Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

NSE der Anstieg ist ja sehr erfreulich


Seite 1 von 2
Neuester Beitrag: 28.03.00 09:17
Eröffnet am: 22.03.00 14:24 von: NoTax Anzahl Beiträge: 38
Neuester Beitrag: 28.03.00 09:17 von: otto1 Leser gesamt: 3.243
Forum: Börse   Leser heute: 2
Bewertet mit:


 
Seite: < 1 | 2 >  

2796 Postings, 7317 Tage NoTaxNSE der Anstieg ist ja sehr erfreulich

 
  
    #1
22.03.00 14:24
aber warum?
Immerhin bin jetzt endlich mal im Plus damit (bzw. habe die Verlsute aus dem letzten Verkauf ausgeglichen).
Gruß :-))  

Optionen

12 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 >  

221 Postings, 7478 Tage otto1Re: NSE der Anstieg ist ja sehr erfreulich

 
  
    #14
23.03.00 13:18
Genau! die broker grasen die die stop loss kurse systematisch ab  

Optionen

221 Postings, 7478 Tage otto1Re: NSE der Anstieg ist ja sehr erfreulich

 
  
    #15
23.03.00 13:27
bei 25 hat es sich stabilisiert! Kaufkurse sind nun wieder erreicht  

Optionen

20 Postings, 7256 Tage axlroseboden gefunden

 
  
    #16
23.03.00 13:43
yes, bid und ask wieder oberhalb 25, es geht wieder aufwährts (xetra bereits 25,25)  

Optionen

45 Postings, 7235 Tage bossjran axlrose

 
  
    #17
23.03.00 13:45
Servas! Wennst 2 Topwerte brauchst, schau da Biotest und Ciclone an. Haben wenig risiko und superpotential!!! Hab mir Biotest reinglegt Online Bis bald Mike  

Optionen

17 Postings, 7206 Tage CarolRe: NSE der Anstieg ist ja sehr erfreulich

 
  
    #18
23.03.00 14:38
nachdem die Angsthasen und Abzocker nun ihre Kohle gemacht haben, kann man wieder zuschlagen. Bin fest davon überzeugt, dass ISH nicht das einzige gewesen sein kann. Da kommt noch was nach. Sehe nach wie vor ein Kursziel zwischen 40 und 50. Nur die Ruhe !  

Optionen

20 Postings, 7256 Tage axlroseRe: NSE der Anstieg ist ja sehr erfreulich

 
  
    #19
23.03.00 14:44
nein, ISH ist nicht das einzige gewesen! neue ad-hoc in kürze...
40-50 absolut realistisch
an bossjr hab mir beide werte auf die watchlist gesetzt, ich glaube aber, daß wir die bio-papiere noch billiger sehen werden!
interessant: 917376 (bras. mobilunternehmen), 911115 (ind. mobilu.)
gruß r.  

Optionen

17 Postings, 7206 Tage CarolRe: NSE der Anstieg ist ja sehr erfreulich

 
  
    #20
23.03.00 14:53
Wer hat Kenntnisse über neue Adhoc bei NSE ??????

Was steht denn da so an ?  

Optionen

2 Postings, 7206 Tage SuperfrauRe: NSE der Anstieg ist ja sehr erfreulich

 
  
    #21
23.03.00 16:50
Hallo JB007 ,Du hast doch keine Ahnung!! Die NSE-Aktie ist doch gut,von wegen Strohfeuer.Könnte es sein,das Du auch welche hattest und sie zu früh verkauft hast ?  

Optionen

3492 Postings, 7235 Tage ReWolfHallo superfrau

 
  
    #22
23.03.00 17:36
schau dir doch mal die charts der ag die mit versicherungen zusammen arbeiten an. schaut nicht berauschend aus.

zu NSE kann ich nur sagen, dass ich mal deren software kennengelernt habe. war nicht super.  "was ist denn super an dir?"  

