Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Magforce die neue/alte Nano-Perle


Seite 1 von 54
Neuester Beitrag: 22.02.18 06:50
Eröffnet am: 11.11.13 11:58 von: Bozkaschi Anzahl Beiträge: 2.335
Neuester Beitrag: 22.02.18 06:50 von: Scratchi Leser gesamt: 253.767
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 214
Bewertet mit:
4


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
52 | 53 | 54 54  >  

1192 Postings, 4377 Tage BozkaschiMagforce die neue/alte Nano-Perle

 
  
    #1
4
11.11.13 11:58
Mit dem 5 Jahresziel von 100-150 Mil. Jahresumsatz und der hervorragenden Therapie (NanoTherm®) und dem fähigen Management sollte es Magforce gelingen nachhaltige Wertsteigerungen im Aktienkurs zu erreichen !
Ich schätze den Shareholder-Value als sehr hoch ein.

"MagForce AG veröffentlicht Aktionärsbrief
08:35 08.11.13

MagForce AG / MagForce AG veröffentlicht Aktionärsbrief . Ad-hoc Mitteilung nach § 15 WpHG. Verarbeitet und übermittelt durch Thomson Reuters ONE. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

Sehr geehrte Aktionärinnen und Aktionäre der MagForce AG,

sehr gerne informiere ich Sie darüber, dass wir auf dem besten Weg sind, unsere Ziele für 2013 zu erreichen:

Gehirntumortherapie: Unser Hauptziel für 2013 ist der Beginn unserer neuen Glioblastom-Studie bei Patienten mit rezidivem Glioblastom durch die Installierung von NanoAktivatoren in drei weltweit anerkannten Kliniken in Deutschland. Während der Monate September und Oktober haben wir unseren zweiten NanoActivator® im Universitätsklinikum Münster installiert. Wir rechnen damit, den dritten NanoActivator® bis Jahresende und den vierten Anfang 2014 in Betrieb zu nehmen. Die Initiierung der neuen klinischen Glioblastom-Studie wird 2013 planmäßig erfolgen. Darüber hinaus bereiten wir die Registrierung in den USA vor. In der nahen Zukunft wollen wir uns auf rezidive Glioblastoma Multiforme (GBM) in Deutschland, in der EU und in den USA konzentrieren, auf die ca. 30% der jährlich diagnostizierten rund 133.000 neuen GBM-Fälle entfallen. Parallel zur Durchführung der Studie erwarten wir zudem bereits 2014 Patienten auch kommerziell behandeln zu können, da nicht jeder Patient mit GBM die Einschlusskriterien der Studie erfüllt, aber dennoch schon heute von unserem Ansatz profitieren kann. Die Gesundheitsausgaben weltweit für GBM-Behandlungen werden auf über 2 Milliarden Euro pro Jahr geschätzt.

Prostatakrebstherapie: Mit Blick auf die Anwendung der NanoTherm® Therapie (NTT) der MagForce AG zur Behandlung von Prostatakrebs wird unsere einzigartige Technologie als sehr vielversprechende Ergänzung zu den derzeitigen Prostatakrebsbehandlungen gesehen. Kurzfristig besteht unsere Aufgabe darin, die optimale Behandlung mit unserer NanoTherm® Therapie sowie den Kommerzialisierungsweg zu definieren. Wie bereits in meinem Brief im Juli erwähnt, planen wir, die Definition dieser Aspekte bis Ende des 4. Quartals 2013 abgeschlossen zu haben, um dann mit der Umsetzung zu beginnen. Wir sind auf dem besten Weg, auch dieses Ziel für 2013 zu erreichen. Von den jährlich 900.000 neu mit Prostatakrebs diagnostizierten Fällen werden ca. 57% allein in den Regionen USA, Deutschland und der EU diagnostiziert. Die Gesundheitsausgaben zur Behandlung von Prostatakrebs in diesen Regionen werden zusemmengenommen auf über 10 Milliarden Euro geschätzt.

Finanzen: Unsere Ausgaben verlaufen nach Plan. Wie ich bereits in meinem Brief an Sie im Rahmen der Halbjahresergebnisse angedeutet hatte, rechnen wir jedoch damit, dass der Nettoverlust aus laufender Geschäftstätigkeit höher ausfallen wird als im Jahr 2012. Dies ist insbesondere auf den Beginn der neuen klinischen Glioblastom-Studie und die Vorbereitungen für den Markteintritt in anderen Ländern zurückzuführen.

Investor Relations: Während wir unsere Unternehmensziele sowie den Fahrplan zu deren Erreichung festlegen, möchte ich darauf hinweisen, dass wir, wie bereits in der Vergangenheit, aktiv auf Konferenzen präsent sein werden. Unsere erste Präsentation findet am Dienstag, den 12. November, auf dem Deutschen Eigenkapitalforum in Frankfurt statt. Investoren, die an dieser Veranstaltung teilnehmen, sind herzlich dazu eingeladen sich meine Präsentation anzusehen. Auf das persönliche Gespräch mit Ihnen freue ich mich sehr.

