Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

MGX Minerals. WKN: A12E3P


Seite 94 von 113
Neuester Beitrag: 18.09.19 19:24
Eröffnet am: 19.08.15 09:52 von: brunneta Anzahl Beiträge: 3.824
Neuester Beitrag: 18.09.19 19:24 von: ac group Leser gesamt: 413.813
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 46
Bewertet mit:
4


 
Seite: < 1 | ... | 91 | 92 | 93 |
| 95 | 96 | 97 | ... 113  >  

430 Postings, 328 Tage Zamorano1@action

 
  
    #2326
29.03.19 13:52
Also die Angaben vom Bohrmeister dürfen wir sicher nicht 1:1 übernehmen. Sie können uns höchstens eine Richtung weisen. Da er aber davon spricht, dass es Probleme mit den Lithium-Anlagen gebe (welche aber gelöst werden können), spricht von seiner Glaubwürdigkeit. Auch dass JL Termine setzt die PL nicht einhalten kann, hört sich plausibel an. Ich denke, wenn man die Info vom Bohrmeister und den heutigen NR kombiniert anschaut, dann gibt es berechtigte Hoffnungen, dass nächstens noch weitere NR betreffend neuer Anlagen erscheinen.

Das Positive vorerst: MGX lebt noch immer. Wie üblich bei solchen jungen Unternehmungen, müssen wir weiterhin geduldig bleiben auch wenn unsere Nerven manchmal überstrapaziert werden.  

144 Postings, 640 Tage JunoNowbody20

 
  
    #2327
29.03.19 14:14
Wo bekomm ich den Kurs vorbörslich! Danke  

72 Postings, 210 Tage Nobody20@JUNO

 
  
    #2328
29.03.19 14:17
https://ceo.ca/xmg?174c1cdd79c3  

144 Postings, 640 Tage JunoNobody20

 
  
    #2329
29.03.19 14:30
Dankeschön!  

1899 Postings, 1459 Tage FrischmeisterNa immerhin

 
  
    #2330
29.03.19 15:35
Lassen sich dir hansis mit Aktien überhaupt bezahlen  

628 Postings, 6063 Tage BonnerWenn wir Glück haben

 
  
    #2331
29.03.19 17:56

und tatsächlich in Kürze noch neue Aufträge kommen, dann sehe ich auch kein großes
Problem bei der Finanzierung. Also es gibt noch Hoffnung, daß wir nächstes Jahr
dann doch noch auf einen Umsatz von 8-10 Mio. CAD kommen könnten.

Was  die Li -Extraktion angeht, scheint JL die für das laufende Jahr  schon abgeschrieben
zu haben. Damit liegt natürlich EUREKA  auch erst mal auf Eis.

Was Driftwood  angeht, müssen wir warten bis Hatch  seine restlichen Arbeiten vollendet
hat. Kann unter Umständen bis Jahresende dauern.
So oder so muß  JL jetzt mal den Rotstift ansetzen und  einige Ausgabenposten
zusammenstreichen.  

72 Postings, 210 Tage Nobody20Sehr beunruhigend

 
  
    #2332
29.03.19 18:12
fand ich, dass die Berater mit Aktien bezahlt werden. Stellt euch vor, Ihr arbeitet für eine Firma als Berater und bekommt dafür Aktien als Gegenleistung statt Geld. Für mich ist das ein Alarmsignal, dass das Geld vom letzten PP womöglich schon aufgebraucht ist. Man hat auch gesehen, dass die Insider gelegentlich Aktien verkaufen, weil sie angeblich Aktien als Gehälter bekommen.

Wenn sie jetzt keine Einnahmen machen können, dann ist die Existenz wirklich in Gefahr, da ein weiteres PP bei dem aktuellen Kurs kaum Geld einbringen würde, geschweige denn vom Zweifel der Investoren, die diese Warrants erwerben wollen.

In diesem Zusammenhang ist es erwähnenswert, ob Randal Keller überhaupt noch bei MGX arbeitet. Ich hege darüber den Zweifel, nachdem sein Auftritt in Frankfurt abgesagt wurde.  

