Barrick Gold


Seite 1 von 1006
Neuester Beitrag: 27.05.20 08:29
Eröffnet am: 02.02.18 17:48 von: sinsala Anzahl Beiträge: 26.137
Neuester Beitrag: 27.05.20 08:29 von: Spider2210 Leser gesamt: 5.271.197
Forum: Börse   Leser heute: 398
Bewertet mit:
49


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
1004 | 1005 | 1006 1006  >  

668 Postings, 3410 Tage depescheBarrick Gold

 
  
    #1
49
27.05.11 10:53

der primus und profiteur von heute und in zukunft !!!

mioinvestor depesche hat heut erste position von 1000 stück gekauft zu 33,35€ !!!

 

 
25112 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
1004 | 1005 | 1006 1006  >  

112 Postings, 17 Tage AgnelliaLöschung

 
  
    #25114
21.05.20 00:59

Moderation
Moderator: olk
Zeitpunkt: 22.05.20 09:27
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: SPAM

 

 

1916 Postings, 1298 Tage boersenclownwenn

 
  
    #25115
21.05.20 08:59
Heute Abend alle Knülle in ihr depot schauen, wird das rot nicht so schlimm sein, wie morgen früh wenn der Alkohol aus dem Körper gewichen ist.... Was sich letzte Woche schon ankündigte wird jetzt Gewissheit.... Es muss erst weh tun bevor es besser wird....
Und jetzt ab an die tränke  

376 Postings, 1417 Tage Spider2210BG

 
  
    #25116
21.05.20 19:25
So, Vaddi ist wieder drin : zu, 0,106, zu 0,128, und zu guter letzt zu 0,138
Nun kann sie wieder steigen.
Euch noch einen schönen Rest Vatertag sofern ihr welche seid !
Gruß Spider  

49 Postings, 92 Tage ValuehunterHoffentlich gehts mit Gold morgen wieder hoch.

 
  
    #25117
21.05.20 23:45

430 Postings, 1442 Tage schnurrbertDer Wahlkampf ist eröffnet

 
  
    #25118
22.05.20 10:57
Trump und seinen Tribunen dämmert es auch so langsam,dass ihr "Wirtschaftswunder" America First bis November kaum Bestand haben wird.
Darum wird er nun auf die Hatz nach Schuldenböcken gehen.China steht in erster Reihe.Seine Wähler,so das Kalkül,werden das verstehen.Ist mir persönlich eigentlich auch schnurzpiepegal.
Denn die kommenden Wochen und Monate werden zum wahren Eldorado für Goldies werden.  

1916 Postings, 1298 Tage boersenclownselbst

 
  
    #25119
22.05.20 17:02
steigendes Gold kann hier nix mehr puschen.... Montag die 26,70€ wird für die nächste Zeit das hoch gewesen sein.... Hier wird selbst an Schwachen Tagen nicht mehr gekauft... Ein sicheres Zeichen das noch ordentlich korrekturpotenzial vorhanden ist  

1916 Postings, 1298 Tage boersenclownwas

 
  
    #25120
22.05.20 22:00
für ein trauerspiel.....null gegenbewegung......der markt preist schon den nächsten abverkauf ein.......nächste woche sind minenshorts alternativlos  

376 Postings, 1417 Tage Spider2210Börsenclown

 
  
    #25121
23.05.20 20:47
Eigentlich dürfte es keinen Rückwärtsgang beim Gold geben, bei der Gelddruckerei.
Gruß Spider
Bin übrigens nochmals für 0,106€ in den den Schein Vs32xv reingekommen. Bei 0,154€ fliegt er wieder raus.  

