Mercado Libre - The Next Baidu?


Seite 1 von 2
Neuester Beitrag: 31.12.20 20:52
Eröffnet am: 28.12.07 13:00 von: The Duke Anzahl Beiträge: 27
Neuester Beitrag: 31.12.20 20:52 von: Winsloa Leser gesamt: 13.335
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 16
Bewertet mit:
4


 
Seite: < 1 | 2 >  

26 Postings, 6089 Tage The DukeMercado Libre - The Next Baidu?

 
  
    #1
4
28.12.07 13:00
Mercado Libre may be the eBay of Latin America, but it has the growth potential of Baudi.com, Cramer told viewers Thursday.

Mercado's Mercadolibre Inc MELI 75.3 MELI  75.3  share price has climbed to $50 from $21 at the August IPO, and six of those points have been tacked on just since Monday. But if Baidu Baidu.com Inc BIDU 409.2,  and even Google
Google Inc GOOG 700.74  is any indication, this story isn't over.

Both GOOG and BIDU "had enormous runs," Cramer said, "and then continued to have enormous runs. Mercado is the same kind of stock."  
Angehängte Grafik:
merc.gif
merc.gif
1 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 >  

7264 Postings, 5527 Tage Mme.EugenieGute Wertsteigerung : The Duke 360% in10Jahren

 
  
    #3
1
25.07.18 17:56
"mb048: Seltsame Aktie "  echt witzig,
ca. 35 % Kurssteigerung pro Jahr seit 10 Jahren, da sollte man sich schon die mühe machen sich zu informieren.

Da kannmannicht meckern

1055 Postings, 1439 Tage TheseusXDas KGV ist schon

 
  
    #4
29.07.18 13:36
verdammt hoch - unabhängig der alten Debatte wie geeignet diese Kennzahl ist oder eben nicht...aber das Kurswachstum spricht für sich und das Unternehmen an sich ist äußerst interessant.

Der GodmodeTrader rechnet mit 50 % Umsatzwachstum auf Sicht von zwei Jahren...

Quelle: https://www.onvista.de/news/mercadolibre-jetzt-zaehlt-s!-106302007



MERCADOLIBRE - Jetzt zählt's!

16.07.18, 17:50 GodmodeTrader
Mercadolibre Inc. - WKN: A0MYNP - ISIN: US58733R1023 - Kurs: 327,310 $ (NASDAQ)

Das Anfang Juli vorgestellte Long-Setup für die Aktie der argentinischen eBay, Mercadolibre, wurde in der Vorwoche getriggert. Der Wert hat einen Handelstag und zudem auch die Handelswoche signifikant über dem Widerstand bei 320,20 USD beendet.

Damit sind die Voraussetzungen für prozyklische Ausbruchstrader erfüllt. Ein mittelfristiger Boden ist final bestätigt. Das Zwischenhoch bei 354 USD stellt nun das nächste Etappenziel auf dem Weg gen Norden dar. Rücksetzer auf das Ausbruchsniveau bei 320,20 USD wären unbedenklich und würden nochmals Einstiegschancen mit sich bringen. Fällt die Aktie dagegen unter 300 USD, wäre das positive Aufwärtsmomentum erst einmal dahin, was eine Fortsetzung der zähen Seitwärtsbewegung bis hin zu einem neuen Abwärtsimpuls nach sich ziehen könnte.

      Jahr      2017    2018e*    2019e*§
Umsatz in Mrd. USD 1,40 1,56 2,15
Ergebnis je Aktie in USD 2,74 0,55 2,26
Gewinnwachstum                   -§310,91 %
       KGV       120       596       145          §
       KUV      10,4       9,3       6,7          §
       PEG                neg.       0,5§
*e = erwartet  

2932 Postings, 1036 Tage neymarMercadoLibre

 
  
    #5
1
03.05.19 19:29
MercadoLibre Soars to Record as Payments Growth Impresses Street

https://www.bloomberg.com/news/articles/...street?srnd=premium-europe  

1234 Postings, 1296 Tage HuslerjoeKursziel 990€

 
  
    #6
16.05.19 21:27
Bis September  

1234 Postings, 1296 Tage HuslerjoeDauert nicht mehr lange

 
  
    #7
17.05.19 08:52
Bis die ganzen Leute von der aktie hören und die Aktie steil hoch kaufen.

