Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Mutares stocksolide - hebt aber trotzdem ab!


Seite 1 von 57
Neuester Beitrag: 15.08.18 21:38
Eröffnet am: 18.03.15 16:38 von: Impressor Anzahl Beiträge: 2.4
Neuester Beitrag: 15.08.18 21:38 von: kein_plan Leser gesamt: 202.223
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 247
Bewertet mit:
6


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
55 | 56 | 57 57  >  

53 Postings, 1248 Tage ImpressorMutares stocksolide - hebt aber trotzdem ab!

 
  
    #1
6
18.03.15 16:38
Ich möchte Euch auf eine noch wenig beachtete derzeit noch günstig bewertete Perle aufmerksam machen, die mMn nicht mehr lange auf diesem Kursniveau bleiben dürfte  
1375 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
55 | 56 | 57 57  >  

236 Postings, 150 Tage börsetogoich hätte als Vorstand aber auch erst gekauft,

 
  
    #1377
07.08.18 16:25
wenn die Dividende draussen ist. Geld (und Steuer) mit Geld zu kaufen macht keinen Sinn...

Für mich ist klar, dass es nicht mehr einstellig wird. Wir haben die Tiefstkurse gesehen.  

464 Postings, 3481 Tage BergdocDie Insiderkäufe

 
  
    #1378
07.08.18 16:28
sollten doch nun final einen überzeugenden Aufwärtstrend einleiten!  

1091 Postings, 367 Tage CoshaYo. Starkes Signal

 
  
    #1379
07.08.18 16:59
das von den Käufen ausgesandt wird.
So langsam kommt wirklich wieder positiver Schwung in die Aktie und die Zuversicht auf ein gutes Restjahr wächst.  

171 Postings, 483 Tage SMARTDRAGONStarkes Kaufsignal...

 
  
    #1380
07.08.18 18:45
Ein Insiderkauf dieser Größe ist immer ein starkes Kaufsignal, wissen doch der Vorstand und Aufsichtsrat einiges was noch nicht kommunikationsreif ist aber wohl kurstreibenden Charakter haben wird, sonst würden sie ja nicht einsteigen.
Niemand hat Geld zum Verschenken und der AR kauft mit! BRAVO!
 

236 Postings, 295 Tage Lupus PecuniaeMorgen wird's hochgehen...

 
  
    #1381
1
07.08.18 21:30
Sobald der komplette Markt die Meldung gesehen hat. Fast 1 Mio Euro Volumen ist mehr als nur ein Statement zur Besänftigung kritischer Aktionäre.

Das ist eine ganz klare Aussage, dass man hier mittelfristig von steigenden Kursen ausgehen kann.  

1997 Postings, 4383 Tage brokersteveMutares ist mit einem discount von 40% gelistet...

 
  
    #1382
07.08.18 22:09
Der faire wert liegt bei Minimum 16 Euro.  

464 Postings, 3481 Tage BergdocUnd die Insiderkäufe gehen weiter...

 
  
    #1383
1
08.08.18 08:14
https://www.finanznachrichten.de/...gap-dd-mutares-ag-deutsch-016.htm
 

236 Postings, 295 Tage Lupus PecuniaeZeitpunkt der Insiderkäufe

 
  
    #1384
1
08.08.18 09:56
Der Zeitpunkt der Insiderkäufe sagt aus meiner Sicht übrigens einiges aus: Es war nach der Beilegung des Rechtsstreits. Anscheinend hat die Führungsriege hier zumindest die Möglichkeit gesehen, dass die zu zahlende Summe zu einer echten Belastung werden könnte. Nachdem nun aber dieser Unsicherheitsfaktor weg ist kauft man ein - es scheint also zunächst keine weiteren echten Belastungsfaktoren (z.B. anstehende Insolvenz einer Beteiligung o.ä.) zu geben.
Auch wenn ich davon ausgehe, dass wir im Laufe der nächsten Tage immer mal wieder Gewinnmitnahmen sehen werden, was bei einem solchen Kursanstieg normal ist, sehe ich die Aktie auf einem sehr guten Weg.  

135 Postings, 197 Tage Mini-Cashwas denkt ihr

 
  
    #1385
1
08.08.18 10:05
wo steht der kurs kurzfristig, innerhalb von 2 wochen? 16 euro?  

1091 Postings, 367 Tage CoshaSolche Fragen machen generell keinen Sinn

 
  
    #1386
3
08.08.18 10:23
 

355 Postings, 3153 Tage phoenix.timSorry @ #1385

 
  
    #1387
08.08.18 12:52
aber habe meine Glaskugel bereits auf Lottozahlen ge-upgraded. Geht schneller so, solltest du auch machen.
;-)  

120 Postings, 168 Tage smartinvest5jetzt gehts ab...

 
  
    #1388
08.08.18 15:39
...bei so einem kleinen wert kann es auch mal schnell gehen.

