Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Nanorepro Durchbruch in 2011 ??


Seite 1 von 114
Neuester Beitrag: 16.12.19 14:19
Eröffnet am: 12.01.11 19:56 von: maxmansell Anzahl Beiträge: 3.846
Neuester Beitrag: 16.12.19 14:19 von: uninteressan. Leser gesamt: 379.645
Forum: Börse   Leser heute: 23
Bewertet mit:
7


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
112 | 113 | 114 114  >  

1978 Postings, 4678 Tage maxmansellNanorepro Durchbruch in 2011 ??

 
  
    #1
7
12.01.11 19:56
scheinbar hält olaf stiller an seinem ziel fest, in 2011 die nanorepro in die gewinnzone zu bringen und es scheint ihm zu gelingen...............vielleicht schon im ersten quartal 2011  
2821 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
112 | 113 | 114 114  >  

114 Postings, 2679 Tage blackbugim Gegensatz zu den vorherigen Jahren

 
  
    #2823
21.12.18 11:01
Werden 2018 zum ersten mal schwarze Zahlen geschrieben. Das Unternehmen ist gut aufgestellt und hat den Sprung in den Einzelhandel geschafft (zum Beispiel sind die bei DM gelistet). Zuletzt haben auch die Insiderkäufe gezeigt, dass man massiv mit dem eigenen Kapital drin steckt. Die Mitarbeiterzahlen wachsen ebenfalls und die Wertschöpfungskette scheint intakt zu sein.
Von einem risikofreudigen Zock zu sprechen finde ich daneben. Lieber erstmal mit dem Unternehmen beschäftigen bevor man soetwas schreibt. Ich kann mir durchaus vorstellen, dass wir hier noch in 2019 die 2€ Marke knacken könnten. Mal schauen was die näcshten Zahlen das halten was sie versprechen. Break Even 2018. Bisher sah das sehr gut aus.  

4874 Postings, 1783 Tage manchaVerde@blackbug

 
  
    #2824
21.12.18 12:10
Ich habe mich schon vor Jahren mit der Firma beschäftigt. Zum einen weil ich selbst in der Branche mal gearbeitet haben. Zum anderen weil ich aus Mittelhessen stamme und es rein lokalpatriotisch cool fand das es eine Firma aus Marburg ist.

Fakt ist aber, dass das HJ -Ergebnis noch immer ein negatives Betriebs- wie Finanzergebnis ausweist. Es ist Spekulation das man am Ende tatsächlich den Break-eben schafft.....und selbst wenn ist das allein nicht wirklich was besonderes.


Mit den Umsätzen, die NR erwirtschaftet, sind sie ein Zwerg in diesem Business. Das sie Kooperationen schliessen liest man seit Jahren. Auch nichts neues. Ausserdem zählen am Ende nicht Kooperationen sondern nur realisierte Umsätze. Die laufen weiterhin nach dem Prinzip Hoffnung.

Wenn alles so toll läuft bei NR, warum schmiert die Aktie nur ab? Schau dir allein die Verluste im letzten Jahr an....von den letzten Jahren wollen wir gar nicht reden.

Es gehört viel Phantasie dazu diese Firma als lukratives Invest zu sehen. Für mich eine reine Zockeraktie. Wer ein paar Euronen übrig hat kann sich ein paar NR Aktien ins Depot packen und in 1-2 Jahren schauen ob sich wundersamerweise was getan hat.

 

598 Postings, 4322 Tage thepefectmanNanorepro in apotheke-adhoc

 
  
    #2825
1
04.02.19 15:39
https://www.apotheke-adhoc.de/nachrichten/detail/...m-drogerieketten/

Mal wieder was über NR. Ist ja sonst ziemlich ruhig geworden.  

114 Postings, 2679 Tage blackbugDanke für's Teilen

 
  
    #2826
05.02.19 10:30
Wieso gibt es die Tests bei DM denn nur noch online? Das ist ein Rückschritt.
Weiß jemand, wann die nächsten Zahlen kommen? Auf der Website von NR habe ich unter Termine nichts gefunden.  

65 Postings, 3233 Tage SkytouchMarketing

 
  
    #2827
15.02.19 07:03
Hat schon jemand etwas von den neuen Marketingbemühungen bzw. Werbung gesehen. Steigende Bekanntheit sollte ja helfen, daß die Produkte besser wahrgenommen werden.

