Magforce die neue/alte Nano-Perle


Seite 1 von 83
Neuester Beitrag: 03.04.20 09:40
Eröffnet am: 11.11.13 11:58 von: Bozkaschi Anzahl Beiträge: 3.059
Neuester Beitrag: 03.04.20 09:40 von: HOrderBelief. Leser gesamt: 561.908
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 11
Bewertet mit:
4


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
81 | 82 | 83 83  >  

2155 Postings, 5149 Tage BozkaschiMagforce die neue/alte Nano-Perle

 
  
    #1
4
11.11.13 11:58
Mit dem 5 Jahresziel von 100-150 Mil. Jahresumsatz und der hervorragenden Therapie (NanoTherm®) und dem fähigen Management sollte es Magforce gelingen nachhaltige Wertsteigerungen im Aktienkurs zu erreichen !
Ich schätze den Shareholder-Value als sehr hoch ein.

"MagForce AG veröffentlicht Aktionärsbrief
08:35 08.11.13

MagForce AG / MagForce AG veröffentlicht Aktionärsbrief . Ad-hoc Mitteilung nach § 15 WpHG. Verarbeitet und übermittelt durch Thomson Reuters ONE. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

Sehr geehrte Aktionärinnen und Aktionäre der MagForce AG,

sehr gerne informiere ich Sie darüber, dass wir auf dem besten Weg sind, unsere Ziele für 2013 zu erreichen:

Gehirntumortherapie: Unser Hauptziel für 2013 ist der Beginn unserer neuen Glioblastom-Studie bei Patienten mit rezidivem Glioblastom durch die Installierung von NanoAktivatoren in drei weltweit anerkannten Kliniken in Deutschland. Während der Monate September und Oktober haben wir unseren zweiten NanoActivator® im Universitätsklinikum Münster installiert. Wir rechnen damit, den dritten NanoActivator® bis Jahresende und den vierten Anfang 2014 in Betrieb zu nehmen. Die Initiierung der neuen klinischen Glioblastom-Studie wird 2013 planmäßig erfolgen. Darüber hinaus bereiten wir die Registrierung in den USA vor. In der nahen Zukunft wollen wir uns auf rezidive Glioblastoma Multiforme (GBM) in Deutschland, in der EU und in den USA konzentrieren, auf die ca. 30% der jährlich diagnostizierten rund 133.000 neuen GBM-Fälle entfallen. Parallel zur Durchführung der Studie erwarten wir zudem bereits 2014 Patienten auch kommerziell behandeln zu können, da nicht jeder Patient mit GBM die Einschlusskriterien der Studie erfüllt, aber dennoch schon heute von unserem Ansatz profitieren kann. Die Gesundheitsausgaben weltweit für GBM-Behandlungen werden auf über 2 Milliarden Euro pro Jahr geschätzt.

Prostatakrebstherapie: Mit Blick auf die Anwendung der NanoTherm® Therapie (NTT) der MagForce AG zur Behandlung von Prostatakrebs wird unsere einzigartige Technologie als sehr vielversprechende Ergänzung zu den derzeitigen Prostatakrebsbehandlungen gesehen. Kurzfristig besteht unsere Aufgabe darin, die optimale Behandlung mit unserer NanoTherm® Therapie sowie den Kommerzialisierungsweg zu definieren. Wie bereits in meinem Brief im Juli erwähnt, planen wir, die Definition dieser Aspekte bis Ende des 4. Quartals 2013 abgeschlossen zu haben, um dann mit der Umsetzung zu beginnen. Wir sind auf dem besten Weg, auch dieses Ziel für 2013 zu erreichen. Von den jährlich 900.000 neu mit Prostatakrebs diagnostizierten Fällen werden ca. 57% allein in den Regionen USA, Deutschland und der EU diagnostiziert. Die Gesundheitsausgaben zur Behandlung von Prostatakrebs in diesen Regionen werden zusemmengenommen auf über 10 Milliarden Euro geschätzt.

Finanzen: Unsere Ausgaben verlaufen nach Plan. Wie ich bereits in meinem Brief an Sie im Rahmen der Halbjahresergebnisse angedeutet hatte, rechnen wir jedoch damit, dass der Nettoverlust aus laufender Geschäftstätigkeit höher ausfallen wird als im Jahr 2012. Dies ist insbesondere auf den Beginn der neuen klinischen Glioblastom-Studie und die Vorbereitungen für den Markteintritt in anderen Ländern zurückzuführen.

