Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

MGX Minerals. WKN: A12E3P


Seite 1 von 109
Neuester Beitrag: 16.08.19 12:28
Eröffnet am: 19.08.15 09:52 von: brunneta Anzahl Beiträge: 3.704
Neuester Beitrag: 16.08.19 12:28 von: Zamorano1 Leser gesamt: 393.266
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 366
Bewertet mit:
4


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
107 | 108 | 109 109  >  

26243 Postings, 4245 Tage brunnetaMGX Minerals. WKN: A12E3P

 
  
    #1
4
19.08.15 09:52
http://www.mgxminerals.com/
WKN: A12E3P

MGX Minerals Plans To Enter The Magnesium Market In 2016

http://www.equities.com/spotlight/...ter-the-magnesium-market-in-2016
-----------
Keine Kauf-Verkaufsempfehlung.   "Das Glück des einen ist das Unglück des anderen"
2679 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
107 | 108 | 109 109  >  

46 Postings, 782 Tage Mr_V1So, MGXR Aktien können gehandelt werden.

 
  
    #2681
02.08.19 15:48
Wir haben nun einen Kurs. Auch bei onvista zu sehen. Momentan 0,085 Cent in Frankfurt die Aktie.

Gruß  

1187 Postings, 2777 Tage action72wieviele mgxr aktien gibt es?

 
  
    #2682
02.08.19 19:41
marktkapitalisierung?  

7 Postings, 25 Tage FreigangAus Wallstreet-Online vom 22.07.2019:

 
  
    #2683
1
02.08.19 22:36
MGXR
Aktien im Markt: 38.790.200
Reserviert für die Ausgabe: 4.357.500  

7 Postings, 25 Tage FreigangWenn viele Anleger hoffen,

 
  
    #2684
02.08.19 23:02
dass die Aktien von MGX endlich wieder steigen, dann muss gehandelt werden.
MGX hat einen inneren Wert, der ist höher als das aktuelle Share-Kapital. Bin hier
bei einem Wert zwischen 0,60 und 0,70 Euro eingestiegen. Durch unregelmäßiges
Nachkaufen  liegt ein Wert pro Share bei unter 30 Eurocent vor.
Handeln heißt: es sollten sich Anleger zusammentun und den Daytradern
sowie Shortern die Stirn bieten. Kurz vor Börsenschluß in Kanada, den USA und
D die Aktie von MGX mit wenigen Stücken hochkaufen. Kaufgebühren jucken
mich wenig, wenn zu guter Letzt der Erfolg steht.
Das ist keine Kauf- oder Verkaufs-Empfehlung.
Schönes WE  

46 Postings, 782 Tage Mr_V1So Leute,

 
  
    #2685
03.08.19 09:11
MGXR ist endlich auch bei Ariva gelistet und der Kurs ist schon gestiegen ;-)  

376 Postings, 295 Tage Zamorano1EUREKA Grant of 1.5 Mio. USD

 
  
    #2686
06.08.19 05:30
One facility will increase USA lithium by 50 %

http://www.senatorgeneyaw.com/2019/08/01/...water-treatment-facility/

Wenn das mit Eureka wirklich hinhaut, dann geht es bald aufwärts. Dies hat riesiges Potential.  

116 Postings, 1030 Tage BillyTheKid666Das

 
  
    #2687
06.08.19 07:27
ist der Standort wo eine lithiumkonzentration von 1000ppm nachgewiesen wurde.

https://www.presseportal.de/pm/133229/4293110

Ich bin aber mittlerweile sehr skeptisch. Der MGX Wert scheint mit dem Lithiumpreis gekoppelt zu sein. Und das sieht gerade nicht gut aus, aufgrund eines Überangebots auf dem Markt. Ich muss mich leider weiter gedulden.
 

376 Postings, 295 Tage Zamorano1@Billy

 
  
    #2688
06.08.19 08:08
Hallo
Mit dem Handelskrieg USA / China könnten Rohstoffe wie Lithium zu einem politisch heissen Eisen werden. Da in den USA bisher nur an einem Ort Lithium gefördert wird, ist dies politisch ein heisses Eisen und wird sich möglicherweise auch im Preis zeigen. Auch werden die USA vermehrt Fördergelder für Projekte wie Eureka sprechen. Dies ist für die USA von nationaler Bedeutung.

Voraussetzung: MGX / PL liefern funktionstüchtige und leistungsfähige Anlagen!  

1892 Postings, 1426 Tage Frischmeisternaja

 
  
    #2689
06.08.19 10:36
ich denke mal, das wars ... kein Geld mehr, einige haben gut verdient, aus die Maus ... ich hoffe es nicht aber es schaut alles danach aus ...  

