Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Biophan-die neue Microsoft?!


Seite 112 von 113
Neuester Beitrag: 31.05.19 22:13
Eröffnet am: 15.05.04 09:58 von: aida73 Anzahl Beiträge: 3.819
Neuester Beitrag: 31.05.19 22:13 von: franzjoseph Leser gesamt: 262.389
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 29
Bewertet mit:
6


 
Seite: < 1 | ... | 109 | 110 | 111 |
| 113 >  

367 Postings, 4723 Tage franzjosephdie Wippe

 
  
    #2776
02.08.08 19:53
j e d e  Wippe hat einen kritischen Punkt - manchmal genügt es schon, wenn dieser erreicht ist, dass sich auf der einen Seite nur einer ein wenig zurücklehnt, um dadurch eine Richtungsänderung zu erreichen

(den Rest habe ich gelöscht, Wissensdrang  und Phantasie - und vor allem in Richtung Ironie, sind hier keine Grenzen gesetzt)  

857 Postings, 4778 Tage TAN101Berlin 1 mio zu 0,01 !

 
  
    #2777
05.08.08 13:12
Bluff oder weiß da einer wieder mehr als die Anderen?  

857 Postings, 4778 Tage TAN101Interessante Aktivitäten

 
  
    #2778
05.08.08 13:22
Berlin ist sehr aktiv; Frankfurt ist mit 1.2 Mio im Ask.  

367 Postings, 4723 Tage franzjosephdie Jammerbacken hatten wohl Recht

 
  
    #2779
1
16.08.08 17:12
ich gehe mal davon aus, dass biophan im Oktober 2006 am Boden lag - und damit handlungsunfähig und egal, ob irgendwas mal medizinisch hätte Bedeutung erlangen können, die Möglichkeit, dass die Lösung angesichts von aktiven, potenten Konkurrenten  von biophan kommen könnte, stand wohl bei Null - also wer mit dem  g e s a m t e n  biophan Gebilde noch einen Blumentopf gewinnen wollte, wäre angesichts der Gesamtheit wohl eher auf einen Konkursverwalter angewiesen - selbst myotech, was Anfang 2007 mit ca. 24 Mio ?, unabhängig bewertet wurde, bedeutete für den biophan Aktionär keinen Wert (ich denke beim stent markt kann man dummschwätzen, ordentliche analysen vorlegen oder einfach die Klappe halten, was ich hiermit mache)

was jetzt passierte, ist ohne die vielfältigen Schritte und Entscheidungen aufzuführen schwer vermittelbar - aber ich denke Interessierte können zu mindestens nachvollziehen, was alles geklärt werden musste - wichtig war vor allem die Einschätzung, was geht, was geht schwerer, was geht nicht - was würde was kosten, was kann man sich jetzt oder später leisten, wie kann man Investoren (als solche würde ich auch die vom Oktober 2006 bezeichnen) überzeugen, dass es ernst gemeint ist (Kostenreduzierungsprogramm - und vor allem auch dran halten !!, Verkauf von Geliebtem, Umgang mit Mr. Weiner ...Verhandlungen vor gerichten) - für die angestrebten medizinischen Lösungen hieß das - Konzentration auf Erfolgsversprechendes (myotech); ordnen des Restes mit zukunftshaftiger Bewertung, und dieses ordentlich auf ausreichender Flamme weiterführen; trennen, von dem, was eingeschätzt wurde, das es das sein muß, wovon man sich trennen muss, soll, kann
durch den Verkauf für 11 Mio hatte man Geld für myotech und den Betrieb aufrecht zu erhalten

myotech der Anteil wurde von ca. 40 % auf 70 % erhöht; in den Büchern wurde alles geordnet, personelle Veränderungen wurden vorgenommen (Namen nenne ich nicht, mir scheint es in Foren Volkssport zu sein an weltweit zugängliche Orten, aus der Anonymität herraus,  in der manche scheinbar mit ihren eigenen Exkrementen spielen, andere, die nichts dafür können, dass ihr Name hier vielleicht erwähnt wird, mit Dreck zu bewerfen) - auch die Veröffentlichung zu wissenschaftlichen Fortschritten, zeigt es geht voran, mancher würde das sogar als Wertsteigerung in der Bewertung betrachten

