Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Monster-Trade * wie sind eure Erfahrungen?


Seite 1 von 2
Neuester Beitrag: 16.08.19 23:17
Eröffnet am: 30.10.18 16:34 von: Börsenpirat Anzahl Beiträge: 35
Neuester Beitrag: 16.08.19 23:17 von: chris192019. Leser gesamt: 3.608
Forum: Börse   Leser heute: 7
Bewertet mit:


 
Seite: <
| 2 >  

5061 Postings, 3220 Tage BörsenpiratMonster-Trade * wie sind eure Erfahrungen?

 
  
    #1
30.10.18 16:34

5061 Postings, 3220 Tage Börsenpiratbin erstmalig dabei.....

 
  
    #2
30.10.18 16:36
.....bei dem vom „Der Aktionär“ initiierten Trade.

Wie sind euere Erfahrungen ?  

5061 Postings, 3220 Tage Börsenpiratwürde mich auch über eine Begründung freuen....

 
  
    #3
30.10.18 17:01
......wenn ihr abstimmt.

Vielen Dank!  

3941 Postings, 530 Tage Monsieur TortueEinfach aus meiner gigantischen Lebenserfahrung

 
  
    #4
1
30.10.18 17:06
Finger weg

Traden ist generell wenig sinnvoll

ich leg mein Geld lieber Passiv & Langfristig in ETF an  

5061 Postings, 3220 Tage BörsenpiratNun, sie weisen beim Aktionär....

 
  
    #5
30.10.18 17:15
.....ja darauf hin, dass man nur einen geringen Teil seines Geldes in diesen Trade investieren soll.

Aber hat schon mal einer von euch dort mit getradet?  

3941 Postings, 530 Tage Monsieur TortueBei der Nummer jetzt nicht

 
  
    #6
30.10.18 17:41
aber man war ja auch mal jung

da gab es diverse Depots vom Aktionär

das hat NIE so funktioniert wie es da stand  

5061 Postings, 3220 Tage Börsenpiratworan......

 
  
    #7
30.10.18 19:10
......hat es gehapert?

Die prozentualen Zuwächse wurden doch immer angepriesen.  

5061 Postings, 3220 Tage BörsenpiratMonster-Trade

 
  
    #8
30.10.18 22:17
Stand gestern 09:59 Uhr

Mit Ebay und 3D-Systems stehen am Dienstag die nächsten Unternehmen für die Veröffentlichung der Q3-Zahlen in den Startlöchern. In beiden Fällen rechnet DER AKTIONÄR mit einer Enttäuschung - und entsprechend mit Kursgewinnen bei den Put-Optionsscheinen.

Die Börsen wackeln. Gewaltig. Zum Wochenauftakt hagelte es an der Wall Street erneut Verluste, nachdem die Indizes deutlich im Plus eröffnet hatten – kein gutes Zeichen. Vor diesem Hintergrund entwickeln sich die Monster-Trades weiter solide.

Die bisherigen 8 Trades im Überblick:

1. Netflix: +59% (abgeschlossen)

2. Tesla: -92% (aktiv)

3. AMD: 50% der Position verkauft mit +216% (50% +265%; aktiv)

4. First Solar: +89% (aktiv)

5. Twitter: -25% (aktiv)

6. Snap: -89% (aktiv)

7. 3D Systems: +15% (aktiv)

8. Ebay: +20% (aktiv)

Durchschnittliche Performance: 21,4% (Stand: 30.10. 9:10 Uhr)

Bei 3D Systems hat DER AKTIONÄR seine ursprüngliche Empfehlung (Strangle) revidiert und einen Put-Optionsschein ins Rennen geschickt. Nach dem starken Anstieg in diesem Jahr ist das Enttäuschungspotenzial sehr hoch. Zwar dürfte 3D umsatzseitig die Erwartungen erreichen können, hohe Investitionen in Dienstleistungen, Markteinführung, IT-Transformation und On-Demand-Manufacturing werden aber aller Voraussicht nach die Margen belasten – die Gefahr, die EPS-Schätzungen zu verfehlen, ist hoch.