Den Bereich Kraftwerk-Rueckbau halte ich uebrigens fuer super spannend. Das wird noch ein richtig grosses Thema werden.  

1276 Postings, 1019 Tage Vaioz.............

 
  
    #1389
1
09.08.18 08:14
https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...-grossbritannien-6481950

DGAP-News: mutares AG / Schlagwort(e): Sonstiges
Mutares expandiert mit der Gründung von Mutares UK nach Großbritannien

09.08.2018 / 07:30
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Mutares expandiert mit der Gründung von Mutares UK nach Großbritannien


- Gründung von Mutares UK und Eröffnung des Büros in London

- Neue Regionaleinheit deckt Aktivitäten für Großbritannien und Nordics ab
- Erste Transaktion in Großbritannien, der Erwerb des Schienenfahrzeuggeschäfts von Knorr-Bremse, angekündigt

- Kari Nerg und Philip Szlang verantworten UK-Geschäft


Die Gründung von Mutares UK und die Eröffnung der Niederlassung in London sind nach Mutares Frankreich und Mutares Italien der nächste Meilenstein in der erfolgreichen internationalen Expansion der Mutares-Gruppe.

München/London, 9. August 2018 - Die Mutares AG (ISIN: DE000A0SMSH2), eine börsengelistete Beteiligungsgesellschaft mit Sitz in München, die sich auf den Erwerb und die Entwicklung von mittelständischen Unternehmen mit operativem Verbesserungspotenzial konzentriert, hat eine neue Tochtergesellschaft, Mutares UK, gegründet. Die Gründung der Tochtergesellschaft und die Eröffnung des neuen Büros in der Brook Street in London markieren die Fortsetzung der erfolgreichen Expansion der Mutares AG in den französischen und italienischen Markt in den vergangenen Jahren und werden es der Mutares-Gruppe ermöglichen, ihre Aktivitäten auf dem britischen Markt und den Nordics schneller voranzutreiben.

Dabei wird sich das Londoner Büro auf die Identifizierung und Durchführung neuer Plattform- und Add-on-Akquisitionen in Großbritannien und den Nordics konzentrieren. Für Plattform-Akquisitionen liegt der Schwerpunkt auf mittelständischen Unternehmen mit operativem Entwicklungspotenzial. Dabei kann es sich um Unternehmensausgliederungen und andere Sondersituationen handeln, in denen die jeweiligen Unternehmen von einem neuen Eigentümer mit langfristigem Horizont und Inhouse-Kapazitäten sowie einem Ansatz zur aktiven Unterstützung der Entwicklung der Portfoliounternehmen profitieren werden.

"Wir freuen uns über den neuen Standort in London und sind davon überzeugt, dass unser Investment-Fokus und unser Wertschöpfungsansatz sehr gut zum britischen Markt passen. Die Transaktion des Schienenfahrzeuggeschäfts von Knorr-Bremse ist ein gutes Beispiel dafür. Auf dem europäischen Festland haben wir unsere Aktivitäten bereits erfolgreich ausgebaut und sind nun bestrebt, unsere Aktivitäten im britischen Markt und den Nordics auszubauen", sagt Robin Laik, CEO und Gründer der Mutares AG.

"Bereits heute sehen wir eine attraktive Pipeline von Chancen in Großbritannien. Wir sind überzeugt, dass wir mit einem Team vor Ort das Wachstum beschleunigen und uns gleichzeitig auf die Entwicklung unserer Aktivitäten in den Nordics konzentrieren können. Wir freuen uns sehr auf die anstehenden Aufgaben", sagt Kari Nerg, Head of Mutares UK.

Kari Nerg, Head of Mutares UK, wird gemeinsam mit Philip Szlang, Head of International M&A, das Büro in London leiten.
Unternehmensprofil der Mutares AG
Die Mutares AG, München (www.mutares.de), erwirbt mittelständische Unternehmen und Unternehmensteile, die im Zuge einer Neupositionierung des Eigentümers veräußert werden und ein klares operatives Verbesserungspotenzial besitzen. Mutares unterstützt seine Beteiligungsunternehmen aktiv mit eigenen Teams mit dem Ziel, eine deutliche Wertsteigerung zu erreichen. Dabei steht die Ausrichtung des Unternehmens auf nachhaltiges Wachstum im Vordergrund. Die Aktien der Mutares AG werden an der Frankfurter Börse unter dem Symbol "MUX" (ISIN: DE000A0SMSH2) gehandelt.
 

