Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Milliarden-Gold-Unternehmen mit High Grades!


Seite 1 von 147
Neuester Beitrag: 09.12.18 16:23
Eröffnet am: 12.04.14 00:00 von: Balu4u Anzahl Beiträge: 4.67
Neuester Beitrag: 09.12.18 16:23 von: Pendulum Leser gesamt: 571.873
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 178
Bewertet mit:
6


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
145 | 146 | 147 147  >  

15676 Postings, 3168 Tage Balu4uMilliarden-Gold-Unternehmen mit High Grades!

 
  
    #1
6
12.04.14 00:00
http://www.sibanyegold.co.za/index.php/...rves/resources-and-reserves

1,83 EUR +0,11 EUR +6,53  
3645 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
145 | 146 | 147 147  >  

2164 Postings, 991 Tage ede.de.knipserWar kurzzeitig sogar höher als Gold!

 
  
    #3647
04.12.18 19:26
Sibanye müsste eigentlich davon deutlich profitieren.

Palladium wird langsam unheimlich.  

2164 Postings, 991 Tage ede.de.knipserRezession!

 
  
    #3648
2
04.12.18 21:52
!!

Die Rezession wird langsam immer deutlicher­!

Ich glaube erstmals seit Jahren, ab eine echte Trendwende­ bei allen Assetklass­en. 

Die Indizes werden zunehmend schwächer und zeigen, wie heute zu sehen wieder deutliche Nervosität­.

Seit Jahren wird mal wieder das Wort "Rezessio­n" in den Mund genommen und das nicht hinter vorgehalte­ner Hand, sondern deutlich hörbar und am Anleihemar­kt auch sochtbar.
Erstmals seit mehr als elf Jahren lagen dort die Renditen von dreijährig­en und zweijährig­en US-Anleihe­n höher als die Renditen im Fünfjährig­en. Eine derart inverse Zinskurve mit höheren Kurzfrist-­ als Langfristz­insen ist ein ungewöhnli­ches Phänomen und gilt als deutliches­ Rezessions­signal!!!!­
 

677 Postings, 1061 Tage Amosaes wäre eigentlich noch zu früh für eine Rezession

 
  
    #3649
04.12.18 22:41
Ray Dalio (Bridgewater, letztes Jahr ab Jan. Short im Dax mit Milliardenbeträgen) sagte zwar 2019 wird schwierig, bezogen auf die US-Börse, jedoch rechnet er mit der Rezession erst in ca. 2 Jahren (Stand Sept. 2018) mit einhergehender Dollarentwertung bis 30%.       Habe heute auch wieder das augestockt was ich letztens aus Sicherheitsgründen verkauft habe und bin wieder voll investiert in Siba, ich warte auch ggf. 2 Jahre ab, bis es sich richtig lohnt.
 

3383 Postings, 4624 Tage knuspriAmosa

 
  
    #3650
05.12.18 08:52
Ede glaubt an eine Rezession in "Allen!"  Asstetklassen....
-----------
Carpe diem

21 Postings, 1033 Tage NemoRBkorrigiere: ede glaubt an..

 
  
    #3651
05.12.18 09:50
Eine TRENDWENDE in allen assetklassen..  

2164 Postings, 991 Tage ede.de.knipserRichtig NemoRB,

 
  
    #3652
05.12.18 10:55
und daher ist Trendwende nicht richtungsbezogen!!!

Aber mir haftet bei Knuspri und Co. immer das Bad Boy Image an!

 

4426 Postings, 1555 Tage Ebi52Pessimistisch

 
  
    #3653
05.12.18 14:05
gesehen ist das Glas halb leer!
Allerdings sieht der Käufer heute morgen in Stuttgart die's etwas positiver! Guter Deal meiner Meinung nach!  

2164 Postings, 991 Tage ede.de.knipserAuch dies war leider ein

 
  
    #3654
05.12.18 19:56
dicker Verkauf und der Käufer musste wenig bieten und die Papiere zu bekommen. Aber 50k sind jetzt auch nichts was hier Erwähnung finden sollte!  

2164 Postings, 991 Tage ede.de.knipserInversen Zinskurven!

 
  
    #3655
1
06.12.18 08:03
!!!

