M1 Beauty Aktie


Seite 1 von 7
Neuester Beitrag: 20.05.20 15:41
Eröffnet am: 12.09.15 13:50 von: youmake222 Anzahl Beiträge: 175
Neuester Beitrag: 20.05.20 15:41 von: Versucher1 Leser gesamt: 52.531
Forum: Börse   Leser heute: 5
Bewertet mit:
3


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 7  >  

Clubmitglied, 442701 Postings, 2154 Tage youmake222M1 Beauty Aktie

 
  
    #1
3
12.09.15 13:50
WKN: A0STSQ

ISIN: DE000A0STSQ8

Typ: Aktie

Branche: Medizinische Dienstleistungen

Herkunft: Deutschland

Website: www.m1-beauty.de/​investor/


Die M1 Beauty Aktie kommt Mitte September an den deutschen Markt.​  
149 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 7  >  

3923 Postings, 3927 Tage Versucher1... wenns stimmt dass die Konjunktur schwächelt

 
  
    #151
1
10.08.19 09:27
und daher eher defensive Aktien von den Marktkennern empfohlen/ bevorzugt werden dann ist man im Grunde bei MPH ( mit Haemato (Arzneimittel), M1 (Schönheits-Kliniken), und CR Capital  (Haus-/Wohnungsbau) ) im richtigen Bereich/Sektor investiert, finde ich.

Frage: Da sind die letzten Tage einmal auf Tradegate dann auch mal in Stuttgart ca 100.000 Stücke Aktien nachgefragt gewesen, aktuell 92.000 auf Tradegate ... das ist ja eher ungewöhnlich nach meiner Erfahrung bisher ... einfach ein größerer Privat-Anleger, oder was ... (?) ... gabs 'was Aktuelles das zu so einer Aktion ermutigen konnte ?  

Clubmitglied, 442701 Postings, 2154 Tage youmake222Investitionen zahlen sich mehr und mehr aus

 
  
    #152
27.08.19 19:53
4investors-News: M1 Kliniken hat am Dienstag Halbjahreszahlen vorgelegt. Der Klinikbetreiber aus Berlin meldet einen Umsatzanstieg von 28,9  ...
 

175 Postings, 3162 Tage ronny61nächste Neueröffnung

 
  
    #153
1
09.09.19 15:21

Clubmitglied, 442701 Postings, 2154 Tage youmake222Mit Schönheit zu neuen Kurshöhen

 
  
    #154
16.09.19 22:55
4investors-News: M1 Kliniken ist weiter klar auf Expansionskurs. Zielgruppe der Gesellschaft sind junge Frauen zwischen 18 und 35 Jahren. Daher  ...
 

523 Postings, 2230 Tage MoldexM1 Kliniken

 
  
    #155
1
22.09.19 11:26
Also Höhenluft schnuppert die M1 Aktie nicht unbedingt!
Das Haemato aus Geldnot verkauft verstehe ich ja noch aber warum auch MPH bei den rosigen Aussichten da mitmacht verstehe ich nicht!
Scheint so MPH braucht auch Geld!
Würde mal sagen die Hauptaktionäre verkaufen!
Trotzdem kann M1 mal wie eine Rakete steigen!

M1 Kliniken bei einer Klinik? Da kann man wieder zum Namen M1 Beauty wechseln......hehe
Lohnt sich wohl mehr Belegbetten in anderen Krankenhäusern zu mieten als selber eine Klinik zu betreiben!
Schau mer mal wie es weiter geht.
Wachstum und Expansion ist ja vorhanden.

 

1329 Postings, 3707 Tage Thebat-FanHmm

 
  
    #156
23.09.19 09:00

Ich finde das Geschäftsmodell auch sehr attraktiv, aber die Bewertung empfinde ich als (zu) hoch.
 

523 Postings, 2230 Tage MoldexGeht M1 Kliniken die Puste aus?

 
  
    #157
04.10.19 21:28
Hab mir noch mal das Halbjahr Ergebnis angeschaut und festgestellt das es doch nicht so berauschend gewesen war!
Wird schwer den Umsatz für 2019 auf über 80 Millionen zu steigern!
Lass mich aber positiv überraschen!  

