Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Lopoca


Seite 1 von 429
Neuester Beitrag: 23.05.17 21:57
Eröffnet am: 18.06.15 14:28 von: riverstone Anzahl Beiträge: 11.712
Neuester Beitrag: 23.05.17 21:57 von: stksat|22907. Leser gesamt: 1.486.680
Forum: Talk   Leser heute: 22
Bewertet mit:
14


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
427 | 428 | 429 429  >  

797 Postings, 1908 Tage riverstoneLopoca

 
  
    #1
14
18.06.15 14:28
Hallo!
Ich möchte hier mal über den Sportwettenabieter Lopoca sprechen, der ja aufgrund seines Nuggetgames (welche über Angebot und Nachfrage funktioniert), ähnlich wie eine Aktie mit bid und ask aufgebaut ist und meines Wissens derziet einzigartig ist.

Hat hier jemand Erfahrungen, da ich selber erst vor kurzem eingestiegen bin und dies für ein gutes Investment mit einer gewaltigen Rendite halte.
Zuerst wurden die Nuggets auf 5 Millionen Stücke begrenzt - aufgrund der hohen Nachfrage und des steigenden Kurses hat man einen Resplitt mit 1:21,18 durchgeführt, sodas jetzt ca. 105 Stück Nuggets in Umlauf sind.

Bis jetzt gibt es ca. knapp über 50.000 Mitglieder - die Anzahl wächst sehr schnell. Ziel ist es pro Jahr mehr als Verdoppelung zu schaffen.
Weiters wird die Nachfrage der Nuggets auch automatisch über das System generiert - Umsätze, Provisionen, usw... Natürlich kann man auch einfach nur Nuggets kaufen.....

Ich denke mir halt, dass dieser bis dato erfolgte enorme Anstieg mit einer eigentlichen lächerlichen Mitgliederanzahl erfolgt ist und mit einer jährlichen mehr als Verdoppelung (Ausweitung auf viele europäische Länder und auch Asien - ist aber noch in Planung) auch der Nuggetkurs überproportional steigen wird.

POSITIV:
Das Nuggetgame wird als Glückspiel angeboten und somit sind die Gewinne steuerfrei.
Weiters ergibt sich der Nuggetkurs nur aus dem Verhältnis von Angebot und Nachfrage. Im Gegensatz zu einer Aktien, wo ich über die Anzahl der Aktien den Börsenwert der Firma errechnen kann und somit sagen kann, die Aktie ist derzeit unter- oder überbewertet.
Da das einzelne Nugget eigentlich auch nichts wert ist, kann der Kurs über die standing steigende Nachfrage auch jetzt noch auf 100 steigen und ich kann nicht sagen, dass der Kurs überbewertet ist, weil es keine gibt. Ist in dem Fall für mich auch sehr positiv.

Zumindest erfolgt der Anstieg weit schneller als bei jeder Aktie - eher mit dem bitcoin Chart zu vergleichen!

Es ware auf jeden Fall schön, wenn man über dieses Forum hier ein Diskussion zusammenbringen würde....

 
10687 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
427 | 428 | 429 429  >  

559 Postings, 486 Tage explosiveLöschung

 
  
    #10689
5
17.05.17 09:12

Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 18.05.17 11:35
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, vollständige Quellenangabe fehlt

 

 

220 Postings, 565 Tage riskgamer@10688

 
  
    #10690
2
17.05.17 18:20

Apropos Kabarett. Dann geh mal an einen ET Anlass. Was da life auf der Bühne abgeht ist „Stand-Up Comedy“ in Reinkultur.
Ich erinnere mich gut an die Begriffe „Kalt duschen“ und Nugget-Kurs 100“ die ich selber vor ca. 4 Wochen im Vorarlberg gehört habe ….. war aber alles andere als lustigmoney mouth

Gruss aus Italien (ohne Zugang zur Lopoca Home Page)

 

559 Postings, 486 Tage explosivesatire, kabarett, standup comedy ..

 
  
    #10691
1
17.05.17 20:38

...und unlauterer wettbewerb??? ..... ok, ich suche mal wieder ein Haar in der Suppe, aber mir ist gerade eine Formulierung

... (automatisch gekürzt) ...

