Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Lopoca


Seite 1 von 458
Neuester Beitrag: 21.02.18 19:03
Eröffnet am: 27.04.17 17:00 von: stksat|22908. Anzahl Beiträge: 12.444
Neuester Beitrag: 21.02.18 19:03 von: lopo4 Leser gesamt: 1.988.327
Forum: Talk   Leser heute: 581
Bewertet mit:
14


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
456 | 457 | 458 458  >  

944 Postings, 2179 Tage riverstoneLopoca

 
  
    #1
14
18.06.15 14:28
Hallo!
Ich möchte hier mal über den Sportwettenabieter Lopoca sprechen, der ja aufgrund seines Nuggetgames (welche über Angebot und Nachfrage funktioniert), ähnlich wie eine Aktie mit bid und ask aufgebaut ist und meines Wissens derziet einzigartig ist.

Hat hier jemand Erfahrungen, da ich selber erst vor kurzem eingestiegen bin und dies für ein gutes Investment mit einer gewaltigen Rendite halte.
Zuerst wurden die Nuggets auf 5 Millionen Stücke begrenzt - aufgrund der hohen Nachfrage und des steigenden Kurses hat man einen Resplitt mit 1:21,18 durchgeführt, sodas jetzt ca. 105 Stück Nuggets in Umlauf sind.

Bis jetzt gibt es ca. knapp über 50.000 Mitglieder - die Anzahl wächst sehr schnell. Ziel ist es pro Jahr mehr als Verdoppelung zu schaffen.
Weiters wird die Nachfrage der Nuggets auch automatisch über das System generiert - Umsätze, Provisionen, usw... Natürlich kann man auch einfach nur Nuggets kaufen.....

Ich denke mir halt, dass dieser bis dato erfolgte enorme Anstieg mit einer eigentlichen lächerlichen Mitgliederanzahl erfolgt ist und mit einer jährlichen mehr als Verdoppelung (Ausweitung auf viele europäische Länder und auch Asien - ist aber noch in Planung) auch der Nuggetkurs überproportional steigen wird.

POSITIV:
Das Nuggetgame wird als Glückspiel angeboten und somit sind die Gewinne steuerfrei.
Weiters ergibt sich der Nuggetkurs nur aus dem Verhältnis von Angebot und Nachfrage. Im Gegensatz zu einer Aktien, wo ich über die Anzahl der Aktien den Börsenwert der Firma errechnen kann und somit sagen kann, die Aktie ist derzeit unter- oder überbewertet.
Da das einzelne Nugget eigentlich auch nichts wert ist, kann der Kurs über die standing steigende Nachfrage auch jetzt noch auf 100 steigen und ich kann nicht sagen, dass der Kurs überbewertet ist, weil es keine gibt. Ist in dem Fall für mich auch sehr positiv.

Zumindest erfolgt der Anstieg weit schneller als bei jeder Aktie - eher mit dem bitcoin Chart zu vergleichen!

Es ware auf jeden Fall schön, wenn man über dieses Forum hier ein Diskussion zusammenbringen würde....

 
11419 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
456 | 457 | 458 458  >  

700 Postings, 757 Tage explosivegarantiert nicht lopoca...

 
  
    #11421
3
16.02.18 12:30
...aber doch einige Lopocaner mit dabei im System - Optioment hat nichts mit Lopoca zu tun, die Brüder Peierhofer (namentlich genannt in einem Standard-Artikel) stammen aus dem Bitclub Network MLM-Vertrieb und wie so viele in der Branche wollten Sie halt ihr eigenes Ding machen, weil sie gesehen haben, da geht was...ob es von anfang an betrugsmäßig geplant war oder einfach der "BTC"-Kurs nicht weitergestiegen ist wie erhofft um alle bedienen zu können wird die STA klären müssen, das ist nicht unsere Angelegenheit - einzig alleine ein Phänomen kann man deutlich beobachten (seit es Lopoca gibt und seit es dort im Kurs krachte, zumindest im Osten Österreichs) - Das Phänomen der "MLM/HYIP"-Hüpfer, Menschen die skrupellos von einem zum anderen System hüpfen oder teilweise gleichzeitig verschiedene Systeme propagieren - so fanden sich früher fleissige  Lopocaner bei Betshare, MyAdvertisingPays, PokerAutomatics, Onecoin, Platin/Centauricoin, Swisscoin, Cryptrade usw.......letztlich eine Spur der Verwüstung, weil all diese Systeme mehr oder weniger zusammengebrochen sind - das liegt aber nicht an Lopoca, sondern an den Menschen, die so hin und her hüpfen...  