175 Postings, 3162 Tage ronny61M1 neu in Rostock

 
  
    #158
1
25.10.19 16:33

175 Postings, 3162 Tage ronny61M1 neu in der Schweiz

 
  
    #159
1
29.10.19 15:37

Clubmitglied, 442701 Postings, 2154 Tage youmake222M1 Kliniken bestätigt Wachstumspläne

 
  
    #160
12.12.19 20:50
M1 Kliniken hat nach eigenen Angaben vom Donnerstag im laufenden Jahr zwölf neue Fachzentren eröffnet - doppelt so viele wie 2018. Man betreibe damit 36
 

6 Postings, 176 Tage german_traderMPH Healthcare Analyse

 
  
    #161
1
07.01.20 15:54
Ich denke die M1 Kliniken AG hat noch großes Potenzial und ist als Marktführer in dem Wachstumsmarkt Schönheitsmedizin mehr als fair bewertet. Die MPH Health Care Aktie bietet aktuell eine günstige Möglichkeit um an der Entwicklung zu partizipieren. Mehr dazu findet Ihr im neuen Video auf meinem Youtube-Kanal.

https://www.youtube.com/watch?v=2JOJl7ZTnAs&feature=youtu.be

lg germantrader  

175 Postings, 3162 Tage ronny61M1 3x neu auf der Insel -UK

 
  
    #162
09.01.20 16:41

175 Postings, 3162 Tage ronny61Zusammenfassung und Aussichten

 
  
    #163
1
15.01.20 18:29

175 Postings, 3162 Tage ronny61Berenberg...

 
  
    #164
1
17.01.20 16:25
Dow Jones
16.01.

Berenberg startet M1 Kliniken mit Buy und Ziel 18 EUR
===
Einstufung: Gestartet mit Buy
Kursziel:   Gestartet mit 18 Euro

Kurs Mittwoch: -0,7% 14,25 Euro
===
Mit mehr als 70 Fachärzten und über 200.000 Behandlungen jährlich sieht Berenberg M1 Kliniken als deutschen Marktführer für Schönheitsmedizin. Auf Basis der Strategie, höchste Qualität zum günstigsten Preis zu bieten, habe das Unternehmen seit 2014 ein jährliches Umsatzwachstum von etwa 30 Prozent erreicht. Die Analysten sehen weiteres Wachstumspotenzial, resultierend aus einer stärkeren Marktdurchdringung in Deutschland und dem internationalen Marktauftritt. Größenvorteile dürften für eine weitere Margensteigerung sorgen.

Berenberg prognostiziert für den Zeitraum 2018 bis 2022 ein durchschnittliches jährliches Umsatzwachstum von etwa 17 Prozent und eine durchschnittliche jährliche EBIT-Steigerung von ca. 30 Prozent.  

1 Posting, 115 Tage fbo|229236134m1 mooci

 
  
    #165
31.01.20 11:00

 www.mooci.org ist jz auch dabei

 

75 Postings, 1813 Tage RubrikM1 Kliniken

 
  
    #166
11.03.20 09:59
Bin mal gespannt wie stark negativ das Geschäft von M1 Kliniken betroffen sein wird wegen Convid-19.
Denke das wird sich 2020 in den Zahlen wiederspiegeln.  

75 Postings, 1813 Tage RubrikConvi-19 bleibt M1 offen?

 
  
    #167
17.03.20 10:30
Weis eigentlich irgenjemand bescheid ob M1 seine Kliniken offen hält wegen Convid-19 ??
Und wenn nicht wie lange sie dann schliesen müssen??
 

75 Postings, 1813 Tage RubrikM1 Setzt alle Behandlungen aus bis zum 13.04.2020

 
  
    #168
17.03.20 16:29
Habe ich mir doch gleich gedacht konnte auch nicht mehr sein so weit wie die Pademie fortgeschritten ist.  

75 Postings, 1813 Tage RubrikM1 Kliniken

 
  
    #169
17.03.20 16:40
Befürchte das es bis da hin nicht durch sein wird aber man kann ja hoffen.  

75 Postings, 1813 Tage RubrikWir wohl eine längere Geschichte

 
  
    #170
18.03.20 12:51

175 Postings, 3162 Tage ronny61Dow Jones 19.03. Berenberg

 
  
    #171
01.04.20 16:23
Dow Jones
19.03.

Berenberg senkt Ziel M1 Kliniken auf 14 (18) EUR - Buy
===
Einstufung: Bestätigt Buy
Kursziel:   Gesenkt auf 14 (18) Euro

Kurs (12:20): +2,9% auf 8,38 Euro
===
Berenberg reagiert mit vorsichtigeren Schätzungen auf die operativen Einschränkungen bei M1 Kliniken. Der Anbieter habe alle Schönheitsbehandlungen ausgesetzt und seine Behandlungszentren für rund drei Wochen geschlossen. Die Analysten passen ihr Berechnungsmodell dementsprechend an und senken ihre Gewinnschätzung für das laufende Jahr um rund 45 Prozent. Vor diesem Hintergrund ergebe sich ein niedrigeres Kursziel.