https://www.lopoca.com/de/iq-game/
Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 22.05.17 09:33
Aktion: Kürzung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, vollständige Quellenangabe fehlt
Original-Link: https://www.lopoca.com/de/iq-game/

 

 

176 Postings, 486 Tage bliemnur gewinner?

 
  
    #10692
3
17.05.17 23:03
ja genau bei lopoca gibt es nur gewinner! man muss nur geduld und viel zeit haben :-)  

403 Postings, 560 Tage stksat|228910494Bliem

 
  
    #10693
18.05.17 00:43
Stimmt , Zeit und vorallem  musst du ein guter BEOBACHTER sein 😃😎🤓  

30 Postings, 53 Tage stksat|229076906IQ Test

 
  
    #10694
18.05.17 08:17
Also mein Sponsor (ist ziemlich weit oben) hat mir damals erklärt, dass beim IQ - sollte man gezogen werden -  noch eine (leichte) Frage beantwortet werden muss, um an den Gewinn zu kommen. Dass es also so ausschaut, wie ein Quiz und nicht wie eine Lottoziehung. Ich denke, dass das eine rechtliche Frage bzw. Formulierung ist. Ich war mal einer der Glückliche ... musste aber keine Frage beantworten um an das Geld zu kommen ...  

559 Postings, 486 Tage explosiveIQ Test Frage

 
  
    #10695
18.05.17 19:01
...aaah danke....in meinen anfängen hörte ich mal von der sache, allerdings in der form, dass man eben gerüstet sein will, sollten mal die behörden die "lotterie" nicht akzeptieren, könnte es sein, dass man eine (einfache) Frage für die Teilnahme zu beantworten hätte......denke, das ist eine unschärfe in der Formulierung mancher Gesetze, die man damit um gehen will.

ähnliches sieht man ab und zu im TV - Beantworten Sie folgende Frage: Was ist eine Erhebung in der Landschaft mit 4 Buchstaben?   A) B..g    oder B) Apfelb..m .......senden Sie uns jetzt eine SMS :-)

 

559 Postings, 486 Tage explosiveLöschung

 
  
    #10696
19.05.17 10:39

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 22.05.17 09:32
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Urheberrecht: Text ohne Einverständnis des Urhebers veröffentlicht

 

 

559 Postings, 486 Tage explosivesatire, kabarett oder standup-(mit Quelle)

 
  
    #10697
1
21.05.17 18:28

für die moderatoren gleich vorweg die Quelle: www.lopoca.com   (ohne Anmeldung !!) einfach den Button IQ-Game und schon kommt der unten

... (automatisch gekürzt) ...

https://www.lopoca.com/de/iq-game/
Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 22.05.17 09:04
Aktion: Kürzung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, ggf. Link-Einfügen nutzen
Original-Link: https://www.lopoca.com/de/iq-game/

 

 

152 Postings, 526 Tage tasktsBeitrag #10690

 
  
    #10698
1
21.05.17 20:07
Kurs 100 da muss ich auch lachen, die Herren schaffen es nicht mal ihre Schäfchen so im Zaum zu halten dass sie bei Kurs 1,07€ aus allen Rohren um 1,02€ verkaufen.
Kurs 100 vielleicht im nächsten Leben!
 

305 Postings, 272 Tage sonyboy1Das problem ist...

 
  
    #10699
21.05.17 20:33
...die leute kaufen nicht mehr nach; aus unserem team waren es noch 5-6stk im monat und in der zwischenzeit liegen wir bei 2000 und das obwohl wir seit jahresbeginn 10 neue mitglieder haben; jedenfalls werden die Stück im ask nicht wenigen; langsam wirds ein trauerspiel  

17 Postings, 130 Tage Maggi12Kurs

 
  
    #10700
22.05.17 00:28
Es werden aber auch immer weniger Nuggets verkauft das muss man auch sehen.
Im Oktober/November war der Kurs auch um die 1€ und im IQ ca. 5000€ mehr drin.
Sprich derzeit reichen ca. 1000 weniger Pakete die gekauft werden und der Kurs hält sich um die 1€  

559 Postings, 486 Tage explosive..zum dritten mal..

 
  
