Nel ASA mit neuen Aufträgen aus Frankreich


Seite 1 von 404
Neuester Beitrag: 03.03.21 13:20
Eröffnet am: 14.07.17 13:39 von: macumba Anzahl Beiträge: 11.093
Neuester Beitrag: 03.03.21 13:20 von: franzelsep Leser gesamt: 2.419.874
Forum: Börse   Leser heute: 1.438
Bewertet mit:
15


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
402 | 403 | 404 404  >  

3274 Postings, 4023 Tage macumbaNel ASA mit neuen Aufträgen aus Frankreich

 
  
    #1
15
14.07.17 13:39
http://www.businessportal-norwegen.com/2017/06/14/...e-in-frankreich/

im Rahmen meiner Neuausrichtung im Depot auf zu erwartende Investitionen in die H2 Technologie ist mir Nel aufgrund der Partner der Aufträge und der Ausrichtung nach Indien und China aufgefallen und daher einer meiner Werte in diesem Bereicht.

hier die anderen inkl Begründung und Ziele aut Sicht 2018-2019
KEINE kurzfristige Investition in Zockeraktien

Wobei die Aktie von Proton Motors aufgrund der Aktionärsstruktur allerdings die spekulativste ist da nicht sicher ist , ob man an einer Übernahme oder Verkauf partiziperen kann.. Trotzdem nochmal im Rahmen von allgemeiner Investition von bis max 10 % des Depots (meine Persönliche Meinung und Risikobereitschaft) dazugekauft.
Begründung
im Vergleich zu Mitbewerbern (Ballard ) unterbewertet und maximale Kursschancen sollte sich die Technologie in Asien auf dem  Transport Markt Güterverkehr ÖNV und Liederdienste durchsetzen nicht anstatt Elektro sonder GEMEINSAM mit der Elektro Entwicklung .
Weiterer Einstieg deshalb bei Ballard - Plug - PM - fuellcell - first Solar - Als Paket das die Unternehemen abdeckt die am meisten profitieren werden  
10068 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
402 | 403 | 404 404  >  

3577 Postings, 4171 Tage tolksvarnur weil die ehrlich sind

 
  
    #10070
1
21.01.21 13:26
meine es wird ein chaos bei der meldung von den zahlen, sympatie hat sich, zumindest in der aktienwelt, noch nie  positiv ausgewirkt  

103 Postings, 205 Tage AktienweltNel ASA - aktuelle Bewertung

 
  
    #10071
26.01.21 17:52
Hallo zusammen,

ich habe Nel ASA bezüglich der aktuellen Bewertung einmal genauer analysiert. Hierbei habe ich das durchschnittliche KUV von 2015 bis 2019 dem aktuellen KUV von 2021 gegenübergestellt. Dabei spreche ich im Video nicht nur Nel ASA, sondern z.B. auch Plug Power und Ballard Power an. Anbei der Link: https://youtu.be/QT4s6nRAAOg

Schönen Abend noch =)!  

7292 Postings, 7550 Tage ByblosKleinanleger scheinen Angst zu bekommen?

 
  
    #10072
1
28.01.21 10:05
Der Kurs wird mit kleinen Orders in den Keller getrieben.
Siehe Times&Sales !!!  

163 Postings, 5451 Tage daniel61eine andere Wasserstoffaktie

 
  
    #10073
28.01.21 18:11
aus Österreich  und bisher recht unbekannt scheint die Wolftank AG zu sein. Ist weiterhin im Uweltschutz tätig, erst im März an die Börse gegangen.  

11 Postings, 84 Tage OBIWANrebornNel mit Aufträgen aus den USA ;=)

 
  
    #10074
1
09.02.21 12:39
https://www.youtube.com/watch?v=F5qZiDAL3DI&t=295s  


demnächst helfen Sie NIKOLA beim Aufbau .... also mal ehrlich.
Weiter sind die noch nicht?

Die Show geht weiter und ich bin gespannt.  

348 Postings, 134 Tage NutriaOBIWANreborn

 
  
    #10075
4
10.02.21 01:01
Weisst du, real physisch bauen das dauert halt etwas länger wie ein schneller Short-Trade. Lernt man, wenn man mit eigener Hände Arbeit Geld und Ansehen verdient.  

Optionen

11 Postings, 84 Tage OBIWANreborn@Nutria

 
  
    #10076
10.02.21 12:25
ich denke nicht, dass wir uns persönlich kennen. Daher nehme ich Abstand von solchen Kommentaren.  

11 Postings, 84 Tage OBIWANreborn@Rappel77

 
  
    #10077
12.02.21 08:58
da ich von Na_Sowas aus unerklärlichen Gründen im anderen Chat weiterhin nicht posten / antworten darf, schreibe ich mal hier...


@Rappel77
Danke für die Erklärung, denn bei Meldungen bezüglich Shortpositionen klingeln bei mir immer die Alarmglocken ...gebranntes Kind ;/ ...
Aber ich hoffe mal, dass das gute Nachrichten sind und möglicherweise nächste Woche positive Nachrichten bezüglich der QZ folgen, dies vielleicht sogar der Grund für den Rückkauf ist.  

27 Postings, 1502 Tage Rappel77keine Ursache

 
  
    #10078
12.02.21 09:01
Warten wir einfach alle mal ab  

1577 Postings, 1204 Tage FjordLöschung

 
  
    #10079
14.02.21 23:33

Moderation
Zeitpunkt: 15.02.21 11:02
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

1577 Postings, 1204 Tage FjordLöschung

 
  
    #10080
15.02.21 00:02

Moderation
Zeitpunkt: 15.02.21 11:55
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Diffamierung

 

 

27 Postings, 1502 Tage Rappel77Fjord

 
  
    #10081
15.02.21 08:34
Wer ist das? Und warum?  

