Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Metro Vorzüge mit Nachholbedarf..


Seite 16 von 19
Neuester Beitrag: 03.11.11 17:04
Eröffnet am: 30.07.09 10:09 von: ulrich14 Anzahl Beiträge: 471
Neuester Beitrag: 03.11.11 17:04 von: DerWahrsag. Leser gesamt: 43.720
Forum: Börse   Leser heute: 3
Bewertet mit:
2


 
Seite: < 1 | ... | 13 | 14 | 15 |
| 17 | 18 | 19 >  

173 Postings, 3184 Tage DaxFix45Abgang...

 
  
    #376
12.07.11 10:07

Richtung 39,00...jetzt wird es spannend...ich hab das Gefühl, die Felle schwimmen mir weg...:-(

 

173 Postings, 3184 Tage DaxFix45sollten die 39 nicht halten, dann...

 
  
    #377
12.07.11 11:30

halte ich ein Abgleiten in Richtung 36 euro aus technischer Sicht für denkbar...(Trendlinie aus Bodenbildung von Oktober 2008 - März 2009)...ähnliche Ansichten? Andere...?

 

502 Postings, 4560 Tage funstockMetro=Minus

 
  
    #378
1
12.07.11 17:05
Gott sei dank hatt der 39€-Peanuts-Kurs gehalten...es ist einfach unbegreiflich, gestern hatte ich noch das Gefühl, ENDLICH geht die Metro los,war sogar als einz.Wert im Plus, und baut die schon astron.Unterbewertung von über 40% ab und heute....................ERNÜCHTERUNG PUR!!
Wenn ich dann schon wieder die verkackt.Autowerte sehe, könnte ich mich pausenlos übergeben, da dachte man heute vormittag, endlich wird auch hier die astr.Überbewertung abgebaut......???!!!...da steht der DAIMLER-SCHROTT schon wieder 3% im Plus bei fast 52€!!
Diese verschuldete Bude ist mit 40€ schon überbewertet...UNGLAUBLICH!!
Das hat mit Börse ABSOLUT NICHTS MEHR ZU TUN..das ist MAFFIA-KASINO, weiter nichts!!  

173 Postings, 3184 Tage DaxFix45Razzia...500 Meter von mir entfernt...:-)

 
  
    #379
14.07.11 09:34

..solange das ganze keine Auswirkung auf den Kurs hat...
ist doch eigenartig, dass solche Meldungen dann kommen, wenn der Kurs
sich von Metro neu orientiert...;-)

 

1878 Postings, 3310 Tage kaufen1232kaufenAlso ich denke dass

 
  
    #380
14.07.11 17:10

die Metro sich wie es auch schon beschrieben wurde bis hin zur Zahlenbekannt gabe deutlich steigern wird , da auch viele zocken wollen ... denn wenn die Zahlen nicht so schlecht sind geht es hier gleich mal enorm Berg auf ... Potential ist definitiv da !!!! 

Werde nun auch Positionen aufbauen

Denn , die USA wird sich einigen ! und Europa wird auch einen Weg finden ,

man kann den Politikern ja einiges nachsagen , aber die sind nicht so blöd wie die Banken , die versuchen wirklich den größten Schaden abzuwenden ....

Daher sehe ich bis Jahresende deutlich steignde Kurse

Viel SPass euch allen

 

50457 Postings, 5050 Tage Radelfan#379: Die Razzia dürfte weitreichende Folgen haben

 
  
    #381
14.07.11 17:31
Offenbar handelt es sich um den Vorwurf der Bestechung und da sind die EU-Behörden schnell mit saftigen Strafen dabei!
-----------
Ihr ARIVA-Team aus Hamburg

1026 Postings, 3124 Tage Caritodas tal kommt weiter in greifbarer nähe

 
  
    #382
14.07.11 18:29
 

502 Postings, 4560 Tage funstock39,28€..Metro....Metro

 
  
    #383
14.07.11 19:22
wo gehst du nur hin, macht ein Einstieg jemals Sinn???  

3097 Postings, 3520 Tage BafoHab mir

 
  
    #384
15.07.11 12:54
heut morgen auch mal ein paar Stücke geholt. Kann doch nicht ewig fallen...  

173 Postings, 3184 Tage DaxFix45Vielleicht endet...

 
  
    #385
15.07.11 14:13

....dieser Tag mit einem hoffnungsvollen Doji-Star....wir werden sehen...

 

173 Postings, 3184 Tage DaxFix45die 39 gerissen...

 
  
    #386
1
15.07.11 16:32

das wird nix demnächst....ich sehe die 36 kommen...

