Merck KGaA


Seite 1 von 52
Neuester Beitrag: 09.04.21 22:15
Eröffnet am: 08.06.07 11:40 von: sulla Anzahl Beiträge: 2.28
Neuester Beitrag: 09.04.21 22:15 von: buzzler Leser gesamt: 312.222
Forum: Börse   Leser heute: 24
Bewertet mit:
12


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
50 | 51 | 52 52  >  

90 Postings, 5524 Tage sullaMerck KGaA

 
  
    #1
12
08.06.07 11:40
WKN: 659990   ISIN: DE0006599905


Independent Research - Merck akkumulieren

12:42 06.06.07

Frankfurt (aktiencheck.de AG) - Der Analyst von Independent Research, Björn Wolber, rät unverändert zum Akkumulieren der Merck-Aktie (ISIN DE0006599905/ WKN 659990).

Wie erwartet werde Merck in den DAX aufgenommen. Dafür steige ALTANA in den MDAX ab. Die Änderung werde am 18. Juni vollzogen. Auch wenn nach Meinung der Analysten bereits aktiv gemanagten Fonds mit entsprechenden Umschichtungen begonnen hätten, würden sie in den nächsten Tagen bei hohen Umsätzen anziehende Kurse bei Merck erwarten. Mittelfristig würden sie von einer Internationalisierung bei Merck's Aktionärsstruktur ausgehen.

Auf dem ASCO-Meeting habe Merck gestern neue klinische Daten zur Wirksamkeit von Erbitux präsentiert. Diese seien sehr gut ausgefallen und dadurch sei nach Meinung der Analysten die Zulassungswahrscheinlichkeit des Mittels gestiegen. Des Weiteren hätten die Analysten ihre Erwartung für die Spitzenumsätze von 1,00 bis 1,25 Mrd. Euro auf 1,25 bis 1,50 Mrd. Euro angehoben.

Die Analysten von Independent Research bekräftigen ihr "akkumulieren"-Rating für die Merck-Aktie und sehen das Kursziel weiterhin bei 108,00 Euro. (Analyse vom 06.06.2007) (06.06.2007/ac/a/d)

Quelle: aktiencheck.de  

Optionen

1255 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
50 | 51 | 52 52  >  

2156 Postings, 4541 Tage zertifixAktie mit weiter starker Performance

 
  
    #1257
10.09.20 07:46
Die Aktie ist weiterhin ein starker Performer. Nach dem Pullback ist eine Kurserwartung von > 140 €  nicht mehr ausgeschlossen.
Dazu eine Chartanalyse der BNP Paribas  
https://www.aktiencheck.de/exklusiv/...h_Visier_Chartanalyse-11859217

Merck KGaA ist eine der wenigen DAX30 Werte, die in den letzten 52 Wochen eine Performance von mehr als 20 % aufweisen.

Es bleibt interessant.

2156 Postings, 4541 Tage zertifixErneute Gewinne bei Merck KGaA

 
  
    #1258
12.09.20 11:51
Merck gehört zweifelsohne zu den Spitzenwerten des DAX, gestern mit einer erneuten  Aufwärtsbewegung von 0,50 Prozent. Merck liegt damit im Aufwärtstrend der letzten Tage und es bleibt abzuwarten, ob sich die Gewinne in den kommenden Tagen weiter fortsetzen.
Die vor kurzem veröffentlichte Chartanalyse der BNP Paribas scheint sich zu bestätigen. Die Aktie liegt gegenwärtig 4,09 % unter ihrem 52 Wochen-Hoch, das bei 125,95 € lag. Das 52 Wochen-Tief betrug 76,22 €.
Gestern wurde eine Studie veröffentlicht zum Thema „Covid-19-Pandemie Auswirkungen auf Globaler Markt für Tiefenfiltrationsprodukt - Marktbericht 2020 Schlüsselunternehmen Merck KGaA Germany, Pall Corporation U.S., Sartorius Stedim Biotech S.A. France, 3M Company U.S., Eaton Corporation Ireland - Möckern24 –

Der Bericht enthält u. a. auch die Profile der Marktführer der Industrie sowie Informationen zu deren Marktanteil und verwendete Strategien – erhältlich bei

https://www.moeckern24.de/2020/09/11/...us-stedim-biotech-s-a-france/

834 Postings, 2636 Tage buzzlerLäuft

 
  
    #1259
13.09.20 13:25
Die Transoformation zum Technologiekonzern unter Oschmann geht weiter, der Kurs steigt.

