Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Lufthansa 2012-2015: wohin geht die Reise...


Seite 1 von 1314
Neuester Beitrag: 22.09.17 22:20
Eröffnet am: 18.04.12 19:02 von: sir_rolando Anzahl Beiträge: 33.842
Neuester Beitrag: 22.09.17 22:20 von: lifeguard Leser gesamt: 3.568.168
Forum: Börse   Leser heute: 1.589
Bewertet mit:
48


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
1312 | 1313 | 1314 1314  >  

1191 Postings, 2521 Tage sir_rolandoLufthansa 2012-2015: wohin geht die Reise...

 
  
    #1
48
18.04.12 19:02
Ich dachte mir langsam wirds Zeit für einen neuen Thread wo einerseits Chart-Diskussionen nicht erwünscht sind (es gibt ja bereits ein Eigenen) und andererseits auf die Zukunfts-Chancen der LH näher eingegangen werden soll.

Ich sehe im Moment folgende Risken:

* weltweiter wirtschaftlicher Abschwung
* möglicherweise dramatische Ölpreissteigerung Richtung 150$ (obwohl es im Moment eher umgekehrt aussieht)
* AUA-Umstrukturierung
* diverse Streiks
* EU-co2-Steuer mit gefahr, daß China&Co europäische Luftlinien mit Strafzöllen belegen
* Vielleicht kommt wieder ein Vulkanausbruch mit Flugverboten usw.....


...und andererseits große Chancen, da:

* die Aktie nahe des absoluten Tiefstkurs notiert
* weit unter Buchwert
* Verlustbringer wie BMI oder Jade (Cargo) verkauft/geschlossen wurden
* die Umstruktierung der AUA/Germangwings im vollen Gange ist
* bereits ein neues 1,5Milliarden Sparprogramm veröffentlicht wurde
* Konkurrenten wie AirBerlin oder AirFrance straucheln und massiv Flüge kürzen
* der eindeutige Trend zur besseren Auslastung voranschreitet
* niedrigere Dividende bedeutet gleichzeitig Einsparungen im dreistelligen Millionenbereich
* mit dem neuen CEO Franz jetzt ein Profi am Steuer ist, der es auch bei der Swiss eindrucksvoll geschafft hat den Turnaround zu erzielen
* sinkender Ölpreis (ist ja nicht nur Risiko sondern auch Chance) - bei erwarteten Kerosinaufwände in 2012 von >7milliarden Euro zählt jedes Prozent


persönliches Fazit: ich erwarte mir spätestens in 2014 eine Gewinnrentabilität von mindestens 3% -> bei 30miliarden Umsatz wären das 900-1000mio. was weiters einen Gewinn/Aktie von ca. 2€ bedeutet -> bei einem fairen 10er KGV würde das einen Kurs von 20€ bedeuten...  
32817 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
1312 | 1313 | 1314 1314  >  

223 Postings, 101 Tage stailthNachvollziehbar

 
  
    #32819
2
21.09.17 11:39
Die Langstreckencrews von AB sollen ja wohl aus LTU-Zeiten noch ein Schweinegeld verdienen. Nachvollziehbar, dass sich das keiner (auch nicht LH) ans Bein binden möchte. Die veralteten und unwirtschaftlichen A330-200 helfen da auch nicht.

Aktuell honoriert diese Entscheidung der Markt aber noch nicht und ist erst einmal eher verwirrt. ;-)  

985 Postings, 1558 Tage Qantas_FlugAuszug aus dem "Spohr Interview" von gestern:

 
  
    #32820
3
21.09.17 12:44
 
Angehängte Grafik:
spohr_interview_20_september.png (verkleinert auf 67%) vergrößern
spohr_interview_20_september.png

2366 Postings, 761 Tage Turbo27LH übernimmt grosse Teile von AirBerlin

 
  
    #32821
21.09.17 19:30
da hab ich gleich nochmal ein Paket Aktien geordert  

703 Postings, 253 Tage KäptenGeht

 
  
    #32822
21.09.17 19:51
Doch jetzt ist der Kurs nachbörslich über 23€ gestiegen
Wird morgen ein spannender Börsentag
Zum einen steigt der DAX langsam Richtung Allzeithoch und Lufthansa könnte morgen der Überflieger im DAX sein
Neues Jahreshoch nicht ausgeschlossen  

703 Postings, 253 Tage KäptenOutstanding

 
  
    #32823
21.09.17 19:56
lange nichts mehr von dir gehört
Lagst ja oft ganz gut mit deinen Einschätzung wie siehst du die weitere Entwicklung und womit rechnest du Morgen
 

703 Postings, 253 Tage KäptenTurbo

 
  
    #32824
21.09.17 19:57
Was denkst du der Kranich könnte morgen 3-4% steigen?  