5982 Postings, 1436 Tage ubsb55Zamorano

 
  
    #2690
06.08.19 15:52
"Mit dem Handelskrieg USA / China könnten Rohstoffe wie Lithium zu einem politisch heissen Eisen werden."

Das kann ich schlicht nicht nachvollziehen. Keiner der Beiden hat eine signifikante Produktion. Australien und Sud-America werden an jeden liefern, der anständig bezahlt.  

58 Postings, 576 Tage micha5aKaufen

 
  
    #2691
1
06.08.19 19:31
wenn alle mies drauf sind, dass ist zu 85% immer richtig.
Ich kann mir nicht vorstellen was mache sich hier zusammen schreiben von wegen alles Betrug !
1. Kanada gibt 8 Mio nicht ohne Prüfung
2. Die erste Anlage läuft doch und es kommt Geld rein
3. Die Tocherfirma hat doch auch schon Speicher Batterien an Städte verkauft

Früher sagte man: Gut Ding braucht Zeit.

Abwarten und wenn die ersten auf den Zug aufspringen geht es auch nach oben  

376 Postings, 295 Tage Zamorano1@ubsb55

 
  
    #2692
07.08.19 09:02
Hallo ubsb55

Dann lies doch bitte den NZZ Bericht:
https://www.nzz.ch/wirtschaft/...stoffmacht-im-verborgenen-ld.1483608

Vor allem diesen Abschnitt:

Im Fall von Lithium, das ebenso ein wichtiger Bestandteil von Batterien für Elektrofahrzeuge ist, haben chinesische Unternehmen Beteiligungen vor allem in Chile, Argentinien und Australien aufgebaut und sich damit Zugang zu knapp 60% der weltweiten Lithium-Vorkommen verschafft. Mit diesem Vorgehen strebt China auch den Aufstieg eigener Unternehmen entlang der Wertschöpfungskette an.

Die USA haben auch Lithium auf ihre kritische Liste gesetzt. China hat bei den Rohstoffen  eine riesige Monopolmacht. Deshalb sind die USA sehr interressiert an der Förderung im eigenen Land.

In der Gegend von Eureka hat es riesige Lithiumvorkommen in den Gasförderabwässern, welches relativ einfach mit der MGX Technologie gewonnen werden könnte. Deshalb ist es für MGX extrem wichtig, dass es hier klappt.

Ich glaube viele sind sich nicht bewusst, was das Eureka Projekt für MGX bedeuted.

Gemäss MGX / Eureka sollte die Anlage in diesem Quartal in Betrieb gehen. Ich glaube aber, dass dies erst im 4. Quartal der Fall sein wird. Wenn diese Anlage bis Ende Jahr in Betrieb geht und einwandfrei läuft, dann wird MGX durchstarten. Denn, dann wird die Nachfrage in den USA und Kanada extrem steigen. Da spielt der momentane Lithium Preis auch nicht ein so wichtige Rolle. Klar wäre es besser, wenn der Preis wieder ansteigen sollte. Dies wird aber früher oder später auch gestehen.

Also meine Meinung, bis Ende Jahr heisst es: "MGX hopp oder Flopp....."  

758 Postings, 2411 Tage snoku1Zamorano1

 
  
    #2693
1
07.08.19 16:07
Hat vollkommen recht. Mgx hat hier die Möglichkeit zum einheimischen Nr 1 Lithium und Rohstoffförderer zu werden, insofern in dieser kritischen Phase die Technologie standhält. Der lithiummarkt ist mMn noch bis 2021 im bärischen Sentiment zum einen aufgrund von Skalierung der Rohstoffförderer und Verarbeiter und zum anderen den Billigprodukten aus China . Das nutzen die Investmentbanken wie bekanntlich für Leerverkäufe des Sektors aus. Start ups brauchen sehr lange zur Entwicklung. Vermutlich braucht Mgx sogar noch länger als bis Ende des Jahres. Eine Pleite sehe ich aufgrund der bekannten Fakten jedoch erstmal nicht, auch wenn’s kritisch ist.  

376 Postings, 295 Tage Zamorano1Der Goldpreis ist ja hoch aber

 
  
    #2694
12.08.19 09:24
dies bringt uns nicht wirklich weiter. Ich hoffe, dass MGX das Fran-Gold Projekt gut verkaufen wird.

https://www.mgxminerals.com/investors/news/2019/...tish-columbia.html

 

758 Postings, 2411 Tage snoku1@zamorano1

 
  
    #2695
12.08.19 09:36
Warum soll uns das nicht weiterbringen? Schau die mal Barrik Gold an, die trotzen selbst negativer Marktlage mit handelskonflikten, selbst bei rund 2 mrd ausgegebenen Aktien. Gold im Depot zu haben ist in der heutigen Zeit wichtig.  