 

3097 Postings, 3520 Tage Bafodie 39,09

 
  
    #387
16.07.11 13:18
sind zwar intraday angerissen (bis zum unteren Trendkanal gelaufen),  aber der Kurs ist ja wieder zurückgehoppelt. Ich seh erstmal die 41
schaun mer mal.  

173 Postings, 3184 Tage DaxFix45....da muss sie...

 
  
    #388
18.07.11 09:44

sich aber heute mächtig ins Zeug legen...wenn es nicht noch weiter abwärts gehen soll!!!
Bin ja selber ordentlich investiert....und auch ordentlich im Minus!!...:-(

 

49 Postings, 3232 Tage Berny Blindmann@DaxFix45

 
  
    #389
18.07.11 11:24
Wo bist Du denn eigestiegen ?

Ich habe 1500 Stck bei 41,25 . Irgendwann muss es ja wieder raufgehen  oder gibt es irgendwelche Hiobsbotschaften , die ich nicht mitbekommen habe .


Ich weiß ja nicht mal genau wie man den Absturz von 58,xx begründen sollte . (Schuldenkrise) ??  

9261 Postings, 6565 Tage sbrokerKursniveau wird immer interessanter..

 
  
    #390
18.07.11 12:14
habe geduldig auf den Bereich 38 gewartet...  

173 Postings, 3184 Tage DaxFix45@Berny Blindmann

 
  
    #391
18.07.11 12:28

mein erster Einstieg war bei 48 Euro im März....dann mit Verlust bei 46,50 verkauft...(damals dachte ich an einer Bodenbildung; meine Inuition sagte mir aber "Bärenfalle"...;-)   )  dann wieder rein bei ca 45.....wieder raus bei 43....usw. jetz wieder bei 39,30 rein....und schon wieder in der Verlustzone...
Da ich immer alles Geld reinstecke - mancher mag das für dumm halten - kaufe ich nicht nach, sondern gehe lieber wieder raus....ist meine Strategie...
Alles in Allem hat mich die Metro gute 4,500 Euro gekostet...bei 1000 Stück

Vor der Metro war ich bei Kuka drin...da lief es richtig gut....aber mit der Metro...da zweifle ich an meinerm Wissen und an meiner Intuition.
 

 

1878 Postings, 3310 Tage kaufen1232kaufenmetro

 
  
    #392
18.07.11 13:03

wird wirlich immer interesanter , ich selber bin zu 39,xx eingestiegen und nach wie vor überzeugt davon, dass es, wenn es keine CRASH gibt .. wovon ich ausgehe .... auch hier mal wieder Berg auf gehen wird, mein Anlagehorizont ist über 2 Jahre daher denke ich dass ich hier zum jetzigen Kurs nicht allzuviel falsch machen kann.

 

173 Postings, 3184 Tage DaxFix45@kaufen1232kaufen...

 
  
    #393
18.07.11 13:26

...und was machst Du, wenn Sie auf 30 fällt?...oder gar der "Crash" eintritt? Die Frage ist natürlich, wie hoch Dein Einsatz ist...

 

25 Postings, 5527 Tage a11k51963ein schöner Spruch

 
  
    #394
18.07.11 13:42
tiefer gehts nimmer--tiefer gehts immer
Einzusteigen ohne eine Bodenbildung abzuwarten finde ich persönlich ganz schön riskant.
Aber es stimmt die Metro wird immer intressanter.  

173 Postings, 3184 Tage DaxFix45@ a11k51963

 
  
    #395
18.07.11 14:19

Zeige mir doch mal bei der historischen Metro eine "ideale" Bodenbildung hast...eine Bodenbildung wäre schon bei 48,30 zu sehen gewesen....was war's: nix...eine Bärenfalle....
eine Bodenbildung findest Du bei 41,60....was war's nix....außer eine Konsolidiierung für den nächsten Abwärtstrend....einen Boden auszumachen ist genauso schwierig wie einen Hammer als eindeutiges Aufwärtssignal zu charakterisieren....oder einen "blow-off" aus dem Bollinger als "eindeutiges" Umkehrsignal zu interpretieren.

