Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

MGX Minerals. WKN: A12E3P


Seite 100 von 104
Neuester Beitrag: 16.07.19 12:19
Eröffnet am: 19.08.15 09:52 von: brunneta Anzahl Beiträge: 3.59
Neuester Beitrag: 16.07.19 12:19 von: Bonner Leser gesamt: 372.529
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 489
Bewertet mit:
4


 
Seite: < 1 | ... | 97 | 98 | 99 |
| 101 | 102 | 103 | ... 104  >  

5911 Postings, 1404 Tage ubsb55Zamorano1

 
  
    #2476
30.04.19 16:42
Weißt Du, ob da nicht schon Zahlungen geflossen sind?  Ich hab da keine Infos.  

623 Postings, 5998 Tage BonnerZamorano

 
  
    #2477
30.04.19 18:14
Also soweit mir  bekannt ist, wurde damals gegen Ende 2017 bekannt gegeben, dass
PL von der kanad. Regierung, sowie auch der Provinz-Regierung von Alberta über
8 Mio. CAD erhält um damit die Kommerzialisierung von  Wasseraufbereitungs-Anlagen
voranzutreiben.
Deshalb gehe ich davon aus, dass die  Bereitstellung dieser Subvention schon längst
geflossen ist. Und zwar, wie oben schon erwähnt nicht an MGX sondern an PL!!

Wenn die kanad. Regierung jetzt erst die Gelder zahlen würde, dann wäre der beabsichtigte
Zeiteffekt völlig verpufft.


 

56 Postings, 145 Tage Nobody20Wie gesagt

 
  
    #2478
30.04.19 21:35
mit kleiner Stückzahl schickt er locker den Kurs in den Sumpf. Der Typ plaziert beim Ask von 0,265 bis 0,28 jeweils mit 5000 Stück und drückt den Kurs nach Unten. Es gibt keinen Widerstand.  
Angehängte Grafik:
98f19cfe-f8c6-4389-ad2b-1b423af244ee.jpeg (verkleinert auf 41%) vergrößern
98f19cfe-f8c6-4389-ad2b-1b423af244ee.jpeg

341 Postings, 263 Tage Zamorano1@Bonner

 
  
    #2479
1
01.05.19 08:25
Die Zahlung erfolgt schon an PL. Dies spielt aber keine Rolle. Im konsolidierten Quartalsbericht Bericht per 1.1.2019 ist auch eine Zahlung an PL enthalten. Siehe meine Erklärung dazu weiter oben. Die 8 Mio. Wurden per 31.1.2019 noch nicht überwiesen.  

341 Postings, 263 Tage Zamorano1Rückzug

 
  
    #2480
01.05.19 10:15
https://finance.yahoo.com/news/...d-provides-corporate-211900714.html

Positiv: MGX hat gelernt und brixht ein Projekt ab

Negativ: Wo bleibt die Info von MGX, vor allem Bekantgabe der Gründe?  

954 Postings, 3010 Tage bayerber???

 
  
    #2481
01.05.19 19:50
Wenn ich den link anklicke dann kommt eine Meldung von Braingrid, habe ich vorher noch nie gehört. Von welcher Sparte soll sich Mgx denn trennen  

5911 Postings, 1404 Tage ubsb55Belmont

 
  
    #2482
02.05.19 16:00
Super Nachrichten sehen anders aus.

https://www.goldseiten.de/artikel/...-KB-4-On-Kibby-Basin-Nevada.html  

56 Postings, 145 Tage Nobody20Belmont

 
  
    #2483
03.05.19 00:06
Angeblich ist MGX mit 4 mio. Aktien in Belmont investiert. Unser Geld löst sich in der Luft auf. 😡  

341 Postings, 263 Tage Zamorano1Belmont

 
  
    #2484
03.05.19 03:41
Ja das wars mit Kibby.....
Aber das Investment von MGX war noch nicht riesig. Der Kaufpreis der Aktien lag irgendwo zwischen 0.03 bis 0.04 CAN$.
Nun ist es wichtig, dass man das noch vorhandene Geld in die Anlagen investiert.  

