Löschung


Seite 1 von 2
Neuester Beitrag: 24.11.15 10:05
Eröffnet am: 15.05.14 10:49 von: deadline Anzahl Beiträge: 27
Neuester Beitrag: 24.11.15 10:05 von: husky113 Leser gesamt: 31.245
Forum: Börse   Leser heute: 1
Bewertet mit:
2


 
Seite: < 1 | 2 >  

5123 Postings, 4387 Tage deadlineLöschung

 
  
    #1
2
15.05.14 10:49

Moderation
Zeitpunkt: 13.07.16 10:53
Aktionen: Löschung des Beitrages, Thread geschlossen, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Marktmanipulation vermutet - derartige Aussagen bitte belegen oder vermeiden.

 

 

Optionen

1 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 >  

1777 Postings, 3288 Tage heitiso ein Schwachsinn

 
  
    #3
1
15.05.14 23:59
hab ich ja schon lang nicht mehr gelesen, Insolvenz...wie bist du denn drauf? deadline,  

Optionen

5123 Postings, 4387 Tage deadlinedeutschen Maschinenbauern geht es richtig schlecht

 
  
    #4
1
30.05.14 22:25
da werden demnächst einige über die Klinge springen. Und wenn ich nur Geld verbrenne, muss ich mich nicht wundern wenn es mich putzt

alles klar  

Optionen

1777 Postings, 3288 Tage heitija dir geht es schlecht....

 
  
    #5
1
01.06.14 00:06
 

Optionen

17701 Postings, 3429 Tage tirahundDeutschen Maschinenbauern geht

 
  
    #6
13
01.06.14 12:01
es schlecht? Sorry, absoluter Blödsinn. Es brummt an jeder Ecke.

http://www.vdma.org/article/-/articleview/648216

Man kann sich vor Arbeit kaum retten.  

Optionen

5123 Postings, 4387 Tage deadlinewo steht bitte, dass es dem Maschinenbau gut

 
  
    #7
10.06.14 16:47
geht.

Ich war im letzten Jahr auf zahlreichen Hausmessen...

da geht es ums nackte Überleben. Mag sein, dass wir Marktführer waren...

der Osten schläft nicht und es machen immer mehr Buden zu. Warum versucht man mit billigem Geld die Investionen zu fördern und es passiert null nother nix.....

Stellenabbau ist dagegen die Realität

Ein Zulierferer nach dem anderen macht dicht...
Wer das noch schön reden will, der tut mir leid

alles klar

alles klar  

Optionen

4 Postings, 2463 Tage tenderpleite?

 
  
    #8
10.06.14 19:18
sieht mal eher nach intaktem aufwärtstrend hin...nach de endlich erwareten grossauftrag..immerhin...mit abstand tagesgewinner im tecdax mit knapp 8% im plus...
ich habe die aktie nun gut 5 jahre...und endlich noch einen verdopler im depot..laufen lassen..ab nächstem jahr halbiert sich das KGV...usamerikanische investoren werden langsam aufmerksam...zum einsteigen ists nicht zu spät :)
good luck  

Optionen

195 Postings, 3161 Tage RostowMaschinenbau geht es schlecht?

 
  
    #9
10.06.14 20:22
Bei Aufträgen geht es immer darum in welcher Branche man tätig ist - wie das Know how ist - wie flexibel man reagieren kann und und und. Alles über einen Kamm zu scheren ist zu einfach. Gibt viele Firmen die haben volle Auftragsbücher mit guten Margen und manche müssen sich die Aufträge erkaufen. Wenn du wirklich der Meinung bist dass die Manz AG der nächste Pleitekanditat ist ( ist bei dir ja mit einem Fragezeichen versehen ) solltest short gehen um Geld zu verdienen. Aber ich denke uns ist allen klar dass die Manz AG nicht mit Centrotherm und Roth und Rau zu vergleichen sind. Ich für meinen Teil schau optimistisch in die Zukunft für die Manz AG in deren Segment von Maschinenbau sie arbeiten.  

Optionen

1551 Postings, 2472 Tage Einzahler17% seit Threadbeginn!

 
  
    #10
1
13.06.14 20:33
 

5123 Postings, 4387 Tage deadlineist schwierig den genauen Zeitpunkt für den Kurs-

 
  
    #11
09.07.14 07:48
zusammenbruch zu treffen, denke  wir sind nah dran

schau me mal

alles klar  

Optionen

55750 Postings, 5063 Tage ballyWas mich unruhig stimmt

 
  
    #12
1
09.07.14 08:57
ist , das Manz wohl volle Auftragsbücher hat , aber unterm Strich immer mehr
Miese macht . Bei den letzten QZ , war das Minus 6mal  so hoch wie im Vergleichsquartal
ein Jahr zuvor . Mehr Umsatz mit mehr Minus erkauft , macht das Sinn ?
 

