:26
Heute neue Kaufempfehlung Norne Securities, Kursziel: 5,- NOK. :-) aufgrund neuer "grüner" Regierungsbildung am letzten Wochenende.
Artikel ist leider in norwegisch.

zu lesen von E24 Aksjelive:  https://aksjelive.e24.no/

Auf Homepage von Norne Securities: https://norne.no/nyheter-2/ weitere positive Berichte über NEL (norwegisch) zu finden.

 

Optionen

924 Postings, 552 Tage KautschukAlso ich habe meinen Schwerpunkt auf Fuellcell

 
  
    #361
16.01.18 07:39
verlagert. Autos, Stapler und Busse sind sicherlich wichtig und auch dort bin ich mit Ballard und Plug investiert aber Energie scheint mir doch noch ein grösserer Markt zu sein. Bei H2 Erzeugung glaube ich das die ganz grossen wie Linde das Geschäft übernehmen.  

139 Postings, 3084 Tage kaktus7Viele Deatails über Nel asa und Nikola.

 
  
    #362
3
17.01.18 08:35
https://www.freightwaves.com/news/2018/1/15/...s-that-is-the-question

Sehr lesenswert!  

343 Postings, 226 Tage franzelsepAktueller Kursverlauf ...

 
  
    #363
1
19.01.18 09:48
wenn ich mir diesen im neuen Jahr so anschaue, ist wohl abwarten bis zum 16.02.2018 (Q4 Zahlen 2017) angesagt.

Der Kurs dümpelt in 2018 mit schwachen Umsätzen vor sich hin und anscheinend haben sich die "Großen" Ende 2017 mit Ihren Positionen eingedeckt. Dort waren die Umsätze wesentlicher höher.

Schau'n wir mal, ob wir bis zum 16.02. warten müssen bis wieder mehr Bewegung in den Kurs kommt oder es vorher noch eine nette PR kommt. Der Unternehmens-Umsatz für 2017 sollte jedenfalls alle Rekorde übertreffen und interessant wird werden wie weit Nel von der Gewinnzone noch entfernt ist.    

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
13 | 14 | 15 15  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: jessyK