Merck ist mit seinem Spezialchemikaliengeschäft und Laborausrüstung nun gut dabei, wegen Corona.

Zieht die Wirtschaft wieder an, sind Sie es mit den Spezialchemikalien und der Pigmente... Krank sind die Leute sowieso, auch da ist Merck gut dabei.

Merck performt den Dax seit Jahrzenten aus.  

Optionen

2156 Postings, 4541 Tage zertifixMerck weiter aufwärts

 
  
    #1260
24.09.20 10:59
Die Aktie weiterhin im Höhenflug. Merck KGaA profitiert auch von einer am vergangenen Montag von der  Deutsche Bank vorgenommenen Hochstufung  von "hold" auf "buy"  mit Kursziel von bisher 11 Euro auf 146 Euro.

Die Geschäfte laufen gut.

834 Postings, 2636 Tage buzzlerKeine Meldung...

 
  
    #1261
04.10.20 19:32
Das ist ja wohl ne Lachnummer gewesen... von 11€ auf 146€.

Das Kaufsignal ist jedenfalls generiert worden und Merk hat das ATH bestätigt. Oschmann hat dem Konzern einen ordentliche Handschrift gegben, die Merck perfekt auch auf die (Corona-)Krise vorbereitet hat.
Man kann es schon so sehen, dass Merck ein heimlicher Gewinner des Ganzen ist. Wenn die Wirschaft in den kommenden Monaten wieder anzieht, dann zieht Merck ebenfalls weiter mit nach oben.  

Optionen

48 Postings, 324 Tage Houston 5000Die Kurse...

 
  
    #1262
05.10.20 21:57
...scheinen gerade ziemlich künstlich gepusht zu werden. Trotz zunehmender Verkäufe steigen die Kurse immer weiter, zumindest auf Tradegate / Baader Bank. Offenbar will man zügig an die 130€ gelangen, nachdem es in letzter Zeit gaaaaaanz langsam nach oben ging. Ich bin mir recht sicher, dass es spätestens bei Knacken der 130€ erstmal Abverkäufe gibt und der Kurs nach unten gehen wird. Für ein weiteres Steigen ist das weltweite Umfeld viel zu unsicher zur Zeit...
Ich glaube auf Tradegate bietet sich gerade eine gute Ausstiiegschance für einen Top-Preis. Wird ggf morgen schon anders aussehen. Bin erstmal raus sicherheitshalber...  

834 Postings, 2636 Tage buzzlerWie auch

 
  
    #1263
1
25.10.20 00:23
Immer...

Merck ging vor etwa 25 Jahren für 5 DM die Aktie an die Börse. Wer seit dem dabei geblieben ist, hat heute mehrere Splits hinter sich und eine enorme Wertsteigerung erlebt.

Geduld ist hier Trumpf. Ich bleibe dabei, Merck ist eine der wenigen Perlen des DAX.

Ich beiß nur in den Arsch, dass ich im Crash des März nicht nachgekauft habe  

Optionen

3085 Postings, 1114 Tage neymarMerck

 
  
    #1264
17.12.20 08:32

834 Postings, 2636 Tage buzzlerBoah

 
  
    #1265
18.12.20 00:22
Meister, die diskutieren da die amerikanische Merck... Nicht die deutsche Daxperle.

Ansonsten, läuft weiter großartig für Merck und Mal wieder ein ATH.  

Bitte weiter so! Gerne auch weiter ignorieren... Ich nehme die Gewinne...  

Optionen

10 Postings, 111 Tage ZizionaLöschung

 
  
    #1266
24.12.20 16:15

Moderation
Zeitpunkt: 28.12.20 11:38
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

Optionen

2983 Postings, 110 Tage WinsloaLöschung

 
  
    #1267
31.12.20 23:01

Moderation
Zeitpunkt: 01.01.21 10:33
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

Optionen

1649 Postings, 110 Tage CiencelyaLöschung

 
  
    #1268
02.01.21 01:50

Moderation
Zeitpunkt: 02.01.21 10:35
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

1794 Postings, 110 Tage GgiercaLöschung

 
  
    #1269
03.01.21 04:42

Moderation
Zeitpunkt: 03.01.21 10:17
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

Optionen

1614 Postings, 105 Tage AriletaLöschung

 
  
    #1270
04.01.21 03:05

Moderation
Zeitpunkt: 04.01.21 07:19
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

Optionen

1717 Postings, 111 Tage RetiselaLöschung

 
  
    #1271
05.01.21 02:13

Moderation
Zeitpunkt: 05.01.21 13:47
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Regelverstoß

 

 

Optionen

834 Postings, 2636 Tage buzzlerTop Pick

 
  
    #1272
16.01.21 13:36
Und Merck bleibt weiterhin ein gutes Investment aus dem deutschen DAX. Wir befinden uns am Allzeithoch, trotz Corona.
Wenn Corona vorüber ist, sollte das Industriegeschäft weiter anziehen können und die Aktie somit nach unten relativ gut abgesicherten sein.