700 Postings, 757 Tage explosivefundstück dieser woche

 
  
    #11422
1
16.02.18 14:13
Lopoca Review: Nugget Game Ponzi points investment
Lopoca Review: Nugget Game Ponzi points investment
http://behindmlm.com/mlm-reviews/...get-game-ponzi-points-investment/
...weil gerade zeit ist mal wieder die diversen foren zu durchforsten - die letzten drei sehr aktuellen Einträge auf einer Seite, welche MLM-Systeme durchleuchtet, so auch Lopoca...

ok, der Ponzi-Vorwurf müsste wohl korrigiert werden nach der Diversion in Österreich, aber um das geht es nicht, das haben wir Gegener schon akzeptiert - es geht um den Herrn aus Rumänien (Nr. 3 in Rumänien nach seinen Angaben bei Lopoca)..

möge sich jeder selbst sein Bild machen...

 

141 Postings, 412 Tage lopo4Namensänderung von Lopoca?

 
  
    #11423
16.02.18 19:28
Sollte ich eine Namensänderung von LO PO  CA vorschlagen?

LO = Lotto (Check gibts ja naja ein wenig)
PO = Poker (Wird ja nicht mehr angeboten auf der Website, warum eigentlich.. habe gehört der Partner ist pleite)
CA = Casiono NAJA ja lassen wir gelten gibt zumindest ein Virtuells... beim realen hört man ja nix mehr

Also neuer Name LOCA! Moment ist das nicht ein Lied von Shakira? Oje Oje Markenrechte evtl geschützt... naja die Besten Anwälte werden das schon abklopfen! Ende 2021 werden wir mehr wissenm, oder so halt  

28 Postings, 758 Tage Big MacKYC ID dauer der Freigabe ?

 
  
    #11424
1
17.02.18 15:14
Hallo zusammen,

weiß jemand wie lange es dauert bis Lopoca die KYC ID Kontrolle durchführt?
Habe alles seit dem 08.02.2018  hochgeladen und eine Mail mit der bitte um baldige Freigabe gesendet.
Möchte gerne einen größeren 6 Stelligen Betrag zurücküberweisen lassen und bekomme seither kein grünes Licht.
Danke


 

359 Postings, 751 Tage Lucky Luke 92KYC überprüfung

 
  
    #11425
17.02.18 21:10
Sollte nicht länger als 2-3 Tage dauern.
Wiederhole die Anfrage. Du solltest Wochentags innert 48 h eine Antwort erhalten.  

141 Postings, 412 Tage lopo4Support

 
  
    #11426
18.02.18 12:08
Naja Mann muss schon verstehen das der Support überlastet ist.
Genau wie der 14 jährig Programmierer sind alle in den Semesterferien  

700 Postings, 757 Tage explosive..halte uns auf dem Laufenden....

 
  
    #11427
18.02.18 12:25
Big Mac :-) ........als ich noch 2015 "vor Crash" meine KYC hochgeladen habe und auch mein Geld retour holte, ging es eigentlich sehr schnell und ich gehe davon aus, dass auch jetzt kein Problem besteht an deinen größeren 6stelligen Betrag zu kommen, sollte es allerdings anders sein, sag uns einfach Bescheid :-) im postiven Fall natürlich auch !!! .....allerdings raubst du den N-Kurs Gläubigen die Hoffnung diesen Betrag dort wieder rein zu investieren....Du, die brauchen das :-)  

28 Postings, 758 Tage Big MacKYC Überprüfung

 
  
    #11428
18.02.18 14:28
Danke Lucky
Aber vielleicht hab ich ja auch was falsch gemacht.
Habe die gewünschten Dokumente hochgeladen.
Den Button Details aktualisieren gedrückt und anschließend noch ein Mail mit der Bitte um rasche Bearbeitung abgeschickt.
Den Eingang der Mail wurde mir bestätigt.
Hab bis heute noch keine Antwort erhalten.
 