ja auch ich denke im Oktober 2006 war alles kaum noch was wert - auch die in meinen 20 biophan Aktien enthaltenen myotech anteile

wie sieht es heute aus - zum aktuellen Wert von von den Nicht myotech Linien, die in einem mir unbekannten Rahmen fortgeführt werden, kann ich nichts sagen - vorsichtig, auch aus den Erfahrungen der Vergangenheit setze ich die mal mit 1 Dollar an (mit regenerierbaren Potential)
- aber was ist mit myotech, wenn das Unternehmen biophan gesund weiterlebt und in 24 - 30 Monaten in us commerc. möglich - ich denke das ist die entscheidende Aussage - über myotech besteht dann die Möglichkeit, dass auch die biophan Aktie wieder auferstehen kann
(Überraschungen sind natürlich auch hier nicht ausgeschlossen, vielleicht war alles so auch nur ein Schauspiel um eine bestimmte zeit zu überbrücken ??- mich kann nichts mehr überraschen)

aber wie haben sich meine Anteile an myotech denn (unter dem Blickwinkel, dass diese der entscheidende Wert im Augenblick darstellen könnten) entwickelt

(unverbindlich, Zahlen aus dem Gedächtnis)

Oktober 2006  / Anteil biophan an myotech ca. 40 %
Juli 2008     / Anteil biophan an myotech ca. 70 % (soll auf 75 steigen)

also bisher Erhöhung ca. 75 %


wie haben sich die ausgegeben Aktien verändert

Oktober 2006 / ca. 97 Mio Stück
Juli 2008 / ca. 174 Mio Stück

also bisher plus ca. 80 %


was könnte das für mich, bedeuten, der im Oktober 2006 - 20 biophan Aktien besaß, die scheinbar nichts nichts mehr wert waren - mein Anteil an myotech (dem mittelfristigen möglichen Bringer) hat sich um ca. 75 % erhöht und das ganze muss ich mit einer um 80 % erhöhten Stückzahl teilen - mit anderen Worten bei einer realen Analyse des Zustandes der Firma hat sich der Anteil an myotech je Aktie kaum verändert, wenn man außer acht lässt, dass die Firma / myotech  sich nicht sogar wert steigernd weiterentwickelt hat (und nicht zu vergessen, alles was so noch geregelt wurde und jetzt wieder Potential besitzen könnte) - weil dann könnte es sogar 80 zu 80 stehen , kein verlust für mich an myotech bis zum Juli 2008

das ganze hat nichts mit Buchhaltung zu tun, soll aber für mich verdeutlichen, die Aktivitäten des Management waren durchaus auch auf Werterhaltung und Erarbeitung von Potential zur erneuten Wertsteigerung gerichtet

ansonsten sind wir alle gleich, wer eine Aktie zu einem bestimmten Preis bereit ist zu bezahlen kann sie auch jederzeit kaufen!!  auf jeden Fall kann man heute für bedeutend weniger Geld, die ungefähre gleiche menge an myotech je biophan-Aktie bekommen

ich bitte dies alles nicht so ernst im Sinne von Unternehmensführung und Aktienanalyse zu nehmen (denn da stimmt bestimmt einiges nicht so genau, auch für die Zukunft; aber die können wir alle schwer voraussehen)- das war für mich nur Spass an Beteiligung an Diskussionen - ansonsten gilt natürlich immer noch, man kann auch Totalverlust erleiden - aber bei meinen 20 Aktien bezahlt man mehr gebühren für den verkauf, als das was man noch dafür bekommt!!

ansonsten kann man auch mal überlegen, wenn etwas passiert, warum??  

817 Postings, 4355 Tage sky7es geht bergauf,

 
  
    #2780
1
21.08.08 14:44
so steil es runter ging,so wird es hoch gehen.
bis zum 31.08.08 werden wir die 0,50-0,60 cent kommen!!!!  

