Löschung


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 09.10.15 08:10
Eröffnet am: 04.10.15 20:08 von: Kociolek.Mat. Anzahl Beiträge: 6
Neuester Beitrag: 09.10.15 08:10 von: Andrew6466 Leser gesamt: 7.206
Forum: Börse   Leser heute: 2
Bewertet mit:


 

1608 Postings, 2021 Tage Kociolek.MatolekLöschung

 
  
    #1
04.10.15 20:08

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 12.10.15 13:19
Aktionen: Löschung des Beitrages, Thread geschlossen
Kommentar: Löschung auf Wunsch des Verfassers - sowie auf dessen Wunsch Schließung des Threads

 

 

1608 Postings, 2021 Tage Kociolek.MatolekGroßanleger Carl Icahn investiert in Freeport-McMo

 
  
    #2
04.10.15 20:11

1608 Postings, 2021 Tage Kociolek.MatolekCarl Icahns Favorite Setup

 
  
    #3
06.10.15 22:25

6 Postings, 1872 Tage fbo|228870051Icahn

 
  
    #4
08.10.15 10:13

Das ist eben nicht ungewöhnlich für Carl Icahn. Bei Unternehmen, welche einen derartigen Wertverlust verzeichnen, fällt es leichter, eigene Forderungen durchzusetzen. Bei Chesapeake Energy hat er seinen Anteil nach gefallenen Kursen auch noch einmal vergrößert.

 

2764 Postings, 1905 Tage Invest_opawie machen sie es ?

 
  
    #5
08.10.15 19:45
in dem sie das geld nicht brauchen
ein gute divi -aktien halten
jedes Jahr die dividende wieder in aktien investieren, dir wiederum
Dividende bringen.
Da kommt ganz schön was zusammen (zinzes-zins)

Und noch viel wichtiger !
WANN kaufen sie ?
Grundsätzlich in schlechten Zeiten, wenn die dividende gekürzt
wird , usw.
Erholt sich dieser blue-chip wieder, nimmt auch wieder
die dividende normale werte an.
Da man die Aktie aber billigst erwarb, kommen dann dividenen-renditen
von 10% im jahr raus.

z.B BASF im jahr 2008 gekauft für 25
die zahlen 3 euro div JETZT , also 12 %
wenn man sie damals kaufte




 

   Antwort einfügen - nach oben