Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

MGX Minerals. WKN: A12E3P


Seite 1 von 53
Neuester Beitrag: 20.07.18 15:44
Eröffnet am: 19.08.15 09:52 von: brunneta Anzahl Beiträge: 2.312
Neuester Beitrag: 20.07.18 15:44 von: Carlchen03 Leser gesamt: 194.229
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 118
Bewertet mit:
2


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
51 | 52 | 53 53  >  

26243 Postings, 3855 Tage brunnetaMGX Minerals. WKN: A12E3P

 
  
    #1
2
19.08.15 09:52
http://www.mgxminerals.com/
WKN: A12E3P

MGX Minerals Plans To Enter The Magnesium Market In 2016

http://www.equities.com/spotlight/...ter-the-magnesium-market-in-2016
-----------
Keine Kauf-Verkaufsempfehlung.   "Das Glück des einen ist das Unglück des anderen"
1287 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
51 | 52 | 53 53  >  

223 Postings, 311 Tage erdinger-01Die geht ja

 
  
    #1289
18.07.18 10:01
richtig den Bach runter. Kein Silberstreif am Horizont zu erkennen. Schade.
Hoffentlich keine guten News mehr, weil dann sofort der Kurs sinkt. Warum auch immer. Musste man
aber die letzten Monate immer wieder beobachten.  

4586 Postings, 1046 Tage ubsb55erdinger-01

 
  
    #1290
18.07.18 10:21
Das Problem war, das waren einfach nur News, die aber eigentlich schon eingepreist waren. Etwas richtig Tolles war da nicht dabei. Jetzt muß einfach Butter bei die Fische. Wenn diese Li-Extraktion floppt, geht das Licht aus. Dann können die nur noch ihre Assets verkaufen und zwar aus einer sehr schlechten Verhandlungsposition heraus, wie immer, wenn jemand verkaufen muß. Ich bin natürlich positv eingestellt, sonst hatte ich ja die Aktie nicht.  

223 Postings, 311 Tage erdinger-01Daumen drücken,

 
  
    #1291
18.07.18 10:39
und durch. Wird schon gut gehen. Kann zwar noch dauern, dann haben die Enkelkinder ev. noch was
davon.  

4586 Postings, 1046 Tage ubsb55erdinger-01

 
  
    #1292
1
18.07.18 11:24
"dann haben die Enkelkinder ev. noch was davon. "

Mach mich nicht schwach. Ich rechne fest mit einem 5-10 Bagger bis in max. zwei Jahren.    

223 Postings, 311 Tage erdinger-01Toi, toi, toi.....

 
  
    #1293
18.07.18 11:35
Wäre schön. Und die Enkel bekommen dann irgendwann doch noch was ab. :-)  

666 Postings, 2021 Tage snoku1ubsb55

 
  
    #1294
2
18.07.18 12:49
hat völlig recht mit seiner Analyse. Geht man nach den Nachrichten, erweckt es den Eindruck einer völligen Luftnummer. Bohrergebnisse interessieren niemanden, wenn nicht klar ist, wie das Zeug aus der Erde kommt und an wen es verkauft wird.Diese Hinhaltetaktik kann sich Jared schenken, das ruft weitere Verkäufer auf den Plan weil die riechen,das da was nicht stimmt. Es wird sich vermutlich sehr bald entscheiden, ob wir unsern Einsatz los sind oder verdoppeln können. Aber weiteres Vertrauen wird Jared damit nicht ernten.  

4586 Postings, 1046 Tage ubsb55Die News nochmal in Deutsch

 
  
    #1295
18.07.18 14:24
https://www.irw-press.com/de/news/...xid_44053.html?isin=CA55303L1013  

4586 Postings, 1046 Tage ubsb55MGX

 
  
    #1296
18.07.18 14:36
Das positive an der Meldung ist, "Ziel des Arbeitsprogramms ist die Vorbereitung von Driftwood im Hinblick auf eine Vormachbarkeitsstudie („VMS“) gemäß dem N.I. 43-101.  Leider ist kein Zieldatum genannt, aber das würde auf jeden Fall den Wert pushen. Dann noch ein JV Partner und die Party nimmt Schwung auf.  