    #10701
1
22.05.17 09:26
LOPOCA - Take your Chance
https://www.lopoca.com/de/iq-game/
..schon seltsam, die Moderation manchmal, aber jetzt korrekt...mit Link und kurzem Zitat

beiliegend der Link zu einer Beschreibung des IQ-Games auf der allgemein zugänglichen Plattform, worin beschrieben wird, dass über 100.000 Mitglieder spielen.......meiner Meinung ist diese Formulierung beim IQ-Game nicht korrekt und vielleicht sogar irreführend, der Pot ging wieder zurück und mit knapp 15 tsd im Pot sind also automatisch ca. 3000 Lose verkauft worden, wobei zu berücksichtigen ist, dass manche MLM-Level mehr als ein Los kaufen müssen um "bonusberechtigt" zu sein.....   es ist schon ein signifikanter Unterschied zwischen der Realität (3000 Lose also maximal 3000 IQ-Spieler, wenn jeder nur ein Los bräuchte) und der Angabe "..über 100.000..".....  

559 Postings, 486 Tage explosiveKurs und IQ-Zusammenhang-Fehlinterpretation

 
  
    #10702
2
22.05.17 09:39
zu Post # 10700 von Maggi12:

es ist zwar korrekt, dass auch weniger Nuggets verkauft werden und offenbar sind die Nuggetholder bei einem Kurs nur mehr sehr wenig bereit zum aktuellen Zeitpunkt Stücke herzugeben.   Es ist jedoch eine, aufgrund linearer Betrachtung, Fehlinterpretation, dass nun so und so viel weniger Pakete im Kauf reichen um den Kurs dort zu halten, wo er gerade herumgrundelt......es ist ein Zeichen, dass die Geschichte noch mehr einschläft und die Liquidität noch weiter sinkt und Leute mit hohen Nuggetbeständen noch schwieriger ihr Nuggets in Cash umwandeln können - keine Frage, der eine oder andere Einstieg mit einer höheren Summe kann kurzfristig zu höheren Kursen führen, das ist auch eine Bedingung in einem illiquiden Universum, aber nur, wenn alle anderen Nuggetbesitzer stillhalten würden, was sicher eine schwieriger Herausforderung ist, wenn jemand vor jemand anderen erfährt, dass wieder mal (Hausnummer) 100tsd Euro Frischgeld reinlaufen......viele wenn und aber sind da dabei und keinesfalls lässt sich linear erahnen was welche Summe bewirken würde...

in diesem Zusammenhang möchte ich auf den umstand verweisen, dass bereits vor einem Jahr um diese Zeit im Rahmen der Europatour die "Kipp-Punkt-Theorie" offiziell vorgetragen wurde, grafisch aufbereitet (auch fälschlicherweise linear) und damit der Slogan ausgegeben wurde, die beste Zeit sei jetzt (also damals) - wie schon zuvor, als man nach 6/11 bei Kurs 4 günstig reinkam (wie nie), dann bei 3 und auch bei 2..........so ist es wahrscheinlich auch jetzt nicht korrekt, zu behaupten der verkaufsstrom versiegt und der kurs kann nur bleiben oder sogar steigen (dass hast du ja auch nicht gesagt maggi, und ich hoffe, dir hat das keiner so gesagt).....

in Anbetracht vieler momentan gehypten Systeme oder anderer Geschichten ist der "Lucky-Weg" Spieler zu finden wohl die einzige Chance mit Lopoca Erfolge zu erzielen - selbst die hohe Boni, die die großen Nuggetbesitzer oft einwerfen zu verdienen sind eher eine Art "Selbstbetrug" ziehen diese Boni (so ausbezahlt) doch (Geld-)Energie aus dem System in dem sie vielfach selbst untereinander handeln....  