376 Postings, 295 Tage Zamorano1@snoku1

 
  
    #2696
12.08.19 10:50
Ja, das stimmt, was du schreibst. Nur hat MGX bis jetzt noch nichts wirklich zu Ende geführt, d.h. wir wissen nicht genau wies mit der Wasserreinigung steht in Alberta. Es steht vieles im Raum aber es kommt noch kein Cash rein. Ich setze vorerst auf Eureka und Fran Gold wäre toll, wenn es klappen würde. Es wurde uns bereits viel versprochen und wenig eingehalten. Es braucht bis Ende Jahr unbedingt einen Erfolgreichen Start bei Eureka und positive News betreffend der Wasserreinigung in Alberta.

Da Jarred mehrmals betont hat, dass MGX kein Explorer ist, glaube ich auch, dass Fran irgendwann verkauft wird. Dies würde Cash bringen um Eureka möglichst rasch zu erweitern.  

964 Postings, 3042 Tage bayerberGold

 
  
    #2697
12.08.19 10:51
Mgx hat noch kein Gold, das waren die ersten Bohrungen und es wurde in einer Tiefe von über 200 Metern gefunden. Da ist es fraglich, ob es im Tagebau abgebaut werden kann. Für den Abbau, egal wie, ist ausserdem kein Geld vorhanden. Entweder müssen sie eine riesen KE machen oder sich einen Partner ins Boot holen.
 

116 Postings, 1030 Tage BillyTheKid666Oh

 
  
    #2698
12.08.19 11:01
Mann. :-( Schon wieder mehr Bohrlöcher!? Wäre schön wenn mgx mal in die routinemässige Produktion von etwas übergehen würde...Dann würde der Wert auch nicht so rumdümpeln. MGX braucht Umsatz! Alles andere ist nur Spielen auf Zeit und LaberLaberRabarbar.  

376 Postings, 295 Tage Zamorano1@bayerber

 
  
    #2699
12.08.19 14:17
Das waren nicht die ersten Bohrungen. Da waren sie schon letztes Jahr dran. Du findest die entsprechenden Mitteilungen auf der Homepage.  

5982 Postings, 1436 Tage ubsb55Als ehrlich

 
  
    #2700
12.08.19 17:55
mir wäre es lieber, die würden mal bei Driftwood in die Puschen kommen. Jetzt wird da rumgebohrt und Geld verschwendet. Falls das ein open Pit werden sollte, sind die Bohrergebnisse so lala, weil es immer nur kurze Stücke sind. Untergrund braucht man schon bessere Werte. Ohne PFS kauft sowas kein Mensch. Für jegliche Studien fehlt ja auch das Geld. Hoffentlich wird das nicht böse enden.  

1892 Postings, 1426 Tage FrischmeisterKinners

 
  
    #2701
12.08.19 18:03
Ich hab's schon oft gesagt. Das hier ist nichts, wo die Aktionäre Geld verdienen, hier verdienen andere ...  

7 Postings, 25 Tage FreigangWo

 
  
    #2702
12.08.19 19:00
hast du oft was gesagt? Ich höre nix!!! Das überflüssige Geschreibsel ist nur alter Käse.
Grüße von Klein Erna  

1892 Postings, 1426 Tage Frischmeisternaja

 
  
    #2703
16.08.19 11:09
man darf ja nix unterstellen aber schaut euch mal an, wer bisher hier Geld verdient hat ... alleine wenn man bedenkt, was für Dienstleister hier beauftragt wurden ... egal, ich komm hier eh nicht mehr raus aus der Nummer ... dumm gelaufen  

376 Postings, 295 Tage Zamorano1@Frischmeister

 
  
    #2704
16.08.19 11:19
Ja geht mir gleich. Ich hoffe noch immer auf EUREKA. Wenn dies klappt und bis spätestens Ende Jahr Umsatz generiert wird, dann könnte es auch wieder aufwärts gehen. Die Hoffnung stirbt zu letzt....  

376 Postings, 295 Tage Zamorano1EUREKA Gegend

 
  
    #2705
16.08.19 12:28
Übrigens, dies ist der Grösste Öl-/Gasförderer in der Marcellus Gegend. Sollte es mit EUREKA klappen, könnte dies ein Folgekunde sein:

https://www.anteromidstream.com/

 

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
107 | 108 | 109 109  >  
   Antwort einfügen - nach oben