Das ist es was die Amerikaner­ nervös sein lässt und dann reicht es, dass die Finanzchef­in des chinesisch­en Smartphone­-Herstelle­rs Huawei in Kanada festgenomm­en wird um das fragile Handelsger­üst zwischen der USA und China neuerlich wanken zu lassen.
Wenn es nicht crashartig­ zusammenbr­icht wird Gold davon profitiert­en. 
Weiter (und das ist für die Edelmetall­e noch von größerer Bedeutung),­ wird Powell bei schwelende­r Rezessinsg­efahr, was die Zinskurve andeutet, das Ende der Zinsanhebu­ng in den nächsten Tagen ausrufen. 
Steigende Zinsen sind der große Gegenspiel­er von Gold!
Gold wird den Widerstand bei 1240$ diesmal meistern!
 

6818 Postings, 4978 Tage PendulumLonmin Discount wird wieder größer

 
  
    #3656
06.12.18 11:34
Aktuell

Sibanye Briefkurs 0.59 €
Lonmin Briefkurs 0.53 €

............... für die Rechenfüchse
-----------
Deutschland schafft sich selbst ab.
Traurig aber wahr.

2164 Postings, 991 Tage ede.de.knipserUS Notenbank, Rezession und Gold, Palladium

 
  
    #3657
1
06.12.18 14:30
https://www.miningscout.de/blog/2018/12/04/...agiert-mit-preissprung/  

4426 Postings, 1555 Tage Ebi52Jetzt fehlt

 
  
    #3658
06.12.18 14:44
nur noch eine News von der Streikfront!  

4426 Postings, 1555 Tage Ebi52Und wenn

 
  
    #3659
06.12.18 15:21
es heute noch nicht klappt, dann vielleicht morgen!  

2164 Postings, 991 Tage ede.de.knipserEbi, kannst mal bitte bitte

 
  
    #3660
06.12.18 15:32
mal mehr als einen Satz schreiben? Oder diesen einen wenigstens mit Inhalt und weniger mit Wünschen füllen...

Vielen Dank für deine "Mitarbeit"!  

3383 Postings, 4624 Tage knuspriDie Gewerkschaft

 
  
    #3661
06.12.18 15:36
AMCU hat offensichtlich den Schuss nicht gehört.

Unfassbar was sch dort abspielt!

https://thevault.exchange/?get_group_doc=245/...Mathunjwa4Dec2018.pdf
-----------
Carpe diem

2164 Postings, 991 Tage ede.de.knipserDer Abverkauf der Märkte geht weiter,

 
  
    #3662
1
06.12.18 16:39
und selten waren die Chancen so gewaltig groß, dass der Ausbruch nach oben gelingt.

Einzig was jetzt die Minen noch schwächen könnte, wäre ein Absoluter Crash. 

Ein Crash der so schwer wiegt, dass um Liquidität­ zu haben, Gold als letzte Instanz geschmisse­n wird. So wie 2008.
Aber aus den Fehlern lernt man, und wird versuchen,­ den Markt zu federn, und mit Zinsentsch­reidungen die Märkte zu beruhigen.­ 

Goldenes Futter für die Edelmetall­e und deren gehebelte Minen und meinen nochmals gehebelten­ BarrickCal­l!  

Und wenn Sibanye die Gehalts und Streikgespräche in den Griff bekommt, ohne sich erpressen zu lassen, werden auch hier mal erfreulichere Zahlen hinter dem Komma stehen...  

677 Postings, 1061 Tage AmosaStagflation wäre auch eine Möglichkeit

 
  
    #3663
07.12.18 18:28
= wirtschaftliche Stagnation und Inflation. Beispiel heute Arbeitsmarktbericht schwächer als erwartet ausgefallen, Produkte aber auch Zulieferteile wurden teurer durch Tumps Zölle. Die Fed kann das Problem nicht lösen, weder durch Zinsen rauf noch runter, also hü und hott bei den Zinsen und ebenso am Aktienmarkt.  
Wie sieht es mit der SKS Formation bei Sibanye aus,  kommt die zu Tragen, oder ist das eher verpufft?  

6818 Postings, 4978 Tage PendulumAktuell Sibanye Brief 0.61 € Lonmin Brief 0.53 €

 
  
    #3664
1
07.12.18 18:40
.......... das ist totaler Wahnsinn

Können die Investoren nicht mehr rechnen ???
-----------
Deutschland schafft sich selbst ab.
Traurig aber wahr.

