Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

MYC bei 0,58 ?? Spinnt die Sparkasse, das kann


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 14.08.00 10:52
Eröffnet am: 11.08.00 21:29 von: MelliAusHH Anzahl Beiträge: 17
Neuester Beitrag: 14.08.00 10:52 von: Herr Meier Leser gesamt: 2.135
Forum: Börse   Leser heute: 1
Bewertet mit:


 

105 Postings, 7119 Tage MelliAusHHMYC bei 0,58 ?? Spinnt die Sparkasse, das kann

 
  
    #1
11.08.00 21:29
ja wohl nicht stimmen, wäre doch zu früh. Die Add-Hock über Japan ist doch noch garnicht raus. Die SSK zeigt mir auch andere Kurse merkwürdig an, EM.TV z.B. bei 82,40 und Medarex bei 67.02 ?? Hat jemand auch so Probleme ?  

95 Postings, 7150 Tage Herr MeierKursfehler, frühestens in 2 Wochen sind wir bei

 
  
    #2
12.08.00 00:39
diesem Kurs. Ich habe erfahren, daß Mycasino den JPN-Vertrag bereits in der Tasche hat, nur die offizielle Meldung fehlt noch, also, laß die Aktie einfach nur noch liegen, der Kurs kommt von ganz alleine, wir können die Diskusion einstellen. Ich kontaktiere mit den anderen nur noch wie abgesprochen. Klinke Dich einfach mit ein, Melli.  

106 Postings, 7131 Tage superjensenmyc

 
  
    #3
12.08.00 08:27

hallo herr meier!

da ich mit im myc-boot sitze,würde ich mich über ein paar zusatzinfos natürlich auch freuen!!!    

besten dank!   und long & strong


Moderation
Moderator: cs
Zeitpunkt: 30.04.12 13:37
Aktion: -
Kommentar: E-Mail entfernt

 

 

1348 Postings, 7360 Tage DGrommKurs bei 0,41 .. Melli .. und hier ne Analyse

 
  
    #4
2
12.08.00 15:28
Mittlerweile pfeifen es ja ohnehin schon alle Spatzen von den Dächern und McIntosh hat es in dem Interview mit Wallstreet auch verlauten lassen, daß sich bei Mycasino so einiges bewegt und bereits vollzogen ist. Was soll man also groß noch sagen. Letztendlich geht es doch um die folgenden Punkte, die spekulativ betrachtet im Moment noch die abwartende Haltung der Käufer daran hindert, groß einzusteigen.

1: Der aktuelle Stand mit den Umsätzen ermöglicht einen Kurs von 2 E, ggf. 3 oder 4, je nach Kaufinteresse. Aber real würde ich ihn bei 2 E ansetzen, dies unter der Voraussetzung, daß die momentanen Umsätze auch bei etwa 50 Millionen bleiben, nur durch die Junk-Geräte. Ich persönlich sehe den Umsatz noch weit höher, da Mycasino etwa Mitte August Probleme mit dem Kreditkartensytem hatte. Das hohe Aufkommen war nicht mehr zu bewältigen. Dies wird bis kommende Woche wieder funktionieren und der Rubel rollt weiter. Also freuen wir uns zunächst mal auf einen Kursanstieg, der nach und nach kommen wird.

Ab hier beginnt die weitere Spekulation, wenn man mal unterstellt, daß alles noch in der Verhandlung steckt. Könnte aber bereits unter Dach und Fach sein, und die entsprechende Meldung wird dann wohl bald herausgegeben werden.

2: Japan - Dieser Vertrag beschert Mycasino weitere 30.000 Terminals und der Umsatz geht dann in Regionen, die so aussehen, daß das, was Mycasino laut aktuellem Stand im Monat an Umsatz macht, dann etwa in 2-3 Tagen einfährt, also ein enormes Umsatz-Plus. Dadurch wird sich der Kurs logischerweise vervielfachen und ausserdem wird Mycasino endlich mal den Begriff "Penny-Stock" los werden, dies lockt weitere Großanleger an.

3: Der neue Manager und die Ausdehnung nach Nordeuropa hängt zusammen. Ein erfahrener Mann auf diesem Gebiet mit guten Kontakten im Wettbereich. Was mit dem Wettbereich alleine möglich ist, muß man nicht erklären. Sportwetten haben schon ettliche Unternehmen stark werden lassen und liefern ihnen hohe Umsätze.