Hätte mir den HIV-Test von Nanorepro auch gut für den allgemeinen Markt vorstellen können. Nach den ganzen Anstrengungen, bis der endlich da war, bin ich etwas enttäuscht, daß die gewonnene Kompetenz hier nicht genutzt wird. Wäre ja auch nicht der erste Test, der neben anderen Anbietern ins Rennen geschickt würde. Aber vielleicht kommt das ja noch.

Bin auf neue Meldungen nach dem Winterloch gespannt. Die Handelsvolumen sind ja gering geworden. Gestern musste ja irgend jemand dringend rein. Da treibt ein dünnes Orderbuch natürlich den Kurs. Wird spannend, wenn gute Meldungen kommen.  

94 Postings, 1047 Tage Goldesel13Update

 
  
    #2828
1
08.03.19 08:47
Neue Werbekampagne im Januar angelaufen. Jahresabschluss Zahlen in den nächsten Tagen.
(Quelle M. Fuchs)  

114 Postings, 2679 Tage blackbugDanke Goldesel

 
  
    #2829
08.03.19 10:40
Dann sollten wir wohl zum ersten Mal eine schwarze Null sehen beim Gesamtergebnis. Jeder Euro drüber ist gut für den Kurs.  

94 Postings, 1047 Tage Goldesel13Werbung

 
  
    #2830
08.03.19 11:14
Wie gesagt......seit Januar läuft eine
Printkampagne mit Gruner& Jahr in Zeitschriften wie:
Stern, Brigitte, Gala, Schöner Wohnen, Capital e.t.c. In der aktuellen Stern-Ausgabe war NR mit dem Magenkeimtest ganzseitig vertreten.


Hört sich doch gut an :-)  

43 Postings, 2503 Tage guettiHV Termin

 
  
    #2831
10.03.19 12:41
https://www.nanorepro.com/investoren/finanzkalender-termine

moin moin,

kann mir mal einer sagen wieso der HV Termin so früh ist?
& 4 Wochen früher müssen die Einladungen raus - also die Tage.

Hat jemand konkrete Anhaltspunkte?

In der Vergangenheit kam das ja schon vor, was dann auch immer begründet war :-(

Thanks a lot,  

65 Postings, 3233 Tage SkytouchStarke Zahlen

 
  
    #2832
11.03.19 11:50
https://www.nanorepro.com/presse-news/pressemitteilungen

Hört sich nicht so an, als ob sie sich da hingemogelt hätten. ;-)
Schuldenfrei und ausgeglichenes Ergebnis bei stark steigenden Umsätzen. Weiterhin wird eher zurückhaltend berichtet, als allzu optimistische Vorhersagen abzugeben.

Guter Job Nanorepro. Die Investitionen machen sich bezahlt.

 

114 Postings, 2679 Tage blackbugZufrieden

 
  
    #2833
11.03.19 13:49
Das Ergebnis ist gut.
Jetzt darf gerne auch der Kurs nachziehen. Die lange Durststrecke hat ja gezeigt, dass man dieses Ergebnis der NR nicht zugetraut hätte. Ich bin optimistisch, dass die positive Entwicklung in 2019 fortgesetzt werden kann. Kursziel 2€ zum Jahresende :)  

65 Postings, 3233 Tage SkytouchHV

 
  
    #2834
16.04.19 15:21
Aufgrund des Osterreiseverkehrs ein unglücklicher Termin. Ich werde nicht da sein. Falls jemand dabei ist hoffe ich auf ein Statement.

Von mir aus kann morgen die Post abgehen. :-)
Wünsche schöne Feiertage  

5 Postings, 5847 Tage manni08spiegel heute

 
  
    #2835
25.04.19 15:20

6 Postings, 568 Tage Captain T.Aus dem aktuellen Börse Online Magazin:

 
  
    #2836
1
06.06.19 17:21
Spekulation um Cannabisprodukt
Nanorepro, ein Anbieter von Selbst­ diagnostika wie Schwangerschafts­ tests, scheint die Trendwende ge­schafft zu haben. Die Bilanz ist saniert, und die Erlöse ziehen auch dank des neuen Onlineshops zuhausetest.de an. Noch ist davon an der Börse wenig an­gekommen. Die Kurse pendeln um die Ein­Euro­Marke. Ein Produkt, das die Lethargie beenden könnte, dürfte Alphabiol werden. Denn das auf Can­nabiswirkstoffen aufgebaute Öl soll in den kommenden Monaten auf den Markt kommen. Mit der Cannabis­ fantasie seien bei der marktengen Aktie schnell 50 Prozent Kursgewinn möglich, war am Rande einer Invest­mentveranstaltung zu hören.  