Bei nur 42mio Aktien ist ein Kurs von 535€ weit unter dem eigentlichenwert!!

Sie hat jetzt schon Umsatz und erfolgsabhängig einen gegenstandswert von über 800€
Also eine aktie = über 800€

Hier ist enorm Potential.
Das Geschäftsmodell ist extrem gut.  

65218 Postings, 7761 Tage Kicky3 Gründe warum Marcado Libre so stieg

 
  
    #8
17.05.19 13:08
https://www.fool.com/investing/2019/05/08/...-soared-on-earnings.aspx
...The report sent the stock soaring 20% to a new all-time high last Friday in the wake of its financial report.

Let's look at three things that had investors celebrating the results.
Net revenue up 92%
MercadoLibre does all its business in the currencies of the 19 Latin American countries it serves but reports its results in dollars, as required by the Securities and Exchange Commission (SEC) for companies listed on U.S. exchanges. As a consequence, the results tend to be skewed by converting the results into dollars, because exchange rates fluctuate.
The first quarter was a great example of the disparity. Net revenue grew to $474 million, up 48% year over year, the company's fastest growth rate in more than two years. In local currencies, however, the results were even more remarkable, growing 92%.
One of the biggest contributors to the massive revenue increase was the company's payments business, as MercadoPago processed a record $5.6 billion in payments, up 82% year over year. MercadoLibre handles payments not only on its own e-commerce platform but as the preferred payment method for a growing number of digital sellers and brick-and-mortar retailers. Off-platform payment transactions grew to 88.2 million, pushing payments volume to $2.5 billion, up 119% in dollars but 194% in local currencies.....

https://www.fool.com/investing/2019/05/08/...-soared-on-earnings.aspx

 

1234 Postings, 1296 Tage HuslerjoeDas sind 3 weitere Gründe zum nachkaufen

 
  
    #9
20.05.19 17:42

1234 Postings, 1296 Tage HuslerjoeSehr sauber und ruhig

 
  
    #10
21.05.19 11:48

1734 Postings, 1327 Tage uranfaktshammer,

 
  
    #11
21.08.19 21:58
was ist das denn für ein Schuppen  

3496 Postings, 3241 Tage 51MioMErcadoPAgo

 
  
    #12
24.09.19 12:43
Moin ist das Grund für die Verluste in 2018, oder der Wechselkurs?  

58 Postings, 620 Tage Panda13Steuererleichterungen

 
  
    #13
19.11.19 09:29
Aus meiner Sicht ist die Ursache das Auslaufen der Steuererleichterungen, die offenbar in einigen Ländern zum Start gewährt worden waren. Fundamental scheint mir hier die Entwicklung/der Wachstum  weiterhin voll in Ordnung zu sein ...  

2932 Postings, 1036 Tage neymarMercadoLibre

 
  
    #14
22.01.20 08:28

772 Postings, 960 Tage amorphisMercadoLibre, Inc. Reports Second Quarter 2020...

 
  
    #15
1
10.08.20 14:43

2259 Postings, 1294 Tage Bullish_HopeZahlen

 
  
    #16
10.08.20 18:07
Gute Zahlen Q2; NYSE zZt -6,9%
Sell on good News?
Oder waren die Zahlen nicht so gute wie von den "Analysten" prognostiziert.  