533 Postings, 4514 Tage Carlchen03von den Speichern

 
  
    #2333
29.03.19 18:28
hört man auch nix mehr.

Der nächste Wirtschaftsabschwung könnte ja auch vor der Türe stehen,  
der wird sicherlich auch dieses Papier mit hinunter ziehen.
 

430 Postings, 328 Tage Zamorano1MGX und Kibby

 
  
    #2334
29.03.19 20:12
Der grosse Knall könnt mit Kibby kommen. Ich glaube vieles konzentriert sich momentan auf dieses Projekt.
Es wird dieses Jahr schon noch Lithium Anlagen geben die in Produktion gehen. Nur Geduld.

Es ist ziemlich normal bei Start-Ups, dass Aktien und Optionen an Angestellte ausgegeben werden (übrigens auch bei gösseren erfolgreichen Unternehmen)
 

72 Postings, 210 Tage Nobody20@zamorano

 
  
    #2335
29.03.19 22:14
Was glaubst Du, wann Belmont die Kibby-Ergebnisse veröffentlicht? Die Proben hatten sie vor 2 Wochen schon entnommen und ins Labor geschickt.  

430 Postings, 328 Tage Zamorano1@Nobody20

 
  
    #2336
30.03.19 11:57
Eigentlich nächste Woche. Da aber Belmont auch gerne die Termine nicht einhält....wer weiss....
Zudem ist nicht genau klar ob sie auch bereits Sole Proben vor 2 Wochen genommen haben oder nur vom Festen Material. Eine weitere Frage ist, ob sie überhaupt die Sole getroffen haben.  

576 Postings, 1266 Tage FaithfulBerater

 
  
    #2337
30.03.19 12:19
wurden wirklich nur über Aktien bezahl? Meistens wird nur ein kleiner Teil der Vergütung durch Aktien angeboten. Wo steht eindeutig geschrieben das die Berater AUSSCHLIESsLICH über Aktien bezahlt wurten.  

430 Postings, 328 Tage Zamorano1Staatliche Unterstützung Alberta Wasserreinigung

 
  
    #2338
3
01.04.19 08:44
Hier das ganze Projekt. Nur nochmals zum Aufzeigen, dass das Ganze kein Schwindel ist. Es läuft alles langsamer als gedacht, aber der Stein beginnt langsam zu rollen mit der ersten Anlage bei Connacher. Zwei weitere Anlagen werden dort noch zusätzlich folgen. Eine wird eine 35m3 Anlage sein.

https://dds.aer.ca/iar_query/...ionAttachments.aspx?AppNumber=1914125
 

628 Postings, 6063 Tage BonnerZamorano

 
  
    #2339
01.04.19 11:56

Das hört sich  ja gut an. Wo kann ich nachlesen, daß  die  eine Anlage sogar eine 35m3
sein wird??
Vor ein paarTagen hieß es doch noch, daß  beide Anlagen auf 10m3 skaliert werden??  

430 Postings, 328 Tage Zamorano1@bonner

 
  
    #2340
01.04.19 12:55
Im 2. Download bei Milestone 2. Sie sind einfach klar hinter dem Zeitplan.... wie üblich....
Die 10m3 Anlage soll in eine 35m3 Anlage erweitert werden und die 5m3 Anlage in eine 10m3 Anlage. Keine Ahnung wie lange dies dauern wird....  

628 Postings, 6063 Tage BonnerZamorano

 
  
    #2341
01.04.19 13:10
Habe es schon gefunden.  Die Info ist aber vom Okt.2018 und wie es
scheint schon wieder teilweise hinfällig. Denn im Interview vom Nov.18
spricht JL von  einer großen  Anlage mit einer Kapatzität von 30m3/hr.
Und von 2 10ern.  

628 Postings, 6063 Tage Bonnermußl

 
  
    #2342
01.04.19 13:15
natürlich heißen  "Kapazität"  

430 Postings, 328 Tage Zamorano1Tja

 
  
    #2343
01.04.19 13:23
Es ist schwierig zu wissen was Fact ist und was nicht im Moment.
Aber wichtig ist, dass der Bundesstaat Alberta mit 8 Mio. dabei ist.
Da wird sicher nicht einfach nur für Luft bezahlt.
Es geht alles einfach länger wie angekündigt.....
 