Optionen

20 Postings, 7256 Tage axlroseRe: NSE der Anstieg ist ja sehr erfreulich

 
  
    #23
23.03.00 18:54
morgen müßte ne neue ad-hoc meldung rauskommen, bin schon gespannt, wie's weitergeht. bis mitte april werden wir erstmals die 40 sehen.
das unternehmen selbst war ja deutlich unterbewertet, nse schreibt seit jeher gute zahlen. interessant wirds, wenn der kurs höher ist als der von cpu. ich glaube, daß in nächster zeit einige übernahmen anstehen in diesem segment.

nice trades
a  

Optionen

17 Postings, 7206 Tage CarolRe: NSE der Anstieg ist ja sehr erfreulich

 
  
    #24
23.03.00 20:25
Hier scheinen sich ja ne Menge Insider rumzutreiben. Von Leuten die die Software von NSE kennen bis zu Zukunftsdeutern, die über AdHocs schon Bescheid wissen bevor das sonst jemand kennt.

Wie gehts weiter mit NSE : 1 * Großauftrag + 1 * Kooperation    

Optionen

2 Postings, 7206 Tage SuperfrauNSE

 
  
    #25
24.03.00 15:42
Hallo ReWolf, bei mir ist fast alles Super.Die Software von der NSE ist nicht so schlecht wie Du meinst, es gibt schlimmere.Beim Jahreswechsel z.b. kam es zu keinem Zwischenfall, wie bei so manchen anderen Softwarefirmen.Ist doch eigentlich ein gutes Zeichen, findest Du nicht ? Mit der Aktie geht es aufwärts!!!  

Optionen

221 Postings, 7478 Tage otto1NSE: an Axlrose!!! wo ist deine ad hoc?

 
  
    #26
24.03.00 17:18
hast in die Zukunft gesehen!
lass dieses lieber sein, wenn du keine ahnung hast  

Optionen

3492 Postings, 7235 Tage ReWolfHalllo superfrau

 
  
    #27
24.03.00 17:35
ich hoffe das beste für dich und für nse. ich habe keine und will auch keine. lieber schon cor. was ist denn nun super!!!!  

Optionen

1028 Postings, 7354 Tage horstpaulRe: NSE der Anstieg ist ja sehr erfreulich

 
  
    #28
24.03.00 18:24
Ich finds super das ich meine zu 11,5 gekauft habe. Da ich aber vorhabe sie langfristig (1-2Jahre)zu halten, geht mir der Kursrückschlag am .... vorbei. Langfristig kann man eigentlich nix falsch machen. Wenn NSE ihre Prognosen erfüllt und den Gewinn dieses Jahr um ein paar 100% steigert, dann ist NSE mit einem KZ von 50 E nicht zu teuer.

Außerdem beraten NSE und ISH über einen weiteren Ausbau der strategischen Zusammenarbeit. Bin mal gespannt was dabei raus kommt.  


mfg

hp  

Optionen

20 Postings, 7256 Tage axlrosean otto1

 
  
    #29
26.03.00 17:24
habe persönlich mit einem mitarbeiter von nse telefoniert, der mir die ad-hoc avisierte. hoffe, es bewahrheitet sich demnächst, da der mitarbeiter in der vergangenheit stehts als zuverlässige quelle fungierte.

mfg  

Optionen

221 Postings, 7478 Tage otto1an axlrose!

 
  
    #30
26.03.00 18:12
war nicht persönlich gegen dich gedacht: aber im Board wissen immer viele alles schon wochen vorher: die müßten ja alle millionäre sein:
also danke für deine info  

Optionen

221 Postings, 7478 Tage otto1Re: NSE der Anstieg ist ja sehr erfreulich

 
  
    #31
27.03.00 12:40
Sehe keine positiven anzeichen. Kurs wird wieder unter 20 kommen!  

Optionen

748 Postings, 7612 Tage hugootto1

 
  
    #32
27.03.00 13:20
Warum bist Du so skeptisch?

fragt hugo.