321 Postings, 480 Tage Lucky Luke 92Explosivs Post 10696

 
  
    #10703
1
22.05.17 17:12

Da macht der gute Explosive schon mal einen Post der jene Gruppierungen bei Lopoca ins rechte Licht rückt, welche den Vertrieb so machen wie es sein müsste.smile  Aber da wird ihm dieser auch gleich wieder gelöscht, aus Gründen die ich nicht wirklich nachvollziehen kann.undecided Aber sei's drum, ich konnte ihn mir noch rechtzeitig vor der Löschung zu Gemüte führen. Kurz Zusammen gefasst ging es darum, dass es auch unter den Lopocanern Leute gib, die Lopoca als Ganzes Paket mit allen korrekt dargestellten Vorteilen und Risiken vertreiben. Das verrückte an der momentanen Geschichte ist, die werden zur Zeit im Verhältnis immer mehr und mehr.
In unser Gruppierung war schon seit längerem klar, dass der Schaden der durch die Leute mit dem Lottomillionärssyndrommoney mouth, welche vor allem in einem östlichen Teil einer Alpenrepublik beheimatet sein sollen, sich einige Zeit negativ auf Lopoca aus wirken würde.  
Irgendwann sind die dann aber endgültig verschwunden. Was logischerweise noch übrig bleibt sind die MLMler, die Lopoca so vertreiben wie es sich gehört. Kurzfristig werden diese nicht zu Raketenartigen Kursanstiegen im Nugget Game führen, aber Mittelfristig wird ein kontinuierlicher Anstieg wieder stattfinden. Den die besten MLMler werden bei Lopoca erst noch kommen. Davon bin ich überzeugt.
Ab einem gewissen Punkt wird es dann wieder wie von selber laufen. Dann wird aber auch wieder die Stunde der Unredlichen kommen - dies sage ich heute schon ohne Kristallkugel voraus. Den jedes MLM zieht sich halt immer wieder solche Personen rein - ist halt leider immer wieder so.
Das Lottomillionärssyndrommoney mouth wir auch wieder zuschlagen, da der Umgang mit plötzlich so viel Geld für viele halt nicht händelbar ist.
Der Kreis wird sich schliessen und das Spiel wieder von Vorne beginnen.
Die Kritiker werden die Unredlichen(zu recht) anprangern und die redlichen werden die Fahne wieder oben halten.
Nur wird mit jedem geschlossen Kreis die Position der Kritiker schwieriger.cool

So long

 

176 Postings, 486 Tage bliemhab ich was verpasst?

 
  
    #10704
2
22.05.17 18:15
aber nef (das ist der mit kurs 200 bei guter arbeit 100 bei schlechter!!!), meusburger und blieberger sind schon noch dabei, oder?
damit ist die position der kritiker wohl bestens abgesichert  

305 Postings, 272 Tage sonyboy1UK am 5.

 
  
    #10705
22.05.17 18:27
Am 5'6 Start UK; das equivalent zur Europatour Hohenems-Krems-Graz ist hier Nottingham-Ipvich-Liverpool.....
Wie gesagt, kalt duschen tuen die hier alle, allein der Sparerei halber...
Bin gespannt ob es nuggets in Pfund geben wird....
Eigentlich bin ich depriemiert.....
Nur noch ganz wenige käufer
Kursziel 90cent bis zum 24.5  

2163 Postings, 794 Tage bozkurt7bei einem Kurs von 1,02 noch von einem

 
  
    #10706
22.05.17 21:08
kontinuierlichen Anstieg träumen, ist schon sehr wirklichkeitsfremd. Die Kritiker haben seit über 1,5 Jahren recht und die Intention vom Gerede eines Schlechterwerdens deren Position ist allzu klar zu erkennen. Es dümpelt eben einfach so dahin ...  

305 Postings, 272 Tage sonyboy1Tragisch....

 
  
    #10707
23.05.17 10:00
Unsere truppen sind müde, es gibt keine munition mehr, wir sind erledigt; wenn ich sehe dass im bid nur noch 28000 stk stehen, dann wird mir schlecht und frag mich was das wort zählt, dass wir sonntag abend gehört haben. Ich bin sehr gespannt ob die Führung endlich gas gibt, denn in unserer wettgruppe alleine liegen 400000 nuggets und da sind die unseres sponsors nicht eingerechnet, denn er verkauft nie. Aber die stimmung kippt gerade....  