73 Postings, 645 Tage ac groupich

 
  
    #2485
1
03.05.19 10:10
denke das MGX management konsolidiert gerade ihre projekte. erwarte demnächst eigentlich ne neue aufstellung des portfolio und viele NR diesbezüglich. ganz spannend bleibt ein potentieller einstieg in geo-thermie lithium in kooperation mit berkshire.  

341 Postings, 263 Tage Zamorano1Hmmmm

 
  
    #2486
03.05.19 12:48
Bin nach dem BEA Desaster noch total verunsichert. Habe dann auch noch den PE Aktienverlauf der letzten 3 Jahre angeschaut. Ich hoffe es geht uns nicht gleich und der Kurs drifftet unter CAN 0.10 ab....Es sollte dringend etwas passieren bei MGX. Ich erwarte auch NR's, aber was genau kann kommen? Ich hoffe auf eine baldige Meldung der Inbetriebnahme der Anlage bei Connacher. Zudem hoffe ich noch immer auf eine funktionierende Lithium Anlage und eine Testanlage bei Eureka.  

623 Postings, 5998 Tage BonnerZamorano

 
  
    #2487
03.05.19 16:26
Ich fange langsam an zu glauben, dass es bei Connacher nie eine voll funktionierende
Lithium-Anlage gab. Deshalb war ja  auch die Meldung mit den 30.000 CAD so wischiwaschi .

Es gab keine Angaben über die  gewonnene Menge an Lithium  während bzw. nach der
Laufzeit bei Connacher.
Wenn es auch nur in etwa absehbar wäre, WANN  das bestehende Problem gelöst werden
könnte, dann würde man das auch in irgendeiner Form kommunizieren.
Aber hier kommt ja nichts.
 

56 Postings, 145 Tage Nobody20Wird

 
  
    #2488
03.05.19 18:56
Lithium eine Zukunft haben, wenn sich Bosch mit Brennstoffzelle durchsetzt?

Alternativer Antrieb für E-Autos. Bosch will Brennstoffzellen in Serie bauen.

https://www.n-tv.de/wirtschaft/...in-Serie-bauen-article20994153.html  

341 Postings, 263 Tage Zamorano1Nobody20

 
  
    #2489
03.05.19 20:32
Mittelfristig denke ich wird Lithium eine Zukunft haben. Bei Wasserstoff muss zuerst die Infrastruktur aufgebaut werden. Es kommt auch darauf an, wie sich die Batterie Technik entwickelt. Sie muss leistungafähiger, weniger schnell erhitzbar und rascher aufladbar sein.
Aber ich mache mir die gleichen Gedanken. Bin deshalb auch in Wasserstoff und Graphit investiert. So kann ich verschiedene Technologien abdecken.

Bei Connacher sollte nun im Mai eine grössere Anlage in Betrieb gehen. Dies ist aber eine Wasserreinigungsanlage. Nicht Lithium.

Ja, schauen wir ob MGX liefern kann....


 

341 Postings, 263 Tage Zamorano1@Bonner

 
  
    #2490
03.05.19 20:37
Tja man kann MGX erst wieder trauen, wenn die ersten erfolgreichen Wasseraufbereitungsanlagen erfolgreich laufen. Hoffen wir, dass die erste richtige Anlage (keine Testanlage) wie angekündigt im Mai in Betrieb geht.  

341 Postings, 263 Tage Zamorano1Hoffnung stirnt zu letzt

 
  
    #2491
03.05.19 20:40
Komisch ist, dass MGX im Moment nichts meldet. Keine NR. Was steckt dahinter? Ist etwas im Busch? Oder gibt es einfach nichts zu erzählen.....?  

