Milliarden-Gold-Unternehmen mit High Grades!


Seite 1 von 180
Neuester Beitrag: 28.03.20 21:17
Eröffnet am: 12.04.14 00:00 von: Balu4u Anzahl Beiträge: 5.485
Neuester Beitrag: 28.03.20 21:17 von: Mitox Leser gesamt: 853.693
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 408
Bewertet mit:
7


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
178 | 179 | 180 180  >  

17721 Postings, 3650 Tage Balu4uMilliarden-Gold-Unternehmen mit High Grades!

 
  
    #1
7
12.04.14 00:00
http://www.sibanyegold.co.za/index.php/...rves/resources-and-reserves

1,83 EUR +0,11 EUR +6,53  
4460 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
178 | 179 | 180 180  >  

1353 Postings, 4204 Tage Alfons1982Kann jemand das heir verlinken mit der neuen wkn ?

 
  
    #4462
1
25.02.20 12:38
Ceo will auf Einkaufstour gehen. Am besten in Nordamerika und Goldlagerstätten. Ich bin auch dafür. Um so mehr Goldunzen produziert werden, um so unabhängiger macht man sich von den PGE´S und umgekehrt. Bin mal gespannt ob Er was gutes Einakufen wird, mit nidriegen Produktionskosten im Idealfall.
miningmx.com/top-story/40418-s…-in-nine-months-froneman/

Aktuell gibt es noch keinen Grund Sibayne zu verkaufen. Die Preise bei PGE und Gold sind stabil. Sibanye verdient aktuell mit jeder Unze viel Geld und der Korbpreis ist deutlich höher als 2019 zum jetzigen Zeitpunkt und das schon seit fast 2 Monaten. Ende März ist Q1 vorbei und könnte ein neuer Rekordquartal werden.

In Südafrika heute nochmals im Minus. Haben jetzt gut abgegeben die Tage. Der ganze letzte Anstieg ist erstmal wieder egalisiert.

 

1353 Postings, 4204 Tage Alfons1982https://www.miningmx.com/top-story/40418-sibanye-s

 
  
    #4463
25.02.20 12:38

535 Postings, 901 Tage Zwergnase-11Delisting am 25.02.

 
  
    #4464
25.02.20 13:16
Voraussichtlich heute soll es stattfinden.
Heute werden die alte Sibanye Gold aus dem Depot entfernt und Sibanye Stillwater mit neuer WKN
eingebucht, so wurde mir das vor 2 Wochen angekündigt.
Mal schaun was passiert, bin bei Consors.  

623 Postings, 4883 Tage tenbagger85Zwergnase

 
  
    #4465
25.02.20 13:34
Ich habe bei Comdirect seit heute Morgen alles NEU im Depot - leider sind die Gewinne der letzten zwei Wochen nun pulverisiert ....  

172 Postings, 4834 Tage rayjay_racingConsors

 
  
    #4466
25.02.20 13:42
Ich habe jetzt auch die neue WKN eingebucht bei Consors  

3510 Postings, 5106 Tage knuspriKann mir mal einer die Kursreaktion erklären?

 
  
    #4467
25.02.20 13:53
Impala z.b. ist stabil

und wir sind bereits über 25 % nach unten gerauscht und es geht weiter.

Wie kann das sein?
-----------
Carpe diem

3510 Postings, 5106 Tage knuspriZwergnase

 
  
    #4468
25.02.20 13:55
das stimmt, aber die Aktie war seit Tagen nicht mehr handelbar.

Mich ärgert das ohne Ende.

Schau wo die Aktie jetzt steht.
-----------
Carpe diem

59 Postings, 834 Tage lampenstefanHeftige Gewinnmitnahme

 
  
    #4469
25.02.20 13:59
Tut echt weh. Aber ich denke dass das die Basis ist (hoffentlich) für neue Hochs. Geändert hat sich ja nix. Ich versuche cool zu bleiben.  

1353 Postings, 4204 Tage Alfons1982lanpenstefan

 
  
    #4470
25.02.20 14:26
Das sehe ich genauso. Aber trotzdem heftig. Tief war vorhin bei 37 bzw. 38 Rand. Vor allem hat Palladium sich erstmal wieder stabilisiert. Das ist das wichtigste!  

49 Postings, 259 Tage cora19was denn hier los?

 
  
    #4471
25.02.20 14:40
bin hier letzte woche erst eingestiegen und nun massiv im minus?
gibts da schon eine erklärung? wenn icht schreibt, es kann nicht gehandelt werden, dann kann die aktie doch auch nicht einbrechen. verstehe ich nicht.  

1184 Postings, 1543 Tage AmosaFlatex, Tradegate, Stuttgart, Quotrix

 
  
    #4472
26.02.20 08:18
Frankfurt, Muenchen, Düsseldorf und seit heute auch wieder handel bei Lang und Schwarz, sind jetzt sogar zwei mehr dabei.

