Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Löschung


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 13.06.18 18:01
Eröffnet am: 13.06.18 10:46 von: Rubensrembr. Anzahl Beiträge: 8
Neuester Beitrag: 13.06.18 18:01 von: bigfreddy Leser gesamt: 453
Forum: Talk   Leser heute: 1
Bewertet mit:
3


 

37854 Postings, 3852 Tage RubensrembrandtLöschung

 
  
    #1
3
13.06.18 10:46

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 13.06.18 14:43
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Unterstellung - Bitte in Zukunft auf eindeutige Belege berufen, oder Sätze die nicht belegt werden können unterlassen. Gruß jbo.

 

 

4010 Postings, 1047 Tage bigfreddyDie Vernunft setzt sich.bei großen Teilen

 
  
    #2
3
13.06.18 13:27
Der Union durch. Merkel steht ziemlich alleine da.
Man kann nur hoffen, dass auch der völlig absurde Familiennachzug gekippt wird.
Step by Step wird Merkel demontiert. Und das ist gut für's Land.!  

4010 Postings, 1047 Tage bigfreddySeehofer bekommt viel Zustimmung, die Unions-

 
  
    #3
2
13.06.18 13:49
Fraktion rebelliert gegen Merkels Flüchtlingskurs.
Wenn Seehofer das wirklich konsequent durchzieht, dann bekommt die CSU im Herbst meine Stimme. In der Hoffnung, dass sie die absolute Mehrheit schafft.

Der Beitrag  in #1 verursacht wohl bei einigen viel Schaum vorm Mund, oder warum will man den per Meldung verhindern?

Es wird immer grotesker hier, wie schamlos mit der Meinungsfreiheit umgegangen wird.
Steht denn die "Welt" auch auf dem Index der unerwünschten Links?  

228 Postings, 227 Tage Pumpelstilzchen"Wir brauchen eine Achse der Willigen"

 
  
    #4
1
13.06.18 17:29
Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) hofft in der Debatte über eine Sicherung der EU-Außengrenzen auf eine "Achse der Willigen". Er setze auf eine regionale Zusammenarbeit zwischen Rom, Wien und Berlin, weil viele Flüchtlinge von Italien nach Deutschland wollten, sagte Kurz am Mittwoch nach einem Treffen mit dem deutschen Innenminister Horst Seehofer in Berlin.

https://www.vol.at/...-wien-und-rom-bilden-achse-der-willigen/5822305


 

228 Postings, 227 Tage PumpelstilzchenLöschung

 
  
    #5
13.06.18 17:35

Moderation
Moderator: nha
Zeitpunkt: 14.06.18 10:38
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unerwünschte Verlinkung

 

 

228 Postings, 227 Tage PumpelstilzchenMerkels Nichtstun ist ein politischer Offenbarungs

 
  
    #6
3
13.06.18 17:40
wurde auch gelöscht  obwohl ich  die "Welt" als Quellenangabe schrieb....

hier noch einmal ....  

Aust: Das Nichtstun von Angela Merkel sei »ein politischer Offenbarungseid

Nach Stefan Aust zeige der BAMF-Skandal die systematische Überforderung der Behörden. Inkompetenz und Schlamperei würden vorherrschen. Dies würde Geld und sogar Menschenleben kosten. Die Kanzlerin würde ihrem Amtseid, Schaden vom Volke abzuwenden, nicht mehr gerecht.

https://www.welt.de/debatte/kommentare/...ischer-Offenbarungseid.html  

82537 Postings, 6870 Tage seltsam"Sätze die nicht belegt werden können unterlassen"

 
  
    #7
3
13.06.18 17:43
betrifft #1 "Löschung"
bitte solche Forderungen unterlassen. Nachweisen, daß Aussage falsch ist.




Übrigens ist Rechtschreibung ein Pflichtteil der Moderation.  

4010 Postings, 1047 Tage bigfreddy#7 also diese Haarspaltereien,

 
  
    #8
2
13.06.18 18:01
nur um einem ungeliebten User zu schaden sind wirklich hanebüchend.

"Bitte in Zukunft auf eindeutige Belege berufen..."  

Jeder Leser konnte die Ausführungen von Rubens eindeutig einem der Links zuordnen.
Sofern er das wollte........  

   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Grinch