341 Postings, 263 Tage Zamorano1Neue Website und Presentation

 
  
    #2492
06.05.19 12:33
Hallo zusammen

Die Website von MGX erscheint in einem neuen Kleid. Hier auch eine neue Presentation (zeigt aber keine Neuigkeiten). Das Ganze wirkt sehr organiesiert und übersichtlich.

https://docs.google.com/viewerng/.../media/downloads/presentation.pdf

Hoffentlich erhalten wir bald News betreffend der Anlage bei Connacher und der Lithiumanlage die eigentlich auch schon fertig ist und irgendwo (EUREKA???) installiert werden sollte.  

741 Postings, 2379 Tage snoku1Mgx

 
  
    #2493
2
06.05.19 16:24
Mit dem Gebot der Firma Wesfarmers auf kidman resources und Teslas Statement, dass es in Kürze einen starken Mängel an Batterie -Materialien geben wird, scheint sich der Sentiment im
Lithium Markt von bearish auf bullish zu ändern. Schön, dass nun auch wieder die Beta Faktoren der lithium Firmen steigen, nach fast 1,5 Jahren lug und trug durch diverse Investmentbanken! Es wird nun ein erneuter run auf alles mit Lithium im Namen erwarten. Der 2. Zyklus quasi. Hoffentlich profitiert Mgx davon!  

5911 Postings, 1404 Tage ubsb55Aus dem Finanzbericht

 
  
    #2494
06.05.19 20:00
Advertising and promotion    2,760,966 $

Hat ja bis jetzt nicht so viel bewirkt.  

1883 Postings, 1394 Tage Frischmeisteroh weia

 
  
    #2495
07.05.19 09:09
das sieht nach dubiosem schmlumpipumpi aus. Riecht irgendwie nach Geldsammel-Luftwürstchen ... schei... wenn mein Geld weg ist aber selbst schuld ...  

623 Postings, 5998 Tage Bonnerubsb

 
  
    #2496
07.05.19 12:11
Kannste mal einen Link zu dem Finanzbericht hier reinstellen?  

341 Postings, 263 Tage Zamorano1Quartalsbericht per 31.1.2019

 
  
    #2497
1
07.05.19 12:22
https://www.sedar.com/CheckCode.do
 

341 Postings, 263 Tage Zamorano1@ubsb55

 
  
    #2498
07.05.19 12:32
Du hast dir den ersten Quartalsbericht per 31.10.2018 angeschaut. Im zweiten Quartal gab es nur noch CAN 365'324 Aufwendungen für Adv.&Prom. Total für die erste Jahreshälfte = 3'126'290.
Es wurde im 2. Quartal also eindeutig weniger ausgegeben für Adv.&Prom.
Ich habe keine Ahnung, was da alles für Kosten hingebucht wurden. Ist aber nach IFRS Standard genau vorgeschrieben, was in diese Konten gebucht werden kann. Da können nicht irgendwelche Kosten gebucht werden.  

341 Postings, 263 Tage Zamorano1@ubsb55

 
  
    #2499
07.05.19 17:12
Erklärung zu den hohen Adv.&Prom. cost:

The Company incurred $3,126,290 (2018 – 2,772,349) of advertising and promotion expenses during
the three months ended January 31, 2019. The Company began advertising and marketing of its products
and technologies to industry for waste water treatment and mineral extraction to the oil and gas industry.
This included hiring a US Cleantech public relations firm. The major marketing and public relations effort
generated a significant sales pipeline and global recognition of the Company’s technology resulting in
winning of the Standard & Poors Global Platts Metals Global 2018 Leadership in Base and Specialty
Metals Award for the extraction of lithium from oilfield brine. The Company has engaged consultants from
various industries as the Company continues to expand its presence in both the lithium extraction, waste
water treatment, battery mass storage and traditional mineral and metals exploration markets.  

71 Postings, 2009 Tage MorFanGott sei Dank

 
  
    #2500
08.05.19 11:00
bin ich bei 0,18 € raus, obwohl ich einen Verlust im 4stelligen Bereich habe.

Den investierten wünsch ich viel Glück. Mein Geld ist besser im
Wasserstoffbereich aufgehoben.  

Seite: < 1 | ... | 97 | 98 | 99 |
| 101 | 102 | 103 | ... 104  >  
   Antwort einfügen - nach oben