1309 Postings, 2766 Tage macumbaRyanair short LH long

 
  
    #32825
21.09.17 20:02
ich glaube oleare kein Wort - was für Probleme Ryanair mit Piloten und anderen INstitutionen hat oder noch bekommen wird ist noch nicht geklärt - freiwillig verzichtet der auf keinen Flug - und gerade jetzt in der Hauptreisezeit wird das Geld verdient.
Der Aitberlin Deal könnte ihm sehr weh tun und die Bewertung ist absurd hoch. Daher shorte ich Ryanair mit openend Schein und bleibe bei LH 23,- Euro ziel März 2018 long
LH Aktien - Sowieso ,,;)
gute Trades euch allen und guten Flug..  

703 Postings, 253 Tage KäptenMacumba

 
  
    #32826
21.09.17 20:21
Gute Idee glaube auch das Ryanair sich überschätzt hat und das denen das Personal weg läuft denn die Konkurrenz sucht auch....
Deshalb gute Strategie mit Scheine drauf zu setzten  

703 Postings, 253 Tage KäptenHab

 
  
    #32827
21.09.17 20:27
Gerade mal nachgeschaut auf Ryanair gibt es nur wenige Produkte für fallende Kurse
Die Emittenten wissen wohl warum......  

703 Postings, 253 Tage KäptenIch

 
  
    #32828
21.09.17 20:38
Weiß nicht ob ihr euch erinnert
Habe Anfang des Jahres eine 5 Jahresprognose erstellt wo der Umsatz in den 5 Jahren auf knapp über 40 Milliarden steigen wird !!!
Da habt ihr mich für verrückt erklärt und derbe drüber lustig gemacht!!!!
Turbo du kannst ja immer so gut rechnen hast du die Verkehrszahlen mal mit eingerechnet und jetzt kommt noch Air Berlin dazu denke das wir vor den 5 Jahren schon einen Umsatz von 40 Milliarden bekommen und somit ist auch mein Vermutung das die Lufthansa es schaffen kann einen Gewinn in 2-3 Jahren von sage und schreibe 3-4 Milliarden möglich sind !!!
Bekommen wir dann noch einen Markt üblichen KGV von 12-15 sind wir bei einer Marktkapitalisierung von 36-60 Milliarden
Also Kurse von ca 80-120€  

2366 Postings, 761 Tage Turbo27Käptn

 
  
    #32829
21.09.17 20:59
noch kennen wir nicht den Preis den LH zahlt, aber ich setze da voll auf Svensson & Spohr

Der Kurs kann morgen 3-5% fallen oder steigen; wenn ich da sicher wäre würde ich nicht Aktien kaufen

Durch den AirBerlin Deal kann ich mein Kursziel wahrscheinlich hoch setzen, auf 35+ bis HV 2019

Aber noch kenne ich zu wenig Fakten  

2366 Postings, 761 Tage Turbo27Niki auch an LH

 
  
    #32830
21.09.17 21:02
das sehe ich als echte Perle an, der neue Ferrari im LH Stall

Der Deal zieht sich bis Mitte Oktober, aber die Gerüchte werden in diesem Fall LH Kurs gut tun  

703 Postings, 253 Tage KäptenNa

 
  
    #32831
21.09.17 21:05
Geht doch jetzt haben wir sogar die gleichen Kursziele meins liegt für dieses Jahr ja bei ca 30€ und bis zur Hauptversammlung könnte ich mir auch gut 35€ vorstellen  

2480 Postings, 3058 Tage magmarotkönnte

 
  
    #32832
21.09.17 21:16
nachbörslich fast etwas mehr anziehen nach den guten Nachrichten.  

