Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Mallinckrodt Pharmaceuticals Aktie - Wkn: A1W0TN


Seite 61 von 65
Neuester Beitrag: 06.12.19 14:31
Eröffnet am: 21.01.17 11:17 von: youmake222 Anzahl Beiträge: 2.614
Neuester Beitrag: 06.12.19 14:31 von: kbvler Leser gesamt: 90.421
Forum: Börse   Leser heute: 57
Bewertet mit:
9


 
Seite: < 1 | ... | 58 | 59 | 60 |
| 62 | 63 | 64 | ... 65  >  

1697 Postings, 3865 Tage kbvlerDieser Bonddeal

 
  
    #1501
08.11.19 15:45
ist für mich nicht Fisch und nicht Fleisch.

Teuer erkaufte Zeit UND viek zu teuer und sinnlos, wenn nicht mehr als 80% der Bondholder vom 2020 er das DIng annehmen

Obendrauf NUR 355 Mio die anderen.......

wenn mache die anderen alles - da es kein Geld kostet im Moment und ich die Net debts dadurch massiv senken kann und nciht nur 355 Mio s

nach alles......später dann sukzessive nach Vergleichen durch freiwerden cashflow die Bonds scheibchenweise zurückkaufen......
aber anscheinend rechnet die Geschäftsleitung nicht mehr mit freiwerdende operativen cashflow oder wie kommt die Begrenzung von 355 MIo?  

1697 Postings, 3865 Tage kbvlerTeva jetzt auch mit Bonddeal

 
  
    #1502
08.11.19 16:05
positiv = eine ENtscheidung naht
negativ= es wird anscheinend teurer als gedacht! die 23 B Naturalien und 250 M cash langen den SA s wohl nicht  

152 Postings, 99 Tage WndsrfJungs...

 
  
    #1503
1
08.11.19 16:12
... ich gehe auf Tauchstation. Bin long, diese Schwankungen regen aber zu sehr zum Daytrading bzw. Zockerei an. Was ich hier nicht machen werde.

Da ich nicht vom 1$ Rückfall ausgehe (Nachkaufoption) und ich eh super eingedeckt bin, lasse ich die Aktien  liegen und stelle Forum- bzw. Kurs-voyerismus für einige Wochen/Monate (?) ein. Ich gehe von einer plötzlichen Erholung aus. Überraschenden BK werde ich eh nicht abfangen können. Trudeau empfinde ich als ausrechend Kompetent eine profitable, wenn auch verschuldete, Firma über eine schwieriger Zeit durchzubringen.
Viel Glück allen Investierten.  

1697 Postings, 3865 Tage kbvlerWND

 
  
    #1504
08.11.19 16:16
dito.....werde auch nciht zu oder verkaufen die nächsten Tage...

allerdings gefällt mir Schulz Bond Idee deutlich besser als die von Trudeau - zumindest im Moment  

114 Postings, 147 Tage Stoiber2000steigende Kurse...

 
  
    #1505
11.11.19 13:57
... Ruhe im Forum  

67 Postings, 137 Tage KaffeRKHmm...

 
  
    #1506
11.11.19 14:16
Wo steigt hier was?  

1697 Postings, 3865 Tage kbvlerBlackrock

 
  
    #1507
11.11.19 17:07
Hat MNk sehr viel verkauft 33% bei Malli
gleichzietig haben Sie ihre Amneal Position um 17% erhöht und Teva ein paar Prozent auch  

232 Postings, 1668 Tage harry_limeMallinckrodt Presents Positive Phase 3 Results

 
  
    #1508
11.11.19 22:56
Die Meldung wurde noch vor Börsenschluss veröffentlicht und dann ging es noch mal tiefer mit dem Kurs. Positive Meldungen werden seit Monaten konsequent und systematisch mit fallenden Kursen belohnt.





News Detail  |  Mallinckrodt Pharmaceuticals
News Detail | Mallinckrodt Pharmaceuticals
http://www.mallinckrodt.com/about/news-and-media/news-detail/?id=26291
 

1697 Postings, 3865 Tage kbvlerHarry

 
  
    #1509
1
12.11.19 08:18
deshalb hat mein Vertrauen in das Managment kleine Risse bekommen.....Bond Geschichte
und nun Phase 3 währen der Börsenzeit....so was wir morgen 8 ET veröffentlich oder nach Börsenschluss aber nicht zwischendrin!