321 Postings, 480 Tage Lucky Luke 92Kritiker haben seit 1,5 Jahre recht?

 
  
    #10708
2
23.05.17 11:53

Da könnte man im besten Fall Jein sagen.
Recht haben die Kritiker sicher bei einigen Sachen was die HP und das Vertriebsgebaren einiger Lopocaner betraf. Aber ich denke diese zum Teil sicher berechtigte Kritik wurde von der Firma aufgenommen und es ist Besserung in Sicht.
Recht haben die werten Kritiker zur Zeit auch mit der Behauptung der Kurs werde nicht mehr gegen 3 Euro steigen. Nur das ist eine Momentaufnahme. Das selbe wurde auch von den Kritikeren bis März 2014 immer wieder behauptet. Jetzt hält man sich daran fest dies sei eine einmalige Sache gewesen.
Für mich ist dies sehr dünnes Eis - sollte es nochmals zu einem ähnlichen Kursanstieg wie 2014 kommen freue ich mich jetzt schon auf die Aussagen warum es jetzt - natürlich ein letztes Mal - so sein wird.cool
Recht gebe ich den Kritikern auch bei Kurs 100 oder 200 den werden wir wohl nie sehen. Aber wer im MLM Geschäft tätig ist weiss solche Ankündigungen unter dem Motto "Think big" richtig einzuordnen.

undecided Hmmm, aber wie war das noch mit den aussagen wie:
"Kurs 0 in den nächsten Tagen" (wahlweise auch Wochen, Monate)
"Lopoca wird es bald nicht mehr geben."
"Werbung im Fernsehen werdet Ihr nie machen."
"Die neue Sportwettenseite wird nie kommen."
"Die neue HP wird nie kommen."

Wie recht hatten da die Kritiker in den Letzten 1,5 Jahren?

Wir sehen mit dem recht haben ist es so eine Sache. Als Kritiker würde ich mich nicht darauf verlassen - recht zu behalten.

Also immer schön die Hufe auf dem Boden halten, denn ein Ritt kann sehr schnell in die eine oder andere Richtung gehen.wink

So long

 

559 Postings, 486 Tage explosive...seit ca. 1,5 Jahren unrecht..

 
  
    #10709
23.05.17 12:26
..habe ich zumindest, da ich ja nach 6/11 eine zeit von 8 Wochen für Lopoca noch eingestand :-)...die Liquidität im Nugget-Game kann man aber (relativ gesehen) als "tot" bezeichnen im Augenblick..Kurs 3 ist nicht abwegig, aber das kann auch ohne viel liquidät passieren.....bis sich dann einige entschliessen wieder rauszuziehen......meine persönliche Meinung ist, dass die ganz große Vision von Meusburger eine Wiederholung der WGI-Sache mit deren "Nugget-Game" war und einer unglaubliche Vervielfachung der Preises und nicht das gaming......man kam aber drauf, das gaming auch ein bisserl funktionieren kann und ein bisserl was einbringt...

na ja, zäh sind sie ja und lopoca wird uns noch eine weile begleiten, aber nie als weltgrößter oder weltbester, maximal als Mitläufer ohne signifikanten einfluss auf die Platzhirschen, nicht think big, sondern "think pink" :-)........ ich traue mir auch zu behaupten, die permanente Kritik hat lopoca fallweise (je nach deren begrenzten personal und know-how-ressourcen ....jetzt kommt gleich der aufschrei :-)) vorangetrieben, die JA-Sager hätten das nicht bewirkt, so kritiklos wie manches hingenommen wurde - das war für mich erschreckend....

Bezüglich "dazulernen": also der mittlerweile gelöschte beitrag mit der Einladung klang aus genau der selben Ecke schon ganz anders - so anders, dass es wirklich schlimm war, was da wie versprochen und berechnet wurde, und das von "staatlich geprüften Vermögensberatern"  -  auch die 100 oder 200 bei Nef trüben das Bild schon etwas, dass sich sehr viel ändert, ist er doch ein Vorbild für viele Glücksritter....vielleicht meint der Lopoca-Mitinhaber das genauso zynisch wie wir Kritiker, dass das oder jenes "nie" kommen wird......wo Südamerika, Vietnam oder Korea oder Belgien einzuordnen kann ich nicht sagen, das klingt wieder zu phantastisch, die nächste Messlatte wird die Akzeptanz (und Lizenzen) in UK sein, was kommt wie in welcher Währung und was ist der Zulauf - wenn man ein oder zwei gute MLM-Strukis bekommt, kann schon mal was bewegt werden (auch ev. im  Kurs, so eine Lizenz dafür kommt) .....dann schlagen aber sicher wieder Gier und Angst zu und es wird wieder cash rausgezogen, glaube ich....