3577 Postings, 4171 Tage tolksvarso nun kommt es

 
  
    #10082
18.02.21 14:57
was ich vor monaten gesagt hatte , alte technologie, bezahlbar. interresiert keinen menschen die umwelt. hauptsache kohle, meine geld ohne ende, bin selber satt bei bitcoin, aber alle anderen tun mir jetzt schon leid  

397 Postings, 1793 Tage Byakahtolksvar

 
  
    #10083
1
18.02.21 17:03
Knackige Korrektur ist nicht gleich eine Abkehr von der Technologie
 

Optionen

904 Postings, 270 Tage JB_1220tolksvar=Schwätzer xD

 
  
    #10084
18.02.21 18:50
 

11 Postings, 84 Tage OBIWANrebornUSA

 
  
    #10085
19.02.21 09:28
https://www.tagesschau.de/ausland/amerika/usa-klimaabkommen-109.html

falls es einen interessiert... USA hat Fakten geschaffen.


...Bis zum Jahr 2025 wollten sie den Treibhausgas-Ausstoß um 26 bis 28 Prozent reduzieren - gemessen am Ausstoß des Jahres 2005. ...

Tatsächlich werden sie wohl schon im laufenden Jahr 20 Prozent erreicht haben.
???

bleiben nur noch 6-8 Prozent bis 2025. Scheint nicht viel zu sein  

3577 Postings, 4171 Tage tolksvarder anstieg war wohl ein witz

 
  
    #10086
1
19.02.21 12:47
oder?  

868 Postings, 666 Tage VestlandNel hat Tafelsilber "Nikola-Halle" verkauft

 
  
    #10087
1
02.03.21 19:48
Die "Nikola-Halle" in Notodden wurde 2018 erworben mittels KE für die Erweiterung der Produktion auf 360 MW für den Nikola-Auftrag.
Eine Elektrolyseur-Produktion wurde in der Halle nie umgesetzt.
Zuletzt war die Halle an ein Sportgeschäft vermietet worden und ist nun für 16 mil. Nok verkauft.

+Artikel
https://www.telen.no/...;session=1aae963d-3e42-4fa2-96d3-3de764145567


 
Angehängte Grafik:
nel_nikola.jpg (verkleinert auf 74%) vergrößern
nel_nikola.jpg

19 Postings, 56 Tage McTec@Vestland

 
  
    #10088
02.03.21 20:01
wieviel  hat Nel 2018 für die Halle bezahlt ?  

Optionen

904 Postings, 270 Tage JB_1220wahrscheinlich weniger... xD

 
  
    #10089
02.03.21 20:03
 

19 Postings, 56 Tage McTec@JB

 
  
    #10090
02.03.21 20:09
alles was lediglich wahrscheinlich ist, ist wahrscheinlich falsch  

falls Du es weist wieviel weniger lass es mich wissen ,danke  

Optionen

868 Postings, 666 Tage Vestland#10088

 
  
    #10091
02.03.21 20:16
Preis für die Halle wurde damals nicht genannt.
Wird aber in den 150 mil. Nok enthalten sein, siehe PR.

https://nelhydrogen.com/press-release/...rolyzer-manufacturing-plant/  

19 Postings, 56 Tage McTec@Vestland

 
  
    #10092
02.03.21 20:32
die PR ist mir bekannt trotzdem Danke !!  

Optionen

868 Postings, 666 Tage VestlandSüdkorea

 
  
    #10093
03.03.21 13:13
franzel:  nach Linde macht es nun Hyundai & Saudi Aramco:  300 H2-Tanken in Südkorea und blaues Hydrogen mit CCS


Eines der weltweit größten Ölunternehmen startet ein Wasserstoffprojekt
Saudi Aramco und Hyundai Heavy Industry (HHI) werden bei einem Wasserstoffprojekt zusammenarbeiten.

WASSERSTOFF: Saudi Aramco und CEO Amin H. Nasser gehen eine Wasserstoffpartnerschaft mit Hyundai Heavy Industry ein.

Jens Finborud
12:38 - 3. März

Saudi Aramco, eines der weltweit größten Ölunternehmen, hat eine Kooperationsvereinbarung mit der Werft Hyundai Heavy Industry (HHI) geschlossen. Die Vereinbarung ist ein Wasserstoffprojekt, bei dem HHI unter anderem Schiffe entwickeln wird, die gleichzeitig CO2 und LPG transportieren können, berichtet Splash247 am Mittwoch.

Die Vereinbarung bedeutet auch, dass eine der Tochtergesellschaften von HHI, die Hyundai Oilbank, LPG aus Saudi-Aramco zur Herstellung von blauem Wasserstoff importieren wird.

Der Kohlenstoff aus der Produktion wird aufgefangen und gespeichert und dann auf den neu entwickelten Schiffen von HHI nach Saudi-Arabien geschickt. Dort wird der Kohlenstoff zur verstärkten Gewinnung von Öl aus reifen Ölfeldern verwendet.

Die Website schreibt auch, dass die Hyundai Oilbank, an der Saudi Aramco 17 Prozent besitzt, plant, bis 2040 300 Wasserstofftankstellen über Südkorea zu errichten. Die Muttergesellschaft HHI arbeitet auch an der Entwicklung von Schiffen, die Ammoniak transportieren können, und von Schiffen, die Ammoniak als Treibstoff verwenden.  

3170 Postings, 1363 Tage franzelsepYep

 
  
    #10094
03.03.21 13:20

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
402 | 403 | 404 404  >  
   Antwort einfügen - nach oben