Mensch und Maschine - Aussichten


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 21.03.12 10:03
Eröffnet am: 20.03.12 11:33 von: elmarie Anzahl Beiträge: 3
Neuester Beitrag: 21.03.12 10:03 von: elmarie Leser gesamt: 4.587
Forum: Börse   Leser heute: 1
Bewertet mit:


 

26 Postings, 3975 Tage elmarieMensch und Maschine - Aussichten

 
  
    #1
20.03.12 11:33

M u M ein langweilige Aktie ? Sicher nicht mehr lange. Der Chart spielt bei M u M keine Rolle, weil den Kurs bestimmt nur Adi Drotleff mit seinen Aktien-Rückkäufen. Aber ich denke, daß auch Adi den Kurs in ca. einem Jahr auf 10,-- € haben will. Zum zweiten würde sich das Systemhaus-Geschäft zum lukrativen Verkauf von Fremdprodukten eignen und damit M u M zur Goldgrube machen. Aber das wird uns Adi nicht sagen, bevor es nicht soweit ist. Oder Adi ?? Ich bin seit 8 Jahren in guten wie in schlechten Zeiten dabei und werde jetzt sicher nicht verkaufen.

 

35 Postings, 4572 Tage HawedeVerkaufen!

 
  
    #2
20.03.12 23:52
Auch schon länger dabei und bin erstaunt, dass die Aktie bei der guten Geschäftsentwicklung keine Fährt aufnimmt. Frage die ich mir stelle: Wieso verkaufen Leute die MuM under 5 immer noch? Denke es sind nur noch wenige. Wenn die alle draussen sind gehts rasant Richtung Norden.  

26 Postings, 3975 Tage elmarieVerkäufe bei Mensch und Maschine

 
  
    #3
21.03.12 10:03

Ich bin ganz Deiner Meinung und man merkt auch, daß im Gegensatz zu den letzten Monaten bei Aufkäufen und verbundenen Kurssteigerungen nicht mehr so viele massive Verkaufsblöcke ins Orderbuch eingegeben werden.In 4 Wochen kommen die Zahlen zum 1. Quartal 2012, wir werden positiv überrascht sein.

 

   Antwort einfügen - nach oben