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/sro/ros

(END) Dow Jones Newswires  

175 Postings, 3162 Tage ronny61Metzler

 
  
    #172
01.04.20 16:26
Einstufung: Bestätigt Buy
Kursziel:   Gesenkt auf 17 (20) Euro

Kurs (12:53h): -10,6% auf 8,42 Euro
===
Laut Metzler wird M1 Kliniken die Klinik- und Behandlungsstandorte infolge der Covid-19-Krise von Ende März bis Mitte April schließen. Dies treffe auch auf die Klinik in Berlin zu. Auf Basis von Umsätzen von 0,85 Millionen Euro pro Standort und Woche führe die dreiwöchige Schließung zu Umsatzeinbußen von rund 2,55 Millionen Euro oder 2,5 Prozent der ursprünglichen Umsatzprognose der Analysten. Die Kundenfrequenz nach der Wiedereröffnung der Standorte dürfte unterhalb des Stands vor der Krise bleiben.

Die Analysten rechnen damit, dass die Kapazitätsauslastung weitere acht Wochen 25 Prozent unter dem Stand vor der Krise liegen werde. Die zweite Auswirkung sei ein wahrscheinlicher Rückgang des Pharma-Absatzes im Bereich Ästhetik, den die Analysten derzeit mit 2,1 Millionen Euro beziffern. Aufgrund der derzeitigen Abschätzbarkeit reduziert Metzler die Prognosen für den Umsatz um etwa 6 Prozent und für das EBIT um 13 Prozent.

Dies decke die beschriebene Unterbrechung bis zum Frühsommer ab. Das Management werde das Kurzarbeitprogramm der Bundesregierung beantragen, um die Auswirkungen auf die Gewinne der Schließung zu dämpfen. Damit stellten die monatlichen Mieten für die angemieteten Räumlichkeiten die wichtigste Belastung. Das Geschäftsmodell liefere intern wenig Mehrwert und somit unter den gegebenen Umständen begrenzte Möglichkeiten zur Eindämmung des Gewinnrückgangs.  

175 Postings, 3162 Tage ronny61Dow Jones 08:55 H&A senkt Ziel M1 Kliniken auf 18

 
  
    #173
17.04.20 10:43
Dow Jones
08:55

H&A senkt Ziel M1 Kliniken auf 18 (21) EUR - Buy

(MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires

April 17, 2020 02:55 ET (06:55 GMT)  

175 Postings, 3162 Tage ronny61H&A senkt Ziel M1 Kliniken auf 18 (21) mit TEXT

 
  
    #174
12.05.20 11:31
Dow Jones
H&A senkt Ziel M1 Kliniken auf 18 (21) EUR - Buy
===
Einstufung: Bestätigt Buy
Kursziel:   Gesenkt auf 18 (21) Euro
===
Die Analysten von Hauck & Aufhäuser (H&A) stellen mit Blick auf die vorläufigen Ergebnisse von M1-Kliniken für das Geschäftsjahr 2019 fest, dass neue Laserbehandlungen mit höheren Margen der Profitabilität zugute gekommen sind. Während der Umsatz die H&A-Erwartung knapp verfehlt habe, sei das operative Ergebnis besser als prognostiziert ausgefallen, das Vorsteuerergebnis sogar deutlich besser. Der Gesundheitsdienstleister werde für 2019 aber keine Dividende ausschütten, um angesichts der Coronakrise die Barmittel zusammenzuhalten.

Für 2020 gebe M1 Kliniken wegen der Schließungsmaßnahmen im Umfeld der Coronavirus-Pandemie keinen Ausblick. Nach Einschätzung der Analysten dürften die Kliniken bis Ende Mai geschlossen bleiben. Für 2020 und 2021 gehen die Analysten konservativ von Ausgabendruck bei den im Kern jungen Kunden des Unternehmens aus und rechnen außerdem damit, dass Neueröffnungen von Behandlunsgzentren nach hinten verschoben werden dürften.

H&A rechnet aber damit, dass M1-Kliniken längerfristig von der Coronakrise profitieren und Marktanteile hinzugewinnen wird. Begründet wird dies mit den Preisen, die um 50 Prozent unter jenen von Wettbewerbern lägen sowie mit der sehr guten Liquidität des Unternehmens.

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com  

3923 Postings, 3927 Tage Versucher1uuuiii ... sehr erfreulich heut ... Kurs +12%

 
  
    #175
20.05.20 15:41
und gerade bei 12,00 EUR , ... dieses nach der news von heute, wonach die bereits wieder in Dienst gestellten Kliniken gute Umsätze machen (fast schon wie in Vor-Corona-Zeiten) und auf die kommenden  Wochen von Kunden  gut gebucht sind. Perfekt.
Mein Kalkül für die Nach-CoronaSchock-Zeit, welche von der Corona-Erfahrung stark beeinflusst sein wird, ist ja so, dass mMn in DE gut geführte Firmen des Haus-/Wohnungsbaus und Firmen/Kliniken für die menschliche Gesundheit/Schönheit  gut bzw. kursstabil und dividendenfähig/-zahlend laufen sollten.  Bin daher investiert hier, und in CR Capital und Helma.
Natürlich gibts weitere gute Sektoren/Firmen für die Nach-CoronaSchock-Zeit ...  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 7  >  
   Antwort einfügen - nach oben