526 Postings, 5640 Tage Bonnerubsb55

 
  
    #1297
18.07.18 18:48
In deinem Post # 1287 schreibst du, "Was ist mit den Stromspeichern, die ja angeblich so preiswert sind? Bei Rockstone standen mal Zahlen drinn, nach denen die ungefähr doppelt so teuer waren, wie die Power-Wall von Tesla. Da würden die billigeren Rohstoffe zur Produktion sinnlos werden."

Ich will nicht hoffen, dass man sich bei MGX der Illusion hingibt, mit hochpreisigen Stromspeichern
könnte man am Markt was reißen. Allerdings, und davon bin ich bisher auch ausgegangen, meine
ich bei Rockstone gelesen zu haben, dass man die Speicher preislich weitaus günstiger anbieten kann,
als die Konkurrenz  ihre Produkte und zwar auf  Grund der billigeren Rohstoffe.  

4586 Postings, 1046 Tage ubsb55bonner

 
  
    #1298
18.07.18 19:13
" bei Rockstone gelesen zu haben, dass man die Speicher preislich weitaus günstiger anbieten kann,
als die Konkurrenz  ihre Produkte und zwar auf  Grund der billigeren Rohstoffe.   "

Das hatte ich auch gelesen. Dann stand da aber ein Preis von 10000 USD für eine 5 KW Einheit. Das wäre dann das doppelte von Tesla. Deshalb hab ich denen eine Mail geschrieben, worauf der Preis verschwunden ist. Eine Berichtigung gab es nicht. Ich hoffe mal, das war einfach ein Fehler. 5 KW für 10000 Euro wird nicht klappen.  

4586 Postings, 1046 Tage ubsb55Werbung

 
  
    #1299
18.07.18 19:41
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/...agnesium-markteintritt  

526 Postings, 5640 Tage Bonnerubsb55 #1290

 
  
    #1300
19.07.18 12:17
.... Wenn diese Li-Extraktion floppt, geht das Licht aus.

Manchmal ist es gut alte News nochmal zu lesen. Hier ein Auszug des Rockstone
Reports vom 11. Juli 2018.



.....Es ist soweit. MGX Minerals Inc. liefert ein mit Spannung erwartetes Update zur Inbetriebnahme seiner Lithiumextraktions- und Wasseraufbereitungsanlagen in der kanadischen Öl- und Gas-Hochburg Alberta. Kurz und bündig wird über den Status von 2 Anlagen berichtet.

Wie heute bekannt wurde, konnten "Tests im grossen Maßstab" mitstamt "Kundenabnahme" erfolgreich abgeschlossen werden, sodass die kommerzielle Inbetriebnahme vom 1. System stattfindet,  --    sobald die Vorbereitungen zur Systeminstallation vor Ort am Produktionsstandort abgeschlossen sind    --.      Diese sog. "Kundenabnahme" ist der wohl wichtigste Schritt zur Kommerzialisierung, denn die Kundenakzeptanz bzw. Werksabnahme vom Kunden zeigt, dass das System entsprechend den Kundenerwartungen funktioniert, die Prüfungen keine Mängel aufgedeckt haben und die Anlage nun abgenommen werden kann. Diese Mängelfreiheit bedeutet, dass keine Nacherfüllung (Mängelbeseitigung) durchgeführt werden muss und es zu keiner Verzögerung kommt.

Falls das jetzt nicht erstunken und erlogen ist, sollte es doch in Kürze zu richtig guten news
führen oder siehst du das anders ubsb55 ?
 

