Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Löschung


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 03.02.17 20:22
Eröffnet am: 03.02.17 19:21 von: KulturRenais. Anzahl Beiträge: 8
Neuester Beitrag: 03.02.17 20:22 von: KulturRenais. Leser gesamt: 2.467
Forum: Börse   Leser heute: 4
Bewertet mit:
1


 

38 Postings, 260 Tage KulturRenaissanceLöschung

 
  
    #1
1
03.02.17 19:21

Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 04.02.17 16:40
Aktionen: Löschung des Beitrages, Thread geschlossen, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Marktmanipulation vermutet - zudem bitte bereits vorhandene Threads nutzen.

 

 

38 Postings, 260 Tage KulturRenaissancebald entlädt sich die Deckelung nach oben.

 
  
    #2
03.02.17 19:36
Die DB und COMMERZBANK sind fast immer gleich gelaufen.
Heute steigt die DB um 3% und die Commerzbank wird gedeckelt.
(Da soll einer mal sagen, es wird nicht manipuliert an der Börse!)

Heute wurde wegen dem starken Bankenumfeld stark in die COBA direkt aus dem Ask gekauft und doch konnte man sie Deckeln!?
HIER KOMMT ETWAS. Definitiv.
Es wäre heute ein leichtes gewesen die CoBa mit hochlaufen zu lassen.
Da möchten jedenfalls Leute mit viel Geld noch viele Anteile zu diesem Preis.
Warum wohl?

Charttechnisch dürfte es in Kürze stark ansteigen.
S-K-S-Formation wird schon über 8,20 getriggert mit kurzfristigen Kursziel 10 €!

Kommt da eine News am Wochenende?

Etwas ähnliches beobachtete ich bei Süss MicroTec damals bei 4,50.
Viele große Auftragseingänge, hohe Gewinnmargen, aber der Kurs wurde nicht über 4,50 gelassen.
Unmengen an Käufen aus dem Ask (so auch ich), aber der Kurs ging nicht drüber, was auch ein starkes charttechnisches Kaufsignal ausgelöst hätte. Dann nach wenigen Tagen schoss das Teil in wenigen Wochen und Monaten auf 13,50 € !!!
Das war ein klassischer Fall des Deckelns und Einsammelns!

Genau das spielt sich momentan bei der Commerzbank ab.
 

38 Postings, 260 Tage KulturRenaissanceMontag EröffnungsGAP?

 
  
    #3
03.02.17 19:39
Ganz auffällig heute:
über 12 Mio. Anteile fast alle aus dem Ask gekauft.
Und kaum Bewegung da gedeckelt.
DER VORBOTE!

ÜbernahmeAngebot am Wochenende?  

38 Postings, 260 Tage KulturRenaissanceheute geht noch was.

 
  
    #4
03.02.17 19:45
Das Abstoßendste an der Börse ist die Manipulation.
Unerträglich. Siehe heutige Bewegung bei horrendem Umsatz.

Genau so unerträglich war die Übernahme der Dresdner Bank inmitten in der Krise durch Blessing!
War das mit der Regierung abgesprochen?
Ging der Staat dann leer.
Der heute zufällig der größte Anteilseigner der Commerzbank ist?
Unerträglich.
Das muß alles der ehrliche fleißige Steuerzahler bezahlen.
Genau wie die unerträgliche Flüchtlingsaufnahme von Millionen Menschen ins Sozialsystem!
Unerträglich.
Abwählen.

Charttechnisch bewegt sich der Kurs jetzt in den letzten Stunden auf Ausbruchsniveau zu.
Könnte nach 20.00 Uhr noch explodieren.
Das charttechnische Zeitfenster wird von Stunde zu Stunde kleiner.  

38 Postings, 260 Tage KulturRenaissanceso langsam nimmt der Kurs Fahr auf.

 
  
    #5
03.02.17 20:06
...und schon zieht der Kurs auch schon an!

Über 8,18 € bricht das Teil aus.
Eingesammelt haben die Profis heute, dann kann es ja jetzt noch losgehen.
Fällt auch nicht weiter auf wenn man an der Bankenrally teilnimmt und doch noch mit 2,5 % aus dem Späthandel geht.
Mein Rat:
Alle aus dem Ask kaufen, dann geht es schneller.  

38 Postings, 260 Tage KulturRenaissanceschon geht es los. Kurs zieht gerade stark an!

 
  
    #6
03.02.17 20:14
Wer denken kann ist klar im Vorteil.
Denkt bitte mal an die horrenden Verlustvorträge, die die Commerzbank hat.
Diese horrenden Milliarden Verlustvorträge, die dank Herrn Blessing "erwirtschaftet" wurden, sind schon mehr wert als der lächerliche Kurs.
Eine schlaue Fusion würde gigantische Gewinnmargen heben.
Ist das die Erklärung für die heutige Deckelung?

Aber der Kurs kommt gerade stark, wie vorhergesagt.
Bis 22.00 Uhr gehen noch 30 Cent pro Share wie bei der DB heute.
Auf gehts! gleich knallts!  

38 Postings, 260 Tage KulturRenaissancenoch 1 Cent dann kommt Turbo rein

 
  
    #7
03.02.17 20:19
Es fehlt charttechnisch tatsächlich nur noch etwas mehr als 1 Cent.
Noch 1,3 Cent und das Teil explodiert, wegen der S-K-S-Formation mit Kursziel 10 €.
Ganz kurzfristig.
Deshalb die Deckelung?
Klar, schon oft erlebt, die letzten 20 Jahre.
Kaufen und zuschauen wie sich das Ding von selbst beschleunigt.  

38 Postings, 260 Tage KulturRenaissancewir kommen dem Kaufsignal näher. Noch 0,5 Cent

 
  
    #8
03.02.17 20:22
Bei Tradegate schon knapp vor 8,20 € !!!
Anschnallen.
Könnte zu Turbulenzen kommen.

über 8,20 € anketten. Jacken zu, damit man sich nicht erkältet vom Windzug.  

   Antwort einfügen - nach oben