MuM: Wende in Sicht?


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 06.02.00 20:29
Eröffnet am: 06.02.00 18:14 von: torpedo Anzahl Beiträge: 2
Neuester Beitrag: 06.02.00 20:29 von: friedl Leser gesamt: 672
Forum: Börse   Leser heute: 1
Bewertet mit:


 

17 Postings, 7494 Tage torpedoMuM: Wende in Sicht?

 
  
    #1
06.02.00 18:14
Versucht jemand den Wert noch tiefer drucken, um günstiger einzusteigen?
Soll in nächsten Tagen was kommen?
Steht eine Erholung bevor?

All Time Low. Volumen stimmen. Höhe intraday Schwankung.

Hat jemand eine Meinung dazu?

Gruß
torpedo
 

337 Postings, 7613 Tage friedlRe: MuM: Wende in Sicht?

 
  
    #2
06.02.00 20:29
ich habe mich soeben bei Durchsicht meines Depot gefragt, wann denn MuM wieder einmal nach oben gehen wird, sie haben im Jänner eine positive Meldunge gebracht, wurde mit 10 % Kursanstieg belohnt und das verpuffte dann innerhalb von 2 Tagen wieder - könnte mir vorstellen, daß, wenn die explodierten Aktien der letzten Tage wieder konsolidieren (z.B. Tria, Morphosys etc.), daß man dann auf die vergessenen Werte schaut, denn von den Ergebnissen her ist MuM ein sehr gutes Unternehmen, leider ohne Öffentlichkeitsarbeit, d.h., für den NM fast schon zu solide.....  

   Antwort einfügen - nach oben