Löschung


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 07.02.20 23:40
Eröffnet am: 07.02.20 21:00 von: Nurmalso Anzahl Beiträge: 20
Neuester Beitrag: 07.02.20 23:40 von: bigfreddy Leser gesamt: 412
Forum: Talk   Leser heute: 1
Bewertet mit:
7


 

14242 Postings, 4972 Tage NurmalsoLöschung

 
  
    #1
7
07.02.20 21:00

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 13.02.20 11:16
Aktionen: Löschung des Beitrages, Thread geschlossen
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, ggf. Link-Einfügen nutzen

 

 

14242 Postings, 4972 Tage NurmalsoEs ist nicht möglich, auf den Artikel

 
  
    #2
5
07.02.20 21:14
in der Epoch Times zu verlinken, da eine Verlinkung seitens ARIVA automatisch blockiert wird. Dabei handelt es sich ganz offensichtlich um eine illegale Zensurmaßnahme.

Mein sollte sich bei ARIVA schämen. Wir sind hier nicht in der Volksrepublik China, wo willkürliche Zensur an der Tagesordnung ist.  

14242 Postings, 4972 Tage Nurmalso#2 Korr.: Man sollte sich bei ARIVA schämen.

 
  
    #3
07.02.20 21:15

15367 Postings, 2576 Tage WeckmannTaschentuch gefällig?

 
  
    #4
1
07.02.20 21:26

14242 Postings, 4972 Tage NurmalsoSo wird Meinungsfreiheit unterdrückt

 
  
    #5
3
07.02.20 21:26
 
Angehängte Grafik:
unterdr__ckung.jpg (verkleinert auf 71%) vergrößern
unterdr__ckung.jpg

14242 Postings, 4972 Tage Nurmalso#4 Ich habe Rechte, die mir keiner nehmen kann

 
  
    #6
2
07.02.20 21:29
Auch ARIVA nicht. ARIVA agiert hier als Unterdrückerin der Meinungsfreiheit. Könnte sein, dass die bald ein Taschentuch brauchen.

Dein Taschentuch kannst du Kramp-Karrenbauer schicken.  

15367 Postings, 2576 Tage WeckmannKompromissvorschlag: Ich schicke es dem Gauland.

 
  
    #7
2
07.02.20 21:35

14242 Postings, 4972 Tage NurmalsoIch biete diesen Kompromiss:

 
  
    #8
1
07.02.20 21:39
https://tinyurl.com/tef2ew4  

14242 Postings, 4972 Tage NurmalsoIrgend ein Feind der Meinungsfreiheit

 
  
    #9
07.02.20 21:54
hat um 21 Uhr bereits mein Eingangsposting gemeldet.

Würde mich echt mal interessieren, du Denunziant, welche Begründung du dafür angegeben hast? Wo verstoße ich gegen Forumregeln oder Gesetze? Ich kann dir das beantorten, du Denunziant: NIRGENDWO.

 

14242 Postings, 4972 Tage NurmalsoWas treibt sich hier nur für .... herum!

 
  
    #10
07.02.20 21:55
Widerlich!  

14242 Postings, 4972 Tage NurmalsoMan fühlt sich an Blockwarte erinnert.

 
  
    #11
07.02.20 21:56

14242 Postings, 4972 Tage NurmalsoChance für Möchtegernspione

 
  
    #12
07.02.20 22:01

14242 Postings, 4972 Tage NurmalsoHe, kleiner Denunziant!

 
  
    #13
07.02.20 22:07

Hier unten stehen die Forumregeln. Gegen welche habe ich denn mit Posting #1 verstoßen?

  • Geltendes Recht beachten, insbesondere: Keine Beleidigungen, Achtung der Privatsphäre, keine Volksverhetzung, Achtung des Urheberrechts und keine Marktmanipulation.
  • Nur ein Nutzerkonto verwenden.
  • Keine erotischen oder obszönen Inhalte verbreiten.
  • Keine Werbung machen: Informationen zu Werbung auf ARIVA.DE.
  • Nutzung nur zu privaten Zwecken.
  • Gliederung beachten: Bitte ordnen Sie einen neuen Thread dem richtigen Forum zu. Verfassen Sie nicht mehrere Threads zu einem Thema. Weichen Sie beim Verfassen eines Beitrags nicht vom Thema des dazugehörigen Threads ab.
  • Boardmails oder Chatprotokolle nicht ungefragt veröffentlichen: Alle Autoren müssen der Veröffentlichung zuvor im selben Thread zugestimmt haben.
 