359 Postings, 751 Tage Lucky Luke 92Grössten Teils

 
  
    #11429
18.02.18 19:01
sind es meisten Nutzerfehler.
Aber schreibe unbedingt noch einmal an den Support.
Du solltest innert kürzester Zeit eine Antwort bekommen - auch wenn Du etwas Falsch gemacht hast oder etwas fehlt.
Und bitte durchgeben ob's geklappt hat - das Interessiert nicht nur Freund explosive.

So long  

141 Postings, 412 Tage lopo4Nutzerfehler?

 
  
    #11430
19.02.18 04:51
OK hmmm kann sein. Aber kein e Antwort vom Support?
Das ist schon eine Frechheit dem Kunde gegenüber.  

359 Postings, 751 Tage Lucky Luke 92Da hast Du recht

 
  
    #11431
19.02.18 11:13
Sollte eigentlich nicht vorkommen.frown Eine Antwort ist das Minimum.

Ich habe selber schon einige Anfragen beim Support platziert und immer eine Antwort erhalten.
Früher dauerte es manchmal ein paar Tage aber die letzten wurden immer innerhalb 48h beantwortet.

 

86 Postings, 324 Tage stksat|229076906Früher ...

 
  
    #11432
1
19.02.18 15:31
Ja früher - in der Goldgräberzeit vor dem Crash - da hatte L anscheinend bis zu 1500 Supportanfragen am Tag. Damals wurde auch das Team immerzu aufgestockt. Jetzt, ... jetzt müssten die Anfragen eigentlich am selben Tag beantwortet werden, weil sich die Supportanfragen vermutlich auf ein paar 100 am Tag (wenn überhaupt) reduziert haben ... Was wirklich (bis jetzt) klappt ... sind die Auszahlungen (Chapeu ...)

Disclaimer: ... meine persönliche Meinung ...  

141 Postings, 412 Tage lopo4Optioment Lopoca

 
  
    #11433
1
19.02.18 19:57
.

Desto länger ich mich mit dem Fall Optioment (die justiz ermitttelt) beschäftige desto witziger wird der Vergleich mit Lo.... :) ::::

 

24 Postings, 401 Tage Maggi12App

 
  
    #11434
19.02.18 20:08
App ist seit heute verfügbar  

141 Postings, 412 Tage lopo4und hat es nun..

 
  
    #11435
19.02.18 20:10
.. auch One Coin erwischt? Mann besser als jeder Krimi was da grade in MLM Szene abgeht!
Gut das Lopoca so sauber ist :)...  

141 Postings, 412 Tage lopo4Äppa gehts dann wieder Bergauf?

 
  
    #11436
20.02.18 15:44

22 Postings, 777 Tage stksat|228927147wowwww....

 
  
    #11437
20.02.18 16:58
eine App (wohlgemerkt nur für Nuggets) - ist in der Zockerbranche schon laaaange Standard... nur unsere Lopoca-Freunde feiern so etwas  wie die Erfindung der Glühbirne.....  

141 Postings, 412 Tage lopo4Hehe...

 
  
    #11438
20.02.18 19:54
Mach die Glühbirne nicht schlecht!  

359 Postings, 751 Tage Lucky Luke 92Lopoca-Freunde feiern?

 
  
    #11439
21.02.18 09:36

surpriseZumindest hier im Forum merke ich nichts davon - aber ... 147 weiss da wohl mehr.
Oder gilt der Satz:"App ist seit heute verfügbar." bereits als Jubelaussage?
Na ja - auf jeden Fall ist er so "gewaltig", dass man einen Tag braucht um ihn auf ein vermutetes Vergehen zu überprüfen.undecided Aber vielleicht wollte man ja nur überprüfen ob es wirk Stimmt.wink

