Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

EDELMETALLE - Trading und Charts 2010


Seite 5 von 6
Neuester Beitrag: 19.02.19 19:13
Eröffnet am: 12.01.10 19:19 von: maba71 Anzahl Beiträge: 147
Neuester Beitrag: 19.02.19 19:13 von: 1Quantum Leser gesamt: 69.807
Forum: Börse   Leser heute: 12
Bewertet mit:
21


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 >  

5866 Postings, 4357 Tage maba71@copyred

 
  
    #101
24.02.10 19:02
Im Silbert bin ich mit wieder raus!
Das ewige hin und her war mir zu dumm!
Davon lasse ich die Finger für ein paar Tage bis es klarer wird das Bild!


Bin im Weizen long gegangen! Habe ewig abgewartet und denke das ein Boden gefunden wurde!
Jedoch kein großer Hebel, eher was für länger und sicher!  AA11JS

Im Gold kann man nach gar nichts gehen im Moment! Wird zusehr auch von der Nachrichtenlage beeinflusst!

Bin mit 2 größeren Positionen im DAX short gegangen, jedoch wirklich moderate Hebel, solange wir da oben rumkurven!
CG804D
Erst unter 5300 stocke ich die shorts mit höherem Hebel dann auf!

Man muß in bestimmten Zeiten nicht dick investiert sein, manchmal gewinnt man von der Außenlinie auch ein paar Euro!! :-)
-----------
"Je weniger die Leute wissen, wie Würste und Gesetze gemacht werden, desto besser schlafen sie." (Otto von Bismarck)
"Die Glocke klingt so laut, weil Sie leer ist!"

85 Postings, 3533 Tage LIVE TRADERrelating to #63

 
  
    #102
1
24.02.10 21:14
Verkaufe 10.000 Stk.  GS2FC5

KK 0,39 / 3.900 EUR / 16.02.2010
VK 0,52 / 5.200 EUR / 24.02.2010

Gewinn 1.300 EUR abzgl. Schutzgeld  

5866 Postings, 4357 Tage maba71@Live

 
  
    #103
1
24.02.10 21:18
Glückwunsch!
-----------
"Je weniger die Leute wissen, wie Würste und Gesetze gemacht werden, desto besser schlafen sie." (Otto von Bismarck)
"Die Glocke klingt so laut, weil Sie leer ist!"

85 Postings, 3533 Tage LIVE TRADER@ maba

 
  
    #104
24.02.10 21:24
Danke.  

85 Postings, 3533 Tage LIVE TRADEREröffne Long Position

 
  
    #105
25.02.10 11:18
bearishe Divergenz löst sich auf (siehe rote Linie)
es bilden sich steigende Tiefstkurse (grüne Linie)

Kaufe 1.000 Stk. CM3H7X

KK 1,29 / 1.290 EUR

Keine Kaufempfehlung!  
Angehängte Grafik:
gold_long.png (verkleinert auf 80%) vergrößern
gold_long.png

3539 Postings, 5437 Tage flumi4@Livetrader

 
  
    #106
2
25.02.10 12:41
dein Chart würde sich auch mit einer Bodenbildung beim EUR decken. Sehr gut
-----------
Thread zum Rohstoffdepot:

http://www.ariva.de/forum/Das-Rohstoffperformancedepot-398522

Zuletzt getätigter Trade: Kauf Alcyone Resources WKN: A0YC53

85 Postings, 3533 Tage LIVE TRADERSilberanalyse auf youtube

 
  
    #107
26.02.10 18:58
Geschmackssache, aber trotzdem unterhaltsam.

http://www.youtube.com/watch?v=7Pwb1TGks6M&feature=response_watch  

85 Postings, 3533 Tage LIVE TRADER@105

 
  
    #108
2
01.03.10 09:54
Verkaufe 1.000 Stk. CM3H7X

KK 1,29 / 1.290 EUR / Kaufdatum 25.02.2010
VK 3,38 / 3.380 EUR / Verkaufsdatum 01.03.2010
Haltedauer 3 Bankarbeitstage
Gewinn 2.090 EUR / 162%  

5866 Postings, 4357 Tage maba71@Live Trader

 
  
    #109
1
01.03.10 17:31
Das hat im Moment alles keinen richtigen Wert!
Abwarten ist meine Devise!
Alle reden von Bullen ICE, mein Bauchgefühl sagt eher AUFPASSEN!
Bin only long im Weizen!  
-----------
"Je weniger die Leute wissen, wie Würste und Gesetze gemacht werden, desto besser schlafen sie." (Otto von Bismarck)
"Die Glocke klingt so laut, weil Sie leer ist!"

85 Postings, 3533 Tage LIVE TRADER@maba

 
  
    #110
1
01.03.10 18:26
Geht mir ähnlich.
Wenn allerdings charttechnische Kauf- bzw. Verkaufssignale wie aus dem Bilderbuch vorliegen muss man einfach emotionslos rein gehen und abkassieren.

Das was man hat, hat man.

Weizen ist mir persönlich zu phlegmatisch und die Preisbewegungen dauern mir zu lange, wobei fundamental und charttechnisch (rounding bottom/>6-12Monate) schon ein paar Prozentpünktchen zu holen sind. Ich habe dahingehend auch schon recherchiert, will aber mehr aus meinen Einsatz rausholen.
Da kann man andere Werte aus meiner Sicht charttechnisch besser abarbeiten.
Wenn ich schon in Weizen investiere, dann höchstens in Pizzateig und in Hopfen, sprich noch ein kühles Bierchen dazu. ;-)  

5866 Postings, 4357 Tage maba71@Live

 
  
    #111
01.03.10 18:30
Kannst Du mal das Silber aus deiner charttechnischen Lupe untersuchen?
Bin immer noch auf 14 eingestimmt!
-----------
"Je weniger die Leute wissen, wie Würste und Gesetze gemacht werden, desto besser schlafen sie." (Otto von Bismarck)
"Die Glocke klingt so laut, weil Sie leer ist!"