4586 Postings, 1046 Tage ubsb55bonner

 
  
    #1301
19.07.18 13:17
Na, ich bin eh Optimist. Ich hatte ja gepostet, innerhalb von 2 Monaten, dürfte auch früher sein. Gibt übrigens wieder Nachrichten ( wird langsam unheimlich)

https://www.goldseiten.de/artikel/...h-Columbia-Silicon-Property.html  

418 Postings, 2539 Tage G.MetzelJa Nachrichten der Art

 
  
    #1302
19.07.18 13:56
wie sie niemanden interessieren. Selbst Ergebnisse von Bohrungen (siehe gestern im Projekt Driftwood) bewegen den Kurs nicht, da ist die Meldung, dass andere Bohrarbeiten irgendwo abgeschlossen wurden ungefähr so Kursrelevant wie "Lazerson beendet sein Geschäft auf der Toilette". ;)  

666 Postings, 2021 Tage snoku1@Bonner

 
  
    #1303
19.07.18 14:18
Genauso sieht es aus! Die Bohrprojekte kann sich Jared sonstwohin schieben. Den Markt interessiert alleine nur Pure Lucid. Und im Moment fühlt der Markt wohl anscheinend, dass wir eher am Lichtschalter stehen als an der Glühbirne!  

4586 Postings, 1046 Tage ubsb55Hier das Ganze auf Deutsch

 
  
    #1304
19.07.18 15:54
https://www.goldseiten.de/artikel/...em-Siliziumprojekt-in-BC-ab.html  

666 Postings, 2021 Tage snoku1MGX

 
  
    #1305
20.07.18 08:21
Jared L. hat es in dem mining innovator Interview eigentlich so ziemlich umrissen. Dieses Jahr wird nix mehr mit Cash Flow. Es gibt zwar einen Vertrag wegen der Anlage, das scheint aber dann erst nächstes Jahr zu greifen. Die Sache mit den Produzenten aus dem Lithium Dreieck in Chile greift nicht in naher Zukunft, obwohl Gespräche in der Pipeline sind. Highbury und zinc erst nächstes Jahr oder eher langfristig. Ich schließe mal daraus, dass wir uns vermutlich vom Jahr 2018 verabschieden können und erneuere meine persönliche Prognose von 5-10 Dollar im Jahr 20/21 und dann nur wenn wir hier nicht nächstes Jahr das Licht ausschalten können, weil alles nur ein Riesen Bluff war!!  

526 Postings, 5640 Tage Bonnersnoku1

 
  
    #1306
20.07.18 08:51
sei doch so nett und stelle mal einen Link zu dem Interview hier rein.  

666 Postings, 2021 Tage snoku1Link

 
  
    #1307
1
20.07.18 09:38
https://www.mining-technology.com/features/...ation-mining-innovator/  

4586 Postings, 1046 Tage ubsb55snoku1

 
  
    #1308
20.07.18 13:37
Sorry, aber ein Video sehe ich da keines. Ich nehme an, man muß sich anmelden, oder es wirkt da der Add Blocker  

666 Postings, 2021 Tage snoku1@ubsb55

 
  
    #1309
20.07.18 14:26
Du musst auch den Text unter dem Bild lesen, das Interview ist in Schriftform statt Video  

4586 Postings, 1046 Tage ubsb55snoku1

 
  
    #1310
20.07.18 14:50
Canadian mining firm MGX Minerals has successfully demonstrated its novel rapid lithium extraction system, which is now ready for deployment. The patented technology represents a notable shift away from conventional methods to what the company claims is a more sustainable and economic process. To find out more, Heidi Vella spoke to MGX president, CEO and director, Jared Lazerson.

Das ist alles, was da erscheint. Poste doch bitte das ganze Ding.  

666 Postings, 2021 Tage snoku1Ubsb55

 
  
    #1311
20.07.18 15:20
gib das mal bei google ein, dann dürftest du auf die Seite kommen

MGX: in conversation with a mining innovator Heidi Vella  

526 Postings, 5640 Tage BonnerAlso ich hatte keine Probleme

 
  
    #1312
20.07.18 15:41
hat einwandfrei funktioniert.
Danke snoku1.  

493 Postings, 4091 Tage Carlchen03#ubsb

 
  
    #1313
20.07.18 15:44
hi  


  https://www.mining-technology.com/features/...ation-mining-innovator/  

... und dann ein wenig nach unten scrollen.  

snoku's  erster Link funktioniert auch, da muß du halt -wenn du Blocker benutzt- einige Sachen temporär freigeben.

Allen ein schönes weekend  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
51 | 52 | 53 53  >  
   Antwort einfügen - nach oben