Optionen

5123 Postings, 4387 Tage deadlinewer weiß wie der Umsatz zustande gekommen ist

 
  
    #13
22.10.14 13:07
die Autobranche ist schwer am korrigieren, s. Daimler... verkaufen Ihr Tafelsilber...

Russlandembargo wird seinen kleinen Teil beitrgaen

nur eine Frage der Zeit wann es die ersten Zulieferer putzt

alles klar  

Optionen

226 Postings, 3742 Tage Fehlgeburt@deadline

 
  
    #14
2
22.10.14 18:29
was macht deine Insolvenzprognose für Manz vom Mai?  

5123 Postings, 4387 Tage deadlineIsolvenzen brauchen seine Zeit...

 
  
    #15
13.11.14 08:54
 

Optionen

420 Postings, 2376 Tage wiknam@deadline

 
  
    #16
13.11.14 09:10
good call...  

Optionen

5314 Postings, 5317 Tage brokerstevegute Zahlen, über Erwartungen - bin rein

 
  
    #17
13.11.14 09:15
 

226 Postings, 3742 Tage Fehlgeburtbei weiter steigendem Kurs

 
  
    #18
1
18.11.14 16:45
droht wohl nun doch die Insolvenz. Beste Beispiele sind Google, Amazon und Tesla.  

547702 Postings, 2441 Tage youmake222Manz: Kommt eine Gewinnwarnung?

 
  
    #19
23.01.15 23:27
Manz: Kommt eine Gewinnwarnung? | 4investors
Für Manz geht eine insgesamt erfolgreiche Woche zu Ende. 4,6 Prozent legt das Papier im Wochenvergleich zu. Da schreckt auch das neue Kursziel nicht ...
 

5123 Postings, 4387 Tage deadlinenun es hat etwas gedauert

 
  
    #20
1
07.07.15 13:19
mittlerweile scheinen auch andere die übertriebene MK zu realisieren

Ich sehe Kurse bei 20€  

Optionen

195 Postings, 3161 Tage Rostowja 20 würde ich mir auch

 
  
    #21
07.07.15 20:56
wieder wünschen - und das gleiche machen was ich schon mal gemacht habe  

Optionen

3208 Postings, 2598 Tage kuras15Hier stimmt was nicht!

 
  
    #22
2
25.08.15 14:19
Manz - der gefühlte Marktführer.

Es gibt Firmen, die glänzen nicht gerade mit Zurückhaltung. Siehe Manz. Das Unternehmen feiert sich selbst gern als weltweit führenden Hightech-Maschinenbauer mit umfassendem Technologieportfolio.

http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...hlte-Marktfuehrer-4485993  

Optionen

5123 Postings, 4387 Tage deadlinescheint in der Branche üblich zu sein,

 
  
    #23
30.08.15 10:15
Manz ist ein guter Indikator wie es zur Zeit um die Wirtschaft bestellt ist....

es geht mit großen Schritten abwärts... auch wenn sie die Krise in Shina versuchen schön zu reden....

siehe Ölpreis, Gold, dollar etc....

hier wird manipuliert wie gestört.....

alles klar  

Optionen

228 Postings, 2470 Tage WalterWhitedumdidum

 
  
    #24
27.10.15 11:28
Manz  41,75 €  -14,27%  Perf. seit Threadbeginn:   -39,49%  

Nette Postings wie:

"so ein Schwachsinn hab ich ja schon lang nicht mehr gelesen, Insolvenz...wie bist du denn drauf?" oder

"pleite? sieht mal eher nach intaktem aufwärtstrend hin...nach de endlich erwareten grossauftrag..immerhin...mit abstand tagesgewinner im tecdax mit knapp 8% im plus...
ich habe die aktie nun gut 5 jahre...und endlich noch einen verdopler im depot..laufen lassen..ab nächstem jahr halbiert sich das KGV...usamerikanische investoren werden langsam aufmerksam...zum einsteigen ists nicht zu spät :)"

Und, habt ihr alle gute Geschäfte gemacht? *lach*  

165 Postings, 2936 Tage WilliWinzigmannWalterWhite... Sie sollten gnädig sein,...

 
  
    #25
27.10.15 13:07
vor einer Fehlspekulation ist niemand gefeit. Und natürlich redet man sich alles gut - das alles ist doch nur menschlich!  

5123 Postings, 4387 Tage deadlinedead cat is bouncing....

 
  
    #26
1
21.11.15 08:13
 

Optionen

684 Postings, 2701 Tage husky113wann

 
  
    #27
24.11.15 10:05
verkaufsorder bei 40.0 und letzt steigt sie bis 39.96 sehr aergerlich...  

Seite: < 1 | 2 >  
   Antwort einfügen - nach oben