Personal: Gern wiederhole ich an dieser Stelle, dass wir ein Management-Team und Mitarbeiter haben, die hochmotiviert und sehr talentiert sind. Daher bin ich besonders erfreut, dass der Aufsichtsrat der MagForce AG die Ausgabe von MagForce-Aktienoptionen an jeden Mitarbeiter genehmigt hat! Im Einzelnen haben wir 1.790.499 Optionen im Rahmen des Plans 2013 ausgegeben. Die Laufzeit beträgt 6 Jahre, wobei die Option frühestens nach 4 Jahren ausgeübt werden kann. Damit sorgen wir dafür, dass alle Mitarbeiter vollständig im Einklang mit den Interessen unserer Aktionäre handeln und sich auf eine nachhaltige Wertschöpfung konzentrieren.

Sehr geehrte Aktionärinnen und Aktionäre, zusammenfassend lässt sich sagen, dass wir einen anspruchsvollen Weg vor uns haben, um unsere NanoTherm® Therapie zu einer angesehenen Therapie für die Behandlung von GBM und Prostatakrebs weiter zu entwickeln und unser 5-Jahres-Finanzziel von 100-150 Millionen Euro Jahresumsatz zu erreichen. Mit großem Enthusiasmus nähern wir uns Schritt für Schritt unserem Ziel. Ich möchte Ihnen noch einmal für Ihr Interesse und Ihre Unterstützung der MagForce AG danken."
-----------
Carpe diem
1310 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
52 | 53 | 54 54  >  

570 Postings, 827 Tage Minusrenditeschön und gut

 
  
    #1312
1
17.02.18 12:09
EK 45 € ? Dann will ich mal hoffen, dass du die Zeit genutzt hast, diesen massiv zu verbilligen. Da reicht es ja wahrscheinlich schon, nur 100 Stück zu erwerben, um zu halbieren.  

127 Postings, 203 Tage StephanPBAn dem was Minusrendite schreibt, ist ja was dran.

 
  
    #1313
1
17.02.18 12:31
Der 10-Jahre-Chart sieht schon sehr speziell aus. Aber es hat viel Zeit gegeben zu verbilligen, wenn man die Überzeugung nicht verloren hatte, dass hier etwas Großes entstehen kann.  

183 Postings, 408 Tage Regine1timtom

 
  
    #1314
17.02.18 13:14
dann sind Deine Gewinne auf diese Aktie ja demnächst steuerfrei! Viel Glück  

23 Postings, 25 Tage timtom1011Vielen Dank für das Glück

 
  
    #1315
1
17.02.18 13:56
Die magforce Aktien  wo ich jetzt noch habe verkaufe ich nicht unter 100 Euro
Dann wäre ich 6 Stellig und  im Plus mit1000 euro
Da ich in der seit  die Hälfte ab gebaut habe und gekauft und verkauft habe  

570 Postings, 827 Tage MinusrenditeIch verstehe dich zwar nicht,

 
  
    #1316
17.02.18 14:28
aber so lange du den Überblick behältst, ist ja alles "in Butter".

Schönes Wochenende!  

3 Postings, 2877 Tage ditschidooIch bin seit 2009 dabei...

 
  
    #1317
6
17.02.18 14:32
...noch vor der europäischen Zulassung. Preis meiner ersten Position ca. 44 Euro pro Aktie. Dann war die Aktie lange Zeit nur noch eine Leiche im Depot... Habe aber über die Jahre immer interessiert das aktuelle Geschehen verfolgt. Angefangen aufzustocken habe ich dann, als Ben Lipps CEO wurde.
Ich bin von der Technik überzeugt. Ich habe bei meiner Mutter vor 30 Jahren erlebt, wie wenig hilfreich OPs und Bestrahlung eines Glioblastoms sind und was für eine Qual diese Behandlungsformen für den Betroffenen bedeuten.
Mittlerweile habe ich einen durchschnittlichen Einstiegskurs von 6,45 Euro. Abgesehen von meiner biographischen Motivation hier investiert zu sein, bin ich auch davon überzeugt, noch viel Geld mit dieser Aktie verdienen zu können.
Ich war in den letzten drei Jahren zweimal auf der Hauptversammlung. Wenn man Ben Lipps dort einmal erlebt hat dann weiß man, dass er eine Vision verfolgt und genau weiß, was er tut...  

570 Postings, 827 Tage MinusrenditeNa dann hoffen wir mal alle

 
  
    #1318
1
17.02.18 16:08
auf einem positiven Ausgang für uns alle. Ich bin sehr optimistisch gestimmt, dass wir die Zulassung zur Behandlung von Prostatakrebs in 2019 erzielen werden.
Auf jeden Fall wird dieses Jahr nicht ereignisarm werden.  