Investor Relations: Während wir unsere Unternehmensziele sowie den Fahrplan zu deren Erreichung festlegen, möchte ich darauf hinweisen, dass wir, wie bereits in der Vergangenheit, aktiv auf Konferenzen präsent sein werden. Unsere erste Präsentation findet am Dienstag, den 12. November, auf dem Deutschen Eigenkapitalforum in Frankfurt statt. Investoren, die an dieser Veranstaltung teilnehmen, sind herzlich dazu eingeladen sich meine Präsentation anzusehen. Auf das persönliche Gespräch mit Ihnen freue ich mich sehr.

Personal: Gern wiederhole ich an dieser Stelle, dass wir ein Management-Team und Mitarbeiter haben, die hochmotiviert und sehr talentiert sind. Daher bin ich besonders erfreut, dass der Aufsichtsrat der MagForce AG die Ausgabe von MagForce-Aktienoptionen an jeden Mitarbeiter genehmigt hat! Im Einzelnen haben wir 1.790.499 Optionen im Rahmen des Plans 2013 ausgegeben. Die Laufzeit beträgt 6 Jahre, wobei die Option frühestens nach 4 Jahren ausgeübt werden kann. Damit sorgen wir dafür, dass alle Mitarbeiter vollständig im Einklang mit den Interessen unserer Aktionäre handeln und sich auf eine nachhaltige Wertschöpfung konzentrieren.

Sehr geehrte Aktionärinnen und Aktionäre, zusammenfassend lässt sich sagen, dass wir einen anspruchsvollen Weg vor uns haben, um unsere NanoTherm® Therapie zu einer angesehenen Therapie für die Behandlung von GBM und Prostatakrebs weiter zu entwickeln und unser 5-Jahres-Finanzziel von 100-150 Millionen Euro Jahresumsatz zu erreichen. Mit großem Enthusiasmus nähern wir uns Schritt für Schritt unserem Ziel. Ich möchte Ihnen noch einmal für Ihr Interesse und Ihre Unterstützung der MagForce AG danken."
-----------
Carpe diem
2034 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
81 | 82 | 83 83  >  

137 Postings, 389 Tage HOrderBeliefsRV10: wieso machst Du nicht einfach...

 
  
    #2036
17.03.20 17:22
....Dein eigenes Forum auf? Besser für alle Beteiligten.

Und nein, nur weil grade ein paar das Ding runterknallen, verkauf ich nicht. Dazu hat der CEO vor nicht mal 3 Monaten viel zu viel in die Bude reingesteckt.

 

507 Postings, 1838 Tage RV10Eieiei

 
  
    #2037
17.03.20 18:41
Halten bis zum schluss...sind schon viele pleite gegangen mit  

588 Postings, 6154 Tage SARASOTA@RV10: Genau! das ist was Du brauchst Eier.

 
  
    #2038
18.03.20 10:53
 

507 Postings, 1838 Tage RV10Auf dem Weg zum Pennystock!

 
  
    #2039
19.03.20 09:41
 

77 Postings, 1265 Tage tom4475Ich habe

 
  
    #2040
1
19.03.20 09:54
RV10 auf ignore eingestellt.

.... sollten alle vernünftigen Personen in diesem Forum so machen.  

507 Postings, 1838 Tage RV10Deine nerven liegen offenbar blank

 
  
    #2041
19.03.20 09:56
 

137 Postings, 389 Tage HOrderBeliefsWie mach ich das mit dem „ignore“?

 
  
    #2042
19.03.20 10:13

507 Postings, 1838 Tage RV10Auf den usernamen klicken

 
  
    #2043
19.03.20 10:20
Dann oben links auf ignorieren  

1999 Postings, 1149 Tage AktienvogelMcForze rules

 
  
    #2044
19.03.20 14:14

510 Postings, 1328 Tage Herr K.ui

 
  
    #2045
20.03.20 11:08
jetzt zuckts aber ;)  

137 Postings, 389 Tage HOrderBeliefsDiese Preise, inkl die der vergangenen

 
  
    #2046
20.03.20 11:39
Wochen sind noch immer nicht für voll zu nehmen....Warten wir mal ab bis es hier wirkliche News gibt.  