Gruß  

Optionen

221 Postings, 7478 Tage otto1an hugo!

 
  
    #33
27.03.00 14:11
mir ist der plötliche anstieg immer noch etwas schleiherhaft!
ich glaube, so plötzlich der kurs auch gestiegen ist, so wird er auch fallen. natürlich hoffe ich es nicht, aber ich sehe keine fundamentalen daten für eine korrektur nach oben zu 30 euro.

wie siehst du es?
bitte um eine kleine antwort

gruß


otto
 

Optionen

748 Postings, 7612 Tage hugootto

 
  
    #34
27.03.00 15:24
Habe aus dem Umfeld erfahren, und das hat nichts mit Insiderwissen zu tun, kann man nämlich auch nachlesen, dass es Veränderungen im Management gegeben hat vor einiger Zeit. Das Vertrauen in dieses ist neue Team ist vorhanden, ihre Arbeit zeigt sich derzeit in der Einbettung der Firma in ein Kooperationsnetz. Die ZUsammenarbeit mit SAP und Intershop läßt darauf schliessen, dass bei NSE weiter gedacht wird, eine komplette Neuausrichtung des Unternehmens wird derzeit durchgeführt. Wie diese genau aussieht, dass werden wir in den nächsten Wochen erfahren. Meine Phantasie koennte ich hier auch noch beschreiben, lasse ich aber besser mal bleiben. Ich kann nur sagen, dass für mich NSE ein klarer Kauf ist zu diesen Kursen. Meine Position ist mittlerweile aber groß genug (15% Depotanteil!).
Gruß,
hugo

 

Optionen

221 Postings, 7478 Tage otto1Re: NSE der Anstieg ist ja sehr erfreulich

 
  
    #35
27.03.00 17:51
Danke!
die ganzen nachrichten habe ich gelesen.
natürlich ist es positiv: zusammenarbeit mit SAP und intershop
in wie weit sich dieses auf die nse software ich glaube finas heißt diese auswirkt wird isch zeigen. damit ist die einsatzmöglichkeit der software in den einzelnen produkten von sap und intershop gemeint.
bin selber eigentlich sehr gut investiert in diese software-schmiede.
habe aber gelernt, nachrichten sind nicht alles:

ciao otto und danke für deinen beitrag    

Optionen

44 Postings, 7236 Tage MoulderIch muss mich doch sehr wundern...

 
  
    #36
28.03.00 08:12
aber wie kann der Kurs einer Firma in letzter Zeit einen
so guten Zuwachs verzeichnen wie NSE?

Es scheint nur wenigen bekannt zu sein:
NSE setzt nach wie vor auf OS/2 als Betriebssystem-Plattform.
Ein System, welches kaum noch supported wird. Und wer wie ich
aus SW-Entwicklung kommt, weiss, dass eine Portierung auf ein
Betriebssystem wie Unix, Linux oder NT viele Probleme mit
sich bringt - vielleicht auch ein Grund dafür, dass die
Portierung noch nicht in Angriff genommen wurde.

Gruss,
Moulder.
 

Optionen

2311 Postings, 7264 Tage MJJKRe: NSE der Anstieg ist ja sehr erfreulich

 
  
    #37
28.03.00 09:11
Die Frage ist nicht, welches Betriebssystem mehr supportet wird oder welches in der weiten Welt mehr verbreitet ist. Die Frage ist, welches Betriebssystem von den Kunden der Firma eingesetzt wird. Im Bankensektor ist OS/2 wegen IBM als Stammlieferant und den AS/400 etc. noch weit verbreitet und wird erst langsam von NT abgelöst...  

Optionen

221 Postings, 7478 Tage otto1NSE

 
  
    #38
28.03.00 09:17
Durch die eingesetzten programmiersprachen ist es möglich, dieses auf andere betriebssysteme zu erweitern.

 

Optionen

Seite: < 1 | 2 >  
   Antwort einfügen - nach oben