Mit Delcath SYS Krebs örtlich bekämpfen


Seite 5 von 74
Neuester Beitrag: 23.05.20 18:07
Eröffnet am: 18.05.10 21:18 von: Magnetfeldfr. Anzahl Beiträge: 2.846
Neuester Beitrag: 23.05.20 18:07 von: Vassago Leser gesamt: 307.926
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 15
Bewertet mit:
9


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... 74  >  

272 Postings, 2243 Tage AngelmanHmm

 
  
    #101
26.01.17 13:57
Auf der Homepage kann ich zu derartigen Summen nichts finden.
http://delcath.com/cash-flow/
Da gehen schon 2stellige Millionenbeträge hin und her und jedes Jahr werden ein paar Millionen Miese gemacht...  

21364 Postings, 4848 Tage Chalifmann3hi angelman

 
  
    #102
26.01.17 17:36
Weisst du,was das ist ? Postfaktische Zeiten,in der wir leben ! Hört man neuerdings immer öfter von. Die dreiste Lüge steht gleichberechtigt neben der Wahrheit und keinen kümmerts! Delcath macht etwa 1,8 mio Umsatz,die angheblichen 620 mio sind schlichtweg frei erfunden,genauso wie das angeblich Analystenkurszeil auf 1 Jahr mit 16 Dollar !  

21364 Postings, 4848 Tage Chalifmann3Frechheit !

 
  
    #103
26.01.17 17:37

21364 Postings, 4848 Tage Chalifmann3jetzt haben wirs

 
  
    #104
26.01.17 23:06
nämlich den Grund für den massiven Kursve´rfall von Delcath seit November,wo du, Angelman "nix wirklich negatives" gefunden haben willst,und dir das garnicht erklären kannst,hm ? Aber im Dezember/Januar wurden offenbar 20 mio neue shares dilutet und auf den Markt geschmissen,damit hat Delcath 9 mio Dollar eingenommen,und das bedeutet für mich ich werdde nicht einsteigen in dieses Papier,denn was glaubst du wohl wie es in zukunft mit dem Kurs weitergeht,wenn wieder massiv dilutet wird,ahnst du es schon ,Angelmann ? Richtig ! Straight down ! Und der nächste Resplit kann auch nicht mehr in weiter Ferne liegen,da wir deutlich unter ein dollar gefallen sind,es werden immer weniger Shares,die dir bleiben,und die werden auch noch weniger wert,das ist bitter und tut mir leid für dich,aber du hast hier sicher noch einige tausend dollar zu verlieren ,da würd ich mir an deiner Stelle schon Gedanken über die Notbremse machen .....

viel Glück!  

21364 Postings, 4848 Tage Chalifmann3hier

 
  
    #105
26.01.17 23:26
das die ausgerechnet auf tiefstkurs massiv verwässern (müssen),ist das todesurteil für die Kursentwicklung und nimmt der Aktie fast alles zukünftige Potential,es sind nämlich "nur" 20 mio shares draussen,möglich sind noch weitaus mehr:

Stammaktien, $ .01 Nennwert; 500.000.000 Aktien zugelassen; 1.541.043 und 1.396.348 ausgegebene Aktien und 1.521.933 und 1.360.239 Aktien im Umlauf am 30. September 2016 bzw. 31. Dezember 2015 *

...die können noch weiter Aktien drucken...bis zu einer halben Milliarde....
Wieviel nun effektiv im free float sind, weiss ich auch nicht...aber die haben ja noch ein paar hundert Millionen Papiere zum ausgeben...ResplitResplitResplit..usw

dumm gelaufen,am besten abhaken !  

272 Postings, 2243 Tage AngelmanMorgen 10:30 Ortszeit Konferenz

 
  
    #106
31.01.17 16:46
Da gibts hoffentlich gute Neuigkeiten. Ich habe dieses
https://stocktwits.com/symbol/DCTH
für mich entdeckt - da sind schon alle ganz aufgeregt...
 

14116 Postings, 4963 Tage noideawar wohl bloss ein Strohfeuer

 
  
    #107
02.02.17 12:47

21364 Postings, 4848 Tage Chalifmann3hi noidea

 
  
    #108
11.02.17 03:20
Es sind jetzt 18 Mio shares im Umlauf ; 2,2 mio im Freefloat,davon sind 17% short,d.h. ihr Delcath Aktionäre seit seit September 2016 mit 600% verwässert worden !! Ich hatte dir ja schon im Januar prophezeit,dass es unter solchen Bedingungen immer weiter runtergehen wird im Aktienkurs,Angelman,wie sollen da gute Nachrichten überhaupt zünden ?  