2417 Postings, 3281 Tage AktienBabymeine beiträge

 
  
    #14
07.02.20 22:09
mit quellennachweis "mmnews" wurden auch stets gelöscht. antwort auf meine nachfrage: seite ist rassistisch, dem seitenbetreiber wird antisemitismus nachgesagt. gleichzeitig läuft/lief auf ariva aber werbung von mmnews. das geld nimmt man gern von den bösen faschisten .... wie auch sonst im lande. kann sich olivia welke doch mal beliebt machen und verkünden, dass er auf 15% seines honorars verzichtet. wenn wir wissen 15% der bevölkerung haben afd gewählt. zugegeben ist jetzt ne milchmädchenrechung, aber mir geht es um die sache an sich. dies wäre konsequent! aber nein, er darf die afd-wähler verunglimpfen und beleidigen. und die zahlen zum dank sein gehalt ...

"es kommt der tag der rache für wahr er kommt einmal ..." *hoffmann von fallersleben

https://books.google.de/...rwahr%20er%20kommt%20einmal%22&f=false  

14242 Postings, 4972 Tage Nurmalso#14 Wenn man ARIVA anwaltlich oder mit Klage

 
  
    #15
07.02.20 22:13
drohen würde, würden sie vermutlich schnell zu einem gesetzeskonformen Handeln übergehen. Sie hätte überhaupt keine Chance, ihre illegalen Löschungen und Nichtveröffentlichungen gesetzeskonform zu begründen. Im Moment profitieren die nur davon, dass das hier mir nicht wichtig genug ist, Kraft und Geld aufzuwenden.  

2417 Postings, 3281 Tage AktienBabyglaube ich nicht ...

 
  
    #16
07.02.20 22:16
die haben hier hausrecht ... sie bestimmen was veröffentlicht wird und was nicht. wäre zwar schön sie wären fair, aber sie gehören halt zum system  

14242 Postings, 4972 Tage Nurmalso#16 Völliger Unsinn das mit dem Hausrecht.

 
  
    #17
07.02.20 22:20

Die bieten hier ein öffentliches Forum an, also für jedermann, da können die nicht machen, was sie wollen. Sie müssen die geltenden Gesetze einhalten und können allgemeine Geschäftsbedingungen aufstellen, hier Forumregeln, die jeder mit seiner Teilnahme am Forum akzeptiert. Das ist insgesamt der rechtliche Rahmen, Darüber hinaus gibt es kein "Hausrecht".und speziell keine Recht zu löschen, was denen gaerade so in den Kopf kommt.

 

2417 Postings, 3281 Tage AktienBabymeines wissens nach

 
  
    #18
1
07.02.20 22:29
haben schon user geklagt, aber ob dies stimmt und wie es ausging kann ich nicht sagen ...  

14242 Postings, 4972 Tage Nurmalso#16 Der Zugang muss für jeden diskriminierungsfrei

 
  
    #19
07.02.20 22:33
sein. Also jeder hat hier den gleichen Zugang. Falls man über die Gesetze und AGB hinaus ein virtuelles Hausrecht erkennen möchte, so sind dem sehr enge Grenzen gesetzt, siehe hier:
https://www.it-recht-kanzlei.de/...srecht-Webportal.html#abschnitt_16

Die Löschungen deiner Verlinkungen zu mmnews oder meiner zur Epocht Times sind davon definitiv nicht gedeckt. Die ARIVA AG hätte das anderenfalls in Ihre AGB/Forumregeln schreiben und wir Nutzer es vor der Nutzung des Forums akzeptieren müssen.  

5754 Postings, 1637 Tage bigfreddyLetztes hilflose Argument:

 
  
    #20
2
07.02.20 23:40
"Unerwünschte Verlinkung" wird immer wieder gerne herangezogen.
Das mit dem sog. Hausrecht und der damit verbundenen Willkür, ist nicht  mit dem Gesetz vereinbar.

Ein Discobetreiber hat zwar das Hausrecht, er darf aber nicht Gäste aufgrund ihrer Hautfarbe oder sonst was abweisen.
 

   Antwort einfügen - nach oben