4951 Postings, 4442 Tage 0815ax...irgendwas muss in der Pipe sein RT: 0.0169$

 
  
    #2781
21.08.08 15:56
(zum Leben erweckt !??)
-----------
*amM - keine Kaufempfehlung

LONG:  GTEC / UVSE / HTOG
                       
25.07.08 Eröffnunsspiel 3.Liga: RWE-SGD  0:1
DFB-Pokal 1.Runde: RWE-Bayern München  3:4
Angehängte Grafik:
biph_usa.gif
biph_usa.gif

4951 Postings, 4442 Tage 0815ax...geht weiter aufwärts!

 
  
    #2782
22.08.08 15:39
-----------
*amM - keine Kaufempfehlung

LONG:  GTEC / UVSE / HTOG
                       
25.07.08 Eröffnunsspiel 3.Liga: RWE-SGD  0:1
DFB-Pokal 1.Runde: RWE-Bayern München  3:4
Angehängte Grafik:
biph_usa.gif
biph_usa.gif

4951 Postings, 4442 Tage 0815axRT: 0.025$

 
  
    #2783
22.08.08 15:44
-----------
*amM - keine Kaufempfehlung

LONG:  GTEC / UVSE / HTOG
                       
25.07.08 Eröffnunsspiel 3.Liga: RWE-SGD  0:1
DFB-Pokal 1.Runde: RWE-Bayern München  3:4
Angehängte Grafik:
biph_usa.gif
biph_usa.gif

43 Postings, 4178 Tage Großmeister BBilanzen?

 
  
    #2784
27.08.08 10:39

Hallo, ich wollte mal fragen ob ihr wisst wo man die aktuellen Bilanzen + Quartalsberichte/BWAß´s von Biophan einsehen kann



Gruß B
-----------
Das Leben ist am schwersten, vom Zehnten bis zum Ersten!

43 Postings, 4178 Tage Großmeister B:)...25%

 
  
    #2785
27.08.08 12:54

-----------
Das Leben ist am schwersten, vom Zehnten bis zum Ersten!

367 Postings, 4723 Tage franzjosephmorgen shareholders meeting

 
  
    #2786
1
11.09.08 09:08
zur Erinnerung hier das Ergebnis Mai 2007 - zur Erhöhung auf 250 Mio (und die Erhöhung hat man  wohl  auch n ö t i g  gehabt - nach heutigem Kenntnisstand)

http://www.sec.gov/Archives/edgar/data/1084000/...2/v071482_ex3-4.htm


wenn ich über die Investoren vom Oktober 2006 nachdenke, stelle ich mir zuerst vor, dass sie natürlich eine ordentliche Verzinsung ihres bereitgestellten Kapitals erwarten; aber ich vermute auch was Konstruktives (begleitendes) - Februar 2007 (Forbearance Agreement) , Oktober 2007 (im Zusammenhang mit medtronic-deal / Vereinbarungen zu myotech - Anteilen und Board of directors; weiner)


ich denke hier geht es um eine sich annähernde Interessenlagen verschiedener Seiten, die sich auch im Abstimmungsergebnis zeigen wird  

43 Postings, 4178 Tage Großmeister Bendlich

 
  
    #2787
11.09.08 16:07
mal wieder ein schönes +  
-----------
Das Leben ist am schwersten, vom Zehnten bis zum Ersten!

367 Postings, 4723 Tage franzjosephkonnte man so sagen

 
  
    #2788
17.09.08 08:52
"ich denke hier geht es um eine sich annähernde Interessenlagen verschiedener Seiten, die sich auch im Abstimmungsergebnis zeigen wird"


wie das genau aussehen würde, konnte ich auch vor ein paar Tagen nicht vorhersehen - aber es war zu vermuten, hier wird eine Entwicklung deutlich - manches kann ich auch nicht vorhersehen / aber dass dies keine TI dominierte Einrichtung mehr ist, war wohl vorhersehbar  (oder sollte sogar bewiesen werden) - die Direktoren wurden mehrheitlich (weil durch) gewählt - ausgehend von diesem Vertrauens-vorschuss (oder - Beweis) durch die Mehrheit (wie die sich genau zusammensetzt wäre auch schon mal interessant) der Aktienhalter (vom genannten Termin) kann`s nun erst mal an die weitere Gewinnung von Aktionären (oder Interessenten) für einen guten? Plan gehen  

367 Postings, 4723 Tage franzjosephFormulierungen für Interessierte

 
  
    #2789
17.09.08 20:16
http://www.biophan.com/...ion=com_content&task=view&id=493&Itemid=145  

426 Postings, 5696 Tage harrys39da kommt seit Jahren mal endlich eine positive

 
  
    #2790
1
23.10.08 23:50
Meldung und keiner merkt es.