1091 Postings, 367 Tage CoshaMutares goes to the UK

 
  
    #1390
09.08.18 09:36
"Die Gründung von Mutares UK und die Eröffnung der Niederlassung in London sind nach Mutares Frankreich und Mutares Italien der nächste Meilenstein in der erfolgreichen internationalen Expansion der Mutares-Gruppe."

https://mutares.de/...-gruendung-von-mutares-uk-nach-grossbritannien/

Das ist schon eine recht rege und interessante Nachrichtenlage die letzte Zeit, bei Mutares tut sich spannendes.
Mit dem Knorr-Bremse Deal jetzt also auch ein Regionalbüro in London, finde das sehr gut das Mutares sich nach Italien und Frankreich den Norden Europas vornimmt um nach lukrativen Zukäufen Ausschau zu halten.  

2523 Postings, 2496 Tage bundespost@SMARTINVEST5 Rückbau von kerntechnischen Anlagen

 
  
    #1391
09.08.18 21:07
Dazu fällt mir Californium ein. Wenn die das  spitzkriegen was das Zeug Wert ist :)  

879 Postings, 4479 Tage bulls_bKnorr-Bremse

 
  
    #1392
10.08.18 09:49

Knorr-Bremse: Indizien sprechen für zweitgrößten Börsengang des Jahres


Quelle: Der Aktionär

 

1091 Postings, 367 Tage CoshaEin großer Sprung nach Vorne

 
  
    #1393
1
10.08.18 10:45
"Mutares sei in den letzten Wochen nach Meinung von SMC-Research ein großer Sprung nach vorn gelungen. Nachdem für 2018 mindestens drei Zukäufe in Aussicht gestellt worden seien, habe diese Zielmarke dank mehrerer Akquisitionen binnen kurzer Zeit schon jetzt übertroffen werden können, sofern alle vermeldeten Transaktionen auch erfolgreich abgeschlossen würden. Nach Aussage der Gesellschaft sei die Dealpipeline weiter gut gefüllt, so dass zumindest eine weitere Übernahme noch in diesem Jahr durchaus möglich erscheine."

https://www.aktien-global.de/top-analysen/...s_ein_groer_sprung-5634/  

1091 Postings, 367 Tage CoshaMutares AG Aufsichtsrat

 
  
    #1394
13.08.18 08:05
https://www.finanznachrichten.de/...-den-aufsichtsrat-deutsch-016.htm  

75 Postings, 469 Tage kein_planInterview

 
  
    #1395
15.08.18 01:02

interessantes Interview mit Mutares-CEO Robin Laik:

https://www.infoboard.financial.de/interview/mutares

 

75 Postings, 469 Tage kein_planMarkteintritt in die UK

 
  
    #1396
15.08.18 14:48

Einkauf in England: Mutares übernimmt Knorr-Bremse-Töchter mit CMS
https://www.juve.de/nachrichten/deals/2018/08/...mse-toechter-mit-cms

 

391 Postings, 881 Tage Bcondas kann noch ein dickes Ding werden...

 
  
    #1397
1
15.08.18 20:44
bei 30 Mio Gewinn alleine durch den Börsengang, können tatsächlich 2 EUR Dividende drin sein. Die brauchen das Geld auch einfach nicht, da die Beteiligungen in der Regel fremdfinanziert werden oder zu Symbolpreisen übernommen werden. Ich bin mal gespannt, wo wir in 12 Monaten stehen....  

Optionen

75 Postings, 469 Tage kein_planDividendengehalt

 
  
    #1398
15.08.18 21:26
Bei jährlich 2 € Dividende in einen Jahr würde ich sogar bei einen Kurs von 20+€ halten, dann hätte sich die Aktie innerhalb von 5 Jahren von selbst finanziert beim aktuellen Kaufpreis, und ab dann hätte man ein nettes Dividendengehalt.. :D ;)  

75 Postings, 469 Tage kein_planDividendengehalt

 
  
    #1399
15.08.18 21:33
Auch bei 1 € Dividende/Jahr im Schnitt über die nächsten 10 Jahre würde sich ein Kauf komplett finanzieren (Steuern je nach Land halt noch weg), und ab dann kann einen der Kurs komplett kalt lassen, solange die Dividentenausschüttung konstant bleibt.. ;)  

75 Postings, 469 Tage kein_planDividendengehalt

 
  
    #1400
15.08.18 21:36
Wer also in Zeiträumen von 10+ Jahren denkt (und natürlich an die Aktie glaubt;)), kann eigentlich nichts falsch machen, als sich jetzt einzudecken.. Kurschschwankungen sind dann egal... ;)  

75 Postings, 469 Tage kein_planDividendengehalt

 
  
    #1401
15.08.18 21:38
Voraussgesetzt natürlich, die Dividendenausschütung bleibt konstant bei +1€/Jahr..  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
55 | 56 | 57 57  >  
   Antwort einfügen - nach oben