Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Löschung


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 06.04.17 07:48
Eröffnet am: 05.04.17 16:16 von: gledison Anzahl Beiträge: 8
Neuester Beitrag: 06.04.17 07:48 von: tom.tom Leser gesamt: 3.757
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 6
Bewertet mit:
2


 

1 Posting, 913 Tage gledisonLöschung

 
  
    #1
2
05.04.17 16:16

Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 06.04.17 11:22
Aktionen: Löschung des Beitrages, Thread geschlossen
Kommentar: Regelverstoß - Bitte die bereits vorhandenen Threads nutzen.

 

 

89 Postings, 2366 Tage handyjoschHa

 
  
    #2
2
05.04.17 17:05
Das ist Mir auch schon mehrmals aufgefallen insbesondere bei Jinkosolar und Nordex ! Die wurden angepriesen die Sauerbier und wo Sind Sie jetzt also ich halte nicht viel von dem Herrn Maydorn und seiner Meinung sowie Sendung  

16 Postings, 122 Tage TotalNaatsTroll

 
  
    #3
2
05.04.17 19:22
Manchmal glaube ich sogar, dass er dafür bezahlt wird, falsche Analysen zu schreiben.
Schon komisch, dass immer genau das Gegenteil passiert, was er sagt.
Entweder er wird dafür bezahlt oder die Person versteht die Börse einfach nicht und hat die falsche Berufswahl getroffen.  

34 Postings, 251 Tage W229006120Maydorns Glaskugel

 
  
    #4
2
05.04.17 20:42
Ich dennke der Maydorn hat tatsächlich eine funktionierende Glaskugel - Nur wurde die verkehrt herum aufgestellt.
Hoffentlich kommt er nie auf die Idee seine Glaskugel umzudrehen, denn damit rechnet niemand :-)  

1528 Postings, 619 Tage OTF_Maydorns Meinung ist wie ein Zufallsgenerator

 
  
    #5
1
05.04.17 20:47
alles aufsummiert ergibt Null bzw nicht besser oder schlechter als der Markt  

Optionen

241 Postings, 175 Tage Joschi1972ALFRED...

 
  
    #6
1
06.04.17 01:05
...BOMBEN-TYP... ;)))

---"Alfred Maydorn, ehemaliger DAC-Fondsberater und ebenfalls einst Vize-Chef des „Aktionärs“, wurde 2010 wegen Marktmanipulation und Steuerhinterziehung zu zwei Jahren auf Bewährung verurteilt. Er hatte im Blatt und im eigenen Börsenbrief Aktien empfohlen und danach teuer abgestoßen. Auch nach dem Urteil durfte er 2011 im „Aktionär“ noch seine Lieblingsaktie empfehlen."---

Quelle:
 

1222 Postings, 253 Tage dome89irgendwer hat von 2015 oder 16

 
  
    #7
06.04.17 07:40
mal ne watchlist von seinen kaufen angelegt Rendite war -16 Prozent  

154 Postings, 472 Tage tom.tomAn dem Tag...

 
  
    #8
06.04.17 07:48
...an dem Maydorn schrie die Ströer Aktie zu verkaufen, setzte der Aufwärtstrend ein, der bis heute anhält!  

   Antwort einfügen - nach oben