Bei Ebay bleibt DER AKTIONÄR bei seiner ursprünglichen Trading-Idee. Angesichts der enormen Konkurrenz kann das Online-Auktionshaus eigentlich nur enttäuschen. Gekauft wurde deshalb der Put von der Commerzbank.

Quelle: Der Aktionär

 

5061 Postings, 3220 Tage BörsenpiratMonster - Trade Put von Der Aktionär.....

 
  
    #9
30.10.18 23:46
.......auf Ebay kackt voll ab !  

5061 Postings, 3220 Tage Börsenpiratfür mich stellt sich das ganze....

 
  
    #10
31.10.18 08:06
.....als sehr durchwachsen dar!  

5988 Postings, 1439 Tage ubsb55Börsenpirat

 
  
    #11
31.10.18 09:18
Soviel ich weiß, ist der Monstertrade ein Bezahlbriefchen. Dass Du hier Teile veröffentlichst, halte ich für nicht OK ( wenn nicht sogar strafbar). Sei ein Bischen vorsichtig.  

5061 Postings, 3220 Tage BörsenpiratMonster - Trade ist kein Bezahlbrief.....

 
  
    #12
31.10.18 10:17
.....du kannst alles im Voraus im Heft nachlesen bzw. wird auch teilweise hier auf ariva  veröffentlicht.  

5061 Postings, 3220 Tage Börsenpirataber Danke für den Hinweis ubsb55 !

 
  
    #13
31.10.18 10:26

5061 Postings, 3220 Tage BörsenpiratAnmeldung für Monstertrades kostenlos.....

 
  
    #14
31.10.18 11:46
......unter:

https://www.monstertrades.de

 

5061 Postings, 3220 Tage BörsenpiratNur die Bank......

 
  
    #15
31.10.18 18:45
.......hat bisher verdient beim Monstertrade !  

5061 Postings, 3220 Tage Börsenpiratmal sehen, was heute aus dem GoPro......

 
  
    #16
01.11.18 16:17
......Schein wird!  

5061 Postings, 3220 Tage BörsenpiratGoPro-Schein voll abgekackt.....

 
  
    #17
01.11.18 22:33
......von Der Aktinär kein Kommentar.  

5061 Postings, 3220 Tage BörsenpiratMonster Trades sind heute beendet.....

 
  
    #18
13.11.18 17:22
......nun, die Bank hat verdient! Das war wohl nix!  

8 Postings, 118 Tage chris19201920Monster Trade Performance

 
  
    #19
1
24.04.19 16:14
Mein Teilnehmer Erfahrung sehr schlecht. Monstertrade in Q1-2019 ,  -30% Verlust. Hab gedacht gebe der ganzen Sache noch einmal eine zweite Chance, und nehme aktuell am Monstertrade  Q2 teil.

Fazit: Zum Start zwei neue OS auf deren Empfehlung gekauft - aktueller Stand OS1 =-82%  , OS2= -73%.
Vielleicht klappts ja mit den nächsten Scheinen, aber sehe eher schwarz bei denen.  

2 Postings, 110 Tage ADAm8Status 02.05.2019

 
  
    #20
1
02.05.19 17:58
Hallo zusammen,

auch ich möchte hier meine ersten Erfahrungen mit den Monster-Trades teilen.
Ich habe mir Q2 2019 „gegönnt“.

Die 10% Gewichtung habe ich über den Daumen +-5% getroffen (9,5%-10,5%).
Die Käufe habe ich maximal 15 min nach Erhalt der SMS/Mail getätigt.

Ausgeführt wurden bis heute 5 Käufe + 1 Teilverkauf (zu dem komme ich später).

Die Scheine stehen (02.05.2019 um 17:49) wie folgt:
-63,26%
+20,73%
-88,76%
-97,33%
+14,25%
(Reihenfolge entspricht nicht der Reihenfolge der Käufe)

Was mich heute gestört hat:
Als die SMS für den Teilverkauf heute kam, hatte ich das Handy in der Hand, und wollte die
Order direkt aufgeben. Leider stand der Schein da nicht mehr bei den angegebenen 0,5€, sondern schon bei 0,38€. Damit war es mir nicht möglich den Trade nachzubilden.