128 Postings, 2106 Tage KorvusZweistellig im Plus

 
  
    #2047
23.03.20 10:47
obwohl der Markt im minus ist. Also irgendwas bahnt sich hier an...  

32 Postings, 32 Tage Bennyjung17Der Kurs wackelt ganz schön, aber ...

 
  
    #2048
23.03.20 11:03
... schaut euch mal das Volumen an ...  

137 Postings, 389 Tage HOrderBeliefsNeue Fortschritte in D-Land:

 
  
    #2049
23.03.20 11:30
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...ungszentrums-thueringen  

4415 Postings, 4049 Tage deadline70 tsd Umsatz in 2018 Mkap 70 Mio

 
  
    #2050
23.03.20 17:09
ist das ein Scherz...

die sind nicht mal 700 tsd werte. Was für eine überzogene Bewertung  

137 Postings, 389 Tage HOrderBeliefs@deadline: Die Börse handelt die Zukunft...

 
  
    #2051
23.03.20 17:38
...sowas sollte man grundsätzlich verstehen. Wenn man nur in den Rückspiegel guckt, ist man hier fehl am  Platz!  

507 Postings, 1838 Tage RV10Deadline

 
  
    #2052
24.03.20 08:02
Absolut!  

588 Postings, 6154 Tage SARASOTAPutins Russen Trolle sind überall,

 
  
    #2053
24.03.20 11:05
außer bei Koch.- und Frauenzeitschriften.  

137 Postings, 389 Tage HOrderBeliefsMit dem für Q1-2020 angkündigten Start...

 
  
    #2054
25.03.20 17:21
...der US Prostatastudie (Phase 2)  wird's langsam eng.

Bin mal gespannt, ob eine Kommunikation von Magforce kommt, wenn die selbstgesteckte Q1 Deadline gerissen wird. Wäre eigentlich angesagt. Es sei denn, der Start wird in den nächsten Tagen doch noch bekanntgegeben.  

32 Postings, 32 Tage Bennyjung17Magforce hält sich ganz gut!

 
  
    #2055
27.03.20 13:46
... ob sich jetzt langsam wieder ein Einstieg lohnt?

Ganz klar eine Wette auf die Zukunft ...  

321 Postings, 1292 Tage ar_ai_82ja

 
  
    #2056
29.03.20 12:43
solange die zukunft nicht in zu weite ferne rückt, auf jeden fall. immerhin bauen sie behandlungszentren immer weiter aus. hier ein interessanter artikel dazu:
https://www.adlershof.de/news/...iteres-nanotherm-behandlungszentrum/  

137 Postings, 389 Tage HOrderBeliefsJetzt ist es offiziell...

 
  
    #2057
1
31.03.20 19:18
..die Q1-2020 Deadline für den Start der Studie ist gerissen und das ohne weitere Kommunikation seitens von Magforce. Das ist ehrlich gesagt recht beschi**en!  

77 Postings, 1265 Tage tom4475# HOrder

 
  
    #2058
01.04.20 09:56
bin ganz deiner Meinung. Das ist so nicht in Ordnung. Es mag durchaus sein, dass sich durch die Corona Krise der Beginn der 2. Phase verschiebt ( Ärzte, Kliniken und Medizinische Einrichtungen und Behörden haben sicher aktuell besseres und vor allem wichtigeres zu tun ) aber eine Stellungnahme dazu würde ich mir schon wünschen. Wie gesagt ich bin deiner Meinung das ist recht beschi**en!  

128 Postings, 2106 Tage KorvusDas ist doch nichts neues

 
  
    #2059
02.04.20 17:16
Magforce hat in der Vergangenheit regelmäßig die selbstgesetzten Deadlines gerissen, ohne dass hierzu irgendetwas kommuniziert worden wäre.

Ist also kein Grund zur Beunruhigung sondern einfach be***enes Marketing...  

137 Postings, 389 Tage HOrderBeliefsDie USA werde noch bis Ende Mai brauchen...

 
  
    #2060
03.04.20 09:40
...bis Corona dort gestoppt ist. Damit wäre ein Start der Studie frühestens im Juni, vermutlich erst in H2-2020 möglich. Vielleicht wissen wir dann bis Q1/Q2 2021 wie sie ausgegangen ist. So siehts aus.  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
81 | 82 | 83 83  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: KK2019