Zu Punkt 2 und 3 Zahlen zu nennen, ist noch zu früh. Aber sie werden im 2-stelligen Kursbereich angesiedelt sein, wobei ich nur mal die Zweigunternehmen der Hilton-Group zugrunde lege, die auch im Casino- und Wettbereich ihr Geld machen. Allerdings haben diese noch nichtmal das Konzept von Mycasino (Junk-Terminals) und machen schon gutes Geld, was man im Kurs auch sieht.

Und .. es sind keine Vermutungen oder vagen Spekulationen mehr, Mycasino hat in den ersten Monaten sehr gute Vorarbeit geleistet und ist jetzt auf dem Wege, das Unternehmen weiter auszudehnen, aus ersten Spekulationen könnten Fakten geworden sein, die sich dann auch festigen, wenn die Meldungen von Mycasino selber herausgegeben werden.

Es werden einige Überaschungen auf uns zu kommen, aber es könnten auch noch nervenaufreibende Zeiten kommen. Alles ist im Aufbau, jede gute Nachricht wird zur Zeit noch immer mit Zurückhaltung bewertet und jede negative Nachricht ebenso. Dies ist gut so, denn im moment wäre eine Euphorie nach oben genauso falsch, wie eine Panik nach unten.

Die Devise sollte einfach heißen:

Für die, die bereits investiert sind .. abwarten.
Für die, die neueinsteigen wollen .. KLEIN aufbauen und besser nachkaufen, wenn die wirklich guten Meldungen und Zahlen auch öffentlich bekannt werden.

Losgehen wird die Aktie so oder so, denn was Mycasino bereits in Angriff genommen hat, spricht für eine verdammt gute Zukunft, sofern wirklich alles in die Tat umgesetzt wird.  

517 Postings, 7138 Tage ViolaHeutiger Bericht in The West Australian

 
  
    #5
1
13.08.00 18:32
WA-linked My Casino bets on Europe, Asia

By Yonnene Pearce


AN OLD French proverb says there are two great pleasures in gambling: winning and losing. But Michael Miller likes the odds for success in West Perth Internet gaming group, My Casino.

Mr Miller's appointment to general manager of sports betting operations will see him establish Sportsbook Australasia and develop the online casino.

My Casino, formerly miner Abador Gold, relisted as an Internet company on the Australian Stock Exchange in April after buying Vanuatu-based online casino operator My Casino.

The company, which is also listed on the Berlin, Frankfurt and Stuttgart stock exchanges, is licensed and operated out of Vanuatu.

It has a 10-year gaming licence on two gaming sites with a further 10-year option on each.

My Casino has not actively marketed the www.my-casino.com.au site in Australia, instead aggressively marketing to Asia's cyber gamers and now implementing a similar strategy in northern Europe.

My Casino managing director Gordon McIntosh said its online casino had the margins over Australia's land-based casinos to help capture a new and huge Asian gamer base directly.

This market has proved very lucrative, resulting in gaming turnovers of about $22 million in May, $36 million in June and $50 million in July.

And Mr McIntosh and Mr Miller are now looking to replicate these successes in Europe.

Mr Miller has been business development manager at Centrebet Sports Betting, Australia's biggest sports bookmaker, for the past three years, when it entered five European markets and quintupled its client base and turnover.

He cited many reasons why Europe was a plum online sports betting market.

"A huge percentage of the population are already online, soccer is the most bet-on sport in the world and they can afford to win or lose regularly as a leisurely activity, and they are familiar with betting on sports," Mr Miller said.

But competition from the likes of Ladbrokes, the world's biggest sports betting company, would mean My Casino would have to work hard at developing tailored services, including a choice of foreign languages and currencies. Mr McIntosh said My Casino's sportsbook software would provide sports wagering on all sports being played in the world, and complement its existing casino product.

Currently, Barclays Bank handles the security of the financial transactions on My Casino's gaming sites. An upgrade of My Casino's financial procedures and security, expected to be operational within days, will add the ability to charge back funds to the originating card and virtually eliminate card fraud.

Mr McIntosh said these upgrades, together with an Asian and European presence, would help open markets for its future plans to develop e-commerce banking services.

My Casino shares closed yesterday at 66¢ with a market value of $79.6 million.

Quelle: http://www.thewest.com.au/20000812/business/...ness-home-sto3622.html  

3839 Postings, 7415 Tage HAHAHARe

 
  
    #6
13.08.00 20:35
My Casino shares closed yesterday at 66¢ with a market value of $79.6 million.


Man kann das KUV anhand folgender Monatsumsätze ausrechnen:

$22 million in May, $36 million in June and $50 million in July.

Bruttomarge etwa 4%.