Ich hoffe dass ich am Ende des Quartals noch gut rauskomme. Momentan sieht es nicht danach aus.

Gruß

ADAm  

2 Postings, 110 Tage ADAm8Kurzes Update

 
  
    #21
1
09.05.19 22:06
Kurzes Update,

Heute kam ein neuer Schein hinzu.

Die Scheine stehen wie folgt:
+21,62
-99,25
-12,84
-73,36
+13,52
-65,5

Gruß
 

3 Postings, 87 Tage Alu85Performance

 
  
    #22
2
25.05.19 10:25
Hi Trader Kollegen,

Im Q1 konnte ich die leichten Verluste von ca 30% noch leicht schmälern in dem ich bei den letzten
3 Trades mir ähnliche Scheine rausgesucht hatte die entgegengestzt den empfehlungen partizipierten.
Sprich bei empfehlung Call, hab ich einen Put genommen und bei Put einen Call....
Q2 hab ich zum Glück vergessen zu kündigen.
Das umgekehrte hab ich dann beibehalten.

Netflix              -39%
Caterpillar     +207% Schein war abgelaufen deshalb hab ich die hälfte in einen neuen, läuft noch gut.
Paypal             -49%
Tesla                +217% Schein wurde zwischendurch mal durchgerollt, läuft noch und ist leicht im Plus.
Zynga                             Habe ich zum Glück keinen Short Schein gefunden, wäre gegen mich gelaufen.
Booking          -32%
Nvidia              +48%  Läuft noch
Splunk             +40%  Läuft noch
Autodesk        +-0%   Läuft noch

Grüße
Alu  

8 Postings, 118 Tage chris19201920Update Monster Performance Q2/2019

 
  
    #23
2
27.05.19 12:20
Kurzes Update auch von mir,

Strategie von Alu85 genau entgegengesetzt zu kaufen gemäß den Empfehlungen der Monstertrade Herausgeber ist aktuell die beste Herangehensweise :-). Momentan laufen mit 80%er Wahrscheinlichkeit alle Scheine von denen in die Verlustzone. Ein Schein steht noch aus, meine Vermutung -50% - -100% Verlust.

Aktueller Stand, bei Umsetzung der Kaufempfehlungen vom MT.

OS 1 -47.87%
OS 2 -97.62%
OS 3 -97.04%
OS 4 9.62%
OS 5 16.76%
OS 6 -46.55%
OS 7 -90.59%
OS 8 -85.21%
OS 9 -87.84%
 

8 Postings, 118 Tage chris19201920Letzter OS steht aus

 
  
    #24
1
04.06.19 16:54
Letzter Schein steht immer noch aus, trauen sich wahrscheinlich nicht, da dieser mit hoher Wahrscheinlichkeit wieder ein Totalverlust wird.

Aktueller Stand mit 9 OS

5 OS sind Totalverlust
2 OS in etwa -50%
1 OS  -40%
1 OS + 16%  

4 Postings, 70 Tage Rex111Letzter OS

 
  
    #25
1
11.06.19 21:08
Hallo Zusammen,
habe das erste mal die Q2 Monstertrade Runde mitgemacht und kann die katastrophalen Ergebnisse nur bestätigen.
Den letzten habe ich gar nicht mehr gekauft. War schon knapp davor die Alu85 Strategie zu fahren ;-)

Hat jemand den 10. Trade gekauft?

Hat jemand sonst noch Erfahrungen mit den (Muster) Depots von "Der Aktionär" ?

Das Hebel-Muster-Depot ist ja auch nicht gerade der Hit.  
Die Performance 2017 haben sie noch groß auf Ihrer Seite publiziert (+30 %)
2018 habe sie dann totgeschwiegen. Meine Nachfrage ergab dann eine Performance von - 47%
Und 2019 liegt das Hebeldepot aktuell bei - 14%

Grüße,
Rex  

Seite: <
| 2 >  
   Antwort einfügen - nach oben