376 Postings, 1417 Tage Spider2210BG

 
  
    #25122
24.05.20 17:42

376 Postings, 1417 Tage Spider2210BG

 
  
    #25123
24.05.20 17:43
Silber: Trumpf-Ass der Hightech-Zukunft

MAI 24, 2020
Silber: Trumpf-Ass der Hightech-Zukunft
Von Hans-Jörg Müllenmeister
Gruß Spider  

1916 Postings, 1298 Tage boersenclownder

 
  
    #25124
25.05.20 17:03
bußler schreibt gold vor dem ausbruch aber im juni kann es fallen weil überkauft !! überkauft ????? seit 3 monaten seitwärtsrange, der letze ausbruch über 1720 wurde wieder komplett abverkauft......naja, so hat man auf jeden fall recht, egal ob es steigt oder fällt.....
der may ist fast vorbay und alle warten auf den nächsten abverkauf.....ob der noch kommt ? oder reichen die billionen von dollars und euros aus ?? wir werden sehen......nasdaq und tecdax spielen auf jeden fall die v erholung....warum auch nicht....schließlich befinden wir uns in der größten weltwirtschaftskrise seit dem 2 weltkrieg......wenn die anderen indizes jetzt mit ausbrechen, könnte es ne ganz schöne bärenklatsche geben über den sommer.......
heute wird schon mächtig gas gegeben...morgen fortsetzung dann wird es eng für die bären
 

376 Postings, 1417 Tage Spider2210BG

 
  
    #25125
25.05.20 17:44
Wer hatte von euch nochmal den DAX Put Cl7sm4 empfohlen? Und ist derjenige noch in dem Schein ? Silber ist ja heute auch wieder unter 17,16€
gefallen. Wenn Gold nochmals unter 1725 fällt würde ich eventuell noch mal kurz short gehen. Schauen wir mal wie es heut Abend aussieht.
Gruß Spider  

3768 Postings, 2332 Tage Bezahlter Schreiber.Spider-Spam

 
  
    #25126
26.05.20 16:12
"Bin übrigens nochmals für 0,106€ in den den Schein Vs32xv reingekommen. Bei 0,154€ fliegt er wieder raus."


Ich vermisse den eigentlich unvermeidlichen Spider-Post, dass er gestern zum Glück noch rechtzeitig raus ist aus VS32XY.  

1916 Postings, 1298 Tage boersenclownso

 
  
    #25127
26.05.20 16:14
kennen wir die wichsbude.....-6% aus dem nichts....hier ist für die nächste zeit tote hose angesagt.....2 monate war party, jetzt kommt erstmal der kater  

376 Postings, 1417 Tage Spider2210BezahlterSchreiber

 
  
    #25128
26.05.20 16:48
Habe den Schein tatsächlich für 0,106 gestern verkauft. Bin heute für 0,086 wieder rein. Hatte aber noch 25000Stck. Im Depot. Jetzt sind es wieder 40000. Habe aber noch zwei Order einmal zu 0,034 € Für 25000 und einen 100000 für 0,01€. Außerdem bin ich kurzfristig Short UD3MYX
für 0,23€.  Gruß Spider
P.S. Beim VK 0,106€ hatte ich nichts über. Falls du Interesse hast kann ich dir die Aufträge gerne zeigen.  

3768 Postings, 2332 Tage Bezahlter Schreiber.Uups, I did it again...

 
  
    #25129
26.05.20 18:45
Ich hatte mir eigentlich vorgenommen, den DEMOkonten-Spacko nicht mehr zu kommentieren.
Naja, ab auf die Igno-Liste mit ihm, jetzt klappt es bestimmt.  

198 Postings, 471 Tage PhotonXTDeflationserwartung

 
  
    #25130
26.05.20 19:09
Mist, da schlägt die Deflationserwartung doch schon schnell durch. Wollte heute morgen für 24,2 nicht verkaufen, Gold war ja im Plus, wollte 24,5 ... jetzt stehen wir bei 22,70.

Mal sehen wie es morgen wird. Wenn die Deflation kommt, dann werden wir noch super Einkaufskurse sehen. Wer weiß, 15 oder 12.  

1916 Postings, 1298 Tage boersenclownwas

 
  
    #25131
26.05.20 21:32
für ein gemetzel......erst gehts wochenlang garnicht runter und dann gibbet in 1 woche über 4 euro abschlag.....tja, save haven ist out...warum auch....indizes haben einen steifen nach dem anderen.....jetzt werden die bären ausgequetscht und der ganze em müll fällt wieder in bodenlose......2016 lässt grüßen.....  