Tja liebe Kritiker es ist tatsächlich wahr und die App ist da. Natürlich absolut kein Grund zum Jubeln, denn wie ... 147 richtig bemerkte, in der Branche halt einfach Standard. Und, um dies gleich vorweg zu nehmen, sie ist auch noch nicht perfekt, da für mich natürlich vor allem noch die Casino- und Sportwettenoption fehlt. Aber diese Korrektur wird sicher noch kommen. 
Es ist halt vor allem wieder ein Teil der to do Liste der gestrichen werden kann. Die to do Liste ist bei einigen natürlich besser bekannt, unter der Liste der Sachen die Lopoca nie im Leben gebacken krieget.cool
Es ist natürlich erst ein sehr kleiner Schritt in die richtige Richtung - es ist also durchaus nicht auszuschliessen, dass da noch mehr kommt.
Die to do Liste ist immer noch lang, aber wie heisst es doch so schön: "Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen."
Meistens ist im es MLM ja auch vor allem der Weg der kleinen Schritte der zum Erfolg führt. Versucht man es anders kann es sehr schnell in eine andere Richtung gehen, wie es zur Zeit wieder ein paar Player beweisen. Ich habe immer gesagt, dass der Grat im MLM zwischen recht und unrecht zuweilen sehr schmal sein kann. Deshalb ist es auch immer wichtig, dass man den Weg richtig(rechtlich) prüft und dann halt manchmal in kleinen Schritten vorwärts geh.

Ein wenig enttäuscht bin ich von Freund explosive in Post 11427.
Nein - nicht darüber, dass er das Unwort "investieren", welches im Zusammenhang mit Lopoca gar nicht gerne gesehen wird, verwendet hat.
Ich war eigentlich der Meinung, explosive gehöre zu den wenigen Kritikern, die Lopoca als "Ganzes" wenigstens einigermassen verstanden hätten.undecided
Mein lieber explosive, "die brauchen Big Mac's 6stelligen Betrag mit Nichten" - ganz abgesehen davon, dass er mit seiner Kohle tun und lassen kann was er will.
Natürlich ist es immer schön wenn ein solcher Einsatz ins Spiel kommt, aber mir persönlich wäre es lieber, wenn eine 6stellige Anzahl Personen mit einem(kleinen)Betrag dazukommen als einer mit einem 6stelligen Betrag. Denn das Hauptziel von Lopoca ist das Wachstum am Markt. Dieses Wachstum geht beim MLM bekanntlich vor allem über die Masse der Leute.
Dazu ist es aber wichtig, die to do Liste möglichst schnell, aber auch rechtssicher, abzubauen.
Daran wird gearbeitet und für den Rest sind halt auch wir Lopocaner gefordert.

So long

 

141 Postings, 412 Tage lopo4APP

 
  
    #11440
21.02.18 10:21
Das fällt für mcih unter den Akt, ich will aber kann nicht.

Wenn ich eine APP anbietet dann bitte keine Bastelösung! So vertreibt man nur potzenzielle Interessenten. Auch wenn die APP nachher besser wwerden sollte. Fehlerbehebungen wird es imemr geben niemand it perfekt. Aber einfach was reinklatschen nur um auf der TO do List ein Hackerl zu setzten kanns ja auch nicht sein.

Bei LoKa werden leider viel zu viele Dinge immer nur Halbherzig gemacht....  

700 Postings, 757 Tage explosivemist zu geld

 
  
    #11441
2
21.02.18 11:06
Lieber Lucky, ich habe Lo(po)ca schon verstanden, ändert aber nichts daran dass Lo(po)ca als ganzes "Mist" (oder Müll) ist, selbst, wenn so nach und nach "state of the art" Entwicklungen einziehen.......es gelang natürlich sehr sehr (sehr sehr) wenigen Leuten aus diesem Mist (auch Müll genannt) Geld zu machen, primär jenen, die MLM beherrschen und aus unerfindlichen Gründen dies weniger mit Produkte-MLM´s machen (wobei gerade jetzt einige ex-lopoca größen doch sinnvolle Produkte MLM machen), sondern meist mit so "Geldverdien"-MLM (um nicht "Finanz" in den Mund zu nehmen) - ich traue mir auch zu behaupten, dass die meisten MLM-Lo(po)ca-Erfolgsleute (die wenigen) ihren Erfolg primär dem N-Game verdanken (und natürlich dem Fleiß, das weiterzuerzählen) und nicht der Gaming Plattform (dem eigentlichen Geschäft oder Feigenblatt???)  ...vermutlich wird auch Big Mac seine Erfolge im N-Game gefeiert haben und ist aus diversen Gründen jetzt (gerade) nicht bereit den hohen sechsstelligen Betrag bei Lopoca weiterarbeiten zu lassen (hurra, da i-wort wurde vermieden).    Lo(po)ca und die wenigen Gewinner dieses System verdanken Ihren Erfolg (viele Nuggets, viele Flache) natürlich einem Fleiß aber auch einer von mir nicht gutgeheißenen Vertriebs-Masche einer Story eines unsinkbaren Kurses eines einzigen Bestandteils von Lo(po)ca und nicht einem revolutionär-legendärem neuen System, welches viele Leute glücklich machen möchte, daher auch Mist (oder Müll), den generell halte ich MLM oder Gaming für sich alleine gestellt nicht für Mist (oder Müll) - ich warne daher nach wie vor gerne Leute, sich genau zu überlegen, ob sie sich bei Mist (oder Müll) infizieren wollen, der in der Kombination "viel Nuggetgame, wenig Gaming, voll-mlm" bei Lo(po)ca daherkommt......keine Frage, bei einem MLM mit nahezu Null Wareneisatz ist die Provision hoch "pecunia non olens" ....  