Form 8-K for BIOPHAN TECHNOLOGIES INC


--------------------------------------------------

23-Oct-2008

Other Events



Item 8.01 Other Events.
On October 17, 2008, Biophan Technologies, Inc. (the "Company"), gave written notice to Myotech, LLC ("Myotech") that it had elected to dissolve Myotech and distribute its assets in accordance with the operating agreement for the limited liability company. In connection with this dissolution Myotech will transfer substantially all of its assets to the Company, including the Securities Purchase Agreement (the "Agreement") between the Company and Myotech. By reason of this transfer, the Company will have no further funding obligations under the Agreement.

The Company has retained ownership of the Myotech CSS technology and remains committed to finding development and distribution partners that will further the commercialization of the technology.


Item 9.01 Exhibits.

Exhibit Number                                Description
10.1             Securities Purchase Agreement, dated October 11, 2006, by and among
                Biophan Technologies, Inc. and those Purchasers named therein
                (incorporated by reference to Exhibit 10.1 to the Company's current
                report on Form 8-K filed with the SEC on October 5, 2007).


http://biz.yahoo.com/e/081023/biph.ob8-k.html  

4951 Postings, 4442 Tage 0815ax.

 
  
    #2791
1
19.11.08 21:40
http://ih.advfn.com/...&cb=1227127139&article=29367252&symbol=NB^BIPH
-----------
*amM - keine Kaufempfehlung

LONG      GNPH
ZOCK     WAMUQ / LBSU
                     
Eröffnunsspiel 3.Liga: RWE-SGD  0:1
DFB-Pokal 1.Runde '08: RWE-Bayern München  3:4
!! RWE-Jxxa  2:1
Angehängte Grafik:
biph.gif
biph.gif

426 Postings, 5696 Tage harrys39wie sieht es aus?

 
  
    #2792
1
25.02.09 23:49
ist morgen nicht der Tag an dem über den Vortbestand Biophans entschieden wird?  

2596 Postings, 4038 Tage kalle50Ebenfalls

 
  
    #2793
28.02.09 17:39
eine Schrottempfehlung von der Aktionär  

426 Postings, 5696 Tage harrys39nochmal verschoben bis Ende April

 
  
    #2794
2
03.03.09 21:33
warum lassen die nicht einfach so eine Luftnummer sterben für die sich niemand mehr interessiert? Von Monat zu Monat retten ohne Aussicht jemals ein orperatives Geschäft zustande zu bekommen macht keinen Sinn, außer für die Bosse die sich weiterhin ihr Geld abholen.  

2091 Postings, 3883 Tage trancetraideres geht aufwärts

 
  
    #2795
27.05.09 16:26
verdächtig hohes Volumen  

956 Postings, 4426 Tage EinszweidreiJetzt bin ich ja mal gespannt

 
  
    #2796
27.05.09 17:03
wohin hier die Reise geht........
wahrscheinlich aufwärts  ;-)  

2091 Postings, 3883 Tage trancetraiderKurze Pause

 
  
    #2797
27.05.09 19:11
da ist was im Busch...  

817 Postings, 4355 Tage sky7nur reiner zock,jedes jahr das gleiche

 
  
    #2798
27.05.09 21:49
falls keine adhoc kommt würd ich keinen penny hier investieren  

956 Postings, 4426 Tage EinszweidreiIn den Zeiten ist an der Börse alles ein Zock....

 
  
    #2799
27.05.09 22:11
niemand muss hier was....  

426 Postings, 5696 Tage harrys39tja trancetraider:

 
  
    #2800
23.07.09 10:46
mir scheint auch dass da was im Busch ist, der Kurs fällt ja ins bodenlose, hat das Elend endlich ein Ende?  

Seite: < 1 | ... | 109 | 110 | 111 |
| 113 >  
   Antwort einfügen - nach oben