Als Beispiel: Bei der Kuka war Anfang 2010 ein typischer Boden erkennbar....aber nicht bei der Metro

 

das Restrisiko bleibt

 

1878 Postings, 3310 Tage kaufen1232kaufenalso ich halte nichts von Bodenbildung

 
  
    #396
18.07.11 15:27

ich weis nicht ob ich einfach nur zu foul binn um mich charttechnisch weiter zu bilden oder ob es mit meinem Spürsinn bis jetzt einfach zu gut geklappt hat. Aber ich halte mal gar nichts von den Sprüchen wie nichts ins fallende Messer greifen .... oder Bodenbildung abwarten .... also die Leute die auf den Boden abwarten verpassen zumeist auch einen ordentlich Schub .... und dass Messer muss auch mal irgendwann gestoppt werden wenn es im fallen ist .. sonst fällt es auf den Boden , und ich es aus Keramik kann es sogar zerbrechen ...

Mein Einsatz hier bei der Metro sind 25% meines Depots , 25 % sind bei der Allianz und 50% meines Depots sind derzeit noch offen , also will ich zuschlagen wenn sie eine gute Gelegenheit ergiebt.

bei beiden Metro und Allianz wollte ich eigentlich schon früher einsteigen ,( metro 42 und allianz 96 ) habe es dann aber abgewartet bis 39,xx und 90 ) klar bin ich jetzt dennoch im Minus aber ich sehe es von der anderen Seite .. wäre ich damals eingestiegen wäre ich jetzt FETT im minus , und der Karren geht auch bald wieder nach oben und dann nicht nur 1-2 % sondern ordentlich , und dann bin ich dabie .

Ein Crash wäre nicht schön aber dann würde ich sofort meinen freien 50% in Spiel bringen ... Denke dass da draußen noch enorm viel Geld an der Sietenlieneie wartet das investiert werden will und spätestens nach einer Beruhigung oder einer Nachrichtenabhärtung der Märkte kommt dass Geld wieder in den Markt und will sich vermehren ...

Da freue ich mich schon drauf , denke wirklich, dass ein DAX von 10.000 nicht unrealistish ist ! ( ab jetzt 1 Jahr gesehen )

 

173 Postings, 3184 Tage DaxFix45und täglich grüßt das Metro-Murmeltier...

 
  
    #397
19.07.11 15:24

...wie schon so viele Wochen geht es heute auch wieder abwärts...völlig losgelöst vom Gesamtmarkt:
Indizes im Plus...Metro im Minus
Indizes im Minus...Metro im Minus...
in Mathe hab ich mal gelernt Minus x Minus gibt plus....oder hab ich das mit der Addition verwechselt...;-)

welch ein Trauerspiel...

 

3994 Postings, 4598 Tage Shenandoahes ist einfach nicht mehr nachvollziehbar

 
  
    #398
19.07.11 16:15
auch wenn es iregndwelche infos gibt die nur insider kennen, dann wäre dies nur kurzfristiger natur aber nicht über so einen langen zeitraum.

metro steht ja den Infineos, den Energieversorgern und bankensektor in nichts nach. das ist das eigentlich unglaubliche.

Wir fielen vom hoch 21 euro. man weiss auch nicht mehr was man schreiben soll. heute der dax 100 punkte im plus und metro wieder unter den verlierern. und das 10 tage vor den zahlen.

also wenn sie nicht bald wieder richtig 40 steigt in antizipation der zahlen dann gehts noch weiter runter?

pah, super krasse aktie.  

173 Postings, 3184 Tage DaxFix45@ shenandoah...da...

 
  
    #399
19.07.11 17:26

weiß man echt nimmer, was man machen soll....:
auf der einen Seite denke ich mir: was soll's...hab eh schon einen Verlust eingefahren...soviel kann's nicht mehr nach unten gehen.
Auf der anderen Seite habe ich auch keine Lust jeden Tag mitansehen zu müssen, wie sie Euro für Euro nach unten läuft....jenseits
jeder technischen und wirtschaftlichen Auswertung...sowas unberechenbares ist mir noch nicht untergekommen.
Haben vielleicht die Großinvestoren doch Leute rumsitzen, die durch Foren kriechen, um die Stimmung der Kleinen zu beobachten...
bis keiner mehr schreit....ich kenn mich nimmer aus....very strange!!

 

564 Postings, 3244 Tage privatinvestor0815aktuelle krise

 
  
    #400
19.07.11 18:33

man sollte nicht vergessen, dass mediamarktsaturn  nur ca 1/4 zum ergebnis beitragen.

wichtig wäre vor allem weiteres wachstum bei metro cash&carry, vor allem international.

zudem gehört media markt ja nicht zu 100% zu metro, daher geht jedes wachstum dort ja auch nicht zu 100% bei metro ein...

 

 

Seite: < 1 | ... | 13 | 14 | 15 |
| 17 | 18 | 19 >  
   Antwort einfügen - nach oben