1059 Postings, 1890 Tage Kasa.dammwieder ein Bericht in der EURO

 
  
    #1319
1
17.02.18 16:26
von Lars Winter, der für viel Zuversicht spricht. Bei finaler Zulassung Ende 2018 und Listing an der Nasdaq sollten laut Aussagen Bankhaus Berenberg Kurse von knapp 20 EUR möglich sein.
Wäre schon glücklich, wenn der Kurs in 2018 zweistellig wird.  

473 Postings, 2546 Tage KleinerInvestorAktionärsbrief

 
  
    #1320
2
19.02.18 08:38
http://www.ariva.de/news/...g-veroeffentlicht-aktionaersbrief-6813552  

473 Postings, 2546 Tage KleinerInvestorDie Weichen

 
  
    #1321
1
19.02.18 08:39
sind gelegt, der Zug kann nun anfahren und Geschwindigkeit aufnehmen :)  

183 Postings, 408 Tage Regine1wer deckelt denn hier......

 
  
    #1322
19.02.18 09:06
den Kurs, kommen jetzt etwa die Leerverkäufer?  

26738 Postings, 6439 Tage Robingute

 
  
    #1323
19.02.18 09:30
News , aber Kurs wird bei € 7,75 gedeckelt . Aber nach den Stücken bei 7,75 liegt nicht mehr viel bis Euro 8  

Optionen

438 Postings, 433 Tage Ice-Nine comingSchade, ...

 
  
    #1324
19.02.18 09:52
... dass das ASK um die 7,70 - 7,75 immer wieder stark aufgefüllt wird.  

438 Postings, 433 Tage Ice-Nine comingDas gibt heute nix mehr

 
  
    #1325
19.02.18 12:00
Die 7,75 sollen wohl tatsächlich erst einmal der Deckel sein und bleiben.  

26738 Postings, 6439 Tage Robinnein

 
  
    #1326
1
19.02.18 12:52
vielleicht kleine Konsolidierung angesagt . Der Chart sagt , große Unterstützung bei EUro 6,8 - 7. Vielleicht eine Stoplosswelle wie vor 20 minuten bei 4SC . Könnte ich mir vorstellen .
Was meint ihr ??  

Optionen

26738 Postings, 6439 Tage Robin100 Tage

 
  
    #1327
19.02.18 15:22
Linie Bei Euro 7,05  

Optionen

473 Postings, 2546 Tage KleinerInvestorDas ist heute

 
  
    #1328
1
19.02.18 15:47
eindeutig "Sell on good news" (Aktionärsbrief).  

246 Postings, 293 Tage ScratchiVerkaufsOrder

 
  
    #1329
20.02.18 08:17
8.05 is raus . 1 Jahr hinterm ZeitPlan , realistisch betrachtet werden dadurch nennenswerte Umsätze erst in 2-3 Jahren generiert.

Das sollte jeden klar sein.  

78 Postings, 400 Tage MikzenZeitplan

 
  
    #1330
20.02.18 08:21
allerdings ist dieser Verzug beim Zeitplan schon lange bekannt und sollte daher grundsätzlich niemanden mehr schockieren, außer man hat sich natürlich davor nicht richtig informiert  

127 Postings, 203 Tage StephanPBIch bin froh um jeden, der hier raus ist,

 
  
    #1331
2
20.02.18 10:46
wenn es sich bei ihm nur um einen kurzfristig orientierten "Anleger" handelt. Wer diese Firma nicht nur charttechnisch sondern anhand der fundamentalen Daten begleitet, der wird sich nicht mit 8,05 Euro zufriedengeben wollen und außerdem hat er neben dem Geld auch etwas Zeit mitgebracht. BTW: Die längste Strecke hinsichtlich der Entwicklung von MagForce liegt hinter uns. Insofern halte ich den jetzigen Zeitpunkt für einen Ausstieg als geradezu unsinnig.  

481 Postings, 5382 Tage SARASOTA@Steph: genau, die brauchen wir aber

 
  
    #1332
2
20.02.18 19:06
später noch, wenn sie unsere für 45€ das Stück abkaufen.  

1380 Postings, 1512 Tage Volker2014Heute geht schon mal nichts

 
  
    #1333
21.02.18 14:53
Und der Rest läuft nach Norden weg. Schade  

246 Postings, 293 Tage ScratchiWie

 
  
    #1334
21.02.18 16:15
hier schon gesagt wurde ,  dran glauben oder raus.
Meine 8.05 kamen nicht mehr jetzt gehts wie davor auch zwischen 5-7€ in 12-18 Monaten wissen wir mehr.  

1059 Postings, 1890 Tage Kasa.dammDann wird ein Nachkauf platziert,

 
  
    #1335
21.02.18 18:24
sollte es wieder unter 6€ gehen. Auf und ab stört mich nicht. Die Kohle ist für die nächsten 10-15 investiert.  

246 Postings, 293 Tage Scratchicheers

 
  
    #1336
22.02.18 06:50
ich bleib jetzt auch drin mit meinen 1000stk.  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
52 | 53 | 54 54  >  
   Antwort einfügen - nach oben