85 Postings, 3533 Tage LIVE TRADER@maba

 
  
    #112
01.03.10 18:58
Langfristig ist die Reise von Silber ja klar.

Mittelfristig komme ich an das Silber charttechnisch auch schwer ran, sprich momentan geben die Indis keine klare Ansage. Deswegen lasse ich momentan die Trader-Finger davon.
Es sieht zwar momentumtechnisch wieder positiv aus. Ich warte allerdings auch noch auf die 14 oder sogar noch weit darunter.
Sollte beim Euro noch die dritte große Welle kommen (ähnlich 2008), taucht Silber erfahrungsgemäß ebenfalls parallel dazu ab.  

694 Postings, 4649 Tage PrinzFirlefanzneues ATH bei Goldpreis in € !

 
  
    #113
1
01.03.10 19:08
Euro sinkt                     -              Gold steigt  

694 Postings, 4649 Tage PrinzFirlefanzhttp://www.ftd.de/finanzen/maerkte/anleihen-devise

 
  
    #114
01.03.10 19:44
Hedgefonds hecken Euro - Atacke aus ...  

1048 Postings, 5392 Tage DickerBert@LIVE Trader

 
  
    #115
01.03.10 20:13
Glückwunsch bezgl. deiner letzten Trades! Respekt!

Mach weiter so, würde mich freuen über weitere Ansagen und Analysen!  

85 Postings, 3533 Tage LIVE TRADER@berti

 
  
    #116
01.03.10 22:58
Interessant wäres ja auch (ohne Chefchen Maba zu nahe zu treten) einen Thread nur für Trading zu eröffnen.

In dem die Werte gebündelt werden, bei denen die aussichtsreichsten Chancen zur Zeit vorliegen. Egal ob Währungen, Aktien oder EM.  

5866 Postings, 4357 Tage maba71@Live

 
  
    #117
1
01.03.10 23:07
Gute Idee!
Nimm doch diesen Thread her dafür!
Hast meine vollste Zustimmung!
Ich gebe Dir freie Bahn für das Trading und wie Du es Dir vorstellst!
Gestalte den Thread wie Du es meinst!
Das ist schon in Ordnung und ich würde mich freuen! Ich muß nicht immer vorne weg marschieren!
Ich habe den Thread nur ins Leben gerufen, damit er nicht den großen Thread stört!
Aber ich bin kein täglicher Trader, da seit Ihr besser!
Deswegen macht wie Ihr es meint!
ich komm ab und zu aus der Deckung und gebe meinen Senf dazu!
:-)
-----------
"Je weniger die Leute wissen, wie Würste und Gesetze gemacht werden, desto besser schlafen sie." (Otto von Bismarck)
"Die Glocke klingt so laut, weil Sie leer ist!"

694 Postings, 4649 Tage PrinzFirlefanzATH Krügerand Haspa 875 € (Verkauf)

 
  
    #118
05.03.10 10:44

85 Postings, 3533 Tage LIVE TRADERgehe mal short in silver

 
  
    #119
1
08.03.10 16:01
Kaufe kurzfristig

10.000 Stk. BN46GU, KK 0,25 / 2.500 EUR

Momentum und Overbought Indikator deuten Richtungswechsel an  

24541 Postings, 6740 Tage Tony Ford@live trader

 
  
    #120
1
08.03.10 17:49
Gratulation zu deinem gelungenen Trade, da brauchste doch diesen Monat gar nicht mehr arbeiten gehn ;-)  

85 Postings, 3533 Tage LIVE TRADER@tony

 
  
    #121
1
08.03.10 17:54
noch ist er nicht glatt gestellt. Da geht noch was!

Arbeiten gehe ich schon lange nicht mehr, zumindest nicht für andere!  

85 Postings, 3533 Tage LIVE TRADER@119

 
  
    #122
1
09.03.10 10:42
Verkaufe

10.000 Stk. BN46GU

KK 0,25 / 2.500 EUR
VK 0,50 / 5.000 EUR
Haltedauer 1 Tag

Gewinn 2.500 EUR / 100%  

85 Postings, 3533 Tage LIVE TRADERThe coming Silver price explosion

 
  
    #123
11.03.10 20:09
Vorlage wie immer, Ted Butler.

Die anderen zwei Teile könnt Ihr ja bei Interesse selbst bei tubeyou anguggen.

 

17202 Postings, 4667 Tage MinespecTed B. Vorlage ?

 
  
    #124
11.03.10 20:40
imagine s.o. owning 10.000 oz of silver now and holding on to it to the days when we go vertical in price
it doesn`t take a rocket science to come to a math 10 K  times 100 USD = One Million USD
Talking $ 100 an ounce  in former ATH  US $ 50  seems not to exaggerate  the belief, that an inflation adjusted price would be somewhat higher, than that.
Ultimate price drivers at the end of the silver bull would be investment demand from the broad public and lately pure greed .
The private holder may be in the driver`s seat, not selling silver at any price during this period.
I don`t expect a major buyer aka Bill Gates or the likes to show up these days, as the very large chunks of silver to be available for gobbling up are over... long ago. !

Just my humble opinion.  

85 Postings, 3533 Tage LIVE TRADERIt´s too easy, sorry.

 
  
    #125
11.03.10 21:21
What will happen, if the price explosion comes exactly during a currency reform?

Do we then really speak about an obvious price explosion?  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 >  
   Antwort einfügen - nach oben