366 Postings, 1517 Tage Astrid1347Google Übersetzung...

 
  
    #109
1
11.02.17 18:44
DCTH), ein interventionelles Onkologie-Unternehmen, das sich auf die Behandlung von primären und metastatischen Leberkrebs konzentriert, gab heute bekannt, dass es auf dem 2. jährlichen Disruptive Growth & amp; Healthcare Conference am Mittwoch, den 15. Februar 2017 um 11:15 Uhr EST. Delcath President & Chief Executive Officer, Dr. Jennifer K. Simpson, präsentiert sich, sowie Treffen mit Investoren.

Die Konferenz zum Thema "Disruptive Growth & Healthcare" von 2017 bietet die exklusive Möglichkeit, Life Science-Unternehmen zu erforschen, die sich auf Lösungen für nicht gedeckte medizinische Bedürfnisse und Wachstumsunternehmen mit störenden Technologien und Geschäftsmodellen konzentrieren.

Ein Webcast von Dr. Simpsons Präsentation ist abrufbar unter http://www.investorcalendar.com/event/11176.  

21364 Postings, 4848 Tage Chalifmann3PHP Therapy

 
  
    #110
1
21.02.17 15:58
Delcath Systems, Inc. (NASDAQ: DCTH), an interventional oncology company focused on the treatment of primary and metastatic liver cancers, announced that a retrospective, multicenter study demonstrated that 45.7 percent of patients with ocular melanoma that metastasized to the liver who underwent percutaneous hepatic perfusion (PHP) using investigational Melphalan/HDS experienced a complete or partial response. The study further showed that among those who responded to treatment, overall survival was projected to be more than three years.

The findings were reported at the Regional Cancer Therapies 12th International Symposium in an oral presentation titled, "Percutaneous Hepatic Perfusion for Unresectable Metastatic Ocular Melanoma to the Liver: A Multi-Institutional Report of Outcomes." The analysis was conducted by teams from Moffitt Cancer Center in Tampa, Fla., and the University Hospital Southampton in the United Kingdom. The presentation was led by Dr. Alexandra Gangi of the Moffitt Cancer Center.

The analysis reviewed outcomes of 49 patients treated between 2008 and 2016 with Melphalan/HDS at either the Moffitt Cancer Center or the University Hospital Southampton. Patients underwent a total of 115 PHP treatments. The median number of treatments per patient was two, with patients receiving one-to-six treatments. PHP is a minimally invasive procedure that isolates the liver from the body’s circulatory system, so that a high dose of chemotherapy (melphalan hydrochloride) may be infused directly into the liver. Blood from the liver is then filtered to remove the chemotherapeutic agent thereby minimizing systemic exposure.

Hepatic response to PHP was evaluable in 46 patients, among whom 45.7 percent showed complete or partial response, and 37.0 percent had stable disease. Median overall survival was not reached, but was projected to be 657 days (1.8 years). Among patients with a complete or partial response, overall survival was projected to be 1,207 days (3.4 years). Most common side effects following treatment were anemia, thrombocytopenia and neutropenia.
Delcath Systems (DCTH) Says Analysis Shows Strong Tumor Response, Overall Survival Potential of It's Investigational PHP Therapy

“Patients diagnosed with metastatic ocular melanoma to the liver have an average of 6-8 months of survival. This retrospective analysis reported a much longer survival after Melphalan/HDS , and provided an interesting long-term look at patient outcomes after treatment with Delcath Melphalan/HDS,” said Dr. Jennifer K. Simpson, President & CEO of Delcath. “The projected 657-day median OS and 1,207 day median OS in those with a partial or complete response is very impressive, and we believe speaks to the potential of the system to provide meaningful durable response.”

PHP with Melphalan/HDS was developed by Delcath Systems as a targeted, whole organ therapy for the liver. It is commercially available as a device in Europe, where it is marketed as CHEMOSAT®. The system has not been approved by the U.S. Food and Drug Administration, and is undergoing Phase 3 clinical testing in the U.S. as an investigational product.  