141 Postings, 412 Tage lopo4Baseline: Müll

 
  
    #11442
1
21.02.18 12:24
Schade finde ich das die Kritiker oder kritische Stimmen die auch gerne versucht haben mal ernsthaft Fragen zu stellen sofort in eine Ecke gestellt wurden mit. IHR WERDET SCHON SEHEN und sonstigen Frasen.... wo sind diese Personen jetzt? Wo sind die überschwenglcihen Lobeshymnen...Kann ja nicht sein das sie alle ein Maulkorbverbot erhalten haben?
Sind sie weitergezogen zur nächsten Oase der MLM Wüste?
Hat die erkenntnissseit dem Crash ende 2015 Einzug gehalten das das eingesettze Kapital sich nicht zwingend vermehrt hat und ihre Kursverluste Realsiert?
Wo sind die Fahnenschwinger die die Lopca Fahne stolz auf ihren Flachen und Häusern hatten?
Wo sind die Anzugräger die in den Hintertstuben das FINANZ Produkt (ja so wurde es mir erkärt) vertrieben haben?
WO!
Alles Still...

Over und OUT  

700 Postings, 757 Tage explosivehopfen und malz verloren..

 
  
    #11443
1
21.02.18 14:51
...wenn man dann sowas in der Zeitung ließt....das erschüttert dann auch mein vertrauen in die Mitmenschen, was ihr "Intelligenz" betrifft und erklärt auch warum doch noch immer leute vielleicht auch Lo(po)ca in Betracht ziehen...die Dummheit stirbt offenbar nicht aus, die sollte man "Long" gehen....
Bitcoin: Verein bietet Optioment-Opfern bis zu 200 Prozent pro Monat « DiePresse.com
https://diepresse.com/home/wirtschaft/economist/...-Prozent-pro-Monat
 

193 Postings, 838 Tage stksat|228908081Einfach köstlich

 
  
    #11444
21.02.18 17:44
diese Dialoge.

Zum Glück gibt es so intelligente Menschen wie explosive und Lopo4, die nicht investieren aber bereits  vor Jahren Lopoca zu ihrem Lebensmittelpunkt gemacht haben. Sonn- oder Wochentag, Uhrzeit, alles egal, Lopoca ist allgegenwärtig, ein herrliches Leben.

Abgesehen von den sinnbefreiten Beiträgen. Meine Intelligenz reicht nicht aus, vielleicht könnt ihr mir den Begriff Maulkorbverbot von Lopo4 erklären:-))))

 

141 Postings, 412 Tage lopo4Ja ist köstlich

 
  
    #11445
21.02.18 19:03
Dreht sich alles um Lo(po)ca den ganzen TAg kann ehct nicht mehr schlafen! So aufrgend alles :)

Wichtig ist egal auch wenn manches etwas komisch kling (Maulkorverbot) Deutsch ist leider nicht meine Muttersprache, Wichtig ist niemals vergessen, auch daraus lernt man! Stell dir vor dieses Forum gäbe es nicht für freien Austausch von Meinung auch wenn mmanche Beiträge intellegint oder auch nicht sind, Man würde immer noch DAS SPIELCHEN mit 0 Risiko und als I... Upss hätte jetzt fast was geschrieben das man frei als Invesemtent sagen könnt), verkaufen.

P.S.: Siehe aktuelle Berichterstattung zu Optioment. Möge jeder selbe die Analogien im MLM Vertrieb erkennen!  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
456 | 457 | 458 458  >  
   Antwort einfügen - nach oben