1 Posting, 1 Tag BelenensesSchade

 
  
    #25132
26.05.20 23:28
Das ist jetzt nach 2015/2016 das 3.Mal dass es einer meiner O-Schein Calls zerrissen hat. Bin noch glücklicherweise mit einem kleinen Minus da raus.  (WKN: VE7NBM ).
Meint ihr wir werden hier noch diese Woche die 20 Dollar bei Barrick sehen ?  

63 Postings, 2688 Tage TurbobabaVerrückte Märkte

 
  
    #25133
27.05.20 00:06
Wirtschaft am Boden, interessiert aber keinen. Bekannte von mir und viele andere Marktteilnehmer kaufen Lufthansa, TUI und Deutsche Bank und solchen Schrott, ich sag denen das geht schief aber ein paar Tage später haben die Geld gescheffelt ohne Ende. Während mein DAX Short übel geblutet hat.
Ich versteh den Markt zur Zeit nicht, mein Timing ist wohl falsch.
Barrick ist jetzt plötzlich auch stärker gefallen, als ich gedacht habe und es kann kurzfristig wohl noch weiter runter gehen. Mittel- und langfristig mache ich mir um Goldminen und den Goldpreis aber keine Sorgen.
 

167 Postings, 105 Tage Allisica17Löschung

 
  
    #25134
27.05.20 02:07

Moderation
Moderator: ksu
Zeitpunkt: 27.05.20 07:29
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

376 Postings, 1417 Tage Spider2210Bele

 
  
    #25135
27.05.20 06:53
Das war mit Ansage. BG ist, ich glaube, im März von 18€ auf 12€ kurzfristig zurück. Ich persönlich glaube höchstens bis 17/19€. Mehr kann ich mir
Nicht vorstellen. Heute vielleicht ein wenig grün.
 

1916 Postings, 1298 Tage boersenclownalle

 
  
    #25136
27.05.20 07:51
reden nur davon wie tief die indizes fallen werden, anscheinend kriegt keiner mit das das gegenteil passiert....die notenbanken können den ganzen rotz wieder auf ath ziehen....ist auf jeden fall näher als die letzten tiefs......für em und minen fängt der tag schon wieder übel an.....
die ammi spacken treiben seit tagen ihren future immer über nacht nach oben.....tagsüber passiert dann nicht mehr viel.....naja, sieht nicht danach aus das es mittelfristig fallen sollte bei den billionen die reingepumpt werden...  

3768 Postings, 2332 Tage Bezahlter Schreiber.Turbo

 
  
    #25137
27.05.20 08:05
"Ich versteh den Markt zur Zeit nicht, mein Timing ist wohl falsch."


Alles was du verstehen musst ist, wieviel Geld pumpt die Notenbank in den Markt. Alles andere ist nebensächlich.
Im März sind die Kurse um 30% eingebrochen. Dann hat die FED in zwei Monaten ihre Bilanz um 3 Billionen auf momentan 7 Billionen verlängert. Jetzt stehen die Indizees trotz der größten Wirtschaftkrise seit den 30er Jahren nur wenig unter Allzeithoch.

Es wird eine zweite Viruswelle kommen wenn gelockert wird (allerdings weniger schlimm als die erste weil es keine Großveranstaltuingen gibt). Ein Impfstoff wird so weit weg wie eh und jeh bleiben. Der Kurs wird vielleicht kurz einbrechen, aber dann packt die Notenbank halt noch mal ein paar Billionen drauf. Wo ist der Unterschied zwischen 7 und 10 Billionen oder auch 12, das sind eh nur abstrakte Zahlen, unter denen sich niemand etwas vorstellen kann. Die Notenbanken haben unendlich viel Geld. Die können letzlich jeden deflationären Kollaps abwehren.

Interessant wird es erst, wenn es Inflation gibt.  

376 Postings, 1417 Tage Spider2210BezahlterSchreiber

 
  
    #25138
27.05.20 08:29
Kann es sein , dass deine Eltern Geschwister sind oder warum bist du so entspannt. Ein bisschen Verständnis habe ich ja für dich als 12tes Kind
Und dann noch als Mädchen zur Welt gekommen, da hat man es nicht leicht, wenn die Brüder über ein rüber wollen. Gruß Spider
😘  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
1004 | 1005 | 1006 1006  >  
   Antwort einfügen - nach oben