 

1697 Postings, 3865 Tage kbvlerunter 2,5 Dollar ohne news

 
  
    #1510
13.11.19 05:39
werde ich wohl nochmal eine kleine Posi zum Zocken nachlegen, vorausgesetzt ich bekomme es
an deutschen Börsen - da her die Umsätze verschwindend gering geworden sind  

1697 Postings, 3865 Tage kbvlerBondtausch

 
  
    #1511
13.11.19 16:08


bin mal gespannt ob Deerfield in Q3 auch Aktien aufgestockt hat  

232 Postings, 1668 Tage harry_limeIch auch!

 
  
    #1512
13.11.19 16:35
Bei Yahoo steht jetzt das Transcript zum Conference Call zum Nachlesen zur Verfügung. Zu Beginn sind 12 teilnehmende Analysten aufgezählt - ganz schön viele Experten die sich für diese Pleitefirma mit einer Marktkapitalsierung von etwas über 200Mio. US$ interessieren.

Wie ein Bericht des Schreckens liest sich das Ganze sicher nicht, muss aber jeder selber beurteilen.
Edited Transcript of MNK earnings conference call or presentation 5-Nov-19 1:30pm GMT
Q3 2019 Mallinckrodt Plc Earnings Call
https://finance.yahoo.com/news/...-earnings-conference-033433435.html
 

1697 Postings, 3865 Tage kbvlerHarry

 
  
    #1513
17.11.19 11:42
sorry aber im Endeffekt nichtssagend - keiner von der Malli Geschäftsleitung hat sich auf ein Statement eingelassen.

Ist für mich auch nicht verwunderlich. Es ist ein "must" das zu machen und durch die Gerichtsverfahren und SEC Mitteilungen zu Bond exchange ect wäre es in meinen Augen verwunderlich, wenn ein Statement gekomment wäre.  

1697 Postings, 3865 Tage kbvlerHier stimmt was nicht?

 
  
    #1514
18.11.19 04:20
https://mallinckrodt.gcs-web.com/static-files/...96-9efe-4732ba63e2dd

https://old.nasdaq.com/symbol/mnk/institutional-holdings



MORGAN STANLEY 09/30/2019 3,187,330 (88,346) (2.7) 9,275


Laut 13 G Meldung vom 23.07.19 hat Morgan über 4 Mio Aktien.

Laut Nasdaq 30.09.19 3,187 Mio s was bedeutet, das sie noch über der 3% Schwelle sind und keine Meldung zum unterschreiten dieser Schwelle machen mussten

Was nicht stimmt!

Die Reduzierung um 88.346 Aktien!  Es müssen über 1 Mio Aktien Reduzierung sein!  

253 Postings, 955 Tage Eisbär 67Kbvler

 
  
    #1515
18.11.19 14:36
das stimmt alles. Morgan Stanley hat ihre Position bei Mali um 2,7% reduziert (88.346) und halten jetzt noch 3.187.330 Aktien.

Aber schau dir mal den link  https://www.gurufocus.com/stock/MNK/ownership an.

Da sind recht interessante Informationen. Man weiß natürlich nicht woher sie diese haben (die Quellen) und es können alles Fake Infos sein aber bis dato habe ich recht gute Erfahrungen mit der Seite gurufocus gemacht.

Wie auch immer es läuft doch endlich richtig los für uns vor allem bei Teva machen wir doch wirklich gute Gewinne und Mali kommt bestimmt auch noch.

Allen investierten weiterhin viel Erfolg.    

