Mediascape


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 19.01.01 17:32
Eröffnet am: 19.01.01 09:47 von: Scavenger Anzahl Beiträge: 18
Neuester Beitrag: 19.01.01 17:32 von: TamerJ Leser gesamt: 3.499
Forum: Börse   Leser heute: 1
Bewertet mit:
1


 

275 Postings, 7491 Tage ScavengerMediascape

 
  
    #1
1
19.01.01 09:47
ist super gelaufen die letzten Tage, aber langfristig sehe ich Probleme mit dem Geschäftsmodell. Lt. Handelsblatt vom 18.01.2001 hat bei der letzten deutschen Ausschreibung von Richtfunklizenzen die CALLINO GmbH von den angebotenen 161 Lizenzen exaxt 132 (!!!) bekommen. Ich vermute, dass alle anderen Anbieter (Mediascape, Broadnet, Star-21, Viag Interkom) mit CALLINO ordentlich Probleme kriegen. Denn hinter CALLINO steht FORMUS Communications Inc aus den USA (http://formus.net), die in 20 oder 30 Ländern Richtfunknetze aufbauen. Hinter Formus stehen viele VC-Gesellschaften, u.a. Chase Capital Partners, d.h. CALLINO hat Geld. Bis 2004 wollen sie in Deutschland 1 Mrd. DM investieren. Wahrlich harte Konkurrenz!
Gruss
Scavenger  

112 Postings, 7512 Tage maximumscavenger

 
  
    #2
19.01.01 09:54
kannst Du den Artikel ins Netz stellen. Bin unheimlich interessiert.
Wenn die Callino kapitalkräftig genug ist, werden die garantiert versuchen
MSC zu kaufen. Warum brauch man ja wohl nicht erklären .  

892 Postings, 7201 Tage TamerJHört auf zu quatschen KAUFT das DING !! KAUFEN o.T.

 
  
    #3
19.01.01 10:09
 

275 Postings, 7491 Tage Scavenger@maximum

 
  
    #4
19.01.01 10:17
Hab den Artikel leider nir als hardcopy, aber vielleicht findest Du auf www.callino.de was interessantes!
Scavenger  

5 Postings, 7153 Tage NewscrawlerFrequenzen

 
  
    #5
19.01.01 12:48
Also ich denke 1 Frequenz reicht schon fast .
Ist doch eh Richtfunk . Was brauch ich da über 100 Frequenzen ????
Voll der Blödsinn.

CU  

5 Postings, 7153 Tage Newscrawler..

 
  
    #6
19.01.01 12:55
Nochwas. Nicht die Frequenzen sind es sondern der Speed ist es.
Und "Calimero" :)  sagt auf der ganzen Web-Seite nichts über ihre
Geschwindigkeit und von Funk taucht schon gar nichts auf.
Habe die überhaupt schon angefangen ????

Na schaun ma mal .

Ich will heute noch die 20 sehen . Yupiiiiii  

258 Postings, 7154 Tage schnuckl@newscrawler

 
  
    #7
19.01.01 13:03
von wegen 20 - wenns so weiter geht siehst du heute noch die 10.
schnuckl

ps: bin auch investiert  

5 Postings, 7153 Tage Newscrawler..

 
  
    #8
19.01.01 13:08
Ich will aber nicht . Grrrrr :(

Ich glaub ich geh bis Di ins Bett und wach bei 30 wieder auf . hihi

CU  

275 Postings, 7491 Tage ScavengerFrequenzen - Lizenzen

 
  
    #9
19.01.01 13:22
Die vorhandenen Frequenzen werden, wie beim Radio, regional vergeben. Daher braucht man sehr viele regionale Lizenzen, um grosse Gebiete abdecken zu können.
Scav  

5460 Postings, 7335 Tage MOTORMAN@scavenger: Wollte auch schon was schreiben,

 
  
    #10
19.01.01 13:39
aber ich dachte immer, dass sich Leute über ein Unternehmen bzw. über deren Tätigkeit ein bisschen informieren, bevor sie eine Aktie kaufen. Nagut, bei einem Zock mache ich sowas selbst nicht so ausgiebig.

Bei den o.g. Frequenzzuteilungen ging es hauptsächlich um Gebiete, in denen sich mehrere Lizenznehmer beworben hatten (u.a. Berlin). Deshalb auch die zweite Ausschreibung.

Grüße aus Mainz
m o t o r m a n  

5 Postings, 7153 Tage NewscrawlerFrequenzen

 
  
    #11
19.01.01 13:46
Hmmm.

Also ich hab mal nachgesehen und das ist DER Hammer:

http://www.abendblatt.de/bin/ha/set_frame/...uter/html/051199/co1.htm

Da steht am ENDE :

Bis Ende 1999 soll der Express-Zugang ins World Wide Web in zehn deutschen Metropolen möglich sein. Hamburg und Düsseldorf sind bereits erschlossen. Neben mediascape gibt es ein Dutzend weitere Richtfunk-Anbieter in Deutschland. Keiner aber kann bundesweit funken, denn sämtliche mediascape-Konkurrenten haben nur lokale Funk-Lizenzen.

Super Coooool . hehe

 

111 Postings, 7082 Tage roruesiehe hier ...

 
  
    #12
19.01.01 13:53

112 Postings, 7512 Tage maximumCallino muß ranklotzen

 
  
    #13
19.01.01 14:46
um die Frequenzen zu behalten.  

5460 Postings, 7335 Tage MOTORMANhier mal ein Link für Hintergrundinfos bezgl.

 
  
    #14
19.01.01 15:05
Lizenznehmern, Frequenzzuteilungen usw.

http://www.regtp.de/tech_reg_tele/start/fs_06.html


Grüße aus Mainz
m o t o r m a n
 

112 Postings, 7512 Tage maximuman motorman

 
  
    #15
19.01.01 16:15
gibt es dort eine Info wer für welche Regionen Richtfunklizensen
besitzt ?  

5460 Postings, 7335 Tage MOTORMANHi Maximum,

 
  
    #16
19.01.01 16:29
also der Link war etwas falsch.
Auf der website der RegTP findest Du die Infos bezgl. WLL unter den Rubrinken REGULIERUNG TELEKOMMUNIKATION -> FREQUENZVERWALTUNG -> WLL

Dort sind die Ergebnisse der ausschreibung publiziert (sowohl die Unternehmen wie auch die Gebiete, zwei PDF-Dateien). du musst aber bitte alle Frequenzbereiche durchschauen, um zu wissen, welches Unternehmen wo eine zuteilung erhalten hat. Sind rund 25 Seiten Papier. Sehr interessant und nicht zu behördenmässig aufgezogen.

Grüße aus Mainz
m o t o r m a n
 

892 Postings, 7201 Tage TamerJAlle Grossbanken Kaufhäuser Einzehandle werden

 
  
    #17
19.01.01 17:29
DIESE Technologie für sich nutzen und hier ist Mediascape
arktführend.. Ich habe mir bei 12 welche reingelegt die sehen noch die35 diesen Monat..  

892 Postings, 7201 Tage TamerJEinzelhandels Ketten wie Metro schicken die Umsatz

 
  
    #18
19.01.01 17:32
zahlen über das Netzt zur Zentrale. IP telephonie im eigenen Netzt das ist die ZUKUNFT  

   Antwort einfügen - nach oben