430 Postings, 328 Tage Zamorano1Vielleicht

 
  
    #2344
01.04.19 14:01
arbeiten wir bald auch mit denen zusammen. Sind ja nah bei Connacher....


https://www.jwnenergy.com/article/2018/6/...oduction-lower-emissions/  

628 Postings, 6063 Tage BonnerRechnung ohne Li

 
  
    #2345
01.04.19 14:20
MGX hat z. Zt. eine MK von ca. 28 Mio.

Wenn 2  10er Anlagen im Jahr ca. 4 Mio.CAD Umsatz bringen und
            1  30er  dann ca. 6 Mio. CAD

Dann kommen wir auf rd 10 Mio. CAD.

Gehen  wir nun mal davon aus, daß nä. J. noch mind. weitere 3-5 neue
Anlagen gebaut werden, kommen wir auf einen Umsatz von ca. 20 - 24 Mio.

Das alles ohne Lithium, ohne Driftwood, ohne die Speicher!!
Wenn bis Ende des Jahres Lithium dazu kommt, umso besser.

Das alles vorausgesetzt, daß die neuen Liefertermine eingehalten
werden!!  

430 Postings, 328 Tage Zamorano1Ja

 
  
    #2346
01.04.19 14:57
Komme zum gleichen Schluss. MGX ist unterbewertet. Heute wird der Kurs wahrscheinlich nochmals fallen. Zur Zeit fehlt das Vertrauen. Wenn aber die Anlagen in Betrieb gehen und bis Ende Jahr die ersten 5 bis 10 Millionen Umsatz generiert werden, müsste dies alleine bereits den Kurs beflügeln. Wenn dann noch etwas beim Lithium kommt oder MGXR oder Driftwood oder Kibby gute Werte meldet. Ich hoffe einfach, dass MGX weiterhin alles finanzieren kann.  

1899 Postings, 1459 Tage FrischmeisterVor 2 jahren

 
  
    #2347
02.04.19 20:03
Hatte ich 4 so Dinger zur Auswahl. Pilbara, lief und läuft gut. Mgx, läuft schlecht. Und zwei habe ich nicht genommen, Gott sei dank, 92 Resources und Pioneer Resources. Beide komplett am Ars... und Stupid German Money. Hoffe, dass Mgx nicht so endet. Bei 92 schreiben sie, es ging nur darum, dass das Management sich die Taschen vollmacht, ich hoffe, dem ist hier nicht so aber habe schon Angst ...  

430 Postings, 328 Tage Zamorano1Tja

 
  
    #2348
02.04.19 20:53
Bin noch bei First Graphene. Dort sieht es eher besser aus.

Hier bin ich auch nicht mehr so sicher wie auch schon obwohl mich das ganze Konstrukt hier sehr fasziniert. Es passt auch perfekt in das Umweltdenken zur Zeit (Gretha Effekt)

Aber vielleicht sieht Morgen bereits alles anders aus....? Kibby?  

774 Postings, 2444 Tage snoku1Inzwischen

 
  
    #2349
03.04.19 00:51
redet man in Foren hierzulande und in Übersee davon, dass alles nur ein großangelegter Betrug an den Aktionären war. Vorsätzliche Falschaussagen. Wenn man sich überlegt was in den News stand, kommt das dem schon nahe. Allerdings hat der JL immer im Konjunktiv formuliert , so dass wahrscheinlich keine Handschellen klicken werden. Allerdings existieren und arbeiten Mgx R und PL auch noch. Es ist derart undurchsichtig,dass man inzwischen wohl mit dem schlimmsten rechnen muss und es tatsächlich ein großer Coup für das Management war.  

628 Postings, 6063 Tage Bonnersnoku, bist du komplett raus?

 
  
    #2350
03.04.19 10:24
 

Seite: < 1 | ... | 91 | 92 | 93 |
| 95 | 96 | 97 | ... 113  >  
   Antwort einfügen - nach oben