Ich behalte alle im Depot. Mein Fehler war, im März 2020 nicht nachzulegen...

Viel Spaß weiterhin allen investierten Anlegern.  

Optionen

3085 Postings, 1114 Tage neymarLöschung

 
  
    #1273
20.01.21 20:26

Moderation
Zeitpunkt: 27.01.21 12:15
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

Optionen

60 Postings, 4248 Tage dodo20Löschung

 
  
    #1274
26.01.21 20:23

Moderation
Zeitpunkt: 27.01.21 12:15
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

Optionen

834 Postings, 2636 Tage buzzlerBeteiligung

 
  
    #1275
02.02.21 12:35
Merck KGaA discloses 5.4% stake in F-star Therapeutics

https://seekingalpha.com/news/...oses-54-stake-in-f-star-therapeutics

Wittert man hier Erfolg und will man dann von der Kursentwicklung profitieren?

Eine Zusammenarbeit findet wohl schon etwas länger statt.  

Optionen

834 Postings, 2636 Tage buzzlerGute Nachricht

 
  
    #1276
04.02.21 18:16
Und die nächste gute Nachrichten, für die Patientin, für Merck und für uns

https://www.merckgroup.com/en/news/...pproval-metex14-03-02-2021.html  

Optionen

204 Postings, 593 Tage StockWatchNowLipide Biontech

 
  
    #1277
11.02.21 11:33
Evonik bliefert wie Merck ebenfalls Biontech - News ist eben raus:

In dem Covid-19-Impfstoff von Biontech sind vier verschiedene Lipide enthalten, darunter Cholesterin. Evonik wies darauf hin, schon jetzt mit Cholesterol pflanzlichen Ursprungs eines der wichtigsten Lipide in Pharma-Qualität zu liefern. In Hanau und Dossenheim werde Evonik künftig zwei weitere essenzielle Lipide produzieren, die zur Herstellung des Impfstoffs benötigt werden.

https://www.onvista.de/news/...den-fuer-impfstoff-beliefern-433696661  

834 Postings, 2636 Tage buzzlerKonsolidierung

 
  
    #1278
23.02.21 22:23
Wie so oft, Merck erreicht ein KGV von etwa 20 und dann wird die Aufwärtsbewegung unterbrochen. Nun hoffe ich Mal, dass wir es zur Seite hin auspendeln werden und der in Rücksetzer nicht wieder so heftig wird, wie in den letzten Jahren immer Mal wieder.

An meiner Einstellung für die nächsten 25 Jahre ändert sich nichts. LONG.  

Optionen

26 Postings, 132 Tage HayefinKeine Ahnung wer da noch verkauft ...

 
  
    #1279
04.03.21 09:14

834 Postings, 2636 Tage buzzlerAbverkauf

 
  
    #1280
05.03.21 16:49
Die Antwort steht über dir.

Der Abverkauf ist noch nicht vorbei und ich kann mir vorstellen, dass wir sogar noch 15€ weiter nach unten gehen. Merck bewegt sich meist im KGV-Bereich von 16-20. Bei über 20 sind wir wieder nach unten abgeprallt und stehen jetzt bei 19,4.

Momentan würde ich daher meine Position noch nicht aufstocken und etwas Geduld haben.  

Optionen

834 Postings, 2636 Tage buzzlerIrrtum

 
  
    #1281
09.04.21 22:15
Und diesmal ist wieder alles anders..

Ich habe mich geirrt, Merck hat nach oben gedreht und steht ganz knapp unter dem alten ATH.

Wahnsinn.

Ich bin Mal gespannt, ob wir demnächst einen neuen Höchstwert sehen. Rein Charttechnisch ein Kaufsignal.

Übrigens wechselt bald der CEO. Bin Mal gespannt, welchen Touch sie dem Unternehmen geben wird. Oschmann hat verdammt viel richtig gemacht.  

Optionen

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
50 | 51 | 52 52  >  
   Antwort einfügen - nach oben