Gruss
HAHAHA  

3839 Postings, 7415 Tage HAHAHAre

 
  
    #7
13.08.00 21:12
Kicky ?

HAHAHA  

3839 Postings, 7415 Tage HAHAHAre

 
  
    #8
1
13.08.00 21:33
Hier das selbe !

Muss ich die Monatsumsätze zusammenrechnen + auf die fehlenden extrapolieren um den Gesamtjahresumsatz hochzurechnen - und diesen dann der derzeitigen Marktkapitalisierung von derzeit $79.6 millionen
USD gegenüberstellen ????

Obiges Posting enthält alle derzeit bekannten und bestätigten Daten, die geeignet wären den Jahresumsatz hochzurechnen.

Die Angabe der Marktkapitalisierung ist auch im Posting.

Wer sich das KGV hochrechnen will: bitte - auch die Bruttomarge ist angegeben !!

Was ist daran substanzlos ? Müssen wir ab jetzt stets ellenlange Postings schreiben, mit Vergleichen, Analysen etc. etc -


Hätte ja verstanden, wenn der Threadanfang mit mit einem Minussternchen bewertet wäre wegen "falsches Board" oder wie immer eine "Themenverfehlung" hier bezeichnet wird.


Wie gesagt - irgendeinem Modulator heute ist ein wenig langweilig.

HAHAHA
 

558 Postings, 7252 Tage ramazottiIch muß Dir recht geben, HAHAHA!

 
  
    #9
13.08.00 22:30
Auch wenn ich jetzt ein schwarzes Pünktchen riskiere - aber die Substanzlosigkeit in Deinem Beitrag weiter oben wie auch in einem anderen Thread kann ich absolut nicht erkennen.

Aber Du hast es richtig bemerkt: Es langweilt sich jemand - und wir haben hier einen typischen Mißbrauch der Moderatoren-"Gewalt"....

;-)  Das gibt bestimmt einen dunklen... oder zwei??

Früher brauchten wir uns über sowas nicht zu ärgern!

Gruß   Rama

 

517 Postings, 7138 Tage ViolaHallo HAHAHA

 
  
    #10
13.08.00 22:56
Ich poste hier nochmal die Kapitalstruktur von My Casino zum 30.06.00. Letztendlich ist davon auszugehen, daß alle Optionen irgendwann eingelöst sein werden, deshalb solltet ihr in euren Berechnungen die Zahl der Optionen mit einfließen lassen (eine Option berechtigt zum Kauf einer Aktie).

Die Aufstellung stammt von mir und stimmt im Ergebnis mit der Anzahl der Aktien und Optionen im Frage/Antwort-Teil auf der deutschen IR-Page überein. Lediglich bei den Optionen fehlen auf der Homepage die Adviser-Options. Die sind aber auf jeden Fall ausgegeben worden.

My Casino Ltd. (WKN 886174) - Kapitalstruktur

Übersicht über die Aktien

-Altaktien Abador Gold Ltd.                                       64.043.890
-Kapitalerhöhung 02/2000                                           6.400.000
-Kapitalerhöhung 03/2000                                          38.000.000
-Ausübung der Optionen MYCAM                                       1.500.000
-Ausübung der Optionen MYCO                                        9.191.690
-Ausübung der Optionen MYCOA                                       1.644.000
-Promoter Shares                                                   7.000.000
                                                                 ----------
Ordinary fully paid shares (MYC)                                 127.779.580

-Kapitalerhöhung 02/2000                                          25.600.000
-Vendor Shares                                                    40.000.000
-Adviser Shares                                                    4.000.000
                                                                 ----------
Restricted fully paid shares (MYCAO) (gesperrt für 2 Jahre)       69.600.000

=> Gesamtzahl der Aktien per 30.06.2000:                         197.379.580
                                                                ===========


Übersicht über die Optionen

-Optionen (MYCAM) zu 25 cents bis 31.05.2000
vollständig ausgeübt (1.500.000)
-Optionen (MYCO) zu 20 cents bis 30.06.2000
vollständig ausgeübt (9.191.690)
-Optionen (MYCOA) zu 20 cents bis 31.03.2003
teilweise ausgeübt (1.644.000)                                   36.356.000
                                                                 ----------
Options (nicht gesperrt)                                          36.356.000

-Vendor Options (MYCAQ) zu 40 cents bis 31.03.2003                40.000.000
-Director Options zu 20 cents bis 31.03.2003                       5.000.000
-Adviser Options zu 40 cents bis 31.03.2003                        4.000.000
                                                                 ----------
Restricted Options (gesperrt für 2 Jahre)                         49.000.000

=> Gesamtzahl der Optionen per 30.06.2000                         85.356.000
                                                                ===========  

250 Postings, 7274 Tage Koslowsky0,58 aufwärts etwa in 2 Wochen Mellani,

 
  
    #11
14.08.00 00:32
:-(( das gibt bestimmt wieder einen Minuspunkt für mich, nur weil ich die Wahrheit sage. Danke im voraus liebe Moderatoren.  