185 Postings, 3104 Tage Marslverrückt...

 
  
    #32833
22.09.17 08:36
wieso machen wir im Vergleich zu den außerbörslichen Gewinnen nun verluste bzw. gehen Rückwärts  

2366 Postings, 761 Tage Turbo27Kurse unberechenbar

 
  
    #32834
22.09.17 08:39
Glaube dennoch an steigende Kurse heute, rechts antäuschen, links vorbei dribbeln

insgesamt sowieso, grosser Deal für LH

 

306 Postings, 2197 Tage primärson@ marsl

 
  
    #32835
22.09.17 08:53
wieso verrückt ?
wir wissen noch nicht die kleinsten details zum deal. dabei sind doch die konditionen das wichtigste ! viel relevanter als die frage "deal or no deal"
wenn das alles geklärt ist, kann man entscheiden ob die lh hier ein gewinner ist oder sich nur unnötigen ballast auflädt. man kann wohl optimistisch sein (das zeigt ja auch die zuversicht, die sich im kursverlauf der letzten wochen spiegelt), jedoch ist hier noch nicht die zeit zum feiern gekommen.  

185 Postings, 3104 Tage Marslrichtig

 
  
    #32836
22.09.17 09:04
aber wieso gehts gestern so steil nach oben und heute wieder runter.
Des Weiteren bin ich sicher, dass LH den Deal nicht machen würde, wenn die Konditionen dermaßen schlecht wären ;-).

Ich halte das LH Management für durchaus fähig ... die Wissen was sie tun.  

2480 Postings, 3058 Tage magmarotNaja...

 
  
    #32837
22.09.17 09:09
....die Aktie geht halt auch mit dem Markt.
Die beiden Volldeppen zündeln und das schlägt sich halt auch im LH Lurs nieder.

dennoch long..., und a bissel cooooool beiben!  

144 Postings, 156 Tage markusinthemarketnachbörsliche Kurse

 
  
    #32838
22.09.17 09:15
werden ganz oft viel zu hoch geschaukelt.. manchmal passt das aber oft auch nicht..  

11563 Postings, 3053 Tage goldfatherjetzt zieht's aber an

 
  
    #32839
22.09.17 10:15
23 sollten heute 17:30 Uhr vor dem Komma stehen.  

2366 Postings, 761 Tage Turbo27Wöhrl hat nur 50 Mio für AB geboten

 
  
    #32840
22.09.17 20:42
kann gut sein, dass LH mit Jobgarantie und Perspektive ein echtes Schnäppchen macht, 600-800 Mio auf 10 Jahre verteilt wäre ein Hammer Preis aus meiner Sicht für LH;

AirBerlin & Niki wird für weiter LH jährliche Gewinne von 150-250 Millionen / Jahr sorgen, dazu wird wohl eine engere Kooperation mit Etihad rauskommen, denke ich

Dennoch, Finger weg von Alitalia mM  

2480 Postings, 3058 Tage magmarotdie Wöhrls

 
  
    #32841
22.09.17 21:00
wollten doch nur Ihren Namen pushen jetzt wo die Alte in der doofi Sendung mit dabei ist!

Man will noch höher hinaus!  

191 Postings, 1071 Tage 228771849Lupengu.Der Oktober naht

 
  
    #32842
22.09.17 21:04
Meiner Meinung nach einfach mal durchatmen....die Börse wird das auch machen.

Die Börse ist im Hammermodus, aber sie wird Luft brauchen.

Die wird sie sich im Oktober holen, nur mein Gefühl.

Wenn LH wirklich 30 Euro macht, dann gehe ich nach und nach All in Short






 

3805 Postings, 2340 Tage lifeguardman sollte kaufen

 
  
    #32843
22.09.17 22:20

"Wöhrl betonte, dass er keine Vorwürfe gegen Lufthansa erhebe: „Herr Spohr hat alles richtig gemacht. Man sollte Lufthansa-Aktien kaufen.“
Sein Zorn richte sich gegen die Bundesregierung,.."

 

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
1312 | 1313 | 1314 1314  >  
   Antwort einfügen - nach oben