 

1036 Postings, 1549 Tage PolluxEnergyNewsflash

 
  
    #4473
17.03.20 21:34
neues zu Sibanye: https://www.rohstoff-tv.com/play/...ena-resources-und-auryn-resources  

7438 Postings, 4481 Tage videomartHochvolatiler Handel bei Sibanye!

 
  
    #4474
19.03.20 18:11

SBSW wurde heute von 4,29 $ in nur 15 Minuten auf 3,50$ (!!!) geprügelt um dann in weiteren
15 Minuten wieder auf 4,20$ zu steigen.
In Deutschland gab es heute bisher Kurse zwischen 0,859 und 1,06 Euro
Achterbahn fahren ist nichts dagen!
Dabei hat sich am Goldpreis heute kaum etwas getan...

Naja, letztendlich ist  das alles der Corona-Krise geschuldet.

Ich hoffe, daß Sibanye nicht zu den von der Pleite bedrohten Companies gehört,
kenne mich jedoch zu wenig mit den genauen Kennzahlen der Firma aus.

Gibt es Einschätzungen im Thread, wann es hier wirklich eng werden könnte?

Danke schon im Voraus für eventuelle Antworten!
 

202 Postings, 1437 Tage heldheikoSibanye pleite?

 
  
    #4475
1
20.03.20 13:46
äh die letzten paar Monate haben die abartig Geld gemacht mit den unglaublichen Preisen für Palladium und Rhodium, Gold auch nicht vergessen. Die haben ein super letztes Jahr hinter sich und es siehr eigentlich auch sehr gut aus. naja ok, die Edelmetallpreise sind eingekracht, aber dafür stehen die Leute Schlange bei Degussa. Pleitefirma? Das sind Einstiegspreise. Die FED, EZB und auch die Japanar fluten den markt nochmal mehr mit billigem Geld. Realer Goldpreis bei 5000 $ hab ich vor Wochen mal gelesen, bald könnte es so sein. Was dann SIB macht? Jedenfalls nicht pleite gehen....
Der Kurs schwankt so weil jeder weiß, dass es an der Panik vom Corona liegt. Keiner der Privatnabieter verkauft gerade, IB war vor einem Monat noch beim 3 fachen.  

7438 Postings, 4481 Tage videomartVon Pleite war nicht die Rede!

 
  
    #4476
22.03.20 16:20
Tatsache ist, dass in dieser Krise "Gebrauchsmetalle" wie etwa Palladium immer weniger gefragt sein werden und der Preis krass fallen wird.
Der Goldpreis fällt zwar auch, doch sehe ich hier noch keinen signifikanten Rückgang.

Was viel schlimmer zu bewerten ist, sind die möglichen Folgen der Pandemie für die Mitarbeiter der
Firma. Ich glaube nicht, dass Südafrika in Bezug auf die Bekämpfung des Virus auch nur annähern so "gut" aufgestellt ist wie einige Staaten in Europa.

Wenn die Seuche erst einmal unter den Arbeitern grassiert, dann wird es auch hier richtig ernst!
An dieser Krise kommt kein Staat der Welt vorbei, auch nicht Südafrika...



 

7438 Postings, 4481 Tage videomartErneut -15% in Johannesburg!

 
  
    #4477
23.03.20 12:44
Die richtigen Einkaufskurse kommen erst noch!
Natürlich nur dann, wenn man an eine Erholung  glaubt...  

59 Postings, 834 Tage lampenstefan#videomart

 
  
    #4478
23.03.20 13:04
Jedesmal wenn Kurs fällt, gibt es die Schreier die sagen Kurs fällt weiter, jedesmal wenn hoch geht, das selbe Spiel in die andere Richtung. Ich kann nach den Jahren diesen Herdenblödsinn nicht mehr ertragen. Fakten sagen was, nicht Fantasien !  

1342 Postings, 2260 Tage Insider86mhhh ist doch keine schlechte news oder?

 
  
    #4479
1
23.03.20 15:01
Johannesburg, 23. März 2020: Gemäß Abschnitt 122(3)(b) des Companies Act 71 von 2008 (das Gesetz), Verordnung 121(2)(b) der Companies Act Regulations, 2011 und Paragraph 3.83(b) der JSE Limited Listings Requirements werden die Aktionäre hiermit darüber informiert, dass Sibanye-Stillwater (Tickers JSE: SSW und NYSE: SBSW) eine formelle Benachrichtigung erhalten hat, dass die Van Eck Associates Corporation ihren Gesamtanteil auf 5,02% der gesamten ausgegebenen Aktien des Unternehmens erhöht hat.


https://www.ariva.de/news/...-beteiligungserhoehung-auf-ueber-8278888  

7438 Postings, 4481 Tage videomart@lampenstefan

 
  
    #4480
23.03.20 16:32
Keine Ahnung, warum Du so gereizt reagierst!