1348 Postings, 7360 Tage DGrommKannst gerne noch einen von mir haben, Frank,

 
  
    #12
14.08.00 00:34
ich glaub ich hab noch 2 oder 3 von den grünen Dingern :-)) mal sehen wie lange noch .. lach .. irgendwann hab ich bestimmt 3 Minuspunkte und darf dann nicht mehr schreiben, so nach dem Motto "Zensored" !!  

1524 Postings, 7309 Tage DaLuigi0,58E --> Geburtstagsgeschenk für DGROMM !!! o.T.

 
  
    #13
14.08.00 07:15

1348 Postings, 7360 Tage DGrommJau Lui, wär ne schöe Sache, aber laßt uns einfach

 
  
    #14
1
14.08.00 07:53
mit Mycasino ein wenig Geduld haben. Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut und eine gesunde Skepsis, insbesondere für Neueinsteiger, ist schließlich bei jedem Wert angebracht. Das heißt keinesfalls, daß Mycasino nicht seinen Weg gehen wird, aber jeden Tag ungeduldig drauf warten, daß der Kurs kommt, nööö, dat hab ich mir abjeschminckt, wozu auch ?

Schließlich stimmt die Storry und die Zahlen sowie die weiteren Vorhaben überzeugen doch, was will man mehr.

Das der Kurs noch ne Weile hin und her hoppelt oder auch mal (wie jetzt) für einige Zeit seitwärts geht, ist ok und gehört dazu.

Weiterhin haben die letzten Wochen schließlich auch gezeigt, daß sich gute Nachrichten und Ergebnisse im Kurs wiederspiegeln. Der Kurs ist von unter 0,25 ja auch mittlerweile über die 0,40 gestiegen und hat sich da festgesetzt. Wenn man mal bedenkt, daß dies nur aufgrund der ersten Umsätze passierte, dann können wir auch getrost davon ausgehen, daß der nächste Kurssprung so etwa zwischen 0,65 und 0,80 landen wird, wenn die August/September-Zahlen auf dem 50 Millionen-Niveau bleiben, was zu erwarten ist. Ich denke, er wird jedoch höher liegen.

Sollte dann noch die Japan-Add-Hock kommen, rechne ich damit, daß es eine Weile rund gehen wird, denn diese Meldung kann man getrost als "Hammermeldung" betrachten. Einen solchen Umsatz-Anstieg, den dieser Deal mit sich bringt, ist mehr als beachtlich.

Somit dürfte Dein Geschenk auch immer noch der Anfang einer Entwicklung sein, die sich als mehr als lohnenswert erweisen wird.

Abwarten, Tee trinken, wenn der Tee alle ist, Bier trinken und sich irgendwann freuen, sehr bald schon freuen :-)) denn die Myc-Fans wissen, daß alles bereits Fakten sind.
 

546 Postings, 7282 Tage SoftiLt. Cyber-Rocket nächste Woche Kursanstieg

 
  
    #15
14.08.00 08:23
diese Woche seitwärts. Ich gebe Dir Gromm und Viola recht. Lassen wir die Aktie einfach nur noch liegen. Drogo hat es schon vor ein paar Wochen geschrieben, die Aktie ist zum selbstläufer geworden, alles geht seinen Weg.

HURRA !! Warten wir in aller Ruhe ab !!  

40 Postings, 7116 Tage SlottiMottiGratuliere, Gromm und hahaha bekommen Punkte

 
  
    #16
14.08.00 09:52
für ihre Informationen zu Mycasino, also kann mir keiner erzählen, daß nicht auch andere auf Myc aufmerksam werden. Ich habe von Drogo erfahren, daß alles klar ist und das bald eine sehr gute Meldung kommt.

:-)) blos nicht verkaufen  

95 Postings, 7150 Tage Herr MeierIst wirklich besser, zu halten, Slotti

 
  
    #17
14.08.00 10:52
ich wollte in Stuttgart zu 0,41 verkaufen und dann wieder zu 0,39 zurückholen, klappt leider nicht. Daher habe ich mich von us-wireles getrennt und myc zu 0,39 nachgekauft.  

   Antwort einfügen - nach oben