652 Postings, 1897 Tage Falco447Laut

 
  
    #17
1
10.08.20 19:19
Reuters wurden die Analysten Zahlen sogar deutlich übertroffen.  Denke eher Sell on good News und generell Gewinne mitnehmen, die Aktie ist ja gut gelaufen. Einfach abwarten, die Aktie wird schon wieder kommen, bin selber immer noch richtig schön im Gewinn.
 

772 Postings, 960 Tage amorphisMercadoLibre...

 
  
    #18
02.09.20 23:48
...MercadoLibre Buying Back $350 Million in Stock Over the Next Year

https://finance.yahoo.com/news/...ing-back-350-million-141300499.html

 

12 Postings, 103 Tage TechStockAnalyzerMELI - fantastische Firma, aber zu teuer.

 
  
    #19
15.10.20 21:35
Ich liebe MELI - die Firma ist fantastisch , der Umsatz wächst phänomenal.
ABER: Wenn man sich mal die harten Fakten anschaut, sollte man langfristig umschichten.

MELI wird auf 2024er EPS immer noch ein 45er KGV haben, wohlgemerkt dafür muss sie den Umsatz bis dahin vervierfachen und die Marge von -1% auf fast 20% steigern. Allein das ist schon ambitioniert.
Derzeit wird MELI auf sehr ambitionierten 17x Jahresumsatz gehandelt.

Fazit: Fantastische Firma, aber es gibt günstiger bewertete Wachstumswerte. Das hier geht langsam in Richtung Irrationalität.  

402 Postings, 493 Tage cosmocMELI

 
  
    #20
19.10.20 09:57
Warum muss dazu der Umsatz vervierfacht werden wenn du von EPS sprichst? Es greift doch dann einfach der Skaleneffekt und EPS wächst schneller als der Umsatz, allein schon wenn weniger investiert werden würde, würde mehr Umsatz in EPS verwandelt werden. Es hat gerade erst angefangen, grüne Zahlen zu schreiben, da weiß ich nicht, ob man da schon mit EPS rechnen sollte als Vergleichsmaßstab.  

772 Postings, 960 Tage amorphisFocus: Latin American payment giant rises amid...

 
  
    #21
20.10.20 15:04

2932 Postings, 1036 Tage neymarMercadolibre

 
  
    #22
01.11.20 12:41

1283 Postings, 2084 Tage phre22MercadoLibre

 
  
    #23
1
21.12.20 18:50

Ist jetzt auch bei MVI im Quick-Check angekommen! https://youtu.be/kLcK8v6mQGY

 

10 Postings, 33 Tage TaffreaLöschung

 
  
    #24
24.12.20 03:29

Moderation
Zeitpunkt: 24.12.20 14:38
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotische Inhalte

 

 

100 Postings, 373 Tage L1887Weiß jemand was zum Weihnachtsgeschäft?

 
  
    #25
31.12.20 00:58
Ich habe leider keine zuverlässige Quellen dazu gefunden. In Lateinamerika wird Weihnachten ja groß gefeiert. Wo werden dort hauptsächlich die Geschenke gekauft? Über Mercado?
Wenn ja gab es gibt es dort so etwas wie ein Black-Friday in dem Quartal?

Bin ich hier auf dem Flaschen Weg unterwegs? Oder hat das Quartal noch größtes Potenzial als eh schon aufgrund Weihnachten?

LG an alle und auf hoffentlich ein tolles Jahr 2021 mit Mercado, Bin hier sehr zuversichtlich :) und sehr Long! Mein Sparplan wird immer schön zwei mal im Monat mit einem kleinem Betrag ausgeführt.
 

1239 Postings, 32 Tage JoangleaLöschung

 
  
    #26
31.12.20 06:12

Moderation
Zeitpunkt: 31.12.20 10:25
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotische Inhalte

 

 

2983 Postings, 32 Tage WinsloaLöschung

 
  
    #27
31.12.20 20:52

Moderation
Zeitpunkt: 01.01.21 10:32
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

Seite: < 1 | 2 >  
   Antwort einfügen - nach oben