2164 Postings, 991 Tage ede.de.knipserPendulum, aber irgendwie

 
  
    #3665
07.12.18 20:53
hängt etwas an deiner Berechnung, denn wenn es so einfach wäre, würde Lomnin heute nicht 3% im Minus und Sibanye deutlich im Plus sein.

Ich kann es aber durchaus nachvollziehen, aber...  

6818 Postings, 4978 Tage Pendulumda hängt gar nix

 
  
    #3666
07.12.18 21:32
............. die Investoren erkennen einfach nicht, dass sie aktuell via Lonmin mit 10 % Discount in Sibanye rein kommen

Nochmal : aus 10.342 Lonmin werden 10.000 Sibanye
-----------
Deutschland schafft sich selbst ab.
Traurig aber wahr.

6818 Postings, 4978 Tage Pendulumder rechnerische Wert von Lonmin liegt bei 0.60 €

 
  
    #3667
07.12.18 21:39
Bei einem Sibanye Kurs von 0.62 € liegt der rechnerische Wert von Lonmin bei 0.60 €
-----------
Deutschland schafft sich selbst ab.
Traurig aber wahr.

677 Postings, 1061 Tage Amosader Kurs hat immer recht?

 
  
    #3668
07.12.18 22:06
wird bei Lonmin etwas eingepreist, ein Restrisiko der Übernahme, oder was auch immer... wäre jetzt das erste mal das es ein Geschenk gibt an der Börse, aber niemand nutzt es, warum nur?
ede es war eine ernstgemeinte Frage nach der SKS, ich habe heute relativ dünne Umsätze gesehen 6,7 Mio trotz stärkeren Anstiegs? Gold wieder unter 1250 das war noch nicht die Zündung, ein bißchen hin und her, Sibanye genauso. Am besten virtuelle Sperre ins Depot mit Vermerk Sibanye Verkauf 2021 so in der Art.  

2164 Postings, 991 Tage ede.de.knipserAmosa, ich habe deine Frage

 
  
    #3669
1
08.12.18 09:21
zur SKS zwar gelesen, aber vergessen zu beantworten.

Ich denke, die SKS Gefahr ist nicht vom Tisch, weil die zweite Schulter etwas niedriger war, als die Erste, so dass sich jetzt mit einem Anstieg knapp über die 10Zar auch dies noch die zweite Schulter gewertet werden könnte...

Aber das Bild ist nicht mehr so deutlich, so dass ich nicht mehr von einer Auslösung der SKS ausgehe...  

2164 Postings, 991 Tage ede.de.knipserUnd ja, der Kurs hat immer recht.

 
  
    #3670
08.12.18 09:27
..

Warum Lonmin nicht höher steht und seinen Abstand zu Sibanye sogar noch vergrößert, wird seinen Grund haben und es könnte in einem Risiko behaftet sein, dass es doch Zweifel an der Übernahme gibt.

Sibanye hat gestern im US Handel die 10Zar überschritten und ein gesetztes Ziel meiner Anlage von 0,62€ erreicht. So dass ich über 13% Gewinn in einer Woche für einen Teil Sibanye mitnehme.

Ein schönes Wochenende

Ede


Ich würde sagen, es kommen goldene Zeiten!

 

6818 Postings, 4978 Tage PendulumLonmin Übernahme ist in Sibanye Kurs eingepreist

 
  
    #3671
1
09.12.18 16:23
Sollte der unwahrscheinliche Fall eintreten, dass die Lonmin Übernahme aus heute nicht erkennbaren Gründen doch noch scheitert, dann wäre dies auch für Sibanye sehr negativ, denn ein Großteil der Zukunftsfantasie für den neuen Gesamt-Konzern ergibt sich ja aus der Perspektive, weltweit einer der größten Player im PGM Bereich zu werden.

Ich mache mir da keinerlei Sorgen. Es fehlt aktuell noch die Zustimmung des zuständigen Britischen  Gerichts, dass die Lonmin Aktie von der Londoner Börse genommen werden darf.
Am Tag danach werden die Einladungen zu den beiden Hauptversammlungen versendet.
-----------
Deutschland schafft sich selbst ab.
Traurig aber wahr.

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
145 | 146 | 147 147  >  
   Antwort einfügen - nach oben