so gesehen hat eigentlich lopoca nur mehr an der zeitgemäßen Kommunikation und an der Transparenz zu arbeiten und ich frage nach wie vor berechtigt, warum sagt man kaum Zahlen oder zeigt diese??? ....flache Autos zu zeigen bei der ET ist so wichtig, aber ob die Plattform erfolg hat oder nicht wird nicht wirklich verlautbart und wenn nur in der stille-post-form.......also: Hat da jemand was zu verbergen???  

59 Postings, 467 Tage stksat|228940539Und womit die Kritiker noch Recht haben/hatten.,

 
  
    #10710
2
23.05.17 13:34
ist dass aus aktueller Sicht die gaanz große Maße verloren hat und ein kleiner Teil kassiert hat.
In den Lopo Facebook Gruppen finden sich heute noch zahlreiche Beiträge wo erklärt wurde dass es bei Lopoca keine Verlierer gibt. Kritik wurde immer mit  ann aus den Gruppen belohnt während wilde Kursträumerein gefeiert wurden. Wie die Wirklichkeit aussieht und dass es gar keine Gelddruckmaschine gibt, dürfte zumindest allen die 1-1,5 Jahre vor dem crash eingestiegen, bewusst werden.
Sind wir doch mal ehrlich, auch heute noch warten sehr sehr viele nur auf einen etwas höberen Kurs zur Schadensbegrenzung.

Wenn dann noch manche von Kurs 100 reden ist dass nur noch Realitätsverweigerung im höchsten Maße.
 

321 Postings, 480 Tage Lucky Luke 92Wo Du recht hast explosive -

 
  
    #10711
2
23.05.17 14:17

da hast Du recht. Du bist für mich einer der wenigen Kritiker die in beide Richtungen denken können, wenn auch Deine Meinung auf die negative Seite fällt und immer wieder Deinen WGI Spleen mit Dir durchgeht.wink

Ja, die Kritiken; sofern sie Sachlich begründet waren, haben Lopoca weitergebracht und werden uns auch immer weiter bringen.  Den "Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein."(Philip Rosenthal)

Darum wäre es aus meiner Sicht auch völlig falsch die Kritiker hier niederschreiben zu wollen. Denn Ihr werdet auch in Zukunft unser Ansporn sein es besser zu machen. Also werdet Ihr Kritiker massgeblich am künftigen Erfolg von Lopoca anteilhaben.smile Leider werden es dann die meisten von euch für Gotteslohninnocent getan haben. Aber dabei sein ist ja bekanntlich alles.

Aber das ist - dies sage ich auch zum wiederholten Male - auch in der übrigen Wirtschaftswelt nicht anders.
cool

 

305 Postings, 272 Tage sonyboy1Bitcoin besser als nugget

 
  
    #10712
23.05.17 17:15
Wieso nugget?  

3 Postings, 81 Tage stksat|229071740Wieso nuggets?

 
  
    #10713
2
23.05.17 21:57
Ist doch ganz einfach sonyboy1 lopoca wird die grösste spieleplattform der welt 😹😹😹 ironie off. Du hast recht die nuggets sind abolut keine option wenn man die kursentwicklung von bitcoin und altcoins betrachtet. Lopoca tritt komplett auf der stelle bzw hat einen schritt zurück gemacht. Die neue seite mag zwar optisch ansprechend sein aber wenn man die grösste online spieleplattform werden möchte ist es für mich ein rätsel wieso es die hochgelobten programmierer es nicht mal geschafft haben dass casinospiele slots etc auf iphones nicht funktionieren 😏 Auf jeder anderen drittklassigen seite ist dies jedoch problemlos möglich. Wieso sehen das die pro lopocaner nicht dass mit so einem schwachen produkt kein blumentopf gewonnen werden kann?? Das konzept lopoca ist super keine frage nur die umsetzung der gl lässt zu wünschen übrig. Die mpssen doch mitbekommen dass jeden tag mehr user weggern als neu dazu kommen. ...  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
427 | 428 | 429 429  >  
   Antwort einfügen - nach oben