Ich habe lediglich die Tatsachen benannt.

Meine Empfehlung im aktuellen Markt ist, die täglichen Schwankungen durch kurzzeitiges
Trading auszunutzen. Eine Anlage auf lange Sicht ist zur Zeit  etwas risikoreich...  

202 Postings, 1437 Tage heldheikogold vs palladium

 
  
    #4481
23.03.20 19:59
Hat jemand zufällig noch die Einkünfte, bzw die Proportionen von gold zu Palladium von sib zur Hand? Meine Frage ist, kommt Sib auch wieder hoch wenn Palladium so niedrig ist und auch so niedrig bleibt? Bei hohem Umsatz von Gold und hohen Preisen von Gold, ja. Wenn allerdings Palladium zu 90% das Portfolio ausmacht, wird düster...  

1353 Postings, 4204 Tage Alfons1982Sibayne

 
  
    #4482
5
24.03.20 11:01
durchhalten Leute. Erst muss Corona bekämpft werden. Solange Interessiert mich Börse nur sehr wenig. Meine Minen werden durch die Krise gestärkt rauskommen. Wir haben jetzt durch die Staaten ein verursachtes Angebots und Nachfragedefizit. Das wird im ersten Moment zu einer Rezession führen. Eine echte Deflation werden wir nicht bekommen. Dieses Phänomen ist dem Coronavirus und der derzeitigen Politik geschuldet. Die Notenbanken und Staaten werden gemeinsam die Druckerpressen massiv bis unlimitiert öffnen. Corona hat diese Szenario nur vor geschoben. Die Probleme sind schon die ganze Zeit da. Danach wird es zu einer Inflation kommen. Beide Pubkte sind für Gold und Minen gut. Einfach durchhalten. Werde flüssige übrig hat kann schon in Minen und Developer Wiese investieren. Auch bestimmte Aktien aus Europs und Deutschland sind schon wieder günstig bewertet. Corona hat mein Szenario für eineWeile kaputt gemacht und hat die Minen schlachten lassen! Das wird aber nur vorübergehend sein. Keiner konnte ahnen das die Idioten erst nichtsmachen und verharmlosen und ein paar Wochen später das umgekehrte machen, nur weil man das Gesundheitssystem kaputt gespart hat auf der ganzen Welt. Alleine Izalien mit nur 5000 Intendivbetten ist lächerlich. Ein Versagen der Eliten auf der ganzen Linie und jetzt kommt die dadurch verursachte Rezession im Anschluss. Unglaublich. In Zukunft muss man die Strategie radikal anpassen. Das werde ich machen!  

2978 Postings, 1473 Tage ede.de.knipserHallo zusammen, ich bin zurück...

 
  
    #4483
27.03.20 16:55
...der ein oder Andere kann sich noch ganz gut an mich erinnern.

Nachdem ich über die letzte Zeit eine ruhige "Wasserstoffkugel" geschoben habe und ein Covid mein Depot an allen Stellen ausgestoppt hat.

Bin ich mit Buchgewinnbravour letzten Freitag überall wieder zugestiegen. Die "Differenzgewinne" habe ich in die Alte, jetzt neue SibanyeStillwater mit 25k zu 1,02€ gesteckt.

Alte Liebe rostet nicht, auch wenn ich die "Alte" am Ende der Liebe, ganz schön Madig gemacht habe. Aber als ich beobachtet habe, dass sie sich so billig anbietet, gebe ich ihr jetzt eine zweite Chance.

Hier mal meine Positionen mit der prozentuellen Verteilung:

Plug Power 25%
ITM Power 10 %
Ballard Power 10%
VaQtec 15%
IVU traffic 15%
Sibanye Stillwater 15%
Silber Call 2%
Rest ETFs

Das Depot ist nach einer Woche 16% stand jetzt im Plus!
 

605 Postings, 726 Tage Abstragentowarum

 
  
    #4484
27.03.20 17:51
Die wette auf wasserstoff in solchen Zeiten ede?  

2978 Postings, 1473 Tage ede.de.knipserWeil ich damit gut Geld verdient

 
  
    #4485
27.03.20 18:17
habe und weil ich in der Materie drin stecke und weil es ein Leben, zumindestens für die Meisten, nach Covid geben wird...

Hier werden erstmal alle südafrikanische
Minen die nächsten 21Tage dicht gemacht!  

6 Postings, 46 Tage MitoxOffenlegung der Namen und Anschriften

 
  
    #4486
28.03.20 21:17
Hallo zusamen,

Meine Bank hat mir Geschrieben, dass  Sibanye die Offenlegung der Namen und Anschriften ihrer Anteilsinhaber verlangt hat.
Weiß jemand, wieso das Sibanye interessiert?
Gruß
Mitox  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
178 | 179 | 180 180  >  
   Antwort einfügen - nach oben