1697 Postings, 3865 Tage kbvlerEisbär

 
  
    #1516
18.11.19 17:35
es stimmt nicht!

und ich habe die Links dazu eingestellt. ......du solltest auch beide einmal öffnen  

1697 Postings, 3865 Tage kbvlerEisbär

 
  
    #1517
18.11.19 17:58
laut SEC Meldung vo 23.07 hatte Morgan über 4.2 Mio Aktien

gehürt der 23 Juli für DIch nicht zum 3 QUartal?

runter auf 3.2 Mio s sind mehr über 20% weniger und nicht 2,?? %  

253 Postings, 955 Tage Eisbär 67Kbvler

 
  
    #1518
18.11.19 18:09
stimmt da hast du recht laut Meldung vom 16 07.2019 hat Morgan Stanley 4,282Mil Aktien und am 30.09.2019 nur noch 3,187Mil Aktien.

Naja eine Meldung über den Verkauf der 1 Mil Aktien gibt es auch nicht oder zumindest finde ich da nichts.  

1697 Postings, 3865 Tage kbvlerEisbär

 
  
    #1519
18.11.19 18:44
und das für mich interessante......
SEC Meldung ist keine privatwirtschaftliche Internetseite und
die offizielle Nasdaq Seite sollte auch eine zuverlässige Quelle sein.

Auch das über 3 Monate die Instis aud der Nasdaq Seite über 100% angeblich gehalten haben, was nicht sein kann
verwundert mich sehr, das hier die SEC nicht nachgforscht hat - es muss definitiv mindestens 1 falsch gemeldet haben!

Und die Herren von der SEC machen nichts......warum?  

230 Postings, 697 Tage Brontosaurus@kbvler

 
  
    #1520
19.11.19 19:13
Hab mal ne Frage an dich persönlich. Habe meine Malli alle über Tradegate gekauft,
bin Volksbank Kunde und würde gerne wissen was der Verkauf über die NYSE kosten würde,
wenn es denn soweit ist.
Danke dir schon mal!
Gruß Bronto  

1697 Postings, 3865 Tage kbvlerBronto

 
  
    #1521
20.11.19 06:20
kann ich dir nicht sagen.

du hast sicherlich auch dieses System , wie alle VB s dort gibt es kein New York......machst du über Pirvat Borkerage das Ganze musst du deine Bank fragen.  

114 Postings, 147 Tage Stoiber2000Bonddeal

 
  
    #1522
20.11.19 10:56
Zwischeninfo ist draußen. Aus meiner Sicht verhaltene Entwicklung. Gerade die Anstehenden Bonds werden nur wenig getauscht. Das zeigt einerseits, das die Boldholder nicht von einem Bankrot in den nächsten Jahren ausgehen, aber es setzt wenig Cash jetzt frei. Wie das zu bewerten ist, kann ich nicht sagen. Weiß ja nicht was das Management vorhat...  

114 Postings, 147 Tage Stoiber2000Update

 
  
    #1523
20.11.19 11:03
so, hab nochmal genau gelesen. Derzeit sieht es so aus, als ob der Deal nicht die erforderliche Zustimmung erhält.  

1697 Postings, 3865 Tage kbvlerStoiber mir gefällt das Resultat!

 
  
    #1524
20.11.19 11:15
Wer soll bitte den 2020 tauschen, wenn im März das Trial in New York beginnt?

D.h. doch, das die Chancen 99,9% sind, das der April 2020 bezahlt wird!

da müsste ja bis März 2020 eine FÄLLIGE MIT AUSSCHLUSS VON BERUFUNG Strafe erfolgen.


SO hat das Managment alles versucht gegenüber den State attorneys und gut ist.

Die State attorney können dem Managment keinen VOrwurf machen, nicht alles versucht zu haben - folglich BK - was keinem was bringt
oder halt Restcash - und/oder auf Jahre strecken - was ich viel besser finde als die abströsen 8,5% Zinskosten (10% x0,85)


Und bei den anderen Bonds spart man auch noch Zinskosten die ersten Jahre, wenn man es richtig ausrechnet und obendrauf geht die Schuldenlast ca 500 Mio runter

 

114 Postings, 147 Tage Stoiber2000KBVler

 
  
    #1525
20.11.19 20:50
es scheint auch anderen zu gefallen. :-)
Bin mir nicht sicher, ob es wirklich nur darum ging zu zeigen, das nichts ging.  

Seite: < 1 | ... | 58 | 59 | 60 |
| 62 | 63 | 64 | ... 65  >  
   Antwort einfügen - nach oben