814 Postings, 1346 Tage Hosenscheisserchenna klasse, noch mehr aktien...

 
  
    #111
23.02.17 15:45
BRIEF-Delcath Systems enters agreement with holders of more than 55 pct of aggregate principal amount of senior secured convertible notes Due Dec 29, 2017

Feb 23 Delcath Systems Inc
* Delcath Systems - co, holders of more than 55 pct of aggregate principal amount of senior secured convertible notes due Dec 29, 2017 entered agreement
 
* Delcath Systems - agreement to temporarily reduce conversion price for conversions at option of holders of notes to $0.14/share from Feb 23 to March 2 Source text: (bit.ly/2lcuLBm) Further company coverage:

 

366 Postings, 1517 Tage Astrid1347Heißt das jetzt...

 
  
    #112
23.02.17 16:15
das ich wieder eine Niete gezogen habe:-(((
Was für ein Glück  

21364 Postings, 4848 Tage Chalifmann3wieso

 
  
    #113
23.02.17 16:28
hast du denn überhaupt Loose hier gezogen ?? Was ist mit meinen ganzen Warnungen aus dem Januar,die musst du doch gelesen haben,hm ?  

366 Postings, 1517 Tage Astrid1347@Chalifmann...

 
  
    #114
23.02.17 16:36
ja, auch andere Warnungen von dir und da war dann ein Anstieg von über 200%, die Aktie darf ich leider hier nicht nennen.  

11520 Postings, 6864 Tage Tiger#112: Das ist eine Niete für Aktionäre

 
  
    #115
2
23.02.17 16:38
Gestern gab es eine gute News :http://ih.advfn.com/p.php?pid=nmona&article=73923545

Aber die Inhaber von Schuldverschreibungen haben einen Umwandlungspreis von 0,14 USD je  Stammaktie    

366 Postings, 1517 Tage Astrid1347@Tiger...

 
  
    #116
1
23.02.17 16:47
den Bericht hatte ich gestern gelesen und habe ihn eigentlich als gut befunden, aber ich habe nicht so die Ahnung davon, betrifft es die Kleinen nicht so?  

11520 Postings, 6864 Tage TigerWenn du mit den "Kleinen" z,B, uns meinst, dann

 
  
    #117
1
23.02.17 16:57
verkaufen viele, weil sie denken, dass der  Kurs bald auf 0,14 Dollar sackt. Ferner gibt es jetzt 40,049,740 Aktien, was eine starke Verwässerung ist. Aber ich habe bei US-Aktien auch nicht den Durchblick.


 

366 Postings, 1517 Tage Astrid1347Ok, danke...

 
  
    #118
1
23.02.17 17:05
jetzt bin ich eh im Minus und da verkaufe ich nicht, schreibe dann nur ab:-(  

11520 Postings, 6864 Tage TigerDer Chart sagt alles: Gute News und der Kurs fällt

 
  
    #119
1
23.02.17 17:06
leider.  

21364 Postings, 4848 Tage Chalifmann3wie meinen ?

 
  
    #120
23.02.17 17:12
Wann und wo hab ich vor einer Aktie gewarnt,die dann 200% gestiegen ist ??? hm ? Schick mir mal ne BM mit dem angeblichen titel!  

366 Postings, 1517 Tage Astrid1347Die Aktienanzahl

 
  
    #121
23.02.17 17:12
im letzten Jahr, war ja nicht wirklich hoch und Kapital brauch die ja jetzt, sollte Delcath in den USA irgendwann ihre Zulassung bekommen, sieht es vielleicht wieder anders aus  

814 Postings, 1346 Tage HosenscheisserchenMal schauen

 
  
    #122
23.02.17 17:19
welcher Effekt überwiegt in naher Zukunft....  

11520 Postings, 6864 Tage TigerNachdem einige "geschmissen" haben, ist jetzt

 
  
    #123
1
23.02.17 17:58
ein ruhiger Handel mit geringem Volumen. Dann kann sich der Kurs erholen.  

814 Postings, 1346 Tage HosenscheisserchenHabe ich das richtig verstanden

 
  
    #124
1
27.02.17 16:08
dass die Umwandlung von Schuldverschreibungen noch bis zum 2. März läuft..?  

11520 Postings, 6864 Tage TigerNein, das hast du nicht richtig verstanden.

 
  
    #125
1
28.02.17 15:48
Finger weg...das ist nur Abzocke...siehe Chart!!!  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... 74  >  
   Antwort einfügen - nach oben