114 Postings, 2679 Tage blackbugHalbjahreszahlen

 
  
    #2837
03.09.19 09:13
werden wohl im Laufe dieser Woche kommen. Habe bei IR nachgefragt.  

94 Postings, 1047 Tage Goldesel13Wird auch Zeit. Danke!

 
  
    #2838
03.09.19 12:10

94 Postings, 1047 Tage Goldesel13Verzockt. Wieder schlechte Nachrichten.

 
  
    #2839
09.09.19 16:33

3831 Postings, 923 Tage goldikBin seit dem Absturz dabei, sollte man

 
  
    #2840
16.09.19 14:12
nachlegen? Bitte nur "Ernstgemeinte Ratschläge".(Kleiner Scherz)  

2827 Postings, 4890 Tage allavistaBörsenwert ist aktuell ca. 6 Mio.

 
  
    #2841
1
16.09.19 14:44
kannst ja mal kurz darlegen, was daran günstig sein soll.

OEM Geschäft scheint sich nicht durchzusetzen und der Eigenvertrieb im Onlinebereich, kommt nur durch Werbekampagnen zu Stande, die sich nicht rechnen.

Das ist halt auch das Kernproblem bei Nanorepro. Wer einen Unverträglichkeitstest gekauft hat, kauft halt keinen zweiten. Das heißt die Werbeaufwendungen sind nicht einmalig sondern dauernd und reichen eben nicht für genug Umsätze das es sich rechnet.

Es gibt ja viele Spekulative Unternehmen am Markt, aber vom Chanen Risikoverhältniss, liegt Nanorepro, sicher ziemlich weit hinten.  

869 Postings, 656 Tage Sagg ChatooDas Jakopitsch-Syndrom

 
  
    #2842
1
28.09.19 13:02
https://www.ariva.de/...echnology-aktie/chart?boerse_id=131&t=all
https://www.ariva.de/mybet_holding-aktie/chart?boerse_id=1&t=all
https://www.ariva.de/singulus-aktie/chart
https://www.ariva.de/windeln-de-aktie/chart
https://www.ariva.de/umt_united_mobility_technology-aktie/chart

Überall als Jakopitsch einen Aufsichtsratsposten besetzte ging es mit den Kursen rapide in den Keller.  

869 Postings, 656 Tage Sagg Chatoohier wurde ja lange hochgehalten

 
  
    #2843
28.09.19 13:18
https://www.ariva.de/news/...r-grossaktionaer-zur-wahl-in-den-7126851

jetzt hab ihr auch ein Allzeittief.  

66 Postings, 3218 Tage Wurstsalatich bin nach 2-jähriger Abstinenz wieder dabei

 
  
    #2844
29.09.19 18:00
Die HIV-Tests scheinen generell gut angenommen zu werden. Ist nur die Fragen inwieweit NanoRepro mit dabei ist...?

https://www.n-tv.de/wissen/...est-ist-ein-Erfolg-article21299154.html
 

869 Postings, 656 Tage Sagg Chatoobei UMT war es wohl mehr als offensichtlich?

 
  
    #2845
01.10.19 13:08
https://www.finanztrends.info/...ology-hoechste-vorsicht-ist-geboten/  

6 Postings, 568 Tage Captain T.News?

 
  
    #2846
05.12.19 16:02
Gibt es hier irgendwelche Neuigkeiten oder Gerüchte?  

1337 Postings, 3432 Tage uninteressantGerüchte

 
  
    #2847
16.12.19 14:19
gibt es hier immer.
-
Positive Neuigkeiten seeeeeeehr selten oder gar nicht!
-  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
112 | 113 | 114 114  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  9 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: exact, stenzi, hammerbuy, miesemachen